1 Antwort
  1. Kay
    Kay sagte:

    Hi,
    es könnte sein das die DHL dir in Kürze eine E-Mail schickt und einen Nachweis über den Kaufpreis möchte (Screenshot oder sowas) um dann die korrekte Einfuhrumsatzsteuer (+Kapitalbereitstellungsprovision) zu berechnen die du dann beim Postboten an der Haustür bezahlen musst.
    Eventuell wird es auch einfach direkt in wenigen Tagen ausgeliefert und du zahlst dann die 19% Einfuhrumsatzsteuer + die 12,50€ Kapitalbereitstellungsprovision beim Postboten.
    VG,
    Kay

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.