Alle Kommentare im Überblick


  1. Diggerdon
    sagte:

    lieber kay sorry aber mal ne frage was hälst du davon wenn ich nen razen 5 3600 einbaue anstatt nen razen 7 2600
    und denn noch die fragen was ist besser ein rayzen 3600 oder der rayzen 3600X
    und was hälst du von MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI AMD Dual Channel DDR4 ATX Retail da das was ich ursprünglich wollte nicht mehr im verkauf ist bei mindfactory und was haltet ihr von der seite und muss ich noch ein extra bios update bei diesen beiden boards machen

    Beitrag: bewertung zu den komponenten für meinen neuen pc

  2. Ronny
    sagte:

    Du willst dein Geld nicht zurück und lieber das ganze aussitzen? Das macht es gewiss nicht besser, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn ich etwas bestelle aber nach mehreren Monaten nicht bekomme will ich auch meine Kohle zurück. Mit einer Stornierung und Neubestellung hättest du dein Gerät vielleicht sogar schon.

    Beitrag: Keine Ware

  3. sagte:

    okay Ich danke dir trotzdem für deine Mühe 🙂 dass P10hd hatte ich auch im Auge., nur wollt ich mal noch ne Fachkundige Meinung einholen 😉 das M30 ist so auch gnz Ok vorallem vom Akku her., aber Ich denke mal das P10hd wirds dann wohl auch werden., also danke dir., und beste Grüsse aus Sachsen Anhalt…. 😀

    Beitrag: Allround Tablet unter 150 Euro

  4. sagte:

    Danke Ronny für dein Antwort.
    PayPal auch telefonisch,Antwort würde noch warten.
    Warten ist gut,ich habe auch Geduld,nur die ungewissen Hinhalterei geht nicht.
    Ich bekomme die Ware nicht ,aber Gearbest bietet die Ware als lieferbar an.

    Beitrag: Keine Ware

  5. Ronny
    sagte:

    Womit hast du denn bezahlt? Was hast du bestellt? Stornieren nicht möglich? Geld zurückholen auch nicht? Mit PayPal sollte das eigentlich kein Problem sein.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Keine Ware

  6. sagte:

    1. Dezember 2019 bei Gearbest für 145,00 € bestellt jetzt 2.April 2020 Ware immer noch nicht bekommen.
    Nach mehreren Anfragen mal wegen höher Nachfrage,dann neues Ticket,dann wir bemühen uns so schnell wie möglichst.
    Seid 3 Wochen steht gepackt.heute 02.04.2020 Ware auf Lager,
    Wir bemühen uns so schnell wie möglich und zur Zufriedenkeit unserer Kunden zuliefern.
    Bei Banggood 07.01.2020 Ware bestellt 14 Tage später Ware empfangen.
    Man hat ja für manches Verständnis,aber Verarschung ist bei Gearbest scheinbar oberstes Gebot.
    Wolfgang Kubik

    Beitrag: Keine Ware

  7. Ronny
    sagte:

    Bilder sind da so die Sache,meist ok, brauchbar, aber mehr auch nicht. Da hatte aber das Ulefone Armor 6 die Nase vorn..
    https://www.nerdsheaven.de/ulefone-armor-6-62-fhd-helio-p60-ip69k/#tab-id-1
    Im Kern sind sonst alle Geräte recht identisch, bis auf die verwendeten Prozessoren, und eben die Qualität der Kamera.
    Das Armor 7 empfinde ich als zu teuer. Zwar schneller als das 6er Modell, das spielt bei dir aber keine Rolle, bzw ist meiner Meinung nach den Aufpreis nicht wert.
    Das Doogee S68 Pro ist auch ganz nett, hatte ich ja auch erst kürzlich im Test.
    https://www.nerdsheaven.de/doogee-s68-pro-ab-59-fhd-helio-p70-nfc-ip68-induktives-laden/

    Schau dir einfach noch mal die beiden verlinkten Smartphones an, ich denke eines davon würde für deine geringen Ansprüche locker genügen.

    Beitrag: Welches Outdoor Smartphone für Komoot?! 🤷‍♂️

  8. sagte:

    Naja, mein Budget richtet sich je nach Variante, heißt ich gucke mir auch z.B. Bei ebay Kleinanzeigen gebrauchte Outdoor Smartphones an, um ggf. Bissel Geld zu sparen, allerdings ist mir auch das Risiko der „Katze im Sack“ bewusst. – Um es zu vereinfachen hier meine (bisher) 3 Favoriten: Ulefone Armor 3w, Ulefone armor 7 & das Doogee s 68 pro. – Wie gesagt geht es mir bei dem Smartphone um Robustheit, gutes GPS Signal, Speicherplatz, brauchbare Fotos ( muss kein 1a Qualität haben, aber auch nicht allzu grottig). Der ( für mich ) Firlefanz mit TV, Grafik, Spielen, etc. interessiert mich überhaupt nicht! Werde mein altes Iphone für den Alltag erstmal weiter benutzen und das Outdoor Smartphone eben nur für die Wanderungen verwenden.

    Beitrag: Welches Outdoor Smartphone für Komoot?! 🤷‍♂️

  9. Ronny
    sagte:

    Hallöchen,
    wo liegt denn dein angesiedeltes Budget, das macht die Suche einfacher.
    Zur Programmfrage kann ich absolut nichts sagen, ich hab Komoot noch nie gesehen, geschweige denn genutzt. Für Android Smartphones ist es aber aus dem Google Play Store ladbar. Das sollte auch auf dem zukünftigen neuen Outdoor Telefon keine Probleme machen.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Welches Outdoor Smartphone für Komoot?! 🤷‍♂️

  10. Ronny
    sagte:

    Mit WLAN hat das nichts zu tun. Bei der Tastenkombination im Aus Zustand: wenn das Gerät wieder ausgeht ohne etwas zu zeigen, hast du die Tasten zu lange gehalten. Ob das X19 aber ein brauchbares Recovery Menü hat weiß ich nicht.
    Warum aber die gelöschten Daten nach dem löschen und einem Neustart(?) wieder das ist ist mir nicht verständlich, zeigt aber auf das der interen Speicher wohl fehlerhaft ist und die ganzen Probleme verursacht.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Cubot x19

  11. sagte:

    Mein kommentar dazu das x19 ist Müll es lässt sich nix machen und zurück setzen sim erkennt es nicht. Muss ich vlt über WLAN im Netz sein das was geht?

    Beitrag: Cubot x19

  12. sagte:

    Guten Morgen Ronnie
    Erstmal danke für die schnelle Antwort.
    Also ich habe bei dem cubot x19 das so gemacht wie du es beschrieben hast aber geht leider nicht oder ich mache einen Fehler im auszustand die Tasten drücken da geht es an und wieder aus es tut sich nix dann habe ich die daten alle gelöscht einschließlich die Apps gelöscht bzw. deaktiviert oder deinstalliert dann wieder eingeschaltet und schwup war wieder alles da es geht nix. Eine Sim nimmt es nicht an muss ich vlt über WLAN im Netz sein? "keine Ahnung. Danke und mfg Michael

    Beitrag: Cubot x19

  13. Ronny
    sagte:

    Unter Einstellungen/System (oder auch mein Gerät) kannst du das Telefon nicht zurücksetzen? Wenn das löschen der Daten nicht möglich ist dann mach es doch manuell?: Google Account löschen, Bilder, SMS Programme etc. ebenfalls. Dann bleibt auch nichts über, zumindest wenn das System durchhält.
    Anderer Punkt: hast du eine Micro-SD Karte eingelegt um den Speicher zu erweitern? Wenn ja entferne diese mal, das könnte auch zu den Problemen führen, wenn sie defekt ist.
    Das zurücksetzen des Telefon erfolgt aus dem ausgeschalteten Zustand mit der genannten Tastenkombination. Also die Tasten drücken und halten, einschalten, nach etwa 2-3 Sekunden loslassen. Jedoch kenne ich nur "Lautstärke hoch" und den "PowerButton" zeitgleich drücken/halten um in das Recovery Menü zu kommen.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Cubot x19

  14. Ronny
    sagte:

    Wenn du uns jetzt noch verrätst was genau geladen werden soll? Deine Beitrags-Überschrift hilft da leider auch nicht.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Wiedergabe

  15. Diggerdon
    sagte:

    danke leute ja die win 10 hole ich doch anders da hast recht ronny und beim prozessor hab ich mich jetzt enschieden nen AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOXAMD Ryzen zu nehmen da ich ja wegen win 10 eniges spare und auch noch ne 500GB Samsung 970 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC hoffe das reicht für die nächsten jahre

    Beitrag: bewertung zu den komponenten für meinen neuen pc

  16. Kay
    sagte:

    Das ist doch schon mal nicht schlecht aber ich würde noch bisschen austauschen.
    Der AMD Ryzen 2600X ist eine tolle Gaming-CPU aber ich würde die paar Euro für einen Ryzen 3600 drauflegen da dieser vor allem in der Single-Performance nochmal eine ganze Ecke schneller ist.
    Beim Mainboard brauchst du nicht unbedingt eine X570 Platine. Mit einem guten B450er Board kommst du schon weit und die sind auch kompatibel zu den 3000er Ryzen Prozessoren. Das Gigabyte B450M DS3H hat beispielsweise ein echt gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Beim RAM würde ich aufgrund der aktuell günstigen Preise defintiv zu einem guten 16GB DDR4-3200er Kit (CL 16 reicht aus) oder noch schneller greifen. Besonders Ryzen profitiert ungemein von schnellem RAM. Meine Preis-/Leistungsempfehlung ist hier Crucial Ballistix Sport. SSD und Grafikkarte passt ja und dein Corsair Netzteil sollte alle Anschlüsse haben und ist definitiv besser als das Inter-tech Teil. Beim Netzteil sollte man nicht sparen. Empfehlenswerte Hersteller sind hier bequiet, EVGA und vielleicht auch noch Corsair, SilverStone, Cooler Master.
    Zur Windows Lizenz hat Ronny ja schon was geschrieben.
    VG, Kay

    Beitrag: bewertung zu den komponenten für meinen neuen pc

  17. Ronny
    sagte:

    Zur Hardware kann ich nicht viel sagen, da ich auch nicht weiß was du damit vorhast.
    Windows 10 Key bekommt man auch deutlich günstiger über Amazon oder Ebay. -https://www.ebay.de/sch/i.html?_osacat=0&_odkw=windows+10+ky&_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313.TR12.TRC2.A0.H0.Xwindows+10+key.TRS0&_nkw=windows+10+key&_sacat=0

    Grüße Ronny

    Beitrag: bewertung zu den komponenten für meinen neuen pc

  18. Kay
    sagte:

    Vielen herzlichen Dank für die rege Teilnahme! Wir haben uns über das zahlreiche Feedback von euch gefreut und wollen daher nun den Gewinner unseres Sharkoon Gewinnspiels verkünden!
    Die Datenbank hat den zufälligen Gewinner ausgespuckt. Es ist:

    ### Kalle65589 ###

    Herzlichen Glückwünsch an den Gewinner und viel Spaß mit dem Bundle.
    Wir schreiben dich direkt per PN an um dir das Bundle bald zuzuschicken 🙂

    An alle Anderen: Vielen Dank für eure Teilnahme! Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt bald.

    VG, Kay

    Beitrag: [Beendet] Sharkoon Gewinnspiel (vom 23.03 bis 29.03.2020)