TT-DL09
+62

TaoTronics LED-Schreibtischlampen Vergleichstest

Häufig unterschätzt man die Wirkung des Lichts auf den Körper. Fast jeder dürfte die Situation kennen, als man früher für die Schule oder das Studium über den Schreibtisch gebeugt mitunter bis spät in die Nacht an etwas arbeitete oder versuchte auswendig zu lernen. Nur selten machte man sich dabei vermutlich Gedanken über die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz und welche (positive) Wirkung die richtige Schreibtischlampe dabei sogar auf den Körper haben kann. Der menschliche Körper kann dabei mit Licht nahe dem des Tageslicht (Farbtemperatur von ~ 5500 Kelvin) am besten umgehen und sogar ein positives Wohlbefinden erlangen. Sogar im Winter empfiehlt man daher ausreichende Tageslichtquellen, um die sogenannte “Winterdepression” zu umgehen. Da LEDs seit längerer Zeit bereits auf dem Vormarsch sind und Halogen und Energiesparlampen immer mehr vom Markt drängen, möchten wir uns mit diesem Vergleichstest einmal einige der beliebtesten LED-Schreibtischlampen unter die Lupe nehmen. Dabei entstand dieser Vergleichstest in Zusammenarbeit mit der Firma ZBT International Trading GmbH, welche momentan einige der beliebtesten Schreibtischlampen der Marke TaoTronics auf Amazon.de in Deutschland vertreibt.

TT-DL09

Eigenschaften & Lieferumfang

  TT-DL01 TT-DL05 TT-DL07 TT-DL08 TT-DL09
Gewicht 1,2kg 848g 1,15kg 644g 1,9kg
Abmessung 18 x 7 x 47,8cm  19 x 13 x 40cm  17,2 x 18 x 44cm 12 x 18 x 39,5cm  37 x 15 x 43,5cm 
Energieeffizienzklasse A+ A A A A
Farbtemperatur Lese-Modus 5000K
Lernen-Modus 6000K
Entspannungs-Modus 4000K
Schlaf-Modus 3000K
5500K – 6000K Lese-Modus 5000K
Lernen-Modus 6000K
Entspannungs-Modus 4000K
Schlaf-Modus 3000K
Nachtlicht 2800K
Leselicht 5500K
2700K – 6500K
Helligkeitsstufen 5 7 5 3 stufenlos dimmbar
maximale Lichtleistung 9W (530 Lumen) 7W (450 Lumen) 9W (864 Lumen) 550 Lumen
maximaler Stromverbrauch 14W 9W 15W 8W 10W
durchschnittliche Lampenlebensdauer 40000 Stunden 40000 Stunden 40000 Stunden 40000 Stunden 40000 Stunden
USB-Anschluss ja (5V, 1A) nein ja (5V, 1A) nein ja (5V, 1A)
Lieferumfang Lampe, Tischfuß, 230V Netzteil, Handbuch, Putztuch Lampe, 230V Netzteil, Handbuch, Putztuch Lampe, Tischfuß, alternative Schreibtischklemme, 230V Netzteil, Handbuch, Putztuch Lampe, 230V Netzteil, Handbuch, Putztuch Lampe, 230V Netzteil, Handbuch, Putztuch
Bewertung auf Amazon.de Stars 45
4,7 Sterne bei 861 Bewertungen
(Stand 26.05.2015)
Stars 50
4,8 Sterne bei 509 Bewertungen
(Stand 26.05.2015)
Stars 45
4,5 Sterne bei 158 Bewertungen
(Stand 26.05.2015)
Stars 50
4,8 Sterne bei 379 Bewertungen
(Stand 26.05.2015)
Stars 50
4,8 Sterne bei 119 Bewertungen
(Stand 26.05.2015)
  Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de

Der Lieferumfang der Schreibtischlampen variiert nur in geringem Maße. So packt TaoTronics allen Lampen ein Putztuch bei, dass aufgrund der Hochglanzoberflächen auch mehr als sinnvoll ist. Die Lampen selbst sind vorbildlich verpackt. Die Oberflächen sind (meist) mit Klarsichtfolien geschützt. Die Lampen nochmals separat in Tüten verpackt und ausreichend durch Styropor gesichert.

TT-DL01

Der erste Vertreter im Bunde ist bereits seit dem 1. April 2013 auf Amazon.de gelistet und kommt bereits auf eine beachtliche Anzahl von 861 Rezensionen (Stand 26.05.2015). Die TaoTronics TT-DL01 ist sowohl in Schwarz als auch in Weiß erhältlich und punktet durch ein schlichtes, schlankes Äußeres. Die Lampe bietet dabei neben 4 verschiedenen Modi (Lesen, Arbeiten, Relaxen, Schlafen) auch noch einen USB-Anschluss mit bis zu 1A Ausgangsleistung, sodass ihr bequem euer USB-Ladekabel zum Aufladen eures Smartphones, Tablets, etc. an die Lampe anschließen könnt. Zusätzlich wurde an einen optionalen 60 Minuten Timer gedacht, sodass ihr auch beim nächtlichen Lesen keine Angst haben müsst, die Lampe die Nacht über brennen zu lassen. Die Helligkeit ist für jeden der 4 Modi nochmals in 5 unterschiedlichen Helligkeitsstufen regelbar. Die Schreibtischlampe speichert dabei die eingestellte Helligkeit für jeden Modus separat. Die Hochglanz-Oberflächen dürften vermutlich nicht jedermanns Geschmack sein, zumal sie auch schnell Fingerabdrücke als auch Mikrokratzer anziehen. Idealerweise liegt dem Lieferumfang daher ein Putztuch bei. Die Verarbeitung liegt auf einem hohen Niveau und die Schreibtischlampe macht auch einen recht schicken Eindruckt. Leider trübt der wacklige Drehmechanismus am Standfuß ein wenig das Bild. Die Lampe wackelt bereits zu Beginn etwas, da der Schraubverschluss mit dem der Standfuß befestigt wird, etwas Spielraum besitzt.

TT-DL01 – Helligkeit / Farbtemperatur / Modi

Die 4 Bilder veranschaulichen die Helligkeit und Farbtemperatur der TaoTronics TT-DL01 Schreibtischlampe bei jeweils höchster Helligkeitsstufe. Die Schreibtischlampe schafft es dabei ein angenehm kühles Licht das ideal zum Lesen und Arbeiten, als auch ein warmes Licht das für eine angenehme Atmosphäre sorgt, zu erzeugen. Es ist dabei löblich, dass jeder Modi separat in der Helligkeit konfigurierbar ist und dies auch dauerhaft durch die Schreibtischlampe gespeichert wird.

TT-DL05

Die etwas günstigere Variante in Form der TaoTronics TT-DL05 ist erst seit knapp einem Jahr auf Amazon gelistet (16.05.2014), kommt jedoch in dieser kurzen Zeit bereits auf eine beachtliche Anzahl von 509 Bewertungen (Stand 26.05.2015). Die Schreibtischlampe ist in der Farbe Schwarz sowie einem knalligen Pink erhältlich. :22: Die Lampe verfügt zwar weder über verschiedene Modi, Farbtemperatur-Stufen oder einen USB-Anschluss, dafür bietet sie jedoch einen in 7 Stufen Touch-Slider der die Helligkeit regelt und auch gleichzeitig die Lampe ein- und ausschaltet. Die Oberfläche ist mit einem matten, gummiartigen Überzug versehen. Dieser ist weniger Anfällig für Fingerabdrücke als die Hochglanz-Oberflächen der anderen Schreibtischlampen. Besonders funktional erscheint der frei verstellbare “Schwanenhals”, welcher eine Ausrichtung des Lampenkopfs in jeglicher Form und Richtung zulässt. Durch den Verzicht auf sonstige Drehmechanismen, macht die Schreibtischlampe einen sehr soliden und robusten Eindruck.

TT-DL05 – Helligkeit / Farbtemperatur

Dank des Touch-Sliders ist die Helligkeit der Lampe in 7 Stufen regelbar. Auf den Bildern seht ihr einmal die niedrigste als auch einmal die hellste Helligkeitsstufe. Die Farbtemperatur ähnelt hierbei dem Arbeits-Modus der TT-DL01, was auch anhand der Farbtemperatur-Angabe des Herstellers von 5500K bis 6000K erkennbar wird. Die maximale Helligkeit ist zwar nicht ganz so hell wie die der TT-DL01, jedoch vollkommen ausreichend, um ein bequemes Arbeiten oder Lesen zu ermöglichen. Der breite Lampenkopf sorgt dabei für eine angenehme Lichtverteilung. Durch die Abdeckung im Lampenkopf vor den LEDs ist die Lampe sowohl blendfrei als auch reflexionsarm, was besonders der Nutzung am PC von Vorteil ist. Auch bei Nutzung der Dimmfunktion bleibt das Licht absolut flackerfrei, was bei Energiesparlampen sonst gerne einmal zum Problem wird.

TT-DL07

Die TaoTronics TT-DL07 Schreibtischlampe ist bereits seit dem 15. Juli 2013 auf Amazon.de erhätlich, kommt jedoch in dieser Zeit mit 158 Rezensionen (Stand 26.05.2015) auf deutlich weniger Bewertungen. Das mag vermutlich daran liegen, dass die TT-DL07 auf den ersten Blick identisch zur TT-DL01 wirkt. TaoTronics gibt jedoch eine minimal höhere Lichtleistung von 1 Watt an, was jedoch vermutlich zu vernachlässigen ist. Praktischer erscheint dagegen die direkte Dreh- / Winkelfunktion des Lampenkopfs. Der Hersteller gibt gleichzeitig auch an, dass die TT-DL07 48 LEDs nutzt, wohingegen die TT-DL01 nur auf 27 verbaute LEDs kommt. Auch scheint die Abdeckung vor den LEDs wie bei der TT-DL05 dicker, da man die einzelnen LEDs nicht erkennen kann. Als verfügbare Farben sind wie gehabt Schwarz, als diesmal auch Silber erhältlich. Ebenso verfügt auch die TT-DL07 über 4 verschiedene Modi die jeweils separat in 7 Helligkeitsstufen konfiguriert werden können. Weiterhin verfügt auch die TT-DL07 über einen USB-Anschluss als auch einen 60 Minuten Timer. Auch die TT-DL07 kämpft aufgrund des Schraubverschlusses für den Standfuß mit einem etwas wackligen Halt. Alternativ liegt dem Lieferumfang jedoch eine Tischklemme bei. Diese sorgt alternativ sowohl für einen sicheren Halt an der Tischplatte als auch für einen wackelfreien Stand.

TT-DL07 – Helligkeit / Farbtemperatur / Modi

Auch hier veranschaulichen die Bilder die 4 möglichen Modi der Schreibtischlampe. Wirkliche Unterschiede zur TT-DL01 sind jedoch nicht erkennbar. Auch hier ist wieder die Helligkeit jedes einzelnen Modi separat einstellbar und wird auch von der Lampe gespeichert.

TT-DL08

Die günstigste Schreibtischlampe der Reihe stellt die TaoTronics TT-DL08 dar. Diese ist erst seit dem 06. August 2014 auf Amazon.de erhältlich, kommt jedoch mit 379 Bewertungen (Stand 26.05.2015) bereits auf eine beachtliche Zahl. Neben den 3 überschaubaren Touch-Sensoren zur Steuerung der Lampe, verfügt diese auch über einen Aluminium-Arm, was der Lampe trotz ihres günstigen Preises eine hochwertige Optik verleiht. Die Lampe ist über den mittleren Touchsensor sowohl an- & ausschaltbar als auch in 3 Helligkeitsstufen dimmbar. Als Zusatzfunktion hat die Lampe noch eine kleine extra LED im Kopf verbaut, welche über den linken Touchsensor angeschaltet werden kann. In diesem Fall ist die Lichtstärke sehr gering, jedoch ausreichend um wie vorgesehen als Nachtlicht fungieren zu können. Auch der 60 Minuten Timer (rechter Touchsensor) hat es in die TT-DL08 geschafft. Auf einen USB-Anschluss müsst ihr jedoch verzichten.

TT-DL08 – Helligkeit / Farbtemperatur / Modi

Auf den 3 Bildern seht ihr die minimale Helligkeit (Bild 1), die maximale Helligkeit (Bild 2) und das Nachtlicht (Bild 3). Die Farbtemperatur im Lesemodus liegt dabei im Bereich von Tageslicht (5500K) und ist daher ideal zum Arbeiten und Lesen geeignet.

TT-DL09

Die TaoTronics TT-DL09 stellt den Abschluss unserer Vergleichsreihe dar. Die Schreibtischlampe ist erst seit dem 2. Februar 2015 auf Amazon.de gelistet, erreicht dort jedoch bereits eine hohe Anzahl von 119 Rezensionen. Die Lampe scheint eine Kombination aus der TT-DL05 (großer Lampenkopf) als auch der TT-DL01/07 (Drehpunkte, Verstellbarkeit) darzustellen. Die Lampe verfügt über einen großen Kopf mit angebrachter Abdeckung die für ein angenehme, flimmerfreie und reflexionsarme Lichtverteilung sorgt. Der fest angebrachte Standfuß bietet dank einer aufgesetzten Glasplatte einen hochwertigen Look. Die restliche Oberfläche ist mattiert und daher weniger anfällig für Fingerabdrücke als die Hochglanz-Oberflächen der anderen Modelle. Die Drehpunkte der Lampe wirken sehr stabil und die Lampe macht einen insgesamt sehr soliden und robusten Eindruck. Weiterhin besitzt auch die TT-DL09 einen USB-Anschluss zum Aufladen von beispielsweise Smartphones und Tablets. Auch der optionale 60 Minuten Timer ist bei diesem Modell vorhanden.

TT-DL09 – Helligkeit / Farbtemperatur / Modi

Dank der stufenlosen Dimmbarkeit und dem stufenlosen Wechsel zwischen 2700K und bis zu 6500K stellt die TT-DL09 die variabelste Schreibtischlampe dieses Vergleichs dar. Auf den Bildern seht ihr die maximale Helligkeit bei 6500K (kalt) als auch die maximale Helligkeit bei 2700K (warm).

Fazit

Abschließend können wir niemanden vom Kauf einer der TaoTronics Schreibtischlampen abraten. Die Lampen überzeugen mit einer (meist) hohen Variabilität als auch einem angenehmen, hellen Licht. Die Dimmbarkeit (alle Modelle) als auch die mitunter unterschiedlichen Modi (TT-DL01/07/08) oder gar stufenlosen Wechsel zwischen den Farbtemperaturen (TT-DL09) haben uns überzeugt. Unter der Marke TaoTronics dürfte sich für jeden Geldbeutel und/oder Anspruch ein passendes Modell finden lassen. Als unsere Lieblinge in diesem Vergleichstest haben sich dabei die TT-DL08 (Preis/Leistung) und die TT-DL09 (Material, Verarbeitung, Licht) herausgestellt. Wer noch gar keine wirkliche Schreibtischlampe besitzt oder noch ein Halogen-Modell nutzt, sollte definitiv über einen Wechsel auf eine LED-Schreibtischlampe mit Licht im Bereich des Tageslichts (~5500K) nachdenken.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei der Firma ZBT International Trading GmbH für die Bereitstellung der TaoTronics LED-Schreibtischlampen bedanken.

2 Antworten
  1. Kath7890
    Kath7890 says:

    Sehr schöner Testbericht 🙂 ich selbst habe die TT-DL09 zu hause und bin damit super zufrieden vor allem wenn ich gerade beim Lesen bin kann ich auch noch mein Handy oder Tab dabei haben ohne aufzustehen um es zum aufladen erst ans Ladekabel zu stecken 🙂 ich kann es einfach anstöpseln, bequemer geht es kaum 🙂 und selbst beim allabendlichen Lesen bringt sie ein super Licht.

    LG, Kathleen

  2. Kay says:

    Kath7890:
    Sehr schöner Testbericht 🙂 ich selbst habe die TT-DL09 zu hause und bin damit super zufrieden vor allem wenn ich gerade beim Lesen bin kann ich auch noch mein Handy oder Tab dabei haben ohne aufzustehen um es zum aufladen erst ans Ladekabel zu stecken 🙂 ich kann es einfach anstöpseln, bequemer geht es kaum 🙂 und selbst beim allabendlichen Lesen bringt sie ein super Licht.
    LG, Kathleen

    Vielen Dank für dein Feedback zur TT-DL09 🙂 Das spiegelt auch unsere Eindrücke wieder. Die Lampen machen allesamt ein tolles Licht und sind dazu auch noch vergleichsweise günstig 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *