Nerdsheaven.de Youtube Kanal und Feedback

Hallo ihr lieben 😀
So nun schreibt uns doch mal was ihr so von unserem Youtube Kanal/ Projekt haltet. In den Kommentaren auf Youtube selbst geht vieles ja leider unter.
Seid ihr zufrieden wie es läuft? habt ihr Anregungen? Verbesserungsvorschläge? Etwas Kritik? Stört etwas beim anschauen der Clips?
Wollt ihr gerne auch andere Dinge sehen? Vermisst ihr irgendetwas?

Wenn ja : haut in die Tasten und lasst es hier raus 🙂

Ich bin schon auf Eure Meinungen gespannt, auch wenn ich natürlich schon recht viel positives Feedback bekommen habe. 😉

Grüße Ronny

10 Kommentare
  1. Frank
    Frank says:

    Hallo ihr Lieben,
    wie ich ja schon mal in einen Video auf YouTube angemerkt habe finde ich eure Art super nicht nur weil Ihr glaube ich die einzigen seid die Sachen aus Fernost in Deutsch Vorstellen in Text (hier mit Shop Verlinkung) sondern auch in Bild (YouTube) für Lese Faulis wie mich^^
    Besonders deine Art der Produkt Erklärung: Witzig Ehrlich Fachlich Charmant.
    Und nicht so wie der Große Pool, jeden Fehler oder Versprecher Schneiden, ach so könntest du die anderen mal aus dem Team in einem der Video´s vorstellen oder sind die Kammara Scheu 😉
    Und ausserdem seid Ihr Schuld das ich mir das Doogee y6 Max Bestellt habe, nur leider nicht über Eure Seite da ich Weder PayPal noch eine Kreditkarte besitze, und auch nicht haben möchte.
    Schön wäre es Gewesen wenn ich von euch auch über einen Link nach Amazon gekommen wäre oder in Zukunft kommen könnte sofern das für Euch möglich und Interesant genug ist.
    Ansonsten alles Gudy bleibt so wie Ihr seid das ist einfach Spitze.

    Mfg
    1erPapaSchlumpf (Frank)

  2. Ronny says:

    hallo Frank 🙂
    Vielen Dank für deine tollen lobenden Worte 🙂 Das freut mich das dir unsere Arbeit egal ob Webseite oder der Kanal so gut gefällt 🙂
    Kay wird auch irgendwann mal für den Kanal Trailer vor die Kamera müssen. Sicherlich nur kurz, aber zumindest weiß man dann eventuell wer hinter dem namen steckt 🙂
    Das mit der Unterstützung ist toll, auch wenn es bei dir etwas schwerer zu sein scheint. Über Amazon kann man bei uns natürlich auch kaufen, leider ist aber hier das große Problem das Amazon seit letzten Jahres daran ist soviel wie möglich an Partnerprogrammen zu beenden und zu kündigen.
    Seit Januar 2017 sind auch wir nicht mehr in dem Programm integriert. Sprich: egal was du über unsere Amazon Links kaufen würdest, wir hätten leider nichts mehr davon. Es ist auch nicht absehbar ob wir nochmals in das Partnerprorgamm aufgenommen werden.

    Soweit nochmals vielen Dank an dich
    Grüße Ronny

  3. Josh
    Josh says:

    Hallo ihr Lieben 🙂
    erstmal bleib so vor der Kamera, wie du bist, passt super.
    Was mich manchmal stört ist, das die Videos echt lang sind. Es gehen ja sicher viele auf Youtube um sich kurz über ein Handy zu informieren und ihr kommt dann mit euren 30-40min Videos daher. Hui, das sind für Youtube lange Videos. Für Leute, die sich sehr stark für des Handy interessieren ist sowas super, macht die weiter.
    Aber so 3-5min Videos wären auch interessant. Einmal Kamera benutzen bei viel Licht, einmal bei wenig Licht, einmal durch die UI flitzen, einmal nen aufwändiges Spiel spielen, einmal zeigen was es an der Hardware zu zeigen gibt und kurz was dir beim bedienen so auffällt, welchen Eindruck du von dem Gerät hast, o.ä.
    Benchmarks oder so gibt´s genug, dafür wär der Ronny dann doch zu Schade.
    Was haltet ihr von paar kürzeren Videos?

    Mfg
    Yoshi (Joshua)

  4. PeterKneter says:

    @Josh

    du musst bedenken das die Jungs alle Geräte aus eigener Tasche Finanzieren und da wäre es schade das ganze in 3-5 Minuten runter zu rattern. Dann lieber länger und ausführlich, so das der Interessierte Zuschauer sich durch das Video eine Kaufentscheidung bilden kann. Gadget Videos können gerne etwas kürzer sein aber bei Smartphones,Tablets oder diesen Mini Notebooks finde ich es vollkommen angebracht sich etwas Zeit zu nehmen.

    Grüße der Peter

  5. Josh
    Josh says:

    @PeterKneter

    ich sag ja nicht, das die solche langen Videos nicht machen sollen. Außer Moschuss kenn ich jedenfalls keinen der in Deutsch solche Reviews macht.
    Wenn man kurz davor ist, sich Handy XY zu kaufen, dann schaut man sich gerne so ein langes Video an. Ein Video mit relativ wenigen Schnitten, wo man das Handy in Aktion erleben kann. Also genau sowas, wie se jetzt machen.

    Aber wie funktioniert das Internet bzw. auch Youtube? Leute haben eine geringe Aufmerksamkeitsspanne.
    Wenn man nur mal so bissl über die ganzen neuen Handys wieder Bescheid wissen will, ohne wirklich eine Intention zu haben bald eines zu kaufen, welche Videos wird man sich da anschauen?
    Schaut man sich eher 8 Videos mit 30-40min an, oder eher 8 Videos mit 3-5min?
    95% werden hier mit den kurzen Videos gehen.

    Mit kurzen Videos hätte man auch bei dene nen Fuß in der Tür, die sich nicht sicher sind ob se sich ein Handy kaufen.
    Wenn dene das kurze Video gefallen hat, dann wär die Chance auch größer, sich das lange Video anzuschauen, wenn
    man entsprechend darauf Aufmerksam macht.

    Die Taktik wär aus meiner Sicht eine gute Möglichkeit den Kanal größer werden zu lassen.
    Wenn man weniger daran interessiert is, den Kanal größer werden zu lassen, als das es so einen Extra-Aufwand wert ist , dann gut.
    Weiß ja ned, was eure Ziele mit dem Kanal sind.
    Wollt nur sagen, das ihr bisschen atypisch für das Medium Internet/Youtube arbeitet.

    Grüße Josh

  6. PeterKneter says:

    @Josh

    ich kann deine Argumente durchaus verstehen und sehe dies zum Teil auch genauso.
    Das Problem bleibt aber weiterhin die Jungs bezahlen alles Selber.
    Wenn jemand zb. jetzt das Review vom Vernee Apollo Lite gesehen und danach auf den Link von Gearbest Klickt und sich das Telefon auf Grund des guten Reviews kauft, verdienen die Jungs daran ein wenig mit.
    Diese Kaufentscheidung fällt wohl aber bei 3-5 Minuten Videos weg und somit haben die Jungs nicht nur zb. 160€ für 3-5 Minuten ausgegeben , nein Sie verdienen dadurch auch nichts mehr.

    Die einzige Möglichkeit es dir und bestimmt auch vielen anderen Recht zu machen wären 2 Videos pro Telefon, ein Short und ein Long Rev. Aber ob die Jungs darauf lust haben weiß ich nicht.

    Grüße , Peter

  7. Kay says:

    @ Josh
    vielen Dank für diese Idee. Ich finde das auf jeden Fall sehr gut von dir, dass du dir Gedanken machst wie wir den Kanal größer machen können
    @ PeterKneter
    Du hast vollkommen Recht und wir werden die Videos nicht kürzen, weil wir wie bisher ja alle Informationen abdecken möchten 🙂
    @ Josh
    Wir überlegen gerade zusätzlich zu unserem langen Video immer noch eine kurze Version zu drehen bei der wir nur kurz einige Infos anreißen (Verarbeitung, Funktionen, Fazit) und für mehr Infos dann auf das lange Video verweisen. Eventuell bekommt man dadurch mehr Aufmerksamkeit, da man neue Besucher vielleicht durch die kurzen Videos gewinnt sich weitere unserer Videos anzuschauen die sich vielleicht zunächst durch ein langes Video hätten abschrecken lassen. Wir werden die Idee daher auf jeden Fall mal verfolgen. Danke für eure Tipps!
    Gruß, Kay

  8. unionhorst says:

    Moin ihr beiden,

    auch ich möchte euch sagen, dass ihr großartige Arbeit leistet und die Videos wirklich super sind!

    Was ich mir noch wünschen würde, wäre so ein Fazit nach ein paar Tagen oder einer Woche. Dann könnte man sehen, ob sich der Ersteindruck von dem Gerät bestätigt hat oder nicht.

    Aber macht weiter so!

    VG
    Micha

  9. Ronny says:

    Vielen Dank unionbhorst 🙂
    Leider sind Kay und ich kaum unterwegs, haben so gut wie keine Arbeitswege und sitzen nur am PC oder ich abends beim Streamen und sind eigentlich Wenignutzer von Smartphones. Telefonieren kann man bei uns absolut vergessen und für Internet Empfang nutzen wir das WLAN. Sämtliche Kommunikation läuft eigentlich ebenso über den PC. Somit würde sich ein Urteil nach Tagen oder Wochen auch nur nach unserem Ablauf richten und der ähnelt weiß gott kaum dem eines normal arbeitenden Menschen der Unterwegs ist, Zeit in der Bahn oder irgendwie, irgendwo unterwegs etc. verbringt und mobil erreichbar ist.

    Ich glaube da können wir leider kaum etwas ändern.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.