Einkauf bei Geekbuying

Hallo Ronny,
vorneweg: ich finde Deine Reviews auf youtube gut.
Vor Allem Dein Video zum Zollfreien Einkauf bei Gearbest fand ich sehr interessant. Denn so können ja schließlich extra Kosten gespart werden.

Ich wollte vor ein paar Tagen dort nämlich etwas bestellen und habe beim auschecken leider diese Einstellung nicht gefunden.
So einen Beitrag für einen Einkauf bei Geekbuying für die Einstellung SF-Express (zollfrei), wäre auch total cool.
Bei Geekbuying selber auf der Seite wird nichts davon erwähnt, dass SF-Express zollfrei ist.
Deshalb hatte ich mich dann für den Einkauf über deren Deutschland-Lager entschlossen.
Xiaomi MI Max 2, in Deutschland leider nur in der goldenen Farbe erhältlich.

Die zollfreie Bestellung wird bei PRIORITY MAIL – PRIORITY EXPRESS erwähnt.

Grüße,
Julia

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke dir,
    das Problem an Geekbuying ist: wir wissen es nicht aus eigener Erfahrung. Der SF Express Versand war kürzlich auch nicht auswählbar. Woran man dann genau ist, wissen wir so nicht. Wir bestellen normalerweise fast ausschließlich via Gerabest.
    Viele Meinungen haben wir da leider auch noch nicht bekommen.. Es gab einige die meinen es klappe, bei anderen wiederum nicht.
    Das ist auch bei gearbest so, da kann man es aber eingrenzen wann es nicht klappt;: zB mit dem Versand nach Österreich.
    In dem Fall können wir nicht wirklich helfen, sorry.

  2. Juwel1998
    juwel1998 sagte:

    Hallo Ronny,
    vielen Dank für Deine Antowort.
    Jetzt habe ich da noch ein "Vorkommnis".
    Hatte mir über Geekbuying Deutschland Warehaus ein Xiaomi Mi Max 2 bestellt. Ist heute gekommen.
    Mein Problem ist jetzt, wenn ich Google "anspreche" bekomme ich keine verbale Antowort, sondern nur bildliche Information.

    Für eventuelles Navigieren mit dem Auto oder Fahrrad etwas schwierig.
    Hast Du evtl. eine Idee, welche Einstellung ich da vornehmen muß?

    Gruß,
    Julia

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Gerne.
    Mit deiner neuen Frage: oh je, ich nutze die Spracheingabe von oder via Google nie. Ich tippe immer alles ein.. Eventuell hilft es alle entsprechenden Apps noch mal aus dem Store manuell zu laden. Wichtig ist die Region..
    Eine offizielle Firmware ist sicherlich drauf oder? Also sprich du bekommst Updates etc.

  4. Juwel1998
    juwel1998 sagte:

    Hallo Ronny,

    erst mal vielen Dank für Deine sehr schnellen Antworten, echt genial.

    ja, ich hab die Version mit international Rom gekauft. Danke, dann probiere ich das mal…. *grins.
    Hast Du evt. eine Ahnung (ich nutze Micro Sim und Micro SD Karte), ob der Sim 2 Platz auch 4G unterstützt?
    Denn die Nano-Sim rein (Slot 1) und micro SD (dann auf Slot 2) funktioniert wohl nicht (die micro SD ist wohl zu dick).

    Hast Du evtl. eine Ahnung, wie ich "Appumrandungen" entfernen kann?
    Und was total nevig ist….. wie kann ich den Sperrbildschirm eliminieren (ohne Fingerabdruck oder sonstigen "Firlefanz" nutzen zu müssen)?
    Das geht/ging bei all meinen anderen Handys bisher auch.

    Gruß,
    Julia

  5. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo Julia 🙂
    Sehr schön das ich dir helfen konnte 🙂
    Normalerweise nimmt eigentlich nur der 1. Slot LTE an, es gibt meines Wissens nach nur recht wenige Telefone die auch auf dem 2. Sim Slot noch mit LTE umgehen können. Es kann durchaus sein das du aufgrund deines Providers keinen LTE Empfang hinbekommst (ich nutze 1&1 da ist maximal h+ möglich trotz 3GB LTE Vertrages….) eventuell hilft auch das anschalten von Roaming Abhilfe. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit das das Band 20 fehlt und für deinen Anbieter wichtig ist…
    Am einfachsten ist es ein komplett anderen Launcher zu nutzen, im Google Play Store gibt es ja hunderte schicke Anbieter. Egal ob Nova Launcher oder der sehr Stock lastige Google Launcher.
    Irgendwo in den Tiefen der Einstellungen findest du auch die Option das das Telefon ohne wischen, Pin oder Passwort entsperrt werden kann. Wo genau müsste ich aber auch erst noch mal nachschauen 😀 Xiaomi ist da mit den Einstellungen etwas eigen 😀

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen 🙂
    Grüße Ronny

  6. Juwel1998
    juwel1998 sagte:

    Hallo Ronny,

    danke vielmals.
    Nun das Problem ist einfach, dass Nano Sim in Verbindung mit Micro SD wohl nicht funktioniert – das ist ja mal echt schrottig (schade).
    Zumindest scheint bei mir die SD Karte dafür etwas zu dick zu sein.
    Oder hast Du vllt. eine zündende Idee, wie man das umsetzen könnte – nano Sim und SD karte?
    Vllt. ist das Mi Max auch nicht wirklich dafür ausgelegt, nano Sim mit SD Karte zu betreiben.

    Na, das Band 20 fehlt ja leider bei meinem Mi Max 2. Ist trotzdem ein cooles Teil.
    Habe seit ca. 1 Jahr das Huawei Honor Note 8. Ein cooles Teil. Will aber immer mal ganz gerne was neues. *grins.
    Da ja die Anschaffungskosten des Mi Max 2 ja nicht wirklich alle Kassen sprengen und ich auf viel Display stehe – und was neues – (habe eh 2 Verträge, das Mi Max 2 ersetzt das Huawei Mediapad X1).

    Hmm, ich habe wohl zuviel auf einmal an meiner schmucken Neuerwerbung verstellt.
    "Double Tap" funktioniert jetzt auch ohne extra Sperrbildschirm, zumindenst heute.
    Ich habe sooooooo viel eingestellt und verstellt, keine Ahnung mehr, wo das eigentlich alles war.

    Ich habe 2 Verträge bei O2, war zu dem jeweiligen Zeitpunkt immer die günstigste Variante.

    Nun, Pause ist rum, muß jetzt weiterschaffen.

    Gruß,
    Julia

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.