Smartphone

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone. In meiner engeren Liste sind das Xiaomi Redmi Note 4 4GB/64GB, das Xiaomi Mi A1das LeEco Le Max 2, und das LeEco Le Pro3. Vielleicht gibts es aber auch andere Alternativen?
Wichtig wäre mir eine gute Performance, ein Metallgehäuse, gute Akkulaufzeit und brauchbare Kameras. Was ist der Vorteil von USB Typ C? Preis sollte unter 200€ liegen.

Vielen Dank im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
Christoph

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Yannik
    Yannik sagte:

    Ich kann noch das Xiaomi Mi Max 2 Black Edition empfehlen, aber ansonsten würde ich aufgrund der Performance zum LeEco Leider Max 2 greifen (Snapdragon 820) dann musst du halt nur damit leben dass sich der Speicher nicht erweitern lässt

    Grüsse Yannik

  2. Yannik
    Yannik sagte:

    Hab Typ c, kann wenn es den USB 3.0 oder 3.1 Standard unterstützt schneller Daten übertragen, wenn der Speicher schnell genug ist, du kannst ihn in das Telefon stecken egal wie Rum. Ansonsten ist das für Kopfhörer mit active noise cancellimg besser, da der USB Steckerlatten mehr Strom ausgibt als der Klinkenstecker so dass keine zusätzlichen Batterie mehr benötigt werden

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Die Performance ist bei allen Geräten gut, das Leeco aber etwas doppelt so flott. hier bekommt man allerdings keine Updates mehr.. Leeco ist weg vom Handymarkt, hier helfen nur Custom ROMS, sofern man das nutzen möchte.Zukunftssicherer ist da definitiv das Xiaomi Mi A1 und das baugleicher Xiaomi Redmi Note 4.
    Das Umidigi Z Pro ist auch ein klasse und vor allem flottes Telefon, Updates wird es hier aber nur bedingt von Umi geben. Der Preis ab 152€ ist aber Top.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/umi-z-ab-55-fhd-helio-x27-fingerabdrucksensor/#tab-id-2

    Wenn es was großes sein soll: Xiaomi Mi Max 2 ab 166,66€ mit einem 6,44 Zoll Display sowie einem fetten Akku
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-max-2-ab-644-fhd-5300mah-android-7-1/#tab-id-3

    Eventuell hilft dir das ja schon 🙂
    Grüße Ronny

  4. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Christoph,

    hm gehen wir doch mal deine Geräte durch:
    Ich würde eher nicht mit dem LeEco Le Max 2 gehen, weil der Akku wird nicht sonderlich gut sein^^
    Aber wenigstens gibt es dafür genug Custom-Roms, Updates vom Hersteller gibt es ja nicht mehr.

    Das LeEco Le Pro 3 wird bisschen besser sein in Sachen Akku, der Rest ist ja weit im grünen Bereich.
    Und es gibt keine Updates für das Gerät, auch keine custom-roms für die "billige" Variante.

    Die beiden Xiaomis sind gar nicht so schlecht, auch wenn es einen ordentlichen Downgrade in Sachen Geschwindigkeit gibt. Vom High-End zum Midrange. Ja gut, das sollte sicher ausreichen.

    Dann noch die Sache mit Type C.
    Ja, an sich ist Type-C der coolere Anschluss, und man könnte damit schneller Daten übertragen, aber das tun gerade nur teurere Geräte, soweit ich das weiß, also über 200€

    Und das mit dem Noise Cancelling (ist mir auch neu, aber ja technisch möglich) finde gerade nur EIN Kopfhörer der das macht. Und da fehlt noch der Standard für sowas. Manche Handys erkennen solche Kopfhörer als Ladegerät xD

    @Yannik oder gibt es da mehr als das was ich herausgefunden habe?

    mfg
    Josh

  5. Yannik
    Yannik sagte:

    Ne, ich habe nur die Theorie verlauten lassen, habe auch nicht mehr gefunden ist halt theoretisch möglich, aber praktisch bisher kaum umgesetzt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.