Type C Kopfhörer

Hallo, könnt ihr bitte USB Type C Kopfhörer testen und ggf die Adapter auf 3,5 Klinke.
Ich habe mir einen Adapter von Wofalo bestellt und der taugt am Leagoo Kiicaa Mix nicht. Geringe Lautstärke. Mal spielt er mal nicht. Die Höhen sind weniger präsent. Meine Test Kopfhörer waren alle von KZ mit oder ohne Mikro. Ein alter Sony ging garnicht. Also Mp3 Player zum vergleich musste ein alter aber guter Samsung herhalten der auch nicht preiswert war.

Den ZINSOKO ZC01 habe ich jetzt gerade am einspielen und er taugt schon sehr gut. Noch etwas mit den Silikonstöpseln spieln. Habe welche von NEW BEE und die sind schon sehr gut vom anliegen und abdichten.
Gruß Michael

6 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny says:

    Hallo Michael,
    Testen könnte man sowas sicherlich, ich vermute aber mal das die Klangqualität oder die Lautstärke auch sehr stark abhängig vom jeweiligen genutzten Telefon sind. Wenn ich das zB. mit einem One Plus 5 teste (was sehr wahrscheinlich ist) kann es so wie es klingt anders klingen als an einem Leagoo der günstigen Preisklasse.
    ich glaube da müssen wir uns vorher mal richtig schlau machen ob das und wie das am besten Funktioniert. 🙂
    Grüße Ronny

  2. Michael
    Michael says:

    Ich glaube das Verstärkerteil mit dem DAC steckt im Stecker vom Kopfhörer da dürfte das Telefon wenig einfluss haben. Gesamtlautstärke ausgenommen.
    Gruß Michael

  3. Ronny
    Ronny says:

    Wir haben uns damit halt noch nicht beschäftigt, ich denke so langsam wird es aber mal Zeit 🙂
    Grüße Ronny

  4. Ronny
    Ronny says:

    Ich hab gerade den Test zum LEAGOO KIICAA MIX beendet. Da lagen auch Typ C Kopfhörer bei: gruseliger Klang^^ Mein One Plus 5 unterstützt über (oder mit dem Kopfhörer) zb keine Audiowiedergabe über Typ C., scheinbar nur über den 3,5mm Stecker. 😀

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.