Tablet bis 200€

Hi,
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Tablet. Mein uraltes Ipad2 gibt langsam den Geist auf. Die Displaygröße sollte ähnlich groß bleiben (Ipad2 hat 9,7″).
Mein Budget liegt bei 200€. Kann aber auch gerne weniger sein. Wichtig ist mir eine gute Auflösung, ein akzeptabler Akku und es sollte ne gute Handhabung haben. Also relativ dünn, kein riesiger Rand. Dual Boot wäre nett, ist aber kein Muss.
Danke für deine Empfehlung.

1 Antwort
  1. Ronny
    Ronny says:

    Hallo 🙂
    Das bekommen wir hin, aktuell finde ich die Honda V10 reihe ziemlich interessant, vom Preis und auch von den Technischen Daten her.
    Es gibt 3 Modelle die sich dezent voneinander unterscheiden, die genaue Beschreibung findest du im Artikel.

    Ich persönlich finde das Onda V10 Pro ab 115€ extrem interessant: (das Plus Modell unterscheidet sich kaum liegt aber bei 144€) Android Tablet
    (10,1 Zoll • 2560×1600, PowerVR GX6250 • MTK8173 Quad-Core 2.0 GHz • 4 GB RAM • 32 GB Speicherplatz, erweiterbar • Dual-WLAN • Bluetooth • GPS • Micro-SD • Micro-USB • 8 MP Kamera • 2 MP Frontkamera • Micro-HDMI • Akku 6600 mAh • Android 6.0)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/onda-v10-v10-plus-v10-pro-ab-101-android/

    Ansonsten das Teclast Master T10 ab 184€ (Android)
    (10.1 Zoll 2560×1600 Pixel • Sharp OGS • PowerVR GX6250, MTK8176 Hexa-Core 1,7-2,1 GHz • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar, Dual-Band WLAN 2,4 GHz & 5 GHz • Bluetooth • GPS • Micro-USB • Micro-SD • Mini-HDMI • 3,5mm Klinke • 13 MP Kamera • 8 MP Frontkamera, Fingerabdrucksensor • Aluminiumgehäuse, 8100 mAh Akku, Android 7)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/teclast-master-t10-ab-101-2k-fingerabdrucksensor-android-7/

    Oder das Teclast Tbook Tbook 10 S ab 130€ (Dual-Boot)
    (10,1" • 1920×1200 • Intel Atom X5 Z8350 Quad-Core • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • 6000 mAh Akku • Dual-Boot)
    https://www.nerdsheaven.de/computer/tablets/teclast-tbook-11-fuer-106-fhd-intel-atom-android-windows/#tab-id-4

    vielleicht hilft dir das ja schon weiter.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.