Anet A8 Testbericht – ab 109€ 3D Drucker, Bausatz

-
Technische Daten Bausatz 3D Drucker • Düsendicke 0,4 mm • Druckdicke 0,1 - 0,3 mm • 220 x 220 x 240 Druckgröße • SD Kartenslot • G-code • OBJ • STL • LC-Display
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

China scheint aktuell gefallen an günstigen 3D Druckern gefunden zu haben, was für uns ja nicht zum Nachteil sein muss. Der Anet A8 ist gerade ab 108,61€ auf Banggood.com als Import erhältlich. In diesem Falle musst du vor der Nutzung allerdings ein wenig dein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen: es handelt sich um einen Do-it-Yourself Bausatz.

Irgendwie finde ich die 3D Drucker natürlich auch ziemlich interessant. Eigentlich wüsste ich aber nicht wirklich, was ich ständig drucken soll.  Mit einem Raspberry Pi Projekt im Kopf, schaut es jedoch schon anders aus. Schneller kommt man kaum an ein frisch gedrucktes Gehäuse, eine Aufnahme oder sonstigen Halterungen die man gerade so benötigt. Allerdings dauert es ein wenig bis der A8 Desktop 3D Printer Prusa i3 einsatzbereit ist. Der 3D-Drucker wird nämlich in Einzelteilen geliefert. Mit der beiliegenden Anleitung und dem passenden Werkzeug sollte das aber auch alles im Rahmen des Machbaren sein. Auf YouTube gibt es sogar Schritt-für-Schritt Anleitungen für den Zusammenbau.

Die Druckfläche liegt bei recht großen 220 x 220 240 mm und einer Düsendicke von 0,4 mm. Die Dicke der Drucklagen liegt zwischen 0,1 und 0,3 mm. Mit dem SD Kartenslot lassen sich auch offline Drucke erstellen. Die Formate G-code,OBJ und STL werden unterstützt.
 Die Geschwindigkeit beim Drucken liegt bei maximal 100mm/s. Die verwendete Software ist Cura. Auf dem LCD Bildschirm lassen sich wie üblich wichtige Informationen ablesen. Als verwendbares Material ist ABS, Nylon, PVA, PLA Holz und auch Leuchtfäden nutzbar.

  • Auf Amazon wird mit 5,0  Sternen bei 1 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 10.11.2016)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Tatsächlich gibt es sogar eine Rezension auf Amazon.de zu finden. Wenngleich der Preis auch recht teuer erscheint, ist der Käufer mit seiner Wahl zufrieden. Das Zusammenbauen mit Hilfe der erwähnten YouTube Videos sei in 3-4 Stunden erledigt. Die Ergebnisse nach dem Einarbeiten in den Drucker sollen ziemlich gut sein. Diese Meinung spiegelt auch die der Käufer auf den unterschiedlichsten Import Seiten wieder. Günstig, leicht verständlich zusammenbaubar und ziemlich praktisch.

Features

  • Bausatz 3D Drucker
  • Düsendicke 0,4 mm
  • Druckdicke 0,1 – 0,3 mm
  • 220 x 220 x 240 Druckgröße
  • SD Kartenslot,  G-code, OBJ, STL
  • LC-Display
YouTube Review
Kommentare (19)
  • Alex

    24.01.2017, 22:11

    Der Drucker scheint, laut dem Internet, seinen Preis allemal wert zu sein. Ich hab jedoch schlechte Erfahrung mit dem Kundensupport und den Lieferzeiten bei Gearbest gehabt.

    Lieferzeit bei mir 3+ Wochen wegen Weihnachten und dann hat die DHL das mit der Zustellung net hinbekommen und an Gearbest zurückgeschickt. Jetzt warte ich seit 2 Wochen darauf das Gearbest das Paket wieder losschickt.

  • Kay

    07.02.2017, 17:11

    Hast du dein Paket mittlerweile erhalten und kannst schon was zu dem Anet A8 sagen? Wie du schon sagst soll der Drucker mittlerweile recht beliebt sein 🙂
    Gruß, Kay

  • david benz

    08.07.2017, 10:53

    hab meinen aus dem eu lager nach 3 tagen bekommen. sehr schnelle und gute lieferung, leider ist beim drucker ein teil falsch gebohrt worden und zur Zeit warte ich auf die Antwort von Gearbest, ich hoffe sie können mir das Teil einfach nochmal nachschicken

  • Matze

    19.12.2017, 17:05

    Jetzt hatte ich mich endlich durchgerungen den A8 bei Gearbest aus dem EU-3 Lager zu bestellen und dann kommt das

    "We are very sorry, no shipping method is suitable for your order. If it contains batteries, e-cig products, or items over 100cm length, please un-select them, then view available shipping options."

    Hatte das schon mal jemand ? Kann ich das umgehen ?

  • Ronny

    20.12.2017, 09:08

    @Matze aus einem EU Lager spielt es eigentlich keine Rolle welche Versandart du nimmt. Der Zollabfertigung/der Import ist durch,es fallen maximal noch Versandkosten an. Aus Dem EU-3 Lager steht mir nur "Expedited Shipping" für 0,34€ zur Auswahl. nimm bei dir das was da ist. Sollte keine Probleme machen 🙂
    Grüße Ronny

  • Matze

    20.12.2017, 12:06

    @Ronny
    das Problem ist, das beim Bestellvorgang diese Meldung kommt:
    "We are very sorry, no shipping method is suitable for your order. If it contains batteries, e-cig products, or items over 100cm length, please un-select them, then view available shipping options."
    Es gibt nur dieses eine Versandart. Und damit wollen sie mir das Ding wohl nicht schicken 😉

  • Ronny

    20.12.2017, 14:56

    Ich hab es vorhin noch selbst versucht: am PC.. Liegt es eventuell an deinem Handy sofern du damit versuchst die Bestellung auszulösen? Bzw. wechsel/nutze doch mal einen anderen Browser?

  • Matze

    20.12.2017, 15:50

    @Ronny

    hab es mit Handy, Tablet, PC, Laptop und Chrome, Firefox, Edge, IE versucht. Überall das gleiche Ergebnis ?!?!?

  • Ronny

    20.12.2017, 16:00

    Sehr seltsam….. Lösche doch mal einfach alle Cookies von Gearbest im Browser…glaub zwar kaum das es nun noch daran liegt, aber bei mir klappte es auch gerade wieder.. Sehr seltsam…

  • Matze

    20.12.2017, 16:31

    —ich gebs auf. Soll wohl nicht sein 🙁
    Hab alles versucht. War jetzt nochmal beim Nachbar und habs da versucht. Gleiches Problem…

  • Ronny

    21.12.2017, 08:48

    @Matze das ist wirklich merkwürdig….. Ich gehe die Prozesse ja täglich mehrfach durch.. So eine Info hab ich noch nie erhalten…. Schade das es nicht klappt. Hast du es Spaßeshalber mal mit einer China Versendung versucht? nicht aus dem EU Lager? Kommt dann da das gleiche?

  • Matze

    21.12.2017, 12:12

    @Ronny

    aus China kann ich bestellen…Will ich aber eigentlich nicht, wenn es ja auch aus UK gehen müsste.
    Hab jetzt gearbest mal angeschrieben und das als Antwort bekommen:

    Thank you for contacting Gearbest.

    We apologise for this inconvenience.

    I have checked it for you, because of the limited shipping method, this item can't be shipped to your country now. We will improve it as soon as possible.
    Please kindly choose other available items.

  • Ronny

    21.12.2017, 15:36

    Ja kann ich verstehen, ist in etwas gleich teuer aber wäre in einer Woche da.. Aber komisch das du keine Versandmethode zur Auswahl hast… hab ich bis jetzt auch noch nie so gemeldet bekommen…

  • Benni

    22.12.2017, 08:19

    ich hab am 22.11. in China bestellt und gestern war der Hermes Mann da. Yuhuuu. Weihnachten ist gerettet.
    Also genau 1 Monat Lieferzeit.
    Wenn ich jetzt auf den Link oben klicke, habe ich jetzt 5 Warehouse Options, inkl 3 mal EU. Gabs bei mir damals nicht. Ich spare lieber 40€ und warte länger… so hatte ich Zeit Videos und Reviews anzuschauen und Zeug zur Verbesserung zu bestellen 🙂
    Konnte damals als Priority Line bestellen und hatte jetzt keinen STress mit Zoll. Bezahlt hab ich 110€

  • Dennis

    25.02.2018, 17:39

    Ich habe auch schon lange ein Auge drauf geworfen, aber bei gearbest ist er in letzter Zeit teuer und nicht im EU-Lager verfügbar.
    Meine Frage ist eher welche Revision man bekommt wenn ich den von ebay bestelle (über den Link im Artikel oben).
    Es soll ja eine "Aufgefrischte" geben, welche bessere / sicherere Stecker haben soll.

    Hat jemand vielleicht schon über diesen ebay Link bestellt?

  • Dennis

    25.02.2018, 17:42

    OK Sorry…
    habe gerade eben folgendes in der ebay Beschreibung gesehen:

    Note:
    ● Because of technology upgrades, accessories may not be the same with the picture, but it does not affect the function
    ● Because the mainboard is updated, the new system board wiring is opposite with the old wiring. But SD card data did not update ( still the old wiring )

    scheint also die neuere Revision zu sein.

  • Ronny

    26.02.2018, 15:25

    @Dennis wirklich beantworten können wir die Frage auch nicht, da wir nicht genau wissen was sich da nun verändert hat.Schön ist immerhin zu lesen das der Anet a8 kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

  • Lothar

    15.08.2018, 08:49

    Der 3D Drucker von Gearbest scheint ein echtes Schnäppchen zu sein. Das Gerät aber direkt in China zu bestellen, halte ich für keine gute Idee. Neben der langen Lieferzeit gibt es nicht selten mit dem Kundendienst und der Gewährleistung Probleme. Jedenfalls habe ich diese Erfahrung schon mit anderen Lieferungen aus Fernost gemacht.

    LG

  • Ronny

    15.08.2018, 09:02

    Da es sich hier um einen Bausatz handelt ist das mit der Garantie eh schon wieder eine andere Sache. Selbst wenn du einen Deutschen Händler findest wird er sicherlich auch wissen wollen warum dein Bausatz nicht funktioniert. Am naheliegendsten ist dann ja ein falsches zusammenbauen oder falsche Verkabelung.. Ersatzteile kann man aber sicher lich auch ordern 🙂
    Unser vorgestelltes Modell funktionierte aber ohne Probleme, auch der ein oder andere User berichtete von erfolgreichen Zusammenbauen. 🙂
    Grüße Ronny

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Anet A8 Testbericht – ab 109€ 3D Drucker, Bausatz Zum Angebot