RAVPower Powerbank 13400 mAh
+14

RAVPower Powerbank ab

40€

(13400mAh, 20100mAh, 26800mAh)

Amazon.de39,99€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Mit der Übersicht ist es nun langsam auch bei Powerbanks vorbei. Heute stellen wir dir gleich 3 gute und vor allem leistungsstarke Powerbank Modelle einmal näher vor. Ab 39,99€ bekommst du sie schon auf Amazon.de im Angebot. Die in unserem Vergleich vorgestellten RAVPower Powerbank Modelle bieten eine Kapazität von 13400 mAh, über 20100 mAh bis hin zu 26800 mAh. Alle Varianten leisten dabei mindestens 2,4 A Ausgangsspannung. Die zwei kleineren Varianten unterstützen außerdem Qualcomms Quick Charge in Version 2.0.

RAVPower Powerbank

  • 25%-Gutschein RAVPBQC2 gültig für 13400 mAh & 20100 mAh Modell (bis 12.12.2015)
  • 15%-Gutschein BVUGZ3IN gültig für 26800 mAh Modell (bis 12.12.2015)

Die RAVPower Powerbank Modelle werden allesamt mittels beiliegenden Micro-USB Kabel aufgeladen. Dem Lieferumfang liegt ebenfalls jedesmal ein Micro auf USB-Kabel zum Aufladen von Geräten bei. Jede der drei Powerbank Modelle verfügt über einen runden Button auf der Oberseite der den Ladevorgang startet bzw. die LEDs für den verbleibenden Akkustand aufleuchten lässt. Der Ladevorgang wird automatisch beendet sobald ein angeschlossenes Gerät vollständig aufgeladen wurde.

Der kleinste Saftspender mit 13400 mAh Kapazität verfügt über einen USB Ausgang mit 5V/2.4A sowie den Quick Charge 2.0 Ausgang (grün) mit 5V/2.4A, 9V/1.5A oder 12V/1.2A. Eine LED-Taschenlampe kann ebenfalls aktiviert werden. Wiederaufgeladen werden kann die Powerbank über einen Micro-USB Eingang mit wahlweise 5V, 9V oder 12V mit bis zu 2A Stromstärke.

Die 20100 mAh Version besitzt die gleichen Anschlüsse und zusätzlich einen Micro-USB-Typ-C Port mit 5V und bis zu 3A Stromstärke, verzichtet aber auf die LED Lampe. Ansonsten verfügt sie wie das 13400mAh Modell über einen weiteren 5V/2.4A Anschluss sowie einen Quickcharge 2.0 Anschluss (grün) mit 5V/2.4A, 9V/1.5A oder 12V/1.2A. Auch diese Powerbank kann über einen Micro-USB Eingang mit wahlweise 5V, 9V oder 12V bei bis zu 2A Stromstärke wieder aufgeladen werden.

Die letzte Powerbank im Bunde bietet mit 26800 mAh die größte Kapazität und verfügt über 3x USB Anschlüsse mit bis zu 1A, 2.1A und 2.4A Stromstärke bei 5V. Qualcomms Quick Charge wird nicht unterstützt. Der Micro-USB Port zum Aufladen des Akkus unterstützt nur die üblichen 5V mit bis zu 2.1A.

Allen RAVPower Modellen liegt eine Transporttasche und jeweils 2 Kabel bei (ein kurzes & ein längeres Micro-USB auf USB Kabel).

  • Auf Amazon werden alle drei Varianten mit 5,0 Stars 50 Sternen bei teilweise über 600 Kundenrezensionen sehr gut bewertet. (Stand 25.11.2015)

 

Vorteile Nachteile

Sehr gute Verarbeitung

 Hohe Kapazität

 Schutztasche und Kabel liegen bei

 Quick Charge (13400 mAh, 20100 mAh)

 relativ schwer

 durch die Kapazität recht lange Aufladezeit der Powerbank

kein Quick Charge (26800mAh)

 

Dieses Review wurde von ZBT International Trading GmbH gesponsert!
Das Review spiegelt unabhängig davon die Meinung des Autors wieder. Der Sponsor hat zu keinem Zeitpunkt Einfluss auf die Bewertung.

Features

  • Powerbanks
  • 13400 mAh, 2x USB Ausgänge (1x Quick Charge 2.0, 1x normal 5V/2.4A) LED Lampe
  • 20100 mAh, 2x USB Ausgänge (1x Quick Charge 2.0, 1x normal 5V/2.4A, 1x Micro-USB-Typ-C  3A)
  • 26800 mAh, 3x USB Ausgänge (1x 1A, 1x 2.1A, 1x 2.4A)
  • Tasche und Kabel liegen bei
  • Statusanzeige durch LED Leuchten

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Verpackung/Verarbeitung

Die Verpackung kommt bei allen Version in einem schlichten weißen Umschlag und einer braunen Pappverpackung daher. Die innere Aufteilung ist sauber gelöst und alles was bei liegt ist wie üblich in Tüten verpackt und geschützt. Die passenden Kabel in kurz und lang liegen in allen Versionen bei, ebenso wie eine Schutztasche für den Transport. Die Verarbeitung ist sehr gut. Alle Gehäuse sind sauber abgerundet und es lassen sich keine scharfen Kanten finden. Die verbauten Anschlüsse sind gut ins Gehäuse eingearbeitet und ermöglichen ein leichtes ein- und ausstecken.

RAVPower Powerbank 20100 mAh RAVPower Powerbank 20100 mAh RAVPower Powerbank RAVPower Powerbank 26800 mAh RAVPower Powerbank 13400 mAh RAVPower Powerbank 13400 mAh

Handhabung/Funktion

Das Aufladen erfolgt bei allen Varianten automatisch sofern ein USB-Stecker eingesteckt wurde. Die LED Anzeige lässt sich kurzzeitig per Knopfdruck anzeigen und erlischt nach wenigen Sekunden auch wieder. Für einen kurzen Status der verbleibenden Energie der Powerbank reicht das völlig. Die kleinste Version mit 13400 mAh Kapazität verfügt zusätzlich über eine LED Lampe die als Taschenlampe mit einem langen Druck auf den Powerbutton aktiviert sowie deaktiviert werden kann. Beim Aufladen des Akkus der Powerbank zeigen die jeweils 4 verbauten LEDs den Ladezustand an. Eine LED steht dabei für 25% Kapazität.

Anschlüsse

Die 13400 mAh und die 20100 mAh Version ähneln sich stark im Bezug auf die Anschlüsse. Die Optik hingegen ist komplett unterschiedlich. Der 20100 mAh Version fehlt jedoch die LED Taschenlampe, dafür ist wiederum der neue Micro-USB-Typ-C Anschluss mit bis zu 3A vorhanden. Einen Quick Charge 2.0 Anschluss mit 5V, 9V und 12 Volt Unterstützung besitzen beide. Der Micro-USB Ladeeingang beider Versionen unterstützt ebenfalls 5V, 9V oder 12 Volt. Sofern das in euren Möglichkeiten liegt, verringert sich mitunter die Aufladezeit des Akkus der Powerbank.
Die größte Version mit 26800 mAh verfügt über 3x USB Ausgänge die mit einer jeweils unterschiedlichen, maximalen Ausgangsleistung arbeiten (1x 1A, 1x 2.1A, 1x 2.4A). Der Micro-USB Ladeeingang der Powerbank unterstützt jedoch nur die üblichen 5V bei bis zu 2.1A.

RAVPower Powerbank RAVPower Powerbank RAVPower Powerbank

Akku/Leistung

Angesicht der großem Kapazitäten der einzelnen Powerbank Modelle kann man schon erkennen, dass hier etliche Ladungen vorgenommen werden können. Im Testzeitraum hatte ich Mühe eine Powerbank restlos zu entleeren, da ich nicht genügend Geräte habe die ich aufladen oder mit USB Saft am Leben erhalten muss. Geht man rein rechnerisch an die Sache heran reicht die 13400 mAh für ca 6 Ladungen wenn ein Smartphone mit durchschnittlichen oder typischen 2200 mAh Akku geladen werden soll.
Die 20100 mAh Powerbank erreicht somit rein rechnerisch um die 9 Aufladungen und der Gigant zum Schluss mit 26800 mAh reicht für locker 12 vollständige Aufladungen eines handelsüblichen Smartphones. Diese Modelle sind dann auch schon eher für mehrere Aufladevorgänge von Tablets mit größeren Kapazitäten gedacht und/oder bei mehrtägigen Ausflügen.

Die Quick Charge Unterstützung und Ladezeiten konnte ich leider aus Mangel an kompatiblen Geräten nicht testen.

RAVPower Powerbank RAVPower Powerbank RAVPower Powerbank

Aktuelle Preise


RAVPower Powerbank (13400mAh, 20100mAh, 26800mAh)

Amazon.de39,99€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Angebot
* Preise inkl. Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer (Zoll). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *