Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

16 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Wir haben das auch schon gelesen das es via UK zu Zoll Stops kommt, Gearbest aber versucht über andere Länder umzuleiten. Was das ganze für Auswirkungen hat und wie das zukünftig gehandhabt müssen wir erstmal abwarten.
    Was aber klappt ist der DHL Express Versand der geht wohl nicht über den Zoll, die 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlt man dann an der Haustür. So kommt man aktuell zumindest nicht in das teilweise zweifelhafte Vergnügen direkt beim Zoll. Hier kommt es ganz stark drauf an wo es landet. Es wird scheinbar unterschiedlich beim Zoll gearbeitet. Die einen wollen unbedingt ein CE Zeichen sehen, andere nicht und die kümmert es auch weniger wenn kein deutscher Netzstecker oder eine Deutsche Anleitung fehlen.
    Warten wir erstmal ab wie die Chinesen reagieren.
    Ein ebenso interessanter Beitrag (gerade die Kommentare darunter) ist hier zu finden:
    https://www.chinamobilemag.de/news/gearbest-zoll-probleme-war-es-das-fuer-germany-express.html
    Grüße Ronny

  2. RefleXx
    RefleXx sagte:

    D.h. Wenn ich zollfrei ein Xiaomi mi 1a bestellen möchte sollte ich erstmal abwarten? Schade eigentlich, hab den Service sehr genossen. Es gibt auch noch keine Angaben dazu wann das Gerät auf den europäischen Markt kommt. Da werde ich wohl noch etwas warten müssen.

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Das betrifft nicht nur Gearbest mit der Versendung über die UK. Sondern alle sie einen ähnlichen Versand anbieten. Man kann trotzdem bestellen, nur kommt es dann neben über die Niederlande oder über Osteuropa. Wie gesagt genaueres wissen wir auch noch nicht.

  4. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Hallo,

    ich habe derzeit 3 Geräte, welche wohl im Moment alle in "UK" hängen (MI MIX, MI MIX2 und ELEPHONE S8).
    Vielleicht können wir diesen Thread hier nutzen, um sich wegen der "UK-Gearbest-Problematik" auszutauschen.
    Wenn die Ware jetzt beim Zoll festhängt: Wird sie dann zurückgeschickt oder anders zugestellt z.B. über DHL inkl. Zoll %19? Hat da jemand schon Erfahrung mit?

  5. Doci
    Doci sagte:

    Hallo zusammen. Hi Christian1308,

    auch meine beiden Bestellungen hängen in London fes. Seit dem 23.09.

    Hab bisher keine Infos von GB, ob die umdeklariert werden etc oder zurückgesendet werden. Hoffe nur, das die bald ankommen….

    Hab nur in nem anderen Forum gelesen, dass der Zoll in GB wohl Probleme macht.

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    Genau das sind auch unsere Infos die wir bekommen haben. Der Zoll in der UK hält die Pakete zurück oder prüft diese. So genau weiß man das allerdings noch nicht.
    Wie gesagt aktuell kann man erstmal einfach nur abwarten. Es wäre aber auch nicht das erste mal das ein Zollamt länger benötigt um die Pakete abzufertigen.

  7. Sven
    Sven sagte:

    Dann bleibt nur warten und hoffen. Ab 7.10. soll es laut Gerüchten wohl weitergehen. Mal abwarten wie.
    Hatte vorher noch nie Probleme bei GB.

  8. Kay
    Kay sagte:

    Aktuell ist halt Urlaub rund um den chinesischen Nationalfeiertag und deswegen verzögert sich eh alles. Warten wir mal ab wie es nächste Woche weitergeht.

  9. Marvin2555
    Marvin2555 sagte:

    Naja das es nicht ganz mit rechten dingen zu geht wenn die massenweise pakete verschicken über uk und keinen zoll oder nur sehr wenig zoll abgaben bezahlen müssen sollte klar sein.Aber mich würde interessieren wie und wann es weiter geht.Denn ich wollte im November 3 geräte bestellen und noch ein paar kleinigkeiten und das wird schon so nicht billig.Wenn ich zoll zahlen muss auf die geräte ist das nicht möglich weil es einfach zu hohe summen werden.Da steht über die niederlande wird z.b dann verschickt heißt das auch kein zoll ?

  10. Marvin2555
    Marvin2555 sagte:

    Hab mal bisschen so die news durchgeguckt und das sind mehrere der meinung das es das ende der zollfreien china sendungen ist.Das ende für Germany Express.Hoffe das trifft nicht zu.Muss sagen das wäre schon echt schade.Weil wenn ich ein 500 euro gerät kaufe und dafür dann 130 euro zoll zahlen muss oder mehr dann lohnt es sich echt nicht.

  11. Josh
    Josh sagte:

    Ja, das mit dem Germany Express wird vielleicht nicht mehr gehen, aber China wär nicht China wenn da nicht neue Wege aufgetan werden. Das beiderseitige Interesse besteht ja…..

  12. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Bei mir sind 2 von 3 Paketen (hatte 1x MIMIX, 1x MIMIX2 und 1x Elephone S8 bestellt) nun bei HERMES eingetroffen. "Erwartet" morgen (Freitag, 6.10.17). Vielleicht hilft diese Beschreibung ein wenig weiter: Das in LONDON wartende MIMIX ist am 8.9. in China raus (siehe Tracking unten).
    Abgefragt über die GB-Blog-Seite: https://www.gearbestblog.de/tracking-germany-express/ (PanAsia)

    Informationen zur Sendungsverfolgung*
    2017-09-08 12:36:10 – Auftrag an Hermes übermittelt
    2017-09-11 20:46:02 – Paket hat Shenzhen verlassen
    2017-09-20 11:50:03 – Paket in London, England
    2017-09-20 11:50:03 – Paket in London, England
    2017-09-20 11:50:03 – Paket in London, England
    Unterwegs seit:
    26 Tage(n)

    Die Pakete MIMAX2 und ELEPHONE konnte ich mit der GB-Blogseite (Panasia) überhaupt nicht tracken bzw. eines hatte nur die HERMES-Ankündigung drin und die Meldung, dass es noch nicht bei HERMES eingegangen ist. Diese Meldung kommt immer so nach 7 Tagen nach der Ankündigung. Aber sonst keine Zwischenschritte angezeigt. Dies sieht so aus, als würden diese Pakete einen anderen Weg gelaufen sein. Auf jeden Fall sind diese schon mal bei HERMES. Das beruhigt mich.
    Das verschollene MIMIX in London habe ich über PAYPAL mal als Konflikt angemahnt. GEARBEST hat mir dazu folgenden Briefbaustein geschickt:

    "Dear Christian,

    Thank you for contacting Gearbest.

    We are truly sorry about this situation.

    We have submit your problem to the Logistics Department in our company.

    The case is under investigation now.
    Please wait for 7-10 days, we will inform you immediately as soon as we get the results.

    We will do our best to help you resolve this issue.

    Thank you very much for your patience and understanding.

    Best Regards
    Starr
    Gearbest Customer Service
    http://www.gearbest.com/"

  13. Ronny
    Ronny sagte:

    Laut diverser Meldungen soll es Germany Express wohl weiterhin geben: für Smartphones, Tablets, Notebooks, Saugroboter etc. aber nicht mehr für alle Artikel. Wie ich gerade sehe fallen Quadcopter auch aus dieser Regel.
    Scheinbar sind nun Priority Line mit EU Express und das bekannte Germany priority mail möglich.

    Unter 100€ soll wohl via Registered Air Mail: Belgium Registered, EU Registered und Sweden Registered Versand verschickt werden.
    Wie genau das abläuft, wie lange es dauert, ob der Zoll nun vermehrt Stichproben macht oder die Pakete öfters kontrolliert weiß man natürlich nicht. Aber wie schon erwähnt wird: die Chinesen sind kreativ wenn es darum geht. Ich denke die werden nicht ohne Grund den weg über Schweden oder Belgien gewählt haben.
    Zumindest wurde die Lieferzeit von 7-15 Tagen auf realistische 15-28 Tage angepasst, also im Prinzip die normalen 3-4 Wochen wie nun auch schon.

    Ich würde sagen: erstmal hinsetzten, abwarten, Tee trinken und schauen was passiert und wie es läuft.
    Meine erste Bestellung via Belgien hab ich gestern geordert. Schauen wir mal wie wann und wo es ankommt. 🙂

  14. Marvin2555
    Marvin2555 sagte:

    Germany express bzw Priority Line lässt sich bei teureren handys ja noch auswählen nur die lieferzeit steht nun auf 8-18 tage also minimal mehr.Da ich bald also nästen monat bisschen was kaufen will hoffe ich es klappt dann über Germany express bzw Priority Line.

  15. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Also, ich habe aktuell immer noch ein Paket von GEARBEST beim Zoll in UK (London) hängen. Nun hatte ich PAYPAL eingeschaltet und nun hat PAYPAL zu meinen Ungunsten entschieden. Heißt: Ich bin trotz "Zahlungssicherheit" auf die Willkür von GB angewiesen.
    Ich kann daher im Moment nur vor Bestellungen größerer Summen bei Gearbest warnen. GB versendet entweder über PAYPAL und auch in ihrem sog. Tickelsystem nur Textbausteine ala "wait `n`see" und Links zu Trackingdienstleistern. Bei mir konkret 3.9. gekauft und bezahlt, 13.9. versendet von GB und 20.9. beim Zoll in London. Seit dem keine Änderung.
    Also: Vorsicht, ggf. anderen Anbieter wählen oder DHL (mit Zoll).

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.