Ronny, bzgl. brushless quads

Hi Ronny, ich hab leider keinen FB Account, deswegen hatt ich grad kein Bock alles auf Twitch manuell einzugeben, um mich zu registrieren. Ich hasse FB, LOL.
Also, wegen der bürstenlosen quads:

Du hattest ja schon so ein schweineteures GPS – Teil, was sich quasi wie von selbst fliegt. Viel mehr Spaß macht es aber mit den Throttle-gesteuerten, also ohne automatische Höhenkontrolle:

http://www.gearbest.com/rc-quadcopters/pp_328276.html?vip=767315&gclid=CLylqfr6utECFU48GwodOm8BwQ

XK X251. Das ist der beste, den man momentan für 100 Euro kaufen kann. Hab ihn selber nicht, weiß aber von anderen YT-Reviews, dass da alles passt. Allein die Funke ist schon der Hammer für das Geld. Verschiedene Flugmodi, wo z.B. Flips nicht mehr per Knopfdruck realisiert werden, sondern per Stick-Bewegung. Acro-Mode. Was viele nicht wissen: Man kann selbst mit den meisten Toy-Grade Quads Flips manuell initiieren. Man braucht halt nur mehr Schwung und muss zum richtigen Zeitpunkt den Gashebel auf Null runterziehen!

Der Eachine Racer 250 ist dann halt noch ne Stufe größer: http://www.banggood.com/Eachine-Racer-250-FPV-Drone-F3-NAZE32-CC3D-w-Eachine-I6-2_4G-6CH-Remote-Control-VTX-OSD-RTF-p-1074565.html?rmmds=search

In diesem Paket ist er schon vorkonfiguriert, man muss ihn also nicht per librepilot einstellen. Fortgeschrittene können aber die Flugeigenschaften noch tweaken. Unendliche Möglichkeiten. Ich fliege ihn aber auch nur Standard, da ich noch zu sehr an dem Teil hänge, hehe. Irgendwann stell ich ihn mal auf Acro-Mode (kein Autoleveling mehr) um.

Für deinen Kanal würd ich erstmal den XK X251 empfehlen und den JJRC X1 (etwas größer, gleicher Preis). Mit deiner jetzigen Erfahrung solltest du die fliegen können. Nur halt bedenken: Die haben viel mehr Punch/Beschleunigung und ziemlich aggressive Anstellwinkel. Du musst sehr feinfühlig an den Sticks zu Werke gehen. Wichtig ist noch, dass du dir genau einprägst, wie du das Ding sichern und entsichern kannst. Wie ich schon einmal erwähnte, die können dir ziemlich doll ins Fleisch säbeln.

Machs Gut, Andreas

1 Antwort
  1. Ronny says:

    Sauber das hier ist doch genau der Ort wo wir solche Infos benötigen, Facebook ist da eh doof 😛
    Danke dir erstmal für deine Infos.
    Den ein oder anderen Quadcopter werde ich mal schreiben, ob wir uns auch mal einen zum testen bestellen kann ich so natürlich noch nicht sagen.
    Und ja wenn es der Fall ist, bin ich vorsichtig im Studio 😉
    Grüße und nochmals vielen Dank
    Ronny

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.