Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo 😉

    joa, da muss man sich schon ein wenig einlesen in das Thema 😉
    Das einzige besondere an den "China Smartphones" ist das manche nicht LTE Band 20 unterstützen.
    Auf dem Land wird dieses LTE Band 20 vielleicht einen Unterschied machen.
    Manche schwören da drauf, anderen ist das egal.
    Kommt auch auf den Vertrag darauf an, ob da überhaupt LTE drin ist. Erkennt man an der maximalen
    Geschwindigkeit, die damit möglich ist. Alles ab 50Mbit/s oder mehr und du hast einen LTE-Vertrag.
    Diese Thematik wird immer hitzig diskutiert.
    Den meisten Normaluser wird das aber wohl nicht auffallen^^.

    Sonst gibt es da nichts besonderes zu beachten, im Vergleich zu den hier erhältlichen Handys.

    So, jetzt kommt es zu, welches Modell zu dir passt.
    Ich werfe einfach mal das "Xiaomi Redmi Note 5"
    hier rein. Gibt es für 180-280€ und wird hier seeehr oft empfohlen.
    Ordentlicher Akku und ne richtig gute Kamera, für den Preisbereich.

    Aber sag doch mal an, was dir an deinem Handy wichtig ist. Wofür du es verwendest etc. Was du aktuell hast…..o.ä.
    Dann können wir diese riesige Auswahl an Geräten besser ausdünnen und dir dein passendes finden.

    mfg
    Josh

  2. Kay
    Kay sagte:

    Hey,
    also Josh hat da schon einen ganz guten Einstieg geliefert. Allgemein fällt auch die deutsche Übersetzung häufig nicht 100%ig aus und teilweise sind dann noch englische Begriffe dazwischen. Hast du dich auch schon für einen Shop entschieden wo du das Smartphone kaufen möchtest oder muss es dann in Deutschland erhältlich sein?
    Welche Größe sollte dein Smartphone haben und was ist dir besonders wichtig (Akku, Kamera, etc.)?
    VG, Kay

  3. Yannik
    Yannik sagte:

    Vielen Danke für den Rat!

    Was die Übersetzung angeht mach ich mir da eher keine Gedanken. Es stellt eigentlich kein Problem da wenn einige Begriffe nur auf Englisch im Betriebssystem sind.
    Wichtig ist mir:
    Mein Handy sollte einen für aktuelle Verhältnisse guten Prozessor sowie ein, im besten Fall ISP-Display, mit mindestens FullHD haben. Außerdem lege ich Wert auf eine gute Frontkamera (wobei das ja bei fast allen neueren Handys gegeben ist). Der Akku muss kein riesen Knaller sein aber wiederum auch nicht so klein das er ein negativ Punkt darstellt.
    Ich habe auch noch eine Frage zu Antutu. Hier auf der Seite werden ja immer die Antutu Punkte angegeben die ein Handy erziehlt hat. Wie wichtig ist es darauf zu achten? Soweit ich es verstanden habe gibt dieser Wert die stärke des Prozessors an oder? Wenn ich hier aber zum Beispiel das oben vorgeschlagene Xiaomi Redmi Note 5 (116.663 Antutu Punkte bei einem in der Bestenliste angegebenen Preis von ca.206€) mit dem z.B LeEco Le Max 2 (152.866 Antutupunkte mit angegbenem Preis von ca.150€) vergleiche bin ich etwas verwirrt über die Leitung und den jeweiligen Preis. Deshalb nochmal hier meine Frage wie wichtig ist dieser Wert den letztendlich bzw. wie sehr sollte man auf den Wert beim Handykauf achten?

    MfG, Yannik

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo Yannik, mit den genannten Xiaomi Geräten bekommst du schon so ziemlich das beste was man bis 30€ bekommen kann Da passt die Hardware und vor allem auch die Software sowie der Support in Form von Bugfixes oder Updates. Egal in welcher Preisklasse man sich ein Gerät anschaut.
    Du kannst allerdings Leeco nicht wirklich mit anderen Telefonen in der Preisklasse vergleichen. Leeco ist nun mehr als ein Jahr weg aus dem Handygeschäft und die Geräte werden abverkauft, günstig verscherbelt. Das le Max 2 zb. lag vor gut 2 Jahren bei weit über 250€/300€ je nach Ausstattung. Hat so gesehen auch immer noch den besseren CPU/SOC verbaut, wird aber nicht mehr hergestellt und auch nicht geupdatet. Man bleibt ohne selbst Hand anzulegen auf Android 6 liegen. Aber es hat immer noch eine tolle Hardware und einen ebenso tollen Preis, ist aber nicht für jeden das geeignete Telefon. Alle aktuellen Telefone bis 250/300€ werden kaum mehr als 60.000/150.000 Antutu Punkte erreichen. Ab ca. 60.000 Punkte muss man sich auch absolut keinen Kopf um die Performance im System oder in Spielen machen (ausgenommen absolute Hardwarebrecher, die kommen aber eher selten vor)
    Das erstmal kurz von mir 🙂
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.