Beelink X2 TV Box 4K H.265 Decoding
+32

Beelink X2 TV Box ab

29,10€

(H.265/HEVC, 4K, Android)

Gearbest.com29,10€ *
7-15 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollfrei via Versandart Priority Line / Germany Express
Zum Angebot
Everbuying.net36,02€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
Banggood.com37,46€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Fehlt dir für deinen Full-HD oder sogar 4K Fernseher noch das passende Streaming oder Wiedergabegerät? Die Beelink X2 TV Box unterstützt den neuen H.265 / HEVC Codec und ist somit prädestiniert für eine hochauflösende Wiedergabe von 4K Inhalten wie z.B. über Netflix. Dank Android Betriebssystem hast du logischerweise Zugriff auf eine Vielzahl von Apps von beispielsweise Streaming-Anbietern. Die Beelink X2 TV Box bekommst du gerade ab 29,10€ auf Gearbest.com.

51xKIra9RELBeelink X2 TV Box 4K H.265 Decoding

So klein, handlich und doch voller leistungsstarker Technik. Die Beelink X2 TV-Box  ist kaum größer als die bekannte Amazon Fire TV Box, kann aber durch das offene Android Betriebssystem und die Google Play Store Anbindung sowie der vorinstallierten KODI Oberfläche mit deutlich mehr Variationen und Anwendungen aufwarten. Für die nötige Leistung sorgt ein Cortex A7 Quad-Core Prozessor 1,2 GHz, 1 GB RAM und 8 GB erweiterbarer Speicher. Für die grafische Darstellung ist die Mali 400MP2 GPU zuständig. Es befinden sich neben WLAN noch Ports und Eingänge für Micro-SD Karten, 2x USB 2.0, ein optischer Ausgang, ein LAN Anschluss und ein HDMI Ausgang an der kleinen schwarzen Box. Dank der Unterstützung des H.265/HEVC Codecs können auch 4K Streams via Netflix, Amazon Instant Video oder später durch andere Anbieter wiedergegeben werden. Über eine Bluetooth Verbindung verfügt das Gerät leider nicht, also muss man für Maus oder Tastatur auf die USB Eingänge zurückgreifen sofern man selbige benötigt. Eine Fernbedienung liegt dem Lieferumfang aber schon mit bei.

Hinweis: Für die Wiedergabe in 4K Auflösung (3840×2160) ist ein Update der Firmware nötig, sonst sind die Einstellungen nicht sichtbar. 

  • Auf Amazon ist die TV Box zwar gelistet aber noch nicht bewertet.. (Stand 20.08.2015)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wem die Amazon Fire TV Box zu teuer oder von der Bedienung her zu limitiert sein sollte, für den ist das offene Android Betriebssystem wie geschaffen. Leicht zu handhaben und doch mit unendlich vielen Möglichkeiten nutzbar. Egal ob Filme wiedergeben, Spiele spielen oder sonstige Anwendungen nutzen, die kleine schwarze Box ist für fast alles bereit.

Features

  • TV Box mit H.265/HEVC Decodierung, 4K Wiedergabe
  • Allwinner H3 Quad-Core-Cortex-A7 1,2 GHz, 1 GB RAM, 8 GB Speicher, Mali 400MP2 GPU
  • HDMI, WIFI 2,4 GHz, LAN, USB 2.0, Micro-SD,optischer Ausgang
  • Google Player unterstützt, KODI installiert, XBMC unterstützt, Miracast
  • Android 4.4

 

Aktuelle Preise


Gearbest.com29,10€ *
7-15 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollfrei via Versandart Priority Line / Germany Express
Zum Angebot
Everbuying.net36,02€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
Banggood.com37,46€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Video

4 Antworten
  1. Jack68
    Jack68 says:

    Netflix 4K wird auf so einer Kiste natürlich nicht möglich sein, da sie nicht zertifiziert ist. Die App wird lediglich SD-Auflösung abspielen.

  2. Ronny says:

    Jack68:
    Netflix 4K wird auf so einer Kiste natürlich nicht möglich sein, da sie nicht zertifiziert ist. Die App wird lediglich SD-Auflösung abspielen.

    Aber genaueres weist du auch nicht oder? Trotzdem danke für den Hinweis.

  3. Jack68
    Jack68 says:

    Ronny:Aber genaueres weist du auch nicht oder? Trotzdem danke für den Hinweis.

    Das Gerät beherrscht mit Sicherheit kein HDCP 2.2, das ist eine der Mindestvoraussetzungen für 4K. Das gleiche Problem haben viele Fire TV-Nutzer, die keine 4K-Inhalte abspielen können, weil entweder der Fernseher oder AV-Receiver kein HDCP 2.2 unterstützt.

  4. Ronny says:

    Jack68:Das Gerät beherrscht mit Sicherheit kein HDCP 2.2, das ist eine der Mindestvoraussetzungen für 4K. Das gleiche Problem haben viele Fire TV-Nutzer, die keine 4K-Inhalte abspielen können, weil entweder der Fernseher oder AV-Receiver kein HDCP 2.2 unterstützt.

    Naja die Info über HDCP lässt sich zumindest nicht auf den Verkaufsseiten finden. Also müsste man wohl davon ausgehen das es tatsächlich fehlt. Aber wiederum, wie du schon schilderst, mangelt es bei den Wiedergabegeräten ja meist auch an den wichtigen Anschlüssen. Spontan wüste ich nicht mal ob mein AV-Receiver oder mein TV HDCP 2.2 unterstützen würde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *