Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Simon, 🙂

    Stylus-Support wie die Samsung Tablets?
    Warum nicht einfach nochmal ein Samsung Tablet holen?
    https://geizhals.de/samsung-galaxy-tab-s3-t820n-32gb-schwarz-sm-t820nzkadbt-a1584091.html
    aber das ist recht teuer mit knapp 600€

    Es gibt aber kaum andere Hersteller, die das Samsung in irgendeine Weise gleichtun, meines Wissens, wenn es um Stylus-Features (in Android) geht.
    Die ganzen Features von den Samsung Geräten wirst wohl nicht finden,

    Aber zumindest interessante Konzepte:
    https://geizhals.de/lenovo-yoga-book-android-yb1-x90f-64gb-za0v0008de-za0v0256de-za0v0270de-a1505255.html?hloc=at&hloc=de

    die billigste Variante ist, wohl mit den wenigsten Features:
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_580292.html
    und dem entsprechenden Stylus:
    http://www.gearbest.com/tablet-accessories/pp_435776.html?wid=3
    die werden leider auch nicht sehr genau, wenn es um das Stylus-Feature geht.

    Hilft das vielleicht weiter?

    mfg Josh

  2. Simon
    Simon sagte:

    Hallo Josh,

    vielen Dank für die Vorschläge.
    Samsung ist mir definitiv zu teuer.
    Mir geht es darum auf PDF´s schreiben zu können und handschriftliche Notizen direkt zu digitalisieren.
    Lenovo sieht interessant aus, doch finde ich die Hardwarezusammenstellung seltsam 😀

    Gibt es von den Herstellern aus Fernost noch etwas?
    Ich benötige ja nicht die extremen Stylus Funktionen.

  3. Josh
    Josh sagte:

    Ja, das billigste ist das Chuwi Hi10 Pro, was ich bereits verlinkt habe.

    Sonst sehe ich da kaum Geräte, die extra mit Stylus werben.
    An sich kann man ja auf jedem Tablet mit Stylus arbeiten. Schlimmstenfalls reagiert das Tablet nicht auf jede Berührung vom Stylus und man muss bisschen mehr aufdrücken oder/und es werden nur "dickere" Stylus genommen

    Ich habe hier noch ein anderes Gerät:
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_568071.html
    plus der Stylus dazu:
    http://www.gearbest.com/tablet-accessories/pp_595435.html
    das unterstützt auch aktive Stylus, also die Erkennung dürfte gut sein, man muss nicht sonderlich aufdrücken.
    Aber ich bezweifle das es unterschiedliche Aufdruckstärken erkennt. Gut sooooo wichtig ist das nicht. Es sei denn du willst zeichnen, dann ist das schon cool. Achja es ist ein wenig zu groß mit 11.6 Zoll

    Wenn du auch das Feature mit der Aufdruckstärke willst, finde ich hier noch das Cube Mix Plus 2
    http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_590393.html
    und der Stylus:
    http://www.gearbest.com/tablet-accessories/pp_314890.html
    leider nur mit Windows, dafür technisch auch besser und wieder mit 10.6 Zoll nach genug an den 10 Zoll?

    ich habe hier auch noch ein Tablet direkt aus DE:
    https://geizhals.de/huawei-mediapad-m2-10-0-premium-64gb-silber-53015704-53018140-a1376171.html?hloc=at&hloc=de
    hier wird auch mit einem Tablet geworben, der auch anscheinend ganz gut funktioniert, jedoch ist Android auf Version 5.1 recht alt

    haben die Infos geholfen? 🙂

    mfg Josh

  4. Simon
    Simon sagte:

    Hallo Josh,

    vielen Dank für deine Unterstützung.
    Ich werde mir einige Videos zu den Geräten ansehen.

    Bin durch Zufall auf euch gekommen, euer Kanal und Internetseite ist sehr Informativ und Unterhaltsam.

    Gruß

    Simon

  5. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke dir für das Feedback Simon.
    Ich denke die Auswahl von Josh ist schon ordentlich. Wenn du doch noch mehr Varianten benötigst, meld dich einfach wieder 🙂
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.