Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    heutzutage ist es sehr ungewöhnlich Apps zu finden, die nur auf einem Kern laufen.
    Also der Multicore-Score ist heutzutage aussagekräftiger.

    4000 vs 6000 ist schon ein bemerkbarer Unterschied.
    Aber beide Werte sind recht ordentlich hoch, also langsam ist das Axon 7 sicher nicht.
    In Sachen Grafikpower nähert sich das Axon 7 dem Honor 9 wieder ganz gut.
    Aber es hat ja auch doppelt so viele Pixel zu befeuern…

    Wenn das Honor 9 in Schulnoten eine 1 bekommt, ist das Axon 7 eine 2 😀
    So ziemlich alles läuft auf beiden sehr smooth. Aber das Honor 9 wird wohl besser für die Zukunft gerüstet sein.

    mfg
    Josh

  2. Alpha
    Alpha sagte:

    Wie meinst du das mit besser für die Zukunft gerüstet?
    Meinst du das das mehr Updates bekommt?( weil das wäre mir egal)

  3. Josh
    Josh sagte:

    Auf dem Honor 9 lassen sich vielleicht bisschen länger aktuelle High-End-3D-Games spielen^^

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich glaube für den normalen Alltag sind diese Werte unwichtig. Wichtig ist : läuft das Spiel flüssig oder eben nicht. Und das hängt dann an der GPU wie auch am gesamten System ab, wie gut es angepasst ist und eben die vorhandenen Kerne des Prozessors nutzt. Mit den von dir vorliegenden Zahlen kann man alles aktuelle ganz locker spielen. Beim Axon 7 fällt die Zahl sicherlich daher auch kleiner aus weil dort eine 2k Displayauflösung genutzt wird (sofern das den Geekbench Benchmark beeinflusst)
    Vorteil bei Smartphones ist immer eine maximale Auflösung von 1920×1080 Pixel des Display, alles darüber frisst einfach nur Energie und kostet Performance.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.