Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

13 Kommentare
  1. Ken
    Ken sagte:

    Kann mich Yannik nur anschließen. Mit den Xiaomi Geräten macht man nichts falsch.
    Das Redmi Note 4 hab ich selber, braucht man an sich 2 Tage um es bei Vielnutzung leer zu bekommen.

    Das Mi Mix 2 mit fast 6,5 Zoll ist vielleicht ein bisschen groß für die meisten.

    Das Redmi 5 Plus ist auf Niveau des Redmi Note 4 nur mit 5,99 Zoll Display und 18:9 Format, aber momentan ist noch keine Global Version verfügbar, die soll wohl nächsten Monat kommen.
    Langlebig sind die Xiaomi Geräte auch aufgrund der Update Politik. Selbst Geräte bekommen hier noch richtige Updates.

    Aber eine Frage wäre noch, in wie fern ähnlich zum S8? Design oder Leistung?

    Weil bei der Leistung, sind alle weit unter einem Samsung S8, dennoch reicht es aus um alles problemlos machen zu können.

  2. Gast
    Gast sagte:

    Dachte optisch ähnlich dem S8, aber da hier sehr viele die Xiaomi Geräte empfehlen wird es wohl darauf hinaus laufen.
    Danke für die Antworten.

  3. Ken
    Ken sagte:

    Das hat Oukitel K6000Plus hat nur einen MTK6750T drin. Der ist in 28 Nanometer gefertigt und hat keine so gute Energieeffizienz und ist ein absoluter Einstiegsprozessor. Und hat auch kein 18:9 Design.

    Da fährt man mit einem Redmi Note 4 besser deutlich besser und die Akkulaufzeit wird trotz kleinerem Akku aufgrund der besseren Energieeffizienz etwa ähnlich sein.

    Und das Redmi Note 4 ist auch noch leistungsstärker und mit dem Updates sieht es da sicher auch besser aus als beim Oukitel K6000 Plus.
    Und das Redmi Note ist auch nicht viel teurer als das Oukitel K6000 Plus

    Ansonsten 18:9 Format wie Samsung S8 wäre das Redmi 5 Plus interessant, auch wenn noch momentan noch ohne Band 20.

  4. Yannik
    Yannik sagte:

    Wobei das Band 20 meiner Meinung nach nicht ganz so relevant ist, ich habe ein Xiaomi Mi Max 2 auch ohne Band 20 und kann damit alles unterwegs machen da 3g eigentlich auch ausreicht um videos zu schauen. Das größere Problem wäre die sprache und der noch nicht vorhandene google playstore

  5. Yannik
    Yannik sagte:

    Die ganzen Samsung galaxy s8 clones haben meist nur den mtk 6750T drin der wie oben schon steht ein einstiegsprozessor ist und auch sehr ineffizent arbeitet, da ist ein qsd 435,450,625 deutloch effizienter und stärker

  6. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    @KEN:
    >> Das Mi Mix 2 mit fast 6,5 Zoll ist vielleicht ein bisschen groß für die meisten.

    Das stimmt nicht so ganz: Das MI MIX 2 hat 5,99 Zoll
    Im Feb 2018 kommt ein MI MIX 2S, das soll dann 6,4 Zoll haben und einen 4000er Akku.

  7. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Noch (m)eine Empfehlung: LENOVO P2:
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/lenovo-p2-ab-55-fhd-amoled-5100mah-akku/

    5.5 Zoll
    64GB
    4GB
    FHD mit OLED, sehr gute Farben
    5100er Akku
    Android 7.0
    gute Kamera
    Snapdragon 625 – Prozessor, kein Chinaböller "MTK".
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/lenovo-p2-ab-55-fhd-amoled-5100mah-akku/

    Die Freischaltung des Bootloaders (Wartezeit 2 Wochen) riesig große ROM-Gemeinde (Resurrection, LineageOS e.t.c.) möglich.
    Top-Gerät, vergleichbar mit einem Redmi Note 4, nur noch größerer Akku, bessere Cam und super OLED-Display! Das Redmi Note 4 sieht echt "blass" aus dagegen.
    Wermutstropfen: Die 64er GB – Version ist die Chinesische Version (P2C72), generell ist aber die EU-Version aufgespielt (heißt P2A42). Auch TWRP und die CustomRoms laufen alle auf dem 64er-China P2C72.
    Aber: Das China hat kein BAND20 🙁 aber sehr gute Empfangseigenschaften!
    Habe selbst 2 P2-Geräte im Familieneinsatz im Moment.

  8. Ronny
    Ronny sagte:

    Braucht nun jemand auch noch von mir Vorschläge? 😀 Ich hätte aber auch die bereits erwähnten Xiaomi Geräte angesprochen^^
    Danke an alle für die Mithilfe 😉
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.