Zidoo X6 Pro
+18

Zidoo X6 Pro ab

99€

(Android TV Box, Octa-Core, 4K, 3D)

Amazon.de99,00€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Angebot
GeekBuying.com99,70€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Die 3D- und 4K-taugliche Android TV Box Zidoo X6 Pro bekommst du gerade für 99,00€ auf Amazon.de. Die kleine, leichte TV-Box bietet einen Rockchip R3368 Octa-Core Prozessor mit bis zu 1,6 GHz, 2 GB RAM, erweiterbare 16 GB Speicherplatz sowie eine angepasste Android 5.0 Oberfläche.

Zidoo X6 Pro

Die eher unscheinbare, kleine, silberne Kiste beherbergt mehr als man anfänglich vermuten würde. Die Zidoo X6 Pro TV-Box verfügt über 2 vollwertige USB Anschlüsse (1x OTG), einen HDMI 2.0 Ausgang, einen optischen Ausgang, ein Micro-SD Slot zur Speichererweiterung und einen LAN Port. Das verbaute WLAN Modul unterstützt den AC-Standard / Dualband (2,4 GHz, 5 GHz).  Die treibende Kraft in dem System ist der Rockchip R3368 Octa-Core Prozessor mit bis zu 1,6 GHz, 2 GB RAM und 16 GB Speicherplatz. Somit ist genügend Leistung vorhanden, um 4K Filme mit 60fps flüssig abzuspielen oder Medien im hausinternen Netzwerk zu streamen (Miracast, Airplay, DLNA). Wer einen 3D-tauglichen Fernseher sein eigen nennt, kann auch in diesem 3D-Filme wiedergeben. Die mitgelieferte Fernbedienung erleichter die Bedienung der angepassten Android Oberfläche enorm und kann sogar auf 3 programmierbare Buttons zurückgreifen. Die Software unterstützt sogar einen Ruhemodus oder eine zeitgesteuerte Abschaltung. Das System wird bereits gerooted ausgeliefert.

  • Auf Amazon ist die TV-Box noch nicht gelistet.
  • NerdsHeaven.de vergibt 4,0 B-) B-) B-) B-) Nerds. (Stand 19.10.2015)

 Features

  • Android TV Box, 3D, 4K@60 fps, HDMI 2.0, HEVC/H.265
  • Cortex-A53 Rockchip 3368 Octa-Core CPU 1,6 GHz, 2 GB RAM 16 GB Speicher
  • Dual-Band WLAN  2.4 GHz /5 GHz, LAN (10/100/1000M), Bluetooth, Micro-SD, USB 2.0 (1x OTG), HDMI, Micro-SD, Infrarot Empfänger, optischer Ausgang
  • angepasste Android 5.1 Oberfläche, Fernebdienung, Bedienung per Smartphone
  • gerootet

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

  • Ihr könnt euch auch unseren Video-Testbericht zur TV-Box auf YouTube oder weiter unten eingebettet anschauen.
Vorteile Nachteile

 klein & leicht

 angepasste Oberfläche

 gute Fernbedienung

 Home-Bereich leicht anpassbar

Apps nicht immer optimal bedienbar

Browser recht langsam

 

Dieses Review wurde von geekbuying.com gesponsert!
Das Review spiegelt unabhängig davon die Meinung des Autors wieder. Der Sponsor hat zu keinem Zeitpunkt Einfluss auf die Bewertung.

Verarbeitung / Design

Die kleine, leichte TV Box kommt in einem weißen, eleganten Karton mit grünem Schriftzug daher. Alles wichtige liegt dem Paket bereits dabei und ist sauber voneinander getrennt verpackt. Die Box besteht aus silbernen Kunststoff mit schwarzen Kanten. Der Deckel besteht jedoch (vermutlich aus Gründen der Wärmeabführung) aus Aluminium. An der Front ist der große IR Empfangsensor zu sehen. Die zwei USB Ports befinden sich links an der Seite, alle anderen Anschlüsse befinden sich gut erreichbar auf der Rückseite. Die Verarbeitung ist gut, hier gibt es nichts zu bemängeln. Alle Kanten sind abgerundet und die Anschlüsse sind fest und sauber im Gehäuse verbaut.

Zidoo X6 ProZidoo X6 ProZidoo X6 ProZidoo X6 ProZidoo X6 Pro

Bedienung / Oberfläche

Eine Konfiguration ist beim ersten Start nicht von Nöten. Alle Anwendungen oder Funktionen sind schön übersichtlich auf dem Home Bildschirm angeordnet. In der unteren Schnellstart-Leiste kann man nach belieben Programme hinzufügen oder entfernen, um sich lästiges Suchen zu ersparen. Das gleiche gilt für die gut in der Hand liegende Fernbedienung. Die 3 farblichen Buttons können mit 3 beliebigen, favorisierten Apps belegt werden. Die Oberfläche ist sehr übersichtlich gestaltet und ähnelt dem Windows Kachelbildschirm. Versteckte oder schwer zu findende Menüs sucht man hier vergebens. Apps, Browser, Kodi, Einstellungen oder sogar das regionale Wetter sind gut sichtbar und logisch angeordnet.

Wer gelegentlich den Browser nutzt oder allgemein eine bessere Bedienung wünscht, sollte zu einer Maus und Tastatur Kombination greifen. Die Apps verlangen teilweise eine unterschiedliche Bedienung. Mal reicht das Tastenfeld der Fernbedienung, manchmal muss die Maus- Emulation per Knopfdruck aktiviert werden. Man sollte nicht vergessen das Android immer noch auf eine Touch-Bedienung ausgelegt ist.

Das System lässt sich auf Deutsch einstellen, einige Apps bleiben dennoch nur in Englisch. Die Steuerung und Bedienung kann auch via Zidoo RC App über das Handy vollzogen werden. Der passende QR-Code zum Download wird in der TV-Box Oberfläche dargestellt. Die App ist simpel aufgebaut und unterstützt verschiedene Modi wie Gamepad, Maus oder auch Gesten. Die Bedienung ist nach einer kleinen Eingewöhnungszeit intuitiv.

 Zidoo x6 ProZidoo x6 ProZidoo x6 Pro

Konnektivität

Die USB Ports fressen so ziemlich alles was einen USB Stecker besitzt. Egal ob Maus, Tastatur, ein USB Stick oder eine größere, externe Festplatte oder einen Controller. Alles wird reibungslos erkannt. Der von uns getestete, verkabelte Playstation 3 Controller wurde umgehend erkannt und von vielen Spielen unterstützt. Mit der käuflich, erwerblichen “Sixaxis Controller” App lässt sich mit Hilfe eines PCs auch die Bluetooth Adresse anpassen und der Controller so mit der Box oder anderen Android Geräten verbinden. Der kabelgebundene Xbox 360 Controller lässt sich ebenso leicht nutzen. Die Bluetooth Verbindung zu anderen Geräten funktioniert ebenfalls reibungslos und ohne Abbrüche. 

Kompatibilität

Die Wiedergabe von Filmen in unterschiedlichen Auflösungen wurde von uns jeweils über einen USB Stick und eine große 2 TB Festplatte geprüft. Lediglich manche Apps erkennen nicht immer die große Festplatte. Hier hilft z.B. der “MX Player” weiter. Egal ob 4K, Full-HD 60fps, MKV Container und 3D Filme, alles wurde anstandslos abgespielt. Medien in hoher Auflösung, die via USB Stick eingespielt werden, laufen flüssig.

Wer sich in Kodi eingearbeitet und seine favorisierten Plugins hinzugefügt hat, kann auch hier alles anschauen. Die ebenso als Featured markierte und nutzbare App “Popcorn Time” funktioniert ebenso reibungslos, ist jedoch aufgrund der Nutzung von Torrent Netzwerken und dem generellen Angebot von illegalen Inhalten nicht zu empfehlen. Nutzung auf eigene Gefahr!

Die vorinstallierte OGYoutube App beherrscht sogar die floating Wiedergabe im Vordergrund, sodass man in den Apps herumstöbern oder im Browser surfen kann während ein YouTube Video läuft. Die Auflösung ist aber auch hier App-typisch auf 720p beschränkt. Im Browser kann man natürlich auch YouTube Videos in Full-HD oder 4K abspielen, leider jedoch nicht flüssig. Das ist aber immer noch das typische Browser Problem, da generell die Bedienung des vorinstallierten Chrome Browsers auf der TV-Box recht träge und rucklig ist.

Zidoo x6 ProZidoo x6 Pro

Stabilität / Verbindungen

Im Testzeitraum nutze ich größtenteils die WLAN Verbindung die keine Abbrüche hervorgerufen hatte. Auch durch mehrere Wände hindurch war das Signal verfügbar, wenngleich auch schwächer. Das gleiche gilt für die Bluetooth Verbindung die ebenfalls jederzeit stabil war. Unter Vollast wird die kleine Box maximal handwarm. Abstürze oder Systemhänger habe ich nicht erlebt. Praktischerweise lässt sch das System auch in einen Ruhemodus versetzen, welches die Bootzeit nochmals verkürzt, dann jedoch auch im Standby Strom benötigt.

Performance / Gaming / Bedienung

Die Leistung des Systems kann sich durchaus zeigen lassen. In Antutu schlägt sich das System mit rund 35.000 Punkten und im Unreal Citadel Benchmarks auf der High Quality Einstellung mit sehr flüssigen 47fps. In der Ultra High Quality Einstellung werden immerhin ca. 24 fps berechnet. Die von mir getesteten Spiele wie Modern Combat 5 oder Real Racing 3 liefen jederzeit flüssig und ohne Ruckler. Die Steuerung über den Xbox 360 sowie PS3 Controller ist aber in der Standard Konfiguration der Spiele ziemlich empfindlich und gewöhnungsbedürftig.

Lediglich der schon vorinstallierte Chrome Browser bereitet mir gelegentlich Kopfschmerzen. Auf verschiedenen Seiten kommt es gelegentlich zu längeren Ladezeiten und auch merklichen Nachladevorgängen beim Scrollen. Angesichts der potenten Hardware die Mittelklasse-Smartphones in nichts nachsteht, kann ich das nicht wirklich nachvollziehen. Die Verwendung des Opera Browsers brachte nur marginale Verbesserung. Seltsamerweise hat auch die von uns getestete Beelink i68TV-Box mit solchen Problemen zu kämpfen. Das Umstellen unter Chrome auf “Desktop Version anfordern” brachte gefühlt aber eine spürbare Verbesserung.

Zidoo x6 ProZidoo x6 ProZidoo x6 ProZidoo x6 Pro

Fazit

Dank der übersichtlichen Oberfläche und der guten IR Fernbedinung lässt sich die TV-Box ziemlich gut steuern und bedienen. Lediglich einige Apps verlangen nach einer alternativen Steuerung per Maus. Wer sich seine Lieblings Streamingprogramme einmal konfiguriert oder die entsprechenden Apps installiert hat, bekommt ein flottes, stabiles Wiedergabezentrum fürs Wohnzimmer oder sonstige Räume. Wer lieber der Zocker Typ ist, wird auch hier dank einfacher Controller Anbindung und umfangreicher App oder Emulatoren Auswahl im Playstore auf der sicheren Seite sein.

 

NerdsHeaven.de Bewertung
80% - VERARBEITUNG UND DESIGN
80% -BEDIENUNG / OBERFLÄCHE
70% - PERFORMANCE / GAMING
70% - KONNEKTIVITÄT UND KOMMUNIKATION
90% - STABILITÄT / VERBINDUNGEN
70% - PREIS-/LEISTUNGSVERHÄLTNIS

78% – gut

Aktuelle Preise


Amazon.de99,00€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Angebot
GeekBuying.com99,70€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollpflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Video

10 Antworten
  1. Ralf
    Ralf says:

    Hallo allerseits, wie funktioniert bei dieser Box und auch bei anderen das Surfen im Netz?
    Also ein ganz einfaches scrollen in den Suchergebnissen von Google? Die Android System sidn ja grundsätzlich für Touch
    optimiert und nicht für TV?

    Gruß Ralf

  2. Ronny says:

    Also die Fernbedienung funktioniert mit der Maus Emulation wunderbar (wie im Testvideo zu sehen) alternativ ist die Bedienung mit einer normalen Maus /Tastatur aber natürlich deutlich bequemer, entweder per USB Kabel oder einfach über Bluetooth gekoppelt.

    Ralf:

    Hallo allerseits, wie funktioniert bei dieser Box und auch bei anderen das Surfen im Netz?
    Also ein ganz einfaches scrollen in den Suchergebnissen von Google? Die Android System sidn ja grundsätzlich für Touch
    optimiert und nicht für TV?
    Gruß Ralf

  3. Kay says:

    Ralf:
    Hallo allerseits, wie funktioniert bei dieser Box und auch bei anderen das Surfen im Netz?
    Also ein ganz einfaches scrollen in den Suchergebnissen von Google? Die Android System sidn ja grundsätzlich für Touch
    optimiert und nicht für TV?
    Gruß Ralf

    Hallo Ralf,
    man kann eine Maussteuerung auf der Fernbedienung aktivieren, was jedoch mehr schlecht als recht funktioniert. Empfehlenswert ist es die passende Zidoo App auf dem Smartphone zu aktivieren, mit der man ein Touchfeld zur Steuerung erhält (siehe unser YouTube Video oben ab 08:30 min). Ansonsten kann man auch eine Maus&Tastatur via USB anschließen. Es gibt da ja auch handliche Eingabegeräte mit Touchfeld wie beispielsweise http://www.amazon.de/Update-Hintergrundbeleuchtung-Touchpad-Maus-Wiederaufladbare-Konsolenspiele/dp/B00VWXUKMM/

    Viele Grüße,
    Kay

  4. Ralf
    Ralf says:

    Hallo Kay, hallo Ronny,

    würde dann auch eine Logitech K400r ausreichen?

    Gruß Ralf

  5. Ralf
    Ralf says:

    Hallo Ronny, hallo Kay,

    würde eine Logitech K400r ausreichen?

    Gruß Ralf

  6. Ronny says:

    Klar das wäre ne Alternative, wenn du mit so einem Touchpad gut klar kommst ist es sicherlich einen Versuch wert, die Bedienung würde dann der App stark ähneln nur das halt die echte Tastatur mit bei ist. 🙂

    Ralf:
    Hallo Ronny, hallo Kay,
    würde eine Logitech K400r ausreichen?
    Gruß Ralf

  7. Djshooter
    Djshooter says:

    Hallo lässt sich der playsTore einbinden und sky go und amazon prime Video installieren uns starten?

  8. Ronny says:

    Djshooter:
    Hallo lässt sich der playsTore einbinden und sky go und amazon prime Video installieren uns starten?

    Also der Playstore ist schon vorinstalliert und kann wie gewohnt genutzt werden. Was Sky Go angeht kann ich dir leider kein Auskunft geben da ich es nicht getestet habe, die App ist zumindest verfügbar. Die Amazon App ist natürlich auch verfügbar. (bleibt aber weiterhin umständlich zu bedienen). Für den Zugriff auf die Prime Videos musst du aber die Underground App (www.amazon.de/Androidapp über den Browser der TV Box) von Amazon installieren und darüber die Amazon video App. Dann läuft das alles ohne Probleme.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *