Alternative zu dem Samsung Galaxy Tab A 10.1

Hallöchen, ich suche eine Alternative zu dem Samsung Galaxy Tab A 10.1.Also ähnliche Specs oder besser. Ein Dualboot muss es nicht sein, lieber ein aktuelles reines Android. Die Krönung wären natürlich noch Frontlautsprecher. Root ist ein MUSS und wenn der Hersteller oder foren die Firmware aktualisieren ist das super.

Danke vorab,
Chris

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Alos die Leistung deines alten Tablets können wir toppen, das ist kein Problem. In den meisten Tablets ist der Intel Atom x5 z8300 verbaut. Da kann man fast alles nehmen was einen namen hat die unterscheiden sich nur recht wenig. Reine Android Geräte gibt es, sind aber leider eher die Seltenheit. Man setzt halt gerne auf Dual-Boot. Was die Root Rechte angeht kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich nutze privat keine tiefgreifende Apps und weiß daher auch nicht ob das ohne weiteres möglich ist. Aber auch da wird sicherlich XDA Developers weiterhelfen können. Frontlautsprecher bleiben meist auch eher selten bei den aktuellen Importen.
    Grundsätzlich kann ich dir Teclast, Cube und Chuwi empfehlen.

    Chuwi Vi10 Plus ab 125€ aus einem EU Lager (Kein Zoll, kurze Lieferzeit)
    (10,8 Zoll • 1920×1080 • Intel Atom x5 Z8300 • 2 GB RAM • 32 GB Speicher • 8400 mAh Akku • Android Remix OS • USB-Typ-C)
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_413825.html?wid=3

    Teclast Tbook 11 ab 144,90€ mit dem Gutschein: book11PC
    (10,6" • 1920×1080 • Intel Atom X5 Z8300 Quad-Core • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • 7500 mAh Akku • Dual-Boot)
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_328162.html?wid=21

    Das Onda oBook10 SE ist mit 107€ auch echt günstig, nutzt aber noch den Vorgänger Prozessor des x5, steht dem aber in nichts nach.
    (10,1" • 1280×800, Intel Atom Z3735F • 2 GB RAM • 32 GB Speicher • 5400 mAh Akku, Android 5.1 Remix OS 2.0)
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_482024.html

    Ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen 🙂
    Grüße Ronny

  2. Daniel84
    Daniel84 sagte:

    Die Frage passt genau auf mich 🙂 Suche auch gerade ein neues Tablet für meine Freundin. Und wir schwanken zwischen dem Samsung und evtl dem hier : https://www.amazon.de/dp/B01N4MN62O?smid=A3JWKAKR8XB7XF&linkCode=df0&creative=22494&creativeASIN=B01N4MN62O&childASIN=B01N4MN62O&tag=geizhalspre03-21

    Die Specs lesen sich sehr gut, nur leider gibt es noch keine Berichte.

    @Ronny weißt du wie die Lautsprecher deiner genannten Tablets sind? Ich selber habe ein teclast x98Pro und ich finde dort die Lautsprecher nicht gut, Bei youtube videos schwankt der Sound immer so. Der Rest des Tablets ist aber Bombe ^^

    gruß Daniel

  3. Overcrash
    overcrash sagte:

    Hallo Ronny, ja vielen Dank die Tipps helfen. Ich sehe mir gerade die Geräte an und wäge ab.
    Kann es sein, dass die Geräte kein "CE" für Europa haben? Also auf den Rückseiten ist einiges gestempelt z.B beim Telcast aber ein CE sehe ich nicht. Hmmm

    Grüsse,Chris

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Gutten Morgen ihr zwei. Das Lenovo nutz denke ich eine Art Einsteiger Handy Prozessor. Wird aber vermutlich für einfache Aufgaben wie Youtube , Browser und einige Spiel reichen. 🙂
    Mit den Lautsprechern kann ich natürlich nur wenig sagen, hab selbst erst 2-4 Tablets etc getestet. Normal klingen die alle recht schwach. Ich weiß aber nicht ob es auch Ausnahmen gibt.

    Mittlerweile drucken viele Hersteller das CE Zeichen auf die Geräte auf oder legen einen Zettel bei (das macht Samsung übrigens auch so) SOLLTE es beim Zoll landen (Mit der richtigen Versandart aber eher unwahrscheinlich) wird das Gerät ohne CE Zeichen nicht zugelassen und wohl zerstört.. Wiederum kommt es auf den Beamten vor Ort an: einige lassen ein Gerät mit CE Zeichen nicht zu euch, weil sie es nicht kennen. Zumindest hab ich das zugetragen bekommen…
    Um euch zu beruhigen: wir waren noch nie beim Zoll wenn es um Gearbest Bestellungen geht. 🙂
    Grüße Ronny

  5. Overcrash
    overcrash sagte:

    Also ich habe es bestellt, es ist angekommen und ich bin recht zufieden damit. Eine 128GB karte einzubinden war jetzt ein Krampf aber ich habe gewonnen.

    Grottenschlecht ist alledeings das Windows10 seine updates nur dann runterladen will wenn Windows es will und nicht ich. Das dauert dann Stunden beim ersten in Betrieb nehmen.
    Damit hat das Tablet aber nix zu tun. Es ist wirklich einene tacken besser wie das Samsung welches ich zurück geschickt hatte. GUTER TIPP RONNY! 🙂

    Nun suche ich ein OTG HUB weches das Tablet auch gleichzeitig lädt. Da soll es einen geben, mit weißen Ports laut YT, den bekommt man nicht zu kaufen. Ausprobiert habe ich bereits eien mit 3fach Schalter von BG und einen mit 4 "Fingern" von Amz. Beide gehen nicht.
    Ich bräuchte bitte den genauen Link o.ä. Also das Tablet, micro Anschluss 3-4 Ports und gleichzeitig Laden.

    Bedank 🙂

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.