Alle Kommentare im Überblick


  1. Ronny
    sagte:

    Schwer zu sagen die meisten Halterungen sind eben für normal breite und normal "dicke" Telefone ausgelegt.. Mit 8,6cm breite und 1,8cm Dicke ist das auch wegen dem abgeflachten Design auf der Rückseite nicht mal so einfach beurteilt was passen könnte.
    Ich hab jetzt auch nur mal auf Aliexpress geschaut, da gibt es schon eine Menge…
    https://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=SB_20190619044456&SearchText=smartphone+bike

    Beitrag: Fahrradhalterung für Ulefon Amor 6

  2. Ronny
    sagte:

    Aktuell ist da glaube ich nichts geplant, an sich solides gerät eben Celeron Technik, für einfache Aufgaben ausreichend. Eventuell bekommen wir das ja trotzdem noch.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Teclast X4

  3. sagte:

    Danke Dir.!!!!!
    Entscheidung gefallen:
    Mi 9.
    Wollte aber im Vorfeld die Huawei Handys nicht außer acht lassen.
    LG

    Deine Videos sind echt Klasse.
    Freue mich immer wenn es etwas neues von Dir gibt.

    Beitrag: mi 9 oder p20 pro

  4. Ronny
    sagte:

    Spielt quasie keine Rolle weder Mate noch das P20 Pro kann ich im Detail beschreiben ^^Was Farben und co. angeht bin ich auch nicht ganz in Stoff, mir müssen Bilder und Details gefallen, nach Farbewerten gehe ich da weniger, es sei denn es sticht doch sichtlich rot oder braun heraus. Wenn man den AI Modus auslässt hat man eh die natürlichere Farbwiedergabe, trift auf fast alle Hersteller zu. Zum Mi 9 gibt es aber auch etliche Reviews ich denke da wirst du wenn nicht in meinem Clip auch woanders fündig, wie zB. bei Nitpicker etc. 🙂

    Beitrag: mi 9 oder p20 pro

  5. sagte:

    hallo Ronny, danke für Deine schnelle Antwort.
    Ich meinte eigentlich das P20 pro.
    Das Mate 20 pro hatte ich gestern ein wenig getestet und festgestellt das es verschiedene helle Farben nicht richtig schön trennt oder wiedergibt.
    Da sind die Farben vom P20 pro viel schöner.
    Nur fehlt mir der Vergleich zum Mi 9.
    Beide könnte ich für ca den gleichen Preis erhalten.

    LG

    Beitrag: mi 9 oder p20 pro

  6. Ronny
    sagte:

    Zum Mate 20 kann ich nur recht wenig sagen, hab ich nie getestet, soll aber sehr gute Bilder machen, ob die sich wirklich im Detail zum mi 9 unterscheiden oder wie oder ob man das am Handy eh nicht sieht weiß ich leider nicht. Ich würde es am aktuellen Preis ausmachen.. Das Mi 9 ist schon unter 330€ mit absoluter High End Hardware zu bekommen, das Mate 20 ist ab 530€ zu bekommen. Ob sich der Aufpreis zur Kamera lohnt? Ich weiß nicht so recht.
    Grüße Ronny

    Beitrag: mi 9 oder p20 pro

  7. Ronny
    sagte:

    Ja aber das Video ist jetzt wie alt? Ich glaube auch schon so 2 oder mehr Jahre? ich weiß nicht was sich an der Software oder Unterstützung verändert hat. Da haben wir leider keine Möglichkeit das irgendwie zu prüfen. Kann auch sein das dieses Modell nicht mehr offiziell von Xiaomi unterstützt wird?
    Kann auch wenn ich will leider nicht helfen. Eventuell nur eine andere App Version nutzen und versuchen. mehr fällt mir gerade nicht ein.

    Beitrag: Dafang-Video

  8. sagte:

    Habe dort ein Tablet bestellt. Tablet wurde geliefert, aber mit defektem Display. Habe versucht den Shop zu kontaktieren. Zwei mails kamen gleich als nicht zustellbar zurück. Die angegebenen Email-Adressen gibt es zum Teil garnicht! Bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet. Werde wohl auf dem defekten Teil sitzen bleiben. Nie wieder !

    Beitrag: Efox-Shop – Erfahrungen & Infos zum Zoll mit dem China-Shop

  9. sagte:

    Nein, Europa geht nicht. Aber bei Dir hat doch die Kamera funktioniert mit China. Was mache ich da falsch?

    Beitrag: Dafang-Video

  10. Ronny
    sagte:

    @Marko ich kenne den Text dazu.. aber Teclast war da noch nie bei, eher billige, unbekannte und zudem ältere/veraltete Geräte (Doogee BL7000 (von 2017), M Horse Pure 1 (2017) Keecoo P11 (ebenfalls aus dem Jahre 2017)) wurden da geprüft. Geräte die aktuell eh niemanden mehr interessieren. Wieder ein eher Angst machender aber veralteter Bericht der den Import einfach mit Unwahrheiten in Frage stellt.
    Ich prüfe schon länger auf Male- oder Schadsoftware, auch in diesem Video. Bei 8:37 siehst du es im Clip.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Teclast M20 Testbericht – ab 134€ (10,1″, 2560×1600, Helio X23, LTE, Android 8)

  11. Ronny
    sagte:

    Man konnte damals zumindest die Region wählen, ich glaube ich sagte damals mainland China, könnte sein das es mittlerweile auch mit Europa funktioniert. Da bin ich leider nicht auf dem neusten Stand. Da musst du mal die Region ausprobieren. Wen die Kamera selbst aber schon angezeigt wird ist es ja schon mal gut.

    Beitrag: Dafang-Video

  12. sagte:

    Hallo Ronny.

    Ja, die dafang-Kamera, die Du in Deinem Video auf Youtube vorgestellt hast.

    Eingestellt ist Sie auf China. Sprache jetzt deutsch.

    Beim Einrichten auch China eingestellt und Sprache war Englisch. Die Kamera ist ja auch im WLAN und in der App sichtbar. Aber beim Anwählen der Kamera kommt fast sofort die Meldung: To use only in mainland China.

    Vorher aber die Kamera (es sieht auf jeden Fall so aus), in der Mitte ein grüner Kreis und darunter steht: Connecting 1/3.

    Gruss Christian

    Beitrag: Dafang-Video

  13. Ronny
    sagte:

    Xiaomi gibt es teils in chinesischen Versionen ohne Deutsch oder Google Play Store, da flashen die Shops auch je nach Angebot die Globale Version drauf. Hier ist es aber die original Firmware.
    Zu vergleichbaren aktuellen Preisen schaue bitte einfach in unseren Mi 8 Beitrag rein: https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi8-ab-621-fhd-snapdragon-845-amoled/#tab-id-2
    Es könnte sein das das Sigel gebrochen ist da das Telefon vor dem versenden auf Funktion geprüft wurde. Genaueres kann ich dir da aber nicht sagen, da wir aus unterschiedlichsten Shop unsere Geräte bekommen. Da haben wir keine genaue Übersicht.

    Beitrag: Xiaomi mi 8

  14. sagte:

    Danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

    Das mit dem Bootloader steht bei dem Button "Firmware" – Global Original, daher meine Frage.

    Ist es preislich auch ein seriöses Angebot und versendet Trading Shenzen nur Original Ware die versiegelt ist?

    VG

    Beitrag: Xiaomi mi 8

  15. Ronny
    sagte:

    Ja Trading Shenzen ist ein vertrauenswürdiger Shop, sogar in deutscher Hand mit gutem Support. Klarna ist eine externe Bezahlmethode auf Rechnung, in der du monatlich selbst bestimmen kannst wie viel du gerade bezahlen magst oder eben feste Abschläge abbuchen lässt. Ja auch keine unbekannte Firma und ebenfalls legitim auch sehr oft in Deutschland nutzbar.
    Für CE Zeichen auf den Geräten kann der Shop selbst nicht sorgen, das muss vom Hersteller kommen.
    Das Xiaomi Mi 8 kannst du aber auch direkt auf Ebay aus Deutschland kaufen: mit dem Gutschein: PHANTASTISCH für 278€ allerdings nur in schwarz oder weiß. und "nur" in der 6+128GB Version, der Speicher ist leider nicht erweiterbar.
    https://www.ebay.de/itm/Xiaomi-Mi-8-6GB-128GB-Smartphone-6-21-Dual-SIM-4G-Snapdragon-845-EU-Version/401683258770?

    Wie kommst du auf Unlocked Bootloader? Via deinem link finde ich da keinen Hinweis. somit ist es für das Mi 8 eigentlich nicht relevant, nur wenn du die Firmware ändern wolltest musst du den Botloader eben unlocken/öffnen.
    Grüße Ronny

    Beitrag: Xiaomi mi 8

  16. sagte:

    Moin, moin,

    Ich habe eine Frage: Ich habe das Redmi7 bei Gearbest bestellt. Bei der Versandart steht EUEXPHQRD bzw. EU priority line. Was bedeutet das? Ist das die Zollfreie Variante?
    Vielen Dank
    Übrigens Deine Videos zu den von Dir getesten Produkten sind echt super. Auf Deine Bewertungen kann man echt zählen und vertrauen. Mach weiter so!

    Gruß Carsten

    Beitrag: GearBest – Erfahrungen & Zoll – Wie gut ist der China Shop?

  17. Ronny
    sagte:

    Schon ja, aber da ist die Hardware wieder einfacher… Tablets in so groß gibt es in unserer Datenbank nicht, hab da auch nix wirklich auf den Schirm.
    Da in der Größe kann ich gerade nicht weiterhelfen.

    Beitrag: Office Tablet PC

  18. sagte:

    Danke Ronny, ich habe mich nun ausgiebig damit beschäftigt, jedoch sind mir 10 Zoll doch etwas zu klein. Hast du eine Idee für ein größers Tablet bis 400€?

    LG c:

    Beitrag: Office Tablet PC

  19. sagte:

    Habe das Armor 6E jetzt seit ein paar Tagen und bin SEHR zufrieden.
    Bis jetzt geht alles, Android 9 läuft auch sämig und schnell, also gegenüber meinem vorherigen Ulefone Power 3
    fühlt sich das 6E wirklich noch einen guten Zacken schneller an. Verarbeitung: grandios, wie ein Panzerschrank.
    Sehr wertig. Navi Fluppt, bin grade dabei mir das alles kuschelig einzurichten.
    Bis jetzt ein sehr erfreulicher Kauf.

    Beitrag: Ulefone Armor 6 / 6E Testbericht – ab 178€ (6,2″ FHD+, Helio P60/P70, IP69K)

  20. Ronny
    sagte:

    Eine gute SSD beschleunigt das Booten von Windows auf ca. 10 Sekunden. Ich glaube daran kann man das am besten ermessen. unter Windows ist es auch spürbar.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/onda-xiaoma-41ab-141-fhd-celeron-n3450-win-10/ ab 185€
    14,1 Zoll FHD • IPS • Intel HD 500 • Intel Celeron N3450 Quad-Core 1,1-2,2GHz • 4 GB RAM • 64 GB eMMc Speicher • 7,6V 5000mAh • Windows 10
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/jumper-ezbook-3l-pro-ab-14-intel-celeron-n3450-win-10 ab 247€
    14 Zoll • FHD • Intel Celeron N3450 • 6GB RAM • 64GB Speicherplatz (eMMC) • 2x USB 3.0 • 9600mAh Akku • Windows 10
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/jumper-ezbook-x4-ab-14-fhd-celeron-n4100-128gb/ ab 265€
    14" • 1920×1080 Pixel • Celeron N4100 • 4+128GB SSD • zusätzlicher M.2 2240 Slot • 9600mAh Akku • Win 10
    Sollte eine SSD Festplatte fehlen kann man diese eigentlich problemlos über einen Schacht auf der Unterseite wechseln.

    Beitrag: Notebooks

  21. Freshy
    sagte:

    Hallo habe mein Budget auf 140 Euro erhöht nun andere Auswahl

    brauch daher noch einmal eine Meinung könnte eine Leeco 3 Pro haben mit aktuellste LineageOS-Version mit Android 9 (Pie) für 110 Euro die Version mit 6 GB Ram
    Verkäufer hat es 11/2017 gekauft.Hatte das Gerät selber einmal war auch sehr zufrieden habe es denn später aufgrund der Pleite von Leeco verkauft bis dahin war es aber Top
    und ich war Glücklich.Lohnt sich das Gerät noch im Jahre 2019 Zocken tue ich mit Handy so gut wie gar nicht.wie ist das eure Meinung dazu?

    Oder ein Huawei Mate 20 Lite ich weiß das es da Probleme gibt wegen dem Heinzel Mänchen aus den USA aber ich nutze so gut wie gar keine Google Dienste
    außer Chrome nehme immer ein alternativen App Store Apptiode.

    oder Redmi Note 7 3/32

    zu welchen Gerät würdet ihr eher tendieren?

    Beitrag: Nach dem Debakel mit dem elephone A6 Budget Handy gesucht

  22. Ronny
    sagte:

    Für Minecraft ohne Mods reicht da fast alles an aktuelle Notebooks mit Celeron Antrieb aus. Wie groß soll es sein? 11 Zoll, 13 zoll oder gar 15,6 Zoll?

    Beitrag: Notebooks

  23. Ronny
    sagte:

    Das Mi 9T/ Pro wird am 12.06 vorgestellt, danach sollte es sicher auch bald in der EU oder direkt aus Deutschland verfügbar sein.
    Wenn du auf die Pop Up Kamera verzichten kannst, greif einfach zum Xiaomi Mi 9, das ist super. Nutze ich seit einigen Monaten und bin gerade was Bild und Video angeht sehr zufrieden. ab 365€ auch aus Deutschland zu bekommen: https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-9-639-amoled-sn855-qi-nfc/
    Wenn du etwas Geld sparen möchtest greif zum MI 9 SE, das ist etwas kompakter, hat fast die gleiche Kameraqualität und liegt bereits um die 266€
    aus Deutschland: https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-9-se-597-amoled-sd712-nfc/
    Grüße Ronny

    Beitrag: Xiaomi mi9, mi9T oder mi9T Pro?