Angebot
+8

Silikon Gehirn Eiswürfel-/Backform

2,39€

**Zollinformation anzeigen

Eiswürfel kann jeder machen, als chrushed oder in größeren Stücken. “Laaaangweilig!” sagt der Nerd in uns. Nimm doch mal die Gehirn Silikon Eis Form für 2,39€ auf Ebay.de. Sie bietet Platz für 4 tiefgefrorene Eiswürfel und kann als Backform missbraucht werden (bspw. Gehirn-Muffins mit Kirschfüllung :22:).

silikonform gehirn silikonform gehirn

Normale Eiswürfel bekommt jeder hin. Aber leider sieht dadurch jeder Drink gleich aus. Mach du es doch mal anders und nutze die stilechten gefrorenen Gehirne mit der Gehirn-Silikonform. Bis zu 4 feste Gehirne kannst du auf einmal einfrieren und später deinen verdutzen Gästen in die Drinks packen. Die Silikonform kann aber nicht nur zum Herstellen von Eiswürfeln genutzt werden, sondern auch als Kuchenform dienen. Stell dir nur einmal vor: einen leckeren hellen Kuchen mit flüssiger, sagen wir einmal Kirschfüllung versehen und beim an- oder aufschneiden läuft die Füllung aus.. mhhhhh lecker :-D.

  • Auf Amazon sind wird die Silikonform mit 3,6 Sternen Stars 35 bei bisher 9 Rezensionen bewertet (Stand 11.09.2014)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Rezensionen gehen von “genial” bis “mies”. Einer beschwert sich über den Chemiegeruch der Form, ein anderer über die doch recht unbiegsame “Silikonform”. Sofern man sich davon nicht abschrecken lässt, dann sind deine Drinks oder Kuchen der Hingucker beim nächsten Trinkgelage oder bei Omas Kaffee- und Kuchenkränzchen. :-B

Features

  • Silikonform
  • zum Backen und für den Gefrierschrank verwendbar
  • 4 Gehrinfassungen

Preistabelle

Varianten
  • Angebotsart
  •  
  • Vergleichspreis
  • Ersparnis
  • Anbieter
  •  
**Zollinformationen anzeigen
  • Angebotsart
  •  
  • Ersparnis
  • Anbieter
  •  

Preisverlauf

Varianten
6 Antworten
  1. Kath
    Kath says:

    hihihi die Gehirn-Eiswürfelbereiter sind ja mal ne echt saugeile Idee 😀 und noch dazu als Backform, wird gleich bestellt und ausprobiert 🙂 LG Kathleen

    zitieren

  2. Kath
    Kath says:

    So nun konnte ich die Silikonformen endlich ausprobieren 🙂 und ich muss sagen hat super geklappt 🙂 Ein Bild meiner Kreationen habe ich auf eure Facebookseite gepostet 🙂 LG, Kathleen

    zitieren

  3. Kay says:

    Danke Kathleen.
    Das Bild haben wir bereits gesehen, tolle Arbeit!
    Ich hoffe die “Gehirne” haben mindestens so toll geschmeckt wie sie aussehen!

    zitieren

  4. Pandarve
    Pandarve says:

    Hallo,

    hast du auch Rezept für die “gebackenen” Gehirne? – wäre super, meine Tochter feiert am Sa einen Gruselgeburtstag. Vielen Dank & lG

    zitieren

  5. Kath
    Kath says:

    Hallo Pandarve,
    das ist eigentlich ganz einfach herzustellen: Die Gehirne streichst du mit Kuchenglasur aus, wenn diese hart ist dann füllst du unten einen Klecks Marmelade hinein und dann füllst du die Form mit Fertigkuchen (den “zermatscht” du mit etwas Sahne) und zum Schluss kommt dann als Deckel noch mal etwas Kuchenglasur. Ist diese trocken kannst du den Kuchen ganz vorsichtig rausdrücken aus der Form und voilà schon sind sie fertig die “Gehirne” 🙂 (man kann wenn man mag die Kuchenglasur noch mit Lebensmittelfarbe einfärben). Backen kann man die Kuchen leider nicht wirklich weil du ja die Glasur als erstes in die Formen füllst um den Abdruck zu erhalten. Diese würde sonst wieder zerlaufen.

    LG, Kathleen

    zitieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *