UMIDIGI S2 Pro

Hallo,
Ich habe bei gearbest das Umidigi S2 Pro bestellt. Der Versand hat im übrigen reibungslos geklappt. Das Handy wurde sehr angepriesen. Besonders die Qualität der Kameras. Leider stimmt das nicht. Die Frontkamera macht furchtbare Fotos…
Kann mir jemand sagen, ob das an der Kamera liegt oder an der vorinstallierten Kamera- App?
Diese App hat auch viele unnötige Berechtigungen. Diese möchte ich natürlich entziehen. Wie auch bei allen anderen Apps. Allerdings funktioniert die Kamera dann nicht mehr. Hat jemand einen Rat zu diesen beiden Fragen? Ich bin ein absoluter Laie und kenne mich nicht gut aus… Ich dachte mir, dass mir hier jemand weiter helfen kann.
Danke, Lumi

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo Lumi.
    Da muss ich mal direkt fragen bei wem du das Telefon so gut präsentiert bekommen hast? Ich hab vor ein paar Wochen das Umidigi S2 und S2 pro direkt verglichen und bin nur auf eine eher mittelmäßige Kamera gekommen und das der Preis für das pro Model viel zu hoch angesetzt ist.. Das s2 kam soweit ganz gut weg, hat aber Schwächen aufgrund des veralteten Android 6.0 Systems und den ebenso veralteten Sicherheitsupdatestand von Februar 2017. Die Kamera war auch hier nicht wirklich gut, aber bei ca. 150€ ok. Du kannst dir alternativ natürlich andere Kamera Apps runterladen. Die meisten werden aber kaum ein besseres Ergebnis liefern. Eventuell die Google Pixel Kamera App. Umi war noch nie besonders gut darin die Kameras, Software und hochwertige Linsen zu verbauen. Das die Dual.Kamera keine Funktion hat lass ich mal außen vor. Warum manche Apps so umfangreiche Berechtigungen benötigen, kann ich dir allerdings auch nicht erklären. In der Praxis schaue ich da auch nicht nach.

    Grüße Ronny

  2. Yannik
    Yannik sagte:

    Also ich würde es an deiner Stelle wieder verkaufen und mir ein vernünftiges Xiaomi Smartphone holen die taugen richtig was im Gegensatz zu Xiaomi

  3. Lumi
    Lumi sagte:

    Hallo,

    Danke erstmal dass Ihr geantwortet habt..

    Ich habe zunächst versucht im Web Infos zu bekommen. Und eine Person die auch ein Umidigi hat, hatte das neue Umidigi S2 pro empfohlen.
    Fand es schwierig objektive Empfehlungen oder Bewertungen zu bekommen. Zumal z. B. bei Amazon nur das Umidigi S2 bewertet wurde zu dem Zeitpunkt. Dann habe ich mal Handyvergleiche versucht, aber dafür bin ich, wie gesagt, nicht so bewandert mit all den Fachausdrücken und was nun gut ist und was nicht…

    Ja das mit der Dualkamera ist echt ein Fake.. Das hätten die sich auch sparen können… Die Bilder der Hauptkamera sind aber ganz ok. Nur die Frontkamera ist grottig..

    Vieleicht kann mir aber noch jemand was wegen der nicht einzuschränkenden Berechtigungen sagen oder mir einen Tipp geben, wo ich da mal kompetente Infos bekommen kann. Es wird ja hinlänglich empfohlen, zu beachten, welche Berechtigungen man ersteilt. Beispiel, eine Taschenlampe muss ja nicht auf die Fotos ect. zugreifen um leuchten zu können. Das war nur ein Beipiel. Auf dem Umidigi sind nun aber schon Apps vorinstalliert, wie z. B. die Kamra oder der Browser. Die haben mir auch zu viele Berechtigungen die meiner Meinung nach nicht erforderlich sind, damit die Apps laufen… Ich kann sie aber nicht entziehen, da sonst die Apps nicht aufzurufen sind. Kann da jemand was zu sagen?

    Wenn ich das Handy nun verkaufen wollte, würde ich ja nicht den gleichen Preis dafür bekommen, den ich bezahlt habe, auch wenn ich das Handy ja noch nicht wirklich in Gerbrauch hatte… Ich habe es zwar erst seit Montag, aber benutzt ist es ja eigentlich schon… Oder hast Du, Yannik, einen Tipp, wo ich das Handy gut verkaufen kann…? Das Umidigi scheint ja auch nicht sooo gefragt zu sein… Auch wenn der Speicher sehr groß ist und der Akku lange halten soll….

    Danke für weitere Tipps

    Lumi

  4. Ken
    Ken sagte:

    Für den Handyverkauf bleibt wohl nur Ebay, aktuell steht ein wenig gebrauchtes drin und ist bei 216 € und endet heute Abend.
    Vielleicht sieht es bei dir besser aus, weil du es erst seit Montag hast und kaum genutzt wurde.
    Ist eben die Frage was du bezahlt hast für das S2 Pro beim Kauf? Und ob das sich dann lohnt es zu verkaufen.

    Aber an sich kriegst du sicher selbst für weniger Geld ein Gerät mit dem du zufriedener bist.
    Als Beispiel das Xiaomi Redmi 5 Plus, knapp 6 Zoll, 18:9 Format, starker Akku, und was Updates angeht sieht es bei Xiaomi auch deutlich besser aus.

    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-5-5-plus-ab-57599-189/#tab-id-2

    Die Version hat aber noch kein LTE Band 20, die kommt erst noch.

    Ist eben auch noch die Frage was dir am wichtigsten ist, Kamera, starker Akku, muss es 18:9 Fomat sein usw.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.