Umstieg von Redmi 4X auf Redmi 5 Plus

Hey Ronny,

Mein Redmi 4X mit 5 Zoll ist mir auf lange Sicht doch ein bisschen klein, Frage ob sich ein Umstieg Sinn macht auf das Redmi 5 Plus oder es an sich fast nur ein Upgrade des Displays darstellt, bei den doch nicht so großen Unterschieden von Snapdragon 435 bzw 625?

Oder eher das Redmi Note 5 abwarten?

Ärger mich halt heute ein bisschen, dass ich damals nicht direkt ein Note 4 geholt hab statt das Redmi 4X.

Gruß Ken

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Der Leistungsunterschied wird wohl nicht spürbar sein, ist aber da. In dem Fall denke ich passt der Umstieg, von einem Note 4 auf das Redmi 5 hätte ich gesagt lohnt es nicht, nur wegen dem Display zu wechseln.
    So bekommst du ja ein deutlich größeres Display , FHD+ und auch mehr Performance.Den 4400 mAh Akku wollen wir ja nicht vergessen 🙂
    Grüße Ronny

  2. Ken
    Ken sagte:

    OK also eher so in der Richtung wenn man beide Geräte nebeneinander liegen hat sieht man es.

    Weil es sind ja an sich nur ca. 17.000 Antutu Punkte mehr. Mit dem Redmi 4x komme ich auf über 44.000 Punkte.

    Display ist natürlich klar, das ist definitiv eine große Steigerung.

    Erst mal abwarten würde eh warten bis die Global Version vom Redmi 5 plus kommt.

    Vielleicht gibt es dann schon richtige Infos zum Note 5 und kann nochmals überlegen.

    Und bei einem jetzigen Note 4 hätte ich über einen Wechsel überhaupt nicht nachgedacht.
    Deshalb ärgert mich das jetzt ja auch ein bisschen, mir damals kein Note 4 geholt zu haben, obwohl das Redmi 4X trotzdem ein exzellentes Telefon ist.

    Danke erst mal für dein Feedback 😊

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Im Alltag wird das mehr an Leistung sicher weniger auffallen, im direkten Vergleich zwischen Benchmarks, Ladezeiten und und und ist es wieder was anderes.
    Ob es ein Note 5 gibt weiß ich allerdings nicht, eigentlich ist es nun mit dem Redmi 5 obsolet geworden. Das Redmi 4 stand ja mal für ein kompaktes gerät, das größere Modell war eben das Note. Das Redmi 5 hat beides zusammengewürfelt. Wenn es ein Note 5 geben sollte wird es sicherlich auch an bei 6 Zoll Größe sein und eben etwas leistungsstärker daher kommen, Frage ist nur: welche CPU? Der 660er Snapdragon steckt ja schon im Mi Note 3.. Der Snapdragon 653 ist auch keine Offenbarung da in 28nm gefertigt. Naja warten wir mal ab. Irgendetwas dazwischen wird es bestimmt werden.^^
    gerne 🙂

  4. Ken
    Ken sagte:

    Hatte vor ein paar Tages irgendwas über das Note 5 gelesen, dass da was aufgetaucht worden sein soll, waren aber nur Bilder.

    Na mal gucken, ob da in nächster Zeit was kommt. Ansonsten erst Mal auf die Global vom Redmi 5 plus warten und dann kann ich mich immer noch entscheiden.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.