China Handy für VR-Videos

Hi,

ich suche ein China-Handy mit dem sich halbwegs gut VR-Videos anschauen lassen.
Da Handys nicht mein Bereich sind kenne ich mich dementsprechend schlecht mit
allen Funktionen, Prozessoren usw. aus.
Weiß bisher eigentlich nur das es ein Display mit mindestens 1920x1080p und über 500 ppi haben sollte. Habe das ganze mal mit einer Standard VR-Brille und einem Galaxy S3 NEO ausprobiert bei welchem
das Display 306 ppi bei 1280×720 Auflösung, was aber nicht zumutbar war.

Was würdet Ihr empfehlen? Es muss nicht das beste sein, aber praktikabel für VR sollte es schon sein.
Günstig wäre gut da ich nicht über viele Mittel verfüge…..

Danke

Mike

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Mike,

    oh ja VR-Videos, dafür will man möglichst viele Pixel bzw. ppi und ein Gyroskop 🙂

    Das wohl beste im unteren Preisbereich wäre das ZTE Axon 7
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/zte-axon-7-mit-gutschein-ab-55-2k-fingerabdrucksensor/?utm_source=nerdsheaven&utm_medium=tools&utm_campaign=handyfinder#tab-id-1

    Preislich ein wenig weiter unten das Elephone S8
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/elephone-s8-ab-6-2k-helio-x27-bezel-less/?utm_source=nerdsheaven&utm_medium=tools&utm_campaign=handyfinder#tab-id-1
    aber diesmal wird es aus China bestellt, die Bestellung dauert da bedeutend länger, bzw in Deutschland fast genauso teuer wie das ZTE,
    was ich nur noch machen würde wenn das Design einem wichtig ist.

    und das wohl billigste ist das Xiaomi Redmi Note 4
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-4-64gb-speicherplatz-mit-gutschein-fuer-20402e-gearbest-com/?utm_source=nerdsheaven&utm_medium=tools&utm_campaign=handyfinder#tab-id-7
    hat aber wieder "nur" 1920×1080 Auflösung^^

    noch was kurz du den Anforderungen, das mit "mindestens 500ppi" ist bisschen aus der Luft gegriffen. Ich könnte ein 1920×1080 Display in ein 4,5" Display packen, aber das ist dann eher zu klein für VR-Brillen^^ aber es hat erst nur bis zu der Diagonale die 500ppi 😉
    Also wenn möglich einfach gleich ein 2560×1440 Display nehmen und es geht kaum besser. Mehr wird nicht, außer bei einem Sony-Handy, in Smartphones verbaut.
    Achja pass auf beim Elephone S8 auch in deine VR-Brille passt, die haben gerne da maximal-Größen^^ und das Elephone ist ein wenig ungewöhnlich in Sachen Displaygröße.

    mfg
    Josh 🙂

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke für die umfangreiche Hilfe Josh 😉

    Super, da kann ich mich einfach nur anschließen. Ich selbst würde zu einem 5,5 Zoll bis 5,99 Zoll Großem Smartphone greifen. Da wäre wie erwähnt das Redmi Note 4 (5,5")oder das größere Redmi 5 Plus (5,99). Beide nutzen die gleiche Hardware und sind recht günstig zu bekommen.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-4-64gb-speicherplatz-mit-gutschein-fuer-20402e-gearbest-com/
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-5-5-plus-ab-57599-189/#tab-id-5
    Wenn es mehr sein soll wäre eventuell auch das Leeco Le Max 2 noch interessant: 5,5" 2K Display. (https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/leeco-fuer-5557-lte-fingerabdrucksensor-lte-dual-sim/#tab-id-3) Ds ist bis auf das AMOLED und die Stereo Lautsprecher ziemlich identisch zum verdammt genialen Axon 7 🙂

    Grüße Ronny

  3. Mike
    Mike sagte:

    Danke euch beiden. Werde die oben genannten mal genauer vergleichen und dann mal schauen
    welches ich bestelle. Falls ich eins kaufe werde ich noch mal Rückmeldung geben.

    THX und Bye….

  4. TasMania
    TasMania sagte:

    Ernsthaftes VR bekommst du nur mit Google daydream phones am besten hin und da ist, das ZTE Axon 7 unausweichlich im Preis.

    Du musst bedenken, das du noch eine Google daydream Brille kaufen müsstest!

  5. Mike
    Mike sagte:

    Mir geht es vor allem um Videos, weniger um Spiele. Eine vernünftige Cardboard-Brille sollte also reichen denke ich mal.
    Für das Smartphone wäre es noch wichtig das ich per SD den Speicher erweitern kann um Videos
    zu speichern.
    Falls jemand weiß ob man auch per Wlan 3d-Videos vom PC aus aufs Phone streamen kann (SMB/FTP o.ä.) dann bitte mal kurz melden.
    Bei meinem S3 Neo ist immer der RAM voll gelaufen (1,5GB) und dann ging gar nichts mehr.

    Schöne Grüße

    Mike

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.