Wahl zwischen Umidigi Plus und DOOGEE Y6 Piano Black

Hallo! Ich benötige ein neues Handy unter 220 Euro, welches sich auf Amazon kaufen lässt. Ich habe 2 Favoriten, bin aber nicht sicher, welches besser ist. Wenn jemand noch einen anderen Tipp hat, gern her damit!!!

Für mich ist hauptsächlich eine gute Frontkamera und ein gut lesbares Display wichtig. An sich ist für mich aber auch ein Fingerabdrucksensor, USB Typ C und Benachrichtigungs-LED relevant.
Das Umi hat ne etwas schlechtere Frontkamera und hat den Sensor an einer doofen Stelle, ist dafür aber schöner, hat USB C und ne Benachrichtigungs-LED.
Das Y6 hat keinen USB-C und auch keine LED, dafür ist es aber günstiger und hat, rein von den MP her, eine bessere Kamera mit Frontkamerablitz… Ich bin zwiegespalten.
Wie würdet ihr euch entscheiden? Gibt es vielleicht noch eine andere Alternative, die ich gar nicht auf dem Schirm habe? Ist USB-C echt schon wichtig?

Danke!

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo 🙂

    an sich ist es eher unwichtig, ob Type C oder MicroUSB als Anschluss vorhanden ist.
    In Sachen Datenübertragung passiert es noch gerne, das Type-C auch nur USB 2.0 Speed bringt.
    In Sachen Ladegeschwindigkeit gibt es auch noch gute Schnellladetechniken für MicroUSB.
    USB-C ist die Zukunft, aber solange noch genug Kabel mit microUSB bei einem zu finden sind, ist das nicht wichtig, bis auf das man nicht mehr aufpassen muss, wie herum das Kabel angesteckt wird 😀

    Bei den Geräten wäre ich am ehesten für das Doogee Y6 gehen. Wenn ich mir so die Beispiel-Bilder anschau hat da das Umi für mich da keine Chance.

    Sonst hätte ich hier noch eine Alternative

    Moto G5
    sehr gute Kameras, keine Notification-LED, MicroUSB-Anschluss

    was hälste davon?

    mfg Josh

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo 🙂
    Leistungstechnisch nehmen sich beide Geräte nicht allzuviel. Rein von den Antutu Werten erreichen beide um die 40.000 Punkte.lediglich die Full-HD Auflösung des Umi Plus frisst ein wenig mehr Leistung in Spielen. Der Akku ist mit 4000 mAh Auch etwas größer. Qualitativ werden die Bilder der Kamera recht ähnlich sein. Beide setzen auf einen Samsung Sensor.
    Ich persönlich finde das der Typ-C Anschluss aktuell keinen Unterscheid macht. In Zukunft wenn vermehrt auch 3.0 Port verwendet werden ist es aber wiederum eine Leistung und Übertragungsfrage. Aktuell werden aber meist nur USB 2.0 Ports genutzt. Das Doogee Y6 hatten wir ja in der Piano Black Edition im Test. Ich fand es für den Preis ziemlich gut. Allerdings ist der kauf auf Amazon natürlich schon wieder etwas anderes…
    Da kannst du aber auch das Meuzu m5 Note kaufen das liegt auch unter 200€ und auch dieses Telefon hab ich getestet. Meizu ist eigentlich ein Premium China-Hersteller. Damit machst du auch nichts falsch.
    https://www.amazon.de/Meizu-M5-M611-32GB-BLUE/dp/B01MZAED11/

    Das Umi Max ist ebenfalls ein sehr solides Phone und ist Technisch auf dem recht gleichem Level wie das Umi Plus.
    https://www.amazon.de/UMIDIGI-Smartphone-Touch-Display-Prozessor-Fingerabdruckscanner/dp/B01L4BM4BQ

    So ich hoff eich konnte dir helfen 🙂
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.