gute Kamera Smartphone

Hallo, alle zusammen 🙂

Im Sommer steht bei mir ein neues Smartphone an.

Bisher nutze ich ein Oukitel K 6000 Pro.
Mit der Kamera bin ich nicht zufrieden und hätte gerne eine deutlich bessere.

Ich bin aber ehrlich: ich weiss nicht, was besser ist.. beispielsweise eine Doppelkamera mit 2 x 13MP oder eine Kamera mit 21MP.

Ich mach nun einfach mal das Wunschmenü und vielleicht hat jemand ne Idee….;-)

Von der Leistung nicht schlechter als das Oukitel (Display 1.080 x 1.920 Pixel
Octa-Core, Anzahl Kerne3, Arbeitsspeicher (RAM)3 GByte, Micro sim, 13 Megapixel
5 Megapixel) Ein 5 Zoll Display würde mir reichen, ich nehm aber auch grösser.

Gerne hätte ich 64 GB Speicher, einen nicht zu schwachen Akku und eine gute Verarbeitung und gute Wlan-Anbindung und dazu die bestmöglichste Kamera (Front Kamera reichten auch 8 Megapixel)

Ich bin technisch nicht sehr versiert, aber vielleicht hat jemand nen Tipp für mich.
Ach ja… bis 220 Euro könnte ich für ein Gerät, was von der Verarbeitung gut ist hinlegen, gern auch weniger 😉 .
Kann auch sein, dass ich im Sommer nochmals diese Anfrage stelle.

Vielen lieben Dank!
Lea

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

12 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Lea,

    joa das Oukitel ist nicht bekannt für die gute Kamera, da finden wir dir was besseres.
    Versteif dich nicht auf die MP Anzahl wenn es auf dir auf die Bildqualität ankommt.
    Solche Doppelkameras bringen dir höchstens diesen Bokeh-Effekt, also das der Hintergrund unscharf ist.
    Also für die Bildqualität auch nicht so wichtig 😉

    Meine Vorschläge aktuell wären da:

    Xiaomi Redmi Note 5
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-5-ab-599-fhd-snapdragon-636-dual-kamera/?utm_source=nerdsheaven&utm_medium=tools&utm_campaign=handyfinder#tab-id-3

    und das
    Xiaomi Mi A1
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-a1-ab-55-fhd-snapdragon-625-android-one/
    ist ne Nummer billiger und gibt es direkt aus DE.

    leider werden Handys nicht kleiner, sonst würde ich dir auch gerne noch ein 5 Zoll Gerät empfehlen….

    aber sonst sind die beiden Geräte sich kameratechnisch seeeehr ähnlich. Das Redmi Note 5 hat aber noch das neuere Design und bisschen schnellere "Innereien".

    Was meinste davon?

    mfg
    Josh

    P.S.
    Wenn du noch warten kannst, kann das nicht schaden, die Geräte werden höchstens billiger oder es gibt schon wieder bessere Geräte^^

  2. Lea
    Lea sagte:

    Hi Josh,

    vielen lieben Dank für Deine umfassende Antwort!!!:-) 🙂

    Mir war halt wichtig zu erfahren, ob beispielsweise eine Doppelkamera mit jeweils 13 MP besser ist als eine mit 21 Megapixel.
    Mir haben bei den Handys oben, die Kameras bald zu wenig Megapixel… Wie gesagt, ich habe da wenig Erfahrung und bin von der 13 Megapixel Kamera in meinem Oukitel enttäuscht!). Die Selfikamera ist mir nicht so wichtig (da reichen 6-8 Megapixel). Ich mache gerne Landschaftsaufnahmen etc. und möchte auch nicht großartig nachbearbeiten etc.

    Wenn ich die Wahl hätte: Kamera ab 18 Megapixel (wo Tests und Erfahrungen wirklich gute Bilder ergeben haben!!!!), gute Qualität des Smartphones, die inneren Werte Minimum meines Oukitel und den Speicher von 64 GB… und Größe von 5 Zoll bis 5,7….

    Interessant wäre es auch zu wissen, ob es (wie das Oukitel) mit dem langen Pin vom Kabel aufgeladen werden muss (gibts ja einige Smartphones die da leider aus der Norm fallen)…

    Mal schauen, was die Preise im Sommer sagen 😉 ….
    Im August /September habe ich dann mein Maximum von 220 € beisammen…. Aber sich vorher mal etwas kundig machen, schadet ja nie 😉 und wenn mir vorher DAS Handy zu nem guten Tarif begegnet, würde ich auch schon zuschlagen 😉 Habe gerade subjektiv den Eindruck, dass sich auf dem Markt viel tut! 🙂 .

    Wünsche noch einen schönen Abend! 🙂

    VlG!
    Lea

  3. Josh
    Josh sagte:

    warte mal Lea^^

    Wieviele Megapixel eine Kamera hat, und wie gut die Bilder sind, sind kooooooomplett unabhängig voneinander.

    Ich schaue gerade auf die Top-Smartphones in der 700€+ Region.
    Da ist z.B. im Samsung Galaxy S9 eine 12MP Kamera verbaut, im Google Pixel 2 ist eine 12,2MP Kamera verbaut. Und das sind einer der besten Kameras, die man heute in Handys findet.

    Ich kenne auch große fette Kameras für 4000€+ die haben auch nur 12MP und deren Bildqualität ist super.^^
    Also die Anzahl der Megapixel sagt wenig aus, wie gut die Bilder werden. Zuviele Megapixel kann sogar der Bildqualität schaden.

    Des ist ähnlich wie "Das Auto hat ne schwarze Innenaustattung? Das kann ja gar nicht schnell fahren". Genauso ist das mit Megapixel und Bildqualität. Mehr Megapixel juckt die Bildqualität nicht so.
    Ich kann die Verwirrung sicher verstehen, es wird stark mit Megapixel geworben und Laser-Autofokus und
    wer weiß was noch. Diese Dinge helfen mir jedenfalls nicht weiter, um herauszufinden, wie gut die Bildqualität ist.

    Es gibt ja Webseiten, da gibt es auch Testbilder in voller Auflösung zu betrachten.
    https://www.chinahandys.net/xiaomi-mi5x/
    https://www.chinahandys.net/xiaomi-redmi-note-5-testbericht/

    und ja, das mit dem Kabel wird bei beiden Geräten kein Problem darstellen.
    Ich kenne das Problem, das manche Geräte einen zu langen Pin benutzen,
    von den beiden habe ich das nicht mitgekriegt und ich habe viele Tests schon gesehn 😉

    mfg
    Josh

  4. Lea
    Lea sagte:

    Ach Josh… 🙂

    Ich geb ja zu, dass ich nicht viel Ahnung habe! 😀 😉 …
    Darum frage ich ja unter anderem auch nach Erfahrungen mit den Geräten und den Kameras.

    Danke Dir nochmals sehr!!! 🙂
    Ich behält obige Smartphones im Auge und guck, was noch bis zum Sommer passiert.

    Gute Nacht! 🙂

    Lea

  5. Lea
    Lea sagte:

    Tja Ronny…, da hat der Josh echt schon gute Unterstützung gegeben! (Y) 🙂
    Wenn Du nicht noch ein Smartphone weisst, hat Dir jemand n Job abgenommen… 😉 😀

    Danke trotzdem!

    VlG!
    Lea

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    In für deine Anforderungen kommen einfach keine anderen Telefone in Frage 😉 Es gibt zwar noch andere gute Hersteller, aber spätestens bei der Kamera, den Updates oder dem toll angepassten System ist man wieder bei Xiaomi 😉

  7. Ken
    Ken sagte:

    Um mich hier auch nur nochmal anzuschließen mit einem Xiaomi Gerät macht man nichts falsch 🙂
    Wenn man sich die letzten Anfragen mal anschaut, wo es um Handys bis 200 € ging, wurden
    eigentlich immer das Redmi Note 5 oder für weniger Geld sein etwas schwächerer "Bruder" Redmi 5 Plus genannt.

    Was Updates und Software angeht, ist Xiaomi wie Ronny schon sagt vorbildlich.

    Wenn dir die Fotos ganz wichtig sind, würde ich das Note 5 empfehlen, ansonsten kommt auch noch der Nachfolger vom Mi A1, dass Mi A2 dieses Jahr raus, so als weiterer Tipp.

    Gruß Ken

  8. Lea
    Lea sagte:

    Das mit dem Mi A2 klingt auch sehr interessant…. Soll ja echt bald rauskommen…. Mal schauen, wie da die Tarife sein werden 🙂 …

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.