Erstes China-Phone

Hallöle an Alle,

ich überlege aktuell mir ein anderes Smartphone zu beschaffen. Generell wechsel ein bis zwei mal im Jahr mein Smartphone aus, zuletzt von einem IPhone SE (nie wieder iSO) zu meinem jetzigen Huawei P9.
Und momentan juckt es mich wieder in den Fingern 😀
Da mir mein jetziges für manche Sachen(ausser die Hosentasche) zu klein ist, dachte ich da an einen 5,5“er und bin bei meiner Suche plötzlich über Modelle wie das Xiaomi Redmi Note 4 gestoßen!

Und jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Was soll ich nehmen? ?
Wenn ich in die Bestenliste mit Kategorie LTE Band 20 gucke lächeln mich da zuerst das Vernee Apollo Lite und das Umidigi Z (Pro) an.
Ich möchte natürlich für so wenig Geld wie möglich das meiste haben, so wie wir alle glaube ich ?
Aber hauptsächlich geht es mir um vernünftige Performance, LTE, vernünftiges Display und gute Kamera, vor allem da ich viele Bilder meiner Kinder mache und die ja bekanntlich nicht still halten.

Wäre nice wenn ihr mir da bei der Entscheidung etwas weiterhelfen könntet.

MfG
Steven

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Wenn es dein erstes Import Smartphone ist würde ich zum Xiaomi Redmi Note 4 oder Note 4x greifen (identisch nur Preise sind unterschiedlich)
    Dort hast du alles was du benötigst und bekommst auch langfristig Updates. Das können Umidigi (die etwas nachgelassen haben) und Vernee nicht so garantieren. Obwohl ich es Vernee eher zutraue als Umi. 😀
    Das Note 4 ist in verschiedene Versionen zu bekommen. Für dich wäre dann die Globale Version interessant, wegen dem Band 20.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-4-64gb-speicherplatz-mit-gutschein-fuer-20402e-gearbest-com/#tab-id-6

    Grüße bis dahin, Ronny 😀

  2. Steven
    Steven sagte:

    An der Stelle die Gegenfrage warum du weder das Umi noch das Vernee empfiehlst?
    Ist der Prozessor nicht auf lange Sicht zu schwach auf der Brust?

  3. Josh
    Josh sagte:

    Da wären als erstes das beide Hersteller (noch) nicht gezeigt haben, das sie die Geräte ganz so lange mit Updates versorgen wie Xiaomi.
    Beim Vernee Apollo Lite ist es nicht der Prozessor, der schlecht ist, Leistungstechnisch ist der in einer sehr ähnlichen Liga wie der im Xiaomi.
    Aber in Sachen Akku und Kamera ist das Vernee Gerät nicht gleichauf.

    Beim Umi Z (Pro) ist es auch zum einen die Software, die hat da definitv nicht den Feinschliff und langen Support wie bei der Konkurrenz.
    Weiter beim "vernünftiges Display" ist das da bissl nervig. Weil einige Modelle mit einem Lightbleed im unteren Bereich zu kämpfen haben. Könnte inzwischen behoben sein, aber ich hab davon keine Berichte gehört.
    Von der Leistung her sind die richtig gut, besser als die anderen genannten Geräte.

    Ich werfe da noch das "Vernee Mars Pro" rein, so als Gegenstück zum Xiaomi^^
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/vernee-mars-mit-gutschein-fuer-199-17905e-gearbest-com/#tab-id-2
    wie schauts es damit aus?
    Kannst dir ja mal auch das Review von Ronny anschaun 😉
    Und dann mit dem Review vom Xiaomi Redmi Note 4 vergleichen 😀

    mfg
    Josh

  4. Steven
    Steven sagte:

    Die Review zieh ich mir direkt morgen rein, danke für den Tipp ?

    Mir ist aufgefallen, dass Ronny bei dem Review von dem Redmi Note 4 das Modell mit dem Deca-Core hatte, finde aber irgendwie nur noch das Modell mit dem Snapdragon 625 ?

    Der Antutu hatte da schon so ca. 20.000 Punkte Unterschied wenn ich mich rechtzeitig erinnere oder vertu ich mich da jetzt selber ?

  5. Ronny
    Ronny sagte:

    Josh hat es treffend erklärt 😉 gerade weil es dein erstes China Phoen sein soll, tendiere ich eher zum Premium Hersteller mit dem besseren Support. Das Umidigi Z Pro ist definitiv nicht schlecht, ebenso das Vernee nicht. Da hast du aufgrund der eher fehlenden Updates etc aber eher den ersten Nachteil (wie bei vielen Importen).
    Es gibt auch noch eine Helio X20 Version des Redmi Note 4, die ist aktuell aber preislich über dem SN625 Modell. Leistungstechnisch mag es schneller sein, vom Energie Verbrauch ist der SN 625 aber effektiver. Im direkten Vergleich merkt man das. Aber eigentlich könnte man das auch vernachlässigen. Mit den 60.000 Antutu Punkten kommt man aber ganz locker durch die aktuelle Spiele Welt 😉

  6. Steven
    Steven sagte:

    OK, dann fallen das Umi Z und das Apollo Lite raus. Jetzt zu den zwei Finalkandidaten ?

    Redmi Note 4 vs Mars Pro… Welches von beiden?
    Let's Go ?

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.