Alle Kommentare im Überblick


  1. TasMania
    sagte:

    Snapdragon 845 oder der Neue Snapdragon 855 ist so Leistungsstark, das man Sie sogar in Notebooks-Ultrabooks verbauen könnte.

    Ein Snapdragon 660, 820 mit CM tut es auch.
    In meinen Kreis befinden sich 660-820er snapis.

    Mein daily driver ist mein S9+ für 500€ hat, das Gerät wirklich alles was ein normaler Mensch braucht.
    Meine Samsung DEX Station will ich nicht mehr missen und zeigt, warum so ein Smartphone, soviel Leistung gebrauchen kann.
    https://www.samsung.com/semiconductor/minisite/exynos/products/mobileprocessor/exynos-9-series-9810/#

    Wenn es aber einen wirklich nur um ein bissi daddeln geht und telefonieren langt ein Xiaomi A2 vollkommen aus.

    Beitrag: Brauchen wir noch schnellere SoCs?

  2. Josh
    sagte:

    Hm das Honor 9 ist "nur" eine Generation alt, aber ja die Kamera hat seine Schwäche mit Low-Light-Bilder.

    Bei der Leistung könnte man vllt. das Ding wieder auf Trab bringen, von der Hardware taugt es ja eigentlich schon was.
    Weiß nicht, ob du da schon was versucht hast.

    Sonst musste du wohl selber abwägen, wann die Kosten die bessere Kamera rechtfertigen. Desto länger du warten kannst/willst desto besser wird die Kamera, jede Generation von Handys hat bis jetzt bessere Kamera als die Vorgeneration.
    Kannst ja auch den Zwischenschritt machen, und das Mi Mix 3 kaufen, sobald es attraktiv wird?

    mfg
    Josh

    Beitrag: Xiaomi mi mix 2s oder mix 3s

  3. Kay
    sagte:

    Das sind auf jeden Fall die richtigen Sneaker.
    Bei AliExpress weiß man leider nur meist nicht über welches Unternehmen der Händler die Ware verschickt. Es könnte auch sein das die Schuhe über DHL geschickt werden und du dann selbst die 12,50€ Kapitalbereitstellungsprovision und noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer zahlen musst. Dann ist der Preis deutlich teurer als über GearBest. Aber wie gesagt das weiß man vorab leider nicht. Ansonsten ist der Preis bei AliExpress top!
    VG, Kay

    Beitrag: Xiaomi Mijia Fishbone Sneaker

  4. sagte:

    Sorry Anthony das ich mich noch nicht gemeldet habe, habe sehr viel zu tun zur Zeit. Aktueler Stand ist,das sie behaubten das Geld am 26.10 überwiesen haben. Haben sie ja auch vielleicht ,aber nicht auf mein Konto.

    Gruß Mike

    Beitrag: Erfahrungen mit Miespana?

  5. Josh
    sagte:

    Hi Andreas,
    aah, da hab ich das "etwas zu Preisintensiv" noch nicht ernst genug genommen.
    Das billigste Handy mit NFC wär wohl das Umidigi One Pro, das kann auch kabelloses Laden, aber da mach ich mir Sorgen um die Kamera und Akku.

    Beim GPS mache ich mir weniger Sorgen, bei manchen fehlt mal der Kompass, von der Genauigkeit steht man vllt. nicht direkt auf dem Weg, aber genauer als 5m werden heutzutage auch Handys unter 100€.

    Ja, das Aqua ist auch nicht mein Liebling. Aber es war so schön klein^^

    https://geizhals.de/?cat=umtsover&bpmax=300&v=e&hloc=at&hloc=de&sort=p&bl1_id=1000&xf=10063_8.0~157_65536~158_NFC~158_USB-C~2392_6.0~2607_4096~3229_2018

    https://www.gsmarena.com/search.php3?nPriceMax=300&nRamMin=4000&nIntMemMin=64000&fDisplayInchesMax=5.8&chkNFC=selected&chkUSBC=selected

    Schau dich doch mal da um, vllt. findest du da noch dein nächstes Handy.
    Aber unter den 260-300€, also dem Nokia oder Honor, tu ich mir grad schwer, dir eine Empfehlung auszusprechen.

    mfg
    Josh

    Beitrag: Chinahandy

  6. sagte:

    Hi Josh, erst mal vielen Dank für deine Vorschläge.
    Nun mein ABER,
    hatte ja gesagt das mir das OnePlus nicht wirklich ins Budget passt, leider sind Deine Vorschläge im ähnlicher Preissegment…
    Scheinbar möchte ich zu viel für weniger (objektiv betrachtet)
    Von den Abmessungen muss ich sagen möchte ich kein größeres wie mein RemMi Note 4, kann die Abmessungen jetzt nicht genau sagen, aber ich würde eher auf etwas Bildschirm verzichten.
    Bin weder Gamer noch Intensivnutzer.
    Wichtig ist mir noch ein zuverlässiges GPS, da ich das Smartphone oft als Navi nutze, und das auch gern auf anderen Kontinenten, deswegen möchte ich auch eine gute Acculeistung.
    Von dem Aqua hab ich nicht die besten Bewertungen gelesen, deswegen bin ich da noch etwas mit Vorurteilen behaftet.
    Freu mich von Dir zu hören,
    LG Andreas

    Beitrag: Chinahandy

  7. Josh
    sagte:

    Hallo,

    oh, schwer zu sagen, wer weiß, wie innovativ das Mi Mix 3s sein wird.
    An sich, wenn du dir es leisten kannst zu warten, ja warte.
    Handys werden mit der Zeit besser, meistens jedenfalls.

    Was ist denn mit dem Mi Mix 3, wie stehst du zu dem?
    Das mit dem Slider vom 3er, für die Frontkamera(s) wird uns wahrscheinlich für dias 3s erhalten bleiben.
    Wenn dir der Slider nicht gefällt, dann kauf dir noch das Mi Mix 2s, solange es das noch gibt.
    Wenn es dir gefällt, dann warte doch auf das Mi Mix 3s. Wenn das dann zu wenig neues bringt,
    dann kauf dir dann eben das Mi Mix 3?

    Solche Fragen sind schwer zu beantworten.
    Von welchem Handy kommst du? Funktioniert des noch gut genug für den Alltag?
    Was sind deine Ansprüche? Und auch wir können nicht in die Zukunft schauen.
    Also für eine gute Antwort eher zuviel Unklares.

    mfg
    Josh

    Beitrag: Xiaomi mi mix 2s oder mix 3s

  8. Josh
    sagte:

    Hallo Andreas,

    eine Frage hätte ich da an dich wegen der Displaygröße:
    Neuere Geräte setzen auf ein anderes Seitenverhältnis, und haben gerne auch ein kleineren Rahmen, also die Geräte werden nicht größer, sondern die Displays drängen weiter in den Rahmen unten und oben.

    Wenn du das beachtet hast, dann würde ich da mal das "bq Aquaris X2 Pro" vorschlagen. Sollte alles haben, bis auf das QI-Wireless-Ladegedöns.
    Also das Display von dem ist effektiv kleiner, obwohl die Diagonale größer ist.

    Wenn du das nicht berücksichtigt hast, würde ich noch das "Honor 10" "Nokia 7 Plus" vorschlagen

    Und wenn Qi dir doch wichtig ist, dann fällt mir gerade nur das "Xiaomi Mi Mix 2s" ein.
    Kabelloses Aufladen ist immer noch selten, besonders im niedrigeren Preisbereich.

    Was hälst du davon?

    mfg
    Josh

    Beitrag: Chinahandy

  9. sagte:

    Vielen Dank an euch, werde mich wohl für die bessere kamera entscheiden.
    Empfehle euch weiter😉
    Mfg
    Tom

    Beitrag: Smartphone

  10. Ronny
    sagte:

    Grundsätzlich kein Problem, aber einen wechselbaren Akku gibt es nur bei günstigen Geräten und selbst da ist es eine aussterbende Funktion. Mit 4000mAh Akkukapazität gibt es schon das eine oder andere Telefon, vorrangig Xiaomi. zB das Xiaomi mi Max 2 oder der neuere Ableger das Mi Max 3. Letzteres bietet einen 5500mAh Akku.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-max-3-ab-69-fhd-snapdragon-636/
    oder das Honor 8x
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/honor-8x-ab-65-fhd-kirin-710-nfc/
    oder das Honor 8x Max
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/honor-8x-max-ab-71-fhd-snapdragon-636/

    Andere aktuelle Smartphones ab 6,4 Zoll kenne ich momentan nicht.

    Grüße Ronny
    .

    Beitrag: china handy oder ?

  11. Freshy
    sagte:

    DIch kann mich nicht wirklich entscheiden das Elephone A5 klingt für mich wirklich interessant aber nun was mich ein wenig wurmt,
    und zwar kein Gorilla Glas die Frage ist,wenn es runter fällt ob das Display gleich hinüber ist oder ob Elephone zum Schutz was anderes hat glaube mal gelesen zu haben,das es nicht unbedingt Gorilla Glas sein muss um das Display zu schützen.Verbessert mich wenn ich falsch liege.

    Laut Gearbst ist die Rückseite aus Metall und nicht aus Glas denke das ist eher ein Vorteil als ein Nachteil.

    Eigentlich soll es ja das Xiaomi Mi 8 Lite werden bei 190 Euro Budget bei Geekbuying hätte ich es am Dienstag noch mit allen drum und dran für 192 Euro bekommen habe aber zu lange gezögert könnte mich Schwarz ärgern. Hoffe das jezt am We villeicht noch einmal was kommt.

    Beitrag: Wir suchen mal wieder was neues

  12. Josh
    sagte:

    Hm, das Elephone A5 klingt ja ganz gut. In Sachen Software-Updates sieht das bei Elephone nicht so gut aus. Update auf Android 9 ist angekündigt, aber denke, das es dann auch war. Leistungstechnisch spielen beide in der gleichen Liga. Vielleicht ist der Farbverlauf auf der Rückseite ja interessanter? Aber preislich ist es wohl interessanter. Aber so das Vertrauen habe ich nicht in die Marke.

    So an sich, kann man sich sicher noch ein paar € einsparen, und wenn die nichts großartig vermasseln, eine echte Alternative.

    Beitrag: Wir suchen mal wieder was neues

  13. Josh
    sagte:

    Hallo,

    puh, interessante Anforderungen die du da hast,leider reduziert sich die Auswahl auf 0 wenn ich danach suche.
    Austauschbarer Akku ist da wohl einer der Hauptverursacher, selbst das, so cool wie das Feature ist, ist selbst in China zu einer absoluten Rarität geworden.
    Was auch deine Auswahl stark reduziert ist das 16:9 Display ab 6,4 Zoll. Displays wurden erst in der Diagonale größer weil die es dafür länglicher
    gemacht haben also 18:9, 18.7:9,19:9 oder ähnlich.

    Wenn ich so deine Anforderungen sehe, bekomme ich den Eindruck, du willst ein richtig großes Handy, bei dem die Kameras was taugen, der Akku länger durchhält, Arbeitsspeicher genug vorhanden ist, Speicherplatz genug vorhanden ist, Display ordentlich scharf ist, es genug Leistung hat um einen gut durch den Alltag bringt und es 4G kann.

    Paar kleine Infos, die dir noch helfen könnten: Megapixel hat nichts mit Fotoqualität zu tun, Taktfrequenz hat wenig mit Leistung zu tun. Falls du dich fragst warum ich folgendes Handy empfehle:

    Ich werfe da mal das "Xiaomi Mi Max 3" rein.

    Was hälst du davon?

    mfg
    Josh

    Beitrag: china handy oder ?

  14. Freshy
    sagte:

    Hallo da bin ich noch einmal jetzt bin ich am überlegen eigentlich sollte es ja das xiaomi Mi 8 Lite werden.Jetzt habe ich aber das Elephone A5 gesehen
    ich weiß,dass es ein Risiko ist,da es im Presale ist daher möchte ich gerne euere Meinungen wiessen was ihr vom den Gerät haltet ich weiß, das ihr auch keine Hellseher seid, aber ihr habt,da mehr Erfahrungen wie es sich auf den Papier liest und ob Elephone gute Geräte herstellt,habe mich mit dieser Firma nicht groß beschäftigt.

    Beitrag: Wir suchen mal wieder was neues

  15. Josh
    sagte:

    Das größte Problem was ich vllt. sehe, das vllt. die Bildqualität dir nicht ausreicht.
    Habe hier noch einen Testbericht vom Ulefone Power 5 mit Testbilder herbekommen:
    https://www.chinahandys.net/ulefone-power-5-testbericht/
    Akkutechnisch hat das Ulefone auch den bedeutend größeren Akku, auch wenn man das an der Größe merkt 😀
    Da würd ich wohl ne Woche damit hinkommen.
    Das Cubot hat immer noch genug Akku das ich 3-4 Tage hinkomme, also auch weit über Durchschnitt.

    Das tolle an den Outdoor-Geräten sind die massiven Akkus.
    Dafür sind die Dinger aber alles nur nicht flach, oder haben meist auch keine gute Kamera.
    Also wenn dir die Testbilder von der Quali ausreichen ist alles geritzt.

    Falls es das nicht ist, nehmen wir uns eben ein "normales" Smartphone mit ordentlichen Akku, also z.B. Xiaomi Redmi Note 5/6 und verpassen dem ne fette Hülle und Panzer-Glas aufs Display und schon sollte es einen Sturz auch ganz gut überleben.

    Beitrag: Smartphone

  16. sagte:

    Danke für die Hilfe. Habe nur die Faxen dicke. Im Moment dokter ich mit n aquarius Rum, soll aus Spanien kommen. Macht oft nicht das was ich will und der Akku ist nach 24std Platt. Akku ist mir zb wichtig. Robustes Gehäuse auch, bin Handwerker. Guten Speicher würde ich begrüßen.. Preis, naja keiner wird's mir schenken, habe für mein jetziges 200€ bezahlt, da wird mir jetzt noch schlecht. Gute kamera Brauch ich, da viele Beleg Fotos gefordert sind …
    Danke für den Support!
    Mfg
    Tom

    Beitrag: Smartphone

  17. Ronny
    sagte:

    Da gibt es eben die klassischen Outdoor Telefone? Soll es sowas werden? Also groß, schwer dick? Oder nur ein Smartphone was "stabiler" ist? Letzteres kann man eh nicht wirklich wissen. Gib uns bitte noch etwas Feedback was du genau suchst, was es kann und vor allem was du maximal ausgeben möchtest.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Smartphone

  18. sagte:

    Kann leider auch nur sagen: Nie wieder!
    Meine erste Bestellung mußte wegen mangelnder Qualität zurückgehen. Eine zugesagte Erstattung der Rücksendekosten wurde nicht gehalten mit der Begründung, ich müsse ein PayPal-Konto angeben. Habe ich nicht, will ich auch nicht. Stattdessen wurden mir € 4,– für Neukäufe gutgeschrieben.
    Meine zweite Bestellung war wieder mangelhaft und ging zurück. Jetzt wird mir nur ein Teilbetrag zur Rückerstattung angeboten, der Rest soll wieder auf PayPal oder für Neukäufe gutgeschrieben werden …
    Für mich sind das schon betrügerische Maßnahmen, um Kunden zum Einkauf zu zwingen.
    Somit einiges an Geld in den Sand gesetzt – leider habe ich nicht vorzeitig nach Seiten wie dieser geschaut, dann wäre ich nicht auf die Abzocke hereingefallen …

    Beitrag: LightInTheBox – Erfahrungen & Zoll – Wie gut ist der China Shop?

  19. Josh
    sagte:

    Hallo Tom,

    ja solide Handys findet man schon ganz ordentliche, aber was meinst du genau unter "einfachees,solides Handy"? So Standard-Smartphones hätte ich da mal rausgesucht:
    Cubot King Kong 3
    Doogee S60
    Blackview BV8000

    wenn es auf das Panzer-Glas geht, so wird meistens das genannt was man sich noch zusätzlich zum Handy kaufen kann.
    Das sollte für so ziemlich alle Geräte verfügbar sein.

    mfg
    Josh

    Beitrag: Smartphone

  20. sagte:

    Das King Kong 3 macht ja einen Quantensprung zu den anderen.
    Wie. Sieht es mit den Sensoren aus, ich schau gerne den aktuellen Sternen Himmel an.

    Beitrag: Outdoor Smartphone

  21. Josh
    sagte:

    Hallo,

    ja, da kann man dir rechtgeben, das die SoCs von Apple, ordentlich Power haben und gut vorlegen
    Natürlich finde ich es gut, wenn wir immer schnellere SoCs bekommen, wer weiß, was in 10 Jahren so auf den Handys laufen soll.
    Für Whatsapp, E-Mail und Candy Crush würde die heutige Leistung ja gut ausreichen.

    Allein von der SoC-Power auf die Videoqualität zu schließen, finde ich schwer, da es auf soviel mehr ankommt.
    Das sieht man z.B. an der neuesten GoPro, mit ihrem Hypersmooth. Das kommt ein spezialiserter SoC zum Einsatz, da sieht selbst
    Apple alt aus. Und GoPro hat lange nicht das Geld um mehr Geld in die Entwicklung zu stecken, als Apple.

    Denke ich habe meinen Punkt rübergebracht.

    mfg,
    Josh

    Beitrag: Brauchen wir noch schnellere SoCs?

  22. Ronny
    sagte:

    Das klingt doch schon mal nach was 🙂
    Ulefone Armor 5
    (5,85" • 1512×720 • MediaTek Helio P23 • 4+64GB • LTE (inkl. Band 20) • USB Typ-C • 5000mAh • Android 8.1 • NFC • Wireless Charging • IP68 )
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/ulefone-armor-5-ab-585-hd-ip68-nfc-wireless-charging/

    oder das Blackview BV8000
    (5" • 1920×1080 • Helio P20 • 6+64GB (erweiterbar) • LTE Band 20 • NFC • USB-Typ-C • IP68 • 4180 mAh • Android 7)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/blackview-bv8000-pro-ab-5-fhd-ip68-nfc-android-7/

    Wobei ich wegen des günstigeren Preises das Ulefone Armor 5 favorisieren würde, technisch nehmen sich die Outdoorgeräte eh kaum etwas.
    Grüße Ronny 🙂

    Beitrag: Outdoor smartphone

  23. Ronny
    sagte:

    Ich hab mal 3 Modelle rausgesucht, von "gute Kamera" kann man hier in allen Modellen nur bedingt sprechen. Das kann man auch bei Importen in dieser Kombination zu dem gegebenen Preis nicht unbedingt erwarten.

    Nomu S10 aus Deutschland für 130€
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/nomu-ab-55-fhd-helio-p10-ip68/
    Doogee T5 Lite für 134€
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/doogee-t5-ab-5-ip67-sturzfest-4500-mah-akku/
    CUBOT KING KONG 3 ab 143€
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/cubot-king-kong-3-ab-55-hd-helio-p23-nfc-ip68/

    Grüße Ronny

    Beitrag: Outdoor Smartphone

  24. Kay
    sagte:

    Ich finde den Ansatz eigentlich ziemlich gut gedacht aber die Entwicklung rein auf Video- & Bildfunktionalität zu beschränken wäre für die weitere Entwicklung doch recht einseitig. Klar freue ich mich über jedes Quäntchen bessere Kamera- & Videoqualität aber das wird alles nur noch Stück für Stück passieren weil einfach der Großteil vom Sensor ausgeht und das Handy von der Abmessung her der begrenzende Faktor ist. Sicherlich kann man noch einiges durch AI herauskitzeln aber das dauert sicherlich auch noch bis man damit die Abbildungsleistung eines größeren Sensors ausgleichen kann.
    Was ich viel interessanter fände, wäre es wenn man anstelle der jährlichen Leistungssteigerung endlich mal modernere Fertigungsverfahren dazu nutzt den Strombedarf zu senken. Lieber 50% geringeren Stromverbrauch bei gleichbleibender Leistung.
    Auf jeden Fall bleiben auch die Smartphones in den nächsten Jahren ein spannendes Thema. 🙂
    VG, Kay

    Beitrag: Brauchen wir noch schnellere SoCs?

  25. sagte:

    das hört sich ( liest) sich ja entsetzlich an! Habe ein sehr günstiges Smartphone (HOMTOM S17) bestellt, und hoffe, dass es in ca 4-6 Wochen geliefert wird! So lange dauert der kostenlose Standardversand nun Mal aus China. Es gibt immer die Möglichkeit der Androhung einer Zivilklage über das IPR also das Internationale Privatrechtsverfahren! Wenn TomTop hier in Deutschland Zweigstellen hat, unterliegen sie auch der deutschen Rechtsordnung, sprich Verbraucherschutz!!!
    So ganz glaube ich den obigen Kommentaren aber nicht: Eher gefrustete Leute, die ihren Müll hier abladen wollen, um sich wichtig zu machen!
    Kommt oft genug vor in der heutigen Zeit mit Hass im Internet usw!
    Ich habe SEHR schlechte Erfahrungen mit sog. Deutschen Verkäufern gemacht, die vor Betrug nicht zurückschrecken! Die China Shops sind da viel kulanter, man muss natürlich Englisch können, sollte dann lieber einen Freund mit Englischkenntnissen für die Kommunikation zur Hilfe haben!

    Beitrag: TomTop – Erfahrungen & Zoll – Wie gut ist der China Shop?

  26. Ronny
    sagte:

    Ja Shop Roms brauch niemand und Xiaomi bietet nach wie vor das beste Preis-/Leistungsverhältnis und dazu langfristige Updates. Da kann der Preis eines Oukitel U23 noch so verlockend sein.
    Das Mi 8 Lite wird sicherlich vor den Feiertagen noch mal günstiger werden. Aktuell sind die Nachwehen der Cyberweek zu spüren. Richtig gute Angebote lassen auf sich warten.

    Beitrag: Wir suchen mal wieder was neues

  27. Freshy
    sagte:

    Hallo Danke für die Rückmeldung ich denke man sollte nicht am falschen Ende sparen und daher werde ich zum MI8 Lite greifen hoffe,dass es normal im Angebot kommt.

    Welches Handy auch noch den Farbverlauf hat wäre das Oukitel U23 ist aber im Pre-Sale und da bin ich immer vorsichtig.
    Zu Lenovo Z5 hatte ich auch gesehen,aber das hatte Moschuss im Test das Handy hatte eine Shop Rom drauf von daher kommt das auch nicht infrage.

    Beitrag: Wir suchen mal wieder was neues