Bestellung bei “ibuygou” mit zusätzlicher Zoll Zahlung in Deutschland?

Guten Morgen Community,
ich wollte mir bei ibuygou ein OnePlus 5T bestellen, allerdings soll dieses dann aus dem “Shenzhen warehouse ” versendet werden obwohl ich eigentlich auf deren EU-Seite (https://www.ibuygou.com/categories/eu-direct-1.html) war… Bin über den Link auf dieser Web-Seite gegangen und hier steht eigentlich Zollfrei…

Als Versandmöglichkeit gibt es DHL from China oder Free Airmail, muss ich davon ausgehen das ich hier in Deutschland Einfuhrzoll oder die Mehrwertsteuer nachzahlen muss?

Gruß und schon mal vielen Dank für Eure Antworten 🙂
Michael

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

46 Kommentare
  1. Gerald Schiborr
    Gerald Schiborr sagte:

    Sorry, kann vor iBuygou im Moment nur warnen. 2 Geräte in diesem angeblichen EU-Shop gekauft. Keinerlei Reaktion auf eMails, Whatsapp – Anfragen, keine trackingnummer. Auf nichts eine Antwort. *Vorsicht *

  2. Ken
    Ken sagte:

    Also mit dem Link da sehe ich kein OnePlus5T verfügbar im EU Lager nur eben aus China.

    Free Airmail, da steht was von No Tracking, was nicht so schön ist und die DHL Express Variante, da kommen ja meist Extrakosten auf einen zu.

    Was Gerald sagt scheint auch kein Einzelfall zu sein, auf Trustpilot hat ibuygou nicht unbedingt gute Bewertungen.

    Aber vielleicht hat ja noch jemand noch öfter in letzter Zeit bestellt und kann ein Feedback geben 🙂

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Das mit dem nicht vorhandenen EU Lager ist leicht zu erklären: die Geräte liegen tatsächlich auch da, sind aber nur zB. 50x erhältlich. Da es keine Info gibt wenn diese ausverkauft sind setzte ich ein manuellen Zeitraum fest. Der Punkt "EU Lager" verschwindet auch wenn eben dort keine Geräte mehr verfügbar, also ausverkauft sind. Das kann ich natürlich nicht sehen.
    Zu der anderen Problematik können wir nicht viel sagen. Wir haben schon aus einem EU Lager bestellt und alles kam ohne Verzögerungen schnell an.
    Ibuygou.com ist für uns eh nur aufgrund der recht günstigen EU Lager interessant. Die China Lieferungen haben wir selbst nicht getestet, auf DHL verzichten wir aber auch da die Folgekosten ja bekannt sind.
    Grüße Ronny

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Klingt wirklich nicht so doll.. Aber negatives wird ja im Netz zu erst und schnell geteilt. Bei 22 Wertungen kann man sich eigentlich (so denke ich zumindest ) noch kein finales Bild von einem Shop machen. Schaut man nach Gearbest kommt man auf ähnliche Ergebnisse, nur das hier eine bessere Bewertung erreicht wurde auf Grund des Alters und der Masse der Bewertungen
    Wir behalten das auf jeden Fall mal im Auge..

  5. Ken
    Ken sagte:

    Das ist richtig, ein finales Urteil ist das nicht bei der Anzahl. Und Negatives wird im Netz auch mehr verbreitet als positive Sachen.

    Wenn aber hier direkt 2 Leute was Negatives zu sagen haben, in dem Fall Ware kommt nicht an und keinerlei Reaktion und die Bewertungen sagen ähnliches dann ist die Verunsicherung schon groß.

    Selbst wenn die Anzahl der Bewertungen nicht reicht um ein endgültiges Urteil zu fällen.

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    Das ist richtig, darum sind wir ja auch auf Euer Feedback angewiesen. Bis jetzt kam aber noch nichts negatives zu dem Shop an. Wir behalten das auf jeden Fall im Auge.

  7. XaverS
    XaverS sagte:

    Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Antworten 🙂
    Da passe ich mal lieber auf und sehe mich auf einem anderen Shop um, was haltet Ihr von http://www.eglobalcentral.de ? , dort gibt es das OnePlus mit 6-8 Werktagen Lieferzeit aus England, wäre dieser Shop besser?.

  8. Ken
    Ken sagte:

    Ich hab gestern in einer deutschen Xiaomi Facebook Gruppe von genau den gleichen Fällen gelesen, dass Geräte bestellt und bezahlt werden, aber dann ewig keine Lieferung erfolgt. Man wird vertröstet, das es raus geschickt, aber am Status der Bestellung ändert sich trotzdem nicht.

    Nach einiger Zeit haben welche auch ihre Bestellungen bekommen, der Rest stornierte ihre Bestellungen.

    Jemand sprach auch davon, dass sie wahrscheinlich über das Kontingent hinaus verkaufen, würde zumindest erklären, dass man ständig vertröstet wird.

    Bezieht sich jetzt alles auf Bestellungen aus dem EU Lager.

  9. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Meine beiden Bestellungen bezogen sich auf das EU-Lager. Unter Bestellungen kann man unten eine spanische Adresse (Barcelona) sehen. Zu einer Bestellung habe ich einen "Einzeiler" per Whatsapp bekommen, dass mein Smartphone nächste Woche raus geht. Die andere Bestellung: Da meldet sich keiner, PAYPAL ist eingeschaltet. Keine Ware. Angeblich sollte Handling 1 day and shipping 2-3 Tage dauern. 2 Wochen ist das her.
    Also *VORSICHT* mit iBouGou!!!!!!

  10. Ronny
    Ronny sagte:

    Für eine EU Lieferung mies.. Wenn Geräte ausverkauft oder zu oft verkauft worden sind sollen die das doch auch offen mit dem Käufer Kommunizieren,. Aber wochenlanges hinwegtrösten oder zappeln lassen geht nicht.

  11. Ken
    Ken sagte:

    Wenn das tatsächlich so aussieht dann sollte man offen damit umgehen, muss man nicht verstehen.
    Wäre besser als wie sie es anscheinend jetzt machen und den Käufer irgendwas zu erzählen.

    Wäre zumindest meine Bereitschaft größer was zu bestellen, als wie sie jetzt ist, wenn sie anscheinend nicht offen kommunizieren.

  12. Kay
    Kay sagte:

    Okay haltet uns gerne mal auf dem Laufenden. Ihr könnt mir auch per PN mal eure Bestellnummer schicken und dann frage ich bei unserer Kontaktperson nach und lasse mir auch eine Erklärung zu den langen Wartezeiten geben.
    VG, Kay

  13. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    @Kay: Komme ich ggf. darauf zurück. Ich habe dem Kollegen, der mir wenigstens per WHATSAPP geantwortet hat, eine Frist bis Freitag abends gesetzt, mir das Geld zurück zu senden (PAYPAL).
    Die andere Bestellung von mir bei iBouGou ist wohl "verbrannt". Meist mögen die Chinesen gar kein PAYPAL-Kundenschutz. Sobald man PAYPAL einschaltet, schalten die Shops die Kommunikation ab. Einziger wirklich positive Erfahrung war BANGGOD. Hier hatte ich wegen eines falschen Artikels zu schnell einen PAYPAL-Fall eröffnet. Und dann hatten die BANGGOODs mich gebeten, diesen zu schließen. Erst dann erhielt ich über deren System das Geld zurück. Also – es gibt auch guten Supoort. iBuygou lernt da wohl noch.

  14. Unionhorst
    unionhorst sagte:

    Ich hatte heute nach über 14 Tagen mein Geld zurück erstattet bekommen (aus Widerruf zu Oneplus 5t) von Ibuygou, nachdem ich sie nochmal angeschrieben hatte.
    Es dauert bei denen anscheinend alles etwas länger!

    VG
    Micha

  15. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Unheimlich! Die Stimme aus dem Nichts hat sich heute wieder gemeldet. Mittlerweile hatte ich 1x über das durchaus übersichtliche Tickeksystem von meinem Lieblingsshop iBuyGou gebeten, die Bestellung des REDMI NOTE 4 zu stornieren und 1x über PAYPAL einen Problemfall aufgemacht.
    Die Stimme aus dem WHATSAPP-Nichts hat:
    +86 182 1155 6275
    und was hat sie mir geschrieben? Ich soll mich noch eine Woche gedulden. Das Gerät ist noch nicht in der EU angekommen.
    Wohl bemerkt: Verkauft und in div. Portalen wurde es mit Quickhandling 1 day und shipping 2-3 days beworben.
    Aber: Es gibt noch Leben bei iBUYGOU. Alles andere solltet Ihr entscheiden 🙂

  16. Ken
    Ken sagte:

    Also sieht das wohl so aus als verkaufen sie über die Lagermenge hinaus, nur schlecht wenn es im EU Lager als verfügbar da steht.

    Wirft eher ein schlechtes Licht auf dem Shop, wenn sie Sachen aus dem "EU Lager" verkaufen, aber es noch gar nicht da haben, obwohl es verfügbar sein soll.

  17. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Aktueller Stand iBuyGou:
    Ein Smartphone gekauft. Kein Fortschritt, steht bei iBuyGou auf "PAID" in blau. Angeschrieben per WHATSAPP (stand nach 3 Tagen auf "blau" und per Ticketsystem. Ticketbestätigung erhalten. Keine Reaktion seiten iBuyGou. PAYPAL eingeschaltet. PAYPAL wartet 30 Tage.

    Zweites Smartphone gekauft: Per Whatsapp eine Info, dass es letzte Woche Freitag raus gegangen sein soll. Keine weitere Infos erhalten, kein Tracking. Steht auch auf PAID in blau. Am Montag abends kam eine Sendungsankündigung von DHL aus Berlin. Aber kein Paket.

    Was mich ärgert: Bei beiden Käufen stand Handling 1 day und shipping 2-3 days aus der EU. Ist jetzt 2 Wochen her.

  18. Ken
    Ken sagte:

    Ok, das hört sich nicht so gut an.

    Ich hab gesehen, die meisten EU Lager Sachen da steh weiter unten, dass das alles nur Preorder ist und sie es erst nach 6-10 Tagen verschicken, nachdem sie es ins Lager bekommen haben.

    Stand das bei dir auch?

    Bringt irgendwie nicht viel wenn überall Tax Free EU Delivery steht, aber die anscheinend die Sachen erst nach der Bestellung selber aus China bestellen.

  19. Björn
    Björn sagte:

    Hallo zusammen,

    na den Thread hier hätte ich vorher finden sollen! Gestern ein Xiaomi A1 geordert, nachdem ich bezüglich des Handys eine Frage hatte und auch sofort über das Ticket System eine Antwort erhielt. Jetzt hoffe ich doch dass ich mein Handy zügig erhalte. Zum Glück habe ich mit Paypal bezahlt.

    Ich werde mein Fortschritt oder alles andere hier posten.

  20. Ken
    Ken sagte:

    @Björn: Beim Mi A1 ist zumindest kein Fenster weiter unten, wo steht, dass es nur Pre Order und es erst geliefert wird wenn sie es haben.

    Könnte ja sein, dass sie die wirklich direkt auf Lager haben und es zeitnah wie angegeben raus schicken.

  21. Björn
    Björn sagte:

    @Ken
    Stimmt, das war nur bei der 32GB Version mit dem Hinweis. Die 64GB Variante sollte ja lieferbar sein 😉
    Jetzt geben wir dem ganzen mal diese Woche Zeit 😉 Steh auf jeden Fall noch auf Paid.

    Gruß Björn

  22. Björn
    Björn sagte:

    So ein kleines Update,

    angeblich wird die Zahlung von Payback zurückgehalten, was ich für totalen Blödsinn halte! In meiner Order steht ja auch alles auf paid 😉
    Auf meine Frage wann ich mit dem Handy rechnen kann, wurde nur gesagt, nachdem der Eingang von Paypal bestätigt wird.
    Das halte ich für eine Hinhaltetaktik und ich werde auch Paypal gleich auf dieses angeblich Problem hinweisen.

    Also kurz und knapp, ich warte bestimmt noch ne Weile auf mein Handy, falls es überhaupt kommt 🙁
    Ich melde mich wieder wenn ich mehr Infos habe.

    Gruß Björn

  23. Georg
    Georg sagte:

    Hallo zusammen,
    also ich kann nur gutes über diesen Shop berichten.
    Am 22.01.2018 habe ich erstmalig bei diesem Shop bestellt. Und zwar das Xiaomi Redmi Note 4 Global Version 4GB/64GB aus dem EU Warehouse. Damals im Angebot für 145€. Shipping time war mit 3-5 Tagen angegeben. Am 25.01.18 hatte ich kurzen Kontakt mit dem Support (mit Michael), weil der Status meiner Bestellung noch au PAID war. Am 26.01.18 kam die Antwort, dass meine Bestellung innerhalb von 24 Stunden mit DHL verschickt wird. Kurz danach gab´s dann noch eine Trackingnummer trotz Versandart Free Airmail (normalerweise NO TRACKING). Am Mittwoch 31.01.18 war das Smartphone dann in meinem Briefkasten. Die Verpackung war unbeschädigt und das Smartphone neu. Ich persönlich würde damit wieder bei IBuygou bestellen.
    Gruß Georg

  24. Björn
    Björn sagte:

    Habe ein kleine Update,

    ich habe zumindest nun eine Vorankündigung einer Trackingnummer (ist noch nichts bei DHL hinterlegt). Das gibt mir die Hoffnung das ich das Handy zumindest erhalten werde. Schade ist nur, dass nichts kommuniziert wird, ein einfaches Sorry der Lagerbesatand war nicht mehr ausreichend würde mir ja reichen 😉
    Kontakt war auch Michael, war eigentlich ein netter Schriftwechsel, auch wenn er sehr knapp gehalten wurde.

    Ich melde mich spätestens wenn ich das Handy in der Hand halte.

  25. Ken
    Ken sagte:

    Das noch nichts trackbar ist, ist an sich normal, meist hat man schon eine Nummer, aber erst einen Tag später lässt es sich tracken.

    Ansonsten eben die Frage, ob sie es obwohl keine "Er wird versendet, wenn es da ist" Info in der Beschreibung war trotzdem nicht direkt im Lager hatten.

    Sonst bin ich jetzt eigentlich immer davon ausgegangen, dass bei der Kaufabwicklung es nicht richtig kommuniziert wird, dass es sich im Grunde um eine Vorbestellung handelt.

    Deshalb viele so lange auf Ihre Geräte warten, weil sie noch aus China kommen müssen, aber man denkt es ist im EU Lager und braucht ca. eine halbe Woche bis nach Hause.

    Sollen sie am besten gleich einen Preorder Button hin machen statt einen Bestell Button, wenn das der Fall ist.

  26. Björn
    Björn sagte:

    Update:

    Paket kommt anscheinend am Montag 😉 Aus Rüdersdorf (Berlin), da ich glaube das EU Lager ist in Spanien oder?
    Wenn alles glatt geht und das Xiaomi A1 meinen Erwartungen entspricht bestelle ich doch glatt noch eines .

    Gruß

  27. Björn
    Björn sagte:

    Final Update,

    habe das Telefon nun in der Hand und bin sehr davon angetan 😉 Nur die Größe macht mir noch zu schaffen 😉
    Glaube das war die richtige Entscheidung für 170€!

    Danke für eure Beiträge

    Gruß Björn

  28. Kay
    Kay sagte:

    Hi Björn und besten Dank für dein Feedback. Schön zu lesen das doch noch alles geklappt hat und du mit deinem Smartphone zufrieden bist. Ich wünsche dir viel Spaß damit 🙂
    VG, Kay

  29. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Bei mir (2x Smartphone):
    1 Vorgang liegt bei PAYPAL, ich vermute, dass ich das Geld zurück bekomme. Gerät sollte aus EU-Lager kommen, aber weder Support noch Whatsapp melden sich.

    1 Vorgang: Gerät auch EU-Lager. Support: Keine Antwort. 2x Antwort per Whatsapp, dass es "morgen" rausgeht. Nach fast 2 Wochen bekam ich dann eine Paketankündigung von DHL aus Berlin. Paket kam an und Smartphone war neu und originalverpackt. Sehr, sehr späte Lieferung.

    Ich werde nicht mehr dort bestellen.

  30. Ken
    Ken sagte:

    @Christian:

    Stand bei dir vielleicht weiter unten der Kasten mit dem Ausrufezeichen, dass es sich nur um eine Vorbestellung handelt und es in 6-10 Tagen verschickt wird, wenn sie es da haben?

    Weil es scheint so zu sein, dass die Sachen wohl aus dem EU Lager kommen, sie das aber nicht auf Lager haben.

    Ich hab das Gefühl, dass das bei der Bestellung vielleicht nicht genügend kommuniziert wird.
    Da als Björn, hier kommentiert hat, dass er das Mi A1 bestellt hat, war der Kasten nicht da, sprich das sie es wohl da hatten auf Lager und es kam ja auch recht schnell.

    Was natürlich trotzdem nichts ändert, dass Äußerungen "geht morgen raus" auch nicht korrekt sind und anscheinend bei der Bestellung nicht ausreichend kommuniziert wird, wenn die Geräte an sich gar nicht auf Lager sind.

    Und vor allem, dass auf Anfragen oft nicht reagiert wird.
    Bleibt irgendwie ein negativer Beigeschmack.

  31. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Nein, Redmi Note 4 Handling 1 day, shipping 2-3 days from EU (Spain). Sind Wochen geworden. Kein Anzeichen auf Preorder.
    Wartezeit, kein Problem. Es gibt immer unvorhersehbare Probleme. Aber gar nicht kommunizieren, das ist unverschämt.
    BANGGOOD ist mein Favorit und / aber auch GEARBEST scheint an Ihrem Ruf zu arbeiten. Im Moment scheinen die sich zu bessern.

  32. Ken
    Ken sagte:

    Ok,dachte ich erst, weil ich das öfter jetzt da gesehen habe, Sachen aus dem EU Lager mit unten dem Kasten und trotzdem stand neben dem Bestellbutton Shipping 2-3 Tage.

    Obwohl sie es laut dem Kasten in der Beschreibung gar nicht auf Lager haben.

    Naja, aus dme EU Lager sollte es zumindest nicht so viele Probleme geben, der Transport ist ja nicht so weit, wenn halt höchstens wenn Lagerbestände nicht stimmen und die Sachen nicht da sind. Aber keine Kommunikation ist natürlich echt das Letzte.

    Gearbest bin ich auch ein bisschen angefressen, meine Bestellung hat zwar ein Update bekommen, aber seit 7 Tagen tut sich schon wieder nix.

    Da lieber irgendwo EU-Lager oder eventuell sogar aus einem deutschen Lager, da zahle ich dann lieber 2-3 Euro mehr, hab es zeitnah und muss nicht laufend das Gefühl haben, dass das Paket vielleicht verschollen ist.
    Und irgendwas wegen Zoll ist auch dann generell erledigt.

  33. Mario
    Mario sagte:

    Hallo alle zusammen!

    Ich habe ebenfalls Probleme von diesem Händler! Er schickt einfach die Ware nicht aus. Ich habe ein OnePlus5T vor ca. 3 Wochen bestellt und das Handy wird einfach nicht verschickt. Bei Nachfragen werde ich immer wieder vertröstet und es wird "asap" verschickt.
    Ich habe heute eine E-Mail hingeschickt, dass ich die Bestellung sofort stornieren will. Ich hoffe nun um Rücküberweisung des Betrages auf mein PayPal Konto. Ich habe zusätzlich bei PayPal einen Antrag auf Rückerstattung erstellt.

    Ich rate ebenfalls von der Homepage ab! Man wird nur von Woche zu Woche hingehalten. –> Also Finger weg.

    Jetzt warte ich auf die Reaktion.

    Gruß
    Mario

  34. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Habe bei Smartphone no1 nun von PAYPAL mein Geld zurück erhalte, da iBuygou auch auf die Mails von PAYPAL nicht geantwortet hat.
    Das 2. Smartphone – weitere Bestellung aus der EU mit Lieferversprechen 2-3 days, kein "Pre-Order-Fenster" beim Scrollen, kam nach 20 Tagen an. Nachdem ich wirklich zig mal den Shop angeschrieben habe. Bei Whatsapp war übrigens auch immer ein blauer Haken zu sehen. Also es gibt Leben bei iBuyGou. Sollte jeder selbst entscheiden, ob er dort bestellt.

  35. Ralle
    Ralle sagte:

    Habe auch bei ibuygou erstmalig bestellt, am 17.03.2018. aus EU-Lager 3-5 business days – auf meine emails ( 3 Stück ) auch bis heute keine Reaktion.
    Wenn bis Ende der Woche keine Reaktion erfolgt muss PayPal auch hier ran. Bestellung steht übrigens auch auf "paid".

  36. Ralle
    Ralle sagte:

    XIAOMI redmi 4x, black, global version.
    Heute haben die geschrieben das die schwarze version out of stock ist und ob ich die goldene version haben möchte (wenn ich gold hätte haben wollen, hätte ich gold bestellt).
    Hab ich natürlich verneint und um rückzahlung des kaufpreises gebeten (paypal). paypal fall hab ich auch auf gemacht.
    Mal sehen was passiert.

  37. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Deckt sich mit meinen Erfahrungen bei ibuygou. Hatte damals lange auch meine PAYPAL-Rücküberweisung warten müssen. Bei IBUYGOU bestelle ich nicht mehr, https://tradingshenzhen.com (EU-SHOP), BANGGOOD (HK) und GB (EU-Shops) sind im Moment meine Favoriten. GB (CH/HK) meide ich, da die Pakete bei mir rund 4-7 Wochen unterwegs sind. Da hat XIAOMI meist schon neue Smartphone auf dem Markt 🙂
    P.S. "Goldene" Smartphones sind auch meist viel günstiger…
    Freue mich schon, wenn die ersten XIAOMI-SHOPs kommen. Wien ja bald:
    http://www.vienna.at/xiaomi-store-im-scs-chinas-billighandys-kommen-auch-nach-wien/5693997

  38. Ralle
    Ralle sagte:

    @ Christian
    Werde jetzt wohl bei GB bestellen. In der Hoffnung, das iBuyGou die Kohle wieder rausrückt.
    Wie lange hast du auf deine Rückzahlung gewartet?

  39. Ralle
    Ralle sagte:

    Neue INFO !!!

    Gestern um Rückzahlung des KP gebeten, heute über PayPal erledigt, Fall wurde von PayPal geschlossen.

    Gerade Bestellung bei GB-EU aufgegeben, sogar noch günstiger.

    Aber Ibuygou ist für mich kein Thema mehr.

  40. Ken
    Ken sagte:

    Sehr gut, das ging ja fix, dachte das dauert immer ewig, wenn man einen Fall aufmacht.

    Für knapp 114 € glaube ich momentan, ein echt guter Preis, dann drücke ich die Daumen, dass jetzt alles problemlos klappt 🙂

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.