Xiaomi Smartphone Entscheidungshilfe

Hi zusammen,

ich bräuchte eure Hilfe zum Entscheiden und zwar Ich hatte ein Samsung Note 3 und das hat leider den Geist aufgegeben 🙁 und suche nun ein neues Handy aufjedenfall ein Xiaomi da es oft Updates gibt (oder bin ich da falsch informiert?).

Aufjedenfall sollte es unter 200€ bleiben 🙂

Habe hier schonmal ein paar Favoriten rausgesucht aber ganz sicher bin ich mir noch nicht was da die bessere Wahl ist.
Xiaomi Redmi Note 4
Xiaomi Mi A1
Xiaomi Redmi 5 Plus
Xiaomi Redmi Note 5a

Oder doch was anderes wo oft auf dem neusten Stand ist mit der Software?

Ich bedanke mich schonmal und freue mich auf eure Antworten 🙂

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

23 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo 😉

    okay meine erste Wahl wäre auch das MI A1

    aber was man sagen muss ist, dass das Mi A1 nicht das aktuellste Design hat.
    Also wenn es dir darauf ankommt, dann wird es wohl das Redmi 5 Plus.

    mfg
    Josh

  2. Ken
    Ken sagte:

    Was ist denn dir sonst am Handy wichtig außer die Updates?

    Ich hatte bis jetzt das Note 4 sowie aktuell das Redmi 5 plus.

    Das Note 4 und Mi A1 haben jetzt nicht das aktuelle 18:9 Format. Ansonsten ist der Akku beim A1 ca 1000 mAh kleiner als beim Note 4 oder Redmi 5 Plus.

    Wenn einem USB-C nicht so wichtig ist und man nicht Wert auf Stock Android legt, würde ich das Redmi 5 plus empfehlen.

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich würde auch das Mi A1 empfehlen, finde das Redmi 5 Plus oder das bald erhältliche Mi Note 5 pro interessanter da sie ein größeres Display verwenden.

  4. Ken
    Ken sagte:

    Frage ist aber auch, ab wie viel Euro dann eine Global Version zu haben ist vom Redmi Note 5 Pro.

    Als Verkaufspreise in China wurden ca. 220 $ für die 4 GB Variante genannt, wird am Ende bestimmt weitaus höher liegen, wenn es
    die regulär zum Verkauf bei Gearbest und Co. gibt.

    Wenn man nicht so der Handy Gamer ist und man nur mal Schnapschüsse macht, dann reicht am Ende sicher auch ein Redmi 5 Plus (ist ja irgendwie eine Lite Variante vom Note 5 Pro)

    Obwohl man mit einem Snapdragon 625 auch alles eigentlich momentan spielen kann und die Kamera vom Note 5 Pro sich ja erst mal beweisen muss, ob die Kamera wirklich so wahnsinnig gut ist, wie sie beworben wird.

    Kommt am Ende aber auch auf die Preisdifferenz zwischen Redmi 5 Plus und Redmi Note 5 Pro an, ob der Unterschied doch recht deutlich oder nicht ist.

  5. Lukas
    Lukas sagte:

    Erstmal danke für all eure Antworten hat mich sehr gefreut 🙂 Ein großer Handy zocker bin ich nicht ich spiel halt ab und zu mal so typische Facebook spiele wie Candy Crush etc. hätte halt schon gerne ein gleich großes Handy wie das Samsung Note 3 5.7" Zoll oder größer. Ich hab ein wenig im Internet nachgeschaut und viele sagen das das M1 A1 überlegen sei?

  6. Josh
    Josh sagte:

    "überlegen"?
    Das ist ein wenig zu ungenau, bzw sehr von den eigenen Präferenzen abhängig.^^

    Wenn du damit die Performance meinst, kann man da relativ wenig Unterschied zwischen dem Redmi 5 Plus, Redmi Note 4 und dem Mi A1 finden.
    Die sind sich da alle 3 seeeeehr ähnlich. Besonders weil die gleiche CPU verwendet wird.^^

  7. Ken
    Ken sagte:

    @Ronny:
    Meinst du der Preorder Preis bleibt so?
    Finde ich ganz schön günstig, der Aufpreis im Vergleich zur der 4 GB Global Variante des 5 Plus ist ja sehr gering.

    Ansonsten was genau am A1 soll überlegen sein?
    Das Einzige was mir einfällt wäre die Dual Kamera, die an sich die besten Bilder der zur Wahl stehenden Geräte macht.

  8. LKs1017
    LKs1017 sagte:

    Ich bins wieder hab mich mal einen Account hier gemacht 🙂

    Also ja ich meinte das es Performance Unterschiede gibt, so wie du das sagst @Josh das ziemlich alle ähnlich sind. Also momentan überlege ich noch ob es nur bei Xiaomi bleibt oder doch auf einen anderen Hersteller umentscheide, da es doch ziemlich viele "gute" Smartphones gibt nur eine Entscheidung zu treffen ist ziemlich schwer meiner Meinung nach.

  9. Ken
    Ken sagte:

    Naja, großartige Unterschiede bei der Performance gibt es da nicht bei den Xiaomi Geräten die alle einen Snapdragon 625 Prozessor verbaut haben nicht.

    Dir sind Updates ja wichtig, dann würde ich schon bei Xiaomi bleiben. Xiaomi ist absolut vorbildlich was die Softwarepflege ihrer Geräte angeht.
    Und das Mi A1 ist im Android One Programm, also Stock Android System und Updates gibt es fast so schnell wie bei den Google Pixel Geräten.

    Vor allem wenn du dir von einem anderen China Handy Hersteller jetzt ein Handy vielleicht suchst, meistens wird die Softwarepflege eher nur stiefmütterlich behandelt.

  10. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich denke die "Unterscheide" in der Performance liest man nur auf dem Papier, im Alltag in der normalen Nutzung ist es unabhängig..Der Vorteil beim Mi A1 liegt klar im Stock Android, das kann schon etwas flüssiger rüberkommen, obwohl MIUI auf dem Note 4 oder redmi 5 auch echt super läuft.
    @ Ken
    Ob der Vorbesteller Preis so bleibt? Eigentlich ist der in der Regel teurer als wenn das Gerät in größeren Mengen verfügbar ist. Also könnte man auch vermuten das der preis mit dem Erhalt auf anderen Seiten sich auch noch nach unten korrigiert. Aber das bleiben erstmal auch nur meine Vermutungen.

    @ALL Übrigens danke Jungs das ihr mich immer so tatkräftig unterstützt und eure Meinungen teilt. Vielen, vielen Dank !!!! 🙂

  11. Ken
    Ken sagte:

    @Ronny:

    An sich logisch, dass die Geräte eigentlich immer günstiger werden wenn sie voll verfügbar sind und nicht nur zum vorbestellen.
    Aber der Preisunterschied zum Redmi 5 Plus, der dann kaum vorhanden ist, macht mich halt sehr stutzig.

    Oder der Preis vom Redmi 5 Plus wird dann demnächst fallen wenn das Note 5 dann überall verfügbar ist.

  12. Ronny
    Ronny sagte:

    Klar ist es das^^ Aber in diesem Fall finde ich den aktuellen Preis absolut in Ordnung, da muss man kaum grübeln ob ja oder nein. 🙂 Eventuell ist ja auch das Redmi 5 "teurer"verkauft worden.. weiß man ja auch nicht unbedingt.

  13. Ken
    Ken sagte:

    Das ist ja komplett richtig, wenn das Note 5 für den Preis verkauft wird, ist es natürlich super, bessere Hardware kann man für das Geld nicht kriegen.

    Hatte halt nur eine gewisse Grundskepsis 😀

  14. Ronny
    Ronny sagte:

    Klar die ist immer gegeben, aber andere Alternativen haben wir ja nicht, direkt in China vom Hersteller kann niemand von uns bestellen^^

  15. LKs1017
    LKs1017 sagte:

    Hi, also nochmal zu meiner Person ich spiele gelegentlich so Spiele wie Candycrush etc, Höre viel Musik über Kopfhörer natürlich ^^. Aber aufjedenfall sehr sehr viel Livestreams wie Twitch und Youtube.

    Mir ist auf der Startseite hier das Maze Alpha aufgefallen. Meinung dazu?

  16. Ken
    Ken sagte:

    Das klingt so, dass ein Snapdragon 625 von der Leistung her total ausreicht, der bei den erwähnten Xiaomi Geräten verbaut ist.
    Und Youtube bzw. Twitch ist an sich ja eh Standard.

    Die Xioami Geräte haben alle eine 3,5 Klinkenbuchse, also Kopfhörer sind alle ohne Adapter nutzbar.

    Das Alpha Maze scheint ein ziemlicher Klopper zu sein sehr groß und echt schwer mit 225 Gramm.
    Das Maze Alpha hat einen Helio P25 drin von der Leistung her wie ein Snapdragon 625, aber ich selber würde
    kein Gerät mit einem Mediathek Prozessor kaufen, das ist aber nur meine Meinung.

    Wie es mit den Updates aussieht, kann ich ich nicht jetzt nicht sagen, wie lange da was kommt, aber tendenziell ist man da bei Xiaomi besser aufgehoben.

    Sehe auch nirgends bei Gearbest das Maze Alpha für 106 €, falls dich der günstige Preis neugierig gemacht hat.

    Statt dem Maze würde ich eher das Xiaomi Redmi 5 Plus empfehlen. deutlich kompakter und leichter und trotzdem 6 Zoll Display.
    Ich nutze das Redmi 5 Plus selber und echt zufrieden.

  17. LKs1017
    LKs1017 sagte:

    Erstmal danke nochmal für die vielen Antworten 🙂 ich könnte relativ billig an ein elephone s8 kommen für 130-140€ aber habe teils gelesen das es doch nicht so gut sein soll. Das der Fingerabdrucksensor rappeln soll. Habe bissher noch kein gutrs Review gefunden. Was sagt ihr dazu?

  18. Ken
    Ken sagte:

    Das Elephone S8 soll wohl recht heiß werden bei hoher Last, wie beim Zocken, hab ich gelesen.
    Und soll dann reicht schnell deswegen auch die Leistung drosseln.

    Es gibt auch keine Erweiterung des Speichers per Micro SD Karte und auch keine 3,5 Klinkenbuchse ist an Bord.

    Zur Update Politik von Elephone kann ich nichts sagen, sieht bei Xiaomi sicher besser aus.

  19. Michael
    Michael sagte:

    Ich misch mich mal ein bisschen ein 😀
    Ich glaub der einzige große Vorteil des mi a1 gegenüber zum 5 plus ist android one.Du musst selber mal schauen was dir mehr gefällt.Die Rückseite sieht aus wie aus einem Guss was einfach schön aussieht.
    Naja nochmal ne Frage von mir.Wann ist denn das note 5 pro nicht mehr zur Vorbestellung sondern zum "Massenverkauf" verfügbar?Bzw. wann würde man das note 5 pro bekommen wenn man vorbestellt?.Habt ihr oder jemand anderes da nähere Informationen?
    mfg Michael

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.