Bestes Tablet mit Android bzgl. Preis-Leistung (incl. TypC USB + MicroUSB + MicroHDMI + MicroSDSlot + Leistungsstark)

ich bin auf der Suche nach dem Tablet mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Das Tablet soll folgendes mit dabei haben:
+ Android (wenn Windows 10 auch noch dabei ist , auch gut)
+ TypC USB (zum Aufladen)
+ MicroUSB
+ MicroHDMI
+ MicroSD oder SDCard Slot
+ Ordentliche Displayhelligkeit und Qualität
+ Am besten ab 9″ oder gerne auch größer z.B. 13″
+ Leistungsstarke CPU und genug RAM

Prima wäre auch eine ordentliche Tastatur (am besten aus Aluminium) incl. USB Anschlüssen die man quasi auch wie eine Art Docking-Station für das Tablet nutzen könnte. Wenn ich in diese USB Ports dann auch noch einen Ethernet-Adapter stecken könnte um im Docking-Modus dann auch eine Kabelverbindung (LAN) nutzen zu können wäre das die Krönung! Gibt es einen LAN Adapter der unter Android dann auch gleich automatisch erkannt wird?
Das Budget mag ich bei all diesen Wünschen erst mal aussen vor lassen! Es darf aber natürlich maximal Preiswert sein 😉

Welches Tablet könnt ihr mir diesbezüglich empfehlen? Würde mich wirklich sehr über eure Hinweise / Tipps freuen. Und wo kauf ich das Tablet am besten und günstigsten? Evtl. gibt es ja Rabatt-Aktionen oder dergleichen. Wichtig ist mir auch das nicht noch Zollgebühren bzw. unerwartete Kosten mit dazu kommen.

Viele Grüße
Julia

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Oh ha das ist ja mal eine Menge an Vorgaben. Typ C ist aktuell eher noch seltener verbaut, und wenn hapert es eher daran das es kein Android gibt. Viel Leistung bekommst du dann nicht auch nicht. Also um die 80.000 Antutu Punkte ist bei Android Geräten aus China aktuell das flotteste. Aber das reicht locker für alle aktuellen Spiele und Anwendungen aus.

    Momentan fällt mir da das Alldocube Freer X9 ein ab 160€ 8,9" eineTastatur gibt es aber nicht
    (8,9 Zoll 2650×1600 Power Vr6250, MTK8173 Quad-Core 2,0 GHz • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar, Dual-Band WLAN • GPS • Bluetooth • Micro-SD • USB-Typ-C • 13 MP Kamera • 5 MP Frontkamera • 3,5mm Klinke, 7mm Dicke • Aluminiumgehäuse, Android 6)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/alldocube-freer-x9-ab-89-2k-android/

    Das Onda V10 Pro ab 150€ 10.1", keine Tastatur, kein USB-Typ-C
    (10,1 Zoll • 2560×1600, PowerVR GX6250 • MTK8173 Quad-Core 2.0 GHz • 4 GB RAM • 32 GB Speicherplatz, erweiterbar • Dual-WLAN • Bluetooth • GPS • Micro-SD • Micro-USB • 8 MP Kamera • 2 MP Frontkamera • Micro-HDMI • Akku 6600 mAh • Android 6.0)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/onda-v10-v10-plus-v10-pro-ab-101-android/#tab-id-3

    Das Teclast Master T10 ist recht identisch ab 185€, 10.1", keine Tastatur, kein Typ C
    (10.1 Zoll 2560×1600 Pixel • Sharp OGS • PowerVR GX6250, MTK8176 Hexa-Core 1,7-2,1 GHz • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar, Dual-Band WLAN 2,4 GHz & 5 GHz • Bluetooth • GPS • Micro-USB • Micro-SD • Mini-HDMI • 3,5mm Klinke • 13 MP Kamera • 8 MP Frontkamera, Fingerabdrucksensor • Aluminiumgehäuse, 8100 mAh Akku, Android 7)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/teclast-master-t10-ab-101-2k-fingerabdrucksensor-android-7/

    Teclast Tbook 10s ab 106€ 10.1", Tastatur erhältlich, kein USB-Typ-C
    (10,1" • 1920×1200 • Intel Atom X5 Z8350 Quad-Core • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • 6000 mAh Akku • Dual-Boot)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-tablets/teclast-tbook-11-fuer-106-fhd-intel-atom-android-windows/#tab-id-4
    Tastatur ab 39€
    https://www.banggood.com/Original-Teclast-Tbook-10-S-Keyboard-p-1117726.html?rmmds=search

    es ist nicht ganz das was du suchst, aber eventuell hilft es ja bereits
    Grüße Ronny

  2. Julia
    Julia sagte:

    Lieben Dank für deine Auflistung!

    …die Auswahl ist also nicht so groß, entweder keine Tastatur mit USB oder kein TypC usw! Schade. Ich hatte schon gehofft das "Chuwi Hi13" wäre geeignet, aber ich glaube das gibt es leider nur mit Windows, aber eben nicht mit Android! 🙁

    …was denkst du denn zum "CHUWI HI10 PLUS" (incl. Windows 10 + Android 5.1) , das gibt's bei Gearbest ab 143 EUR.
    …dazu würde mir die Tastatur des "Hi10 Pro" gefallen, die hätte auch zwei Standard-USB Anschlüsse mit dabei. "Original Chuwi HI10 PRO / Hibook / Hibook Pro Keyboard, ab 37 EUR. …Das "Hi10 Plus" ist zwar 1cm breiter , aber der Dock-Anschluss sieht optisch gleich aus! Da er ohnehin nur als Dockingstation genutzt wird wäre das kein Problem, sofern es denn geht? Kannst du sagen ob man an so eine Tastatur mit USB dann einen USB-LAN-Adapter anschließen kann? Wird der von Android automatisch erkannt?

  3. Kay
    Kay sagte:

    Hi Julia,
    also solche USB-Netzwerk Adapter sollen unter Android funktionieren. Kommt vermutlich auch auf den Adapter an.
    Das Chuwi Hi10 Plus soll ziemlich solide sein und auch die technischen Daten lesen sich absolut brauchbar. Bei der Tastatur könnte es jedoch schwierig werden. Der Anschluss als auch die Magnethalterungen (die zwei langen Stifte links und rechts an der Tastatur) sehen zwar identisch aus, aber es kann keiner sagen ob die auch genau den richtigen Abstand haben bei Hi10 Plus und Pro und somit wirklich das Hi10 Plus nachher in diese Tastatur reinpasst und auch funktioniert. Das wäre schon ein recht großes Risiko.
    VG, Kay

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Unter Android ist das mit dem Plug&Play schon wieder ganz anders als unter Windows.. Das ist schwer einzuschätzen.. Ob das mit der Tastatur auch so klappt weiß ich ebenso wenig.. Die Anschlüsse des Docks sind schon an der gleichen stelle.. aber die Gummipolster um das Display zu schützen würden sicherlich dann auch falsch liegen.
    Aber wie wäre es damit? :
    CHUWI Hi10 Plus – Mit Tastatur ab 157€? Problem gelöst und beides passend 🙂 (nur halt ohne separate USB-Anschlüsse)
    https://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_605518.html

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.