Low Budget Smartphone

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Smartphone unter 100€ für meine Frau. Sie schlägt sich immer noch mit einem 4 Jahre alten Windows Phone rum.

Bei meinen Recherchen bin ich auf das Xioami Redmi 5a gestoßen. Kann man dies bedenkenlos nehmen oder würdet ihr ein anderes empfehlen?

Die hauptsächliche Nutzung ist WhatsApp und Twitter.

Die Kamera sollte für gelegentliche Schnappschüsse von unseren Kleinen ausreichen.

Grüße
Lemo

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

10 Kommentare
  1. Lemorak
    Lemorak sagte:

    Hallo Josh,

    Ich kann leider nur die Begrüßung deiner Antwort lesen. Irgendwas hat hier nicht richtig geklappt.

    Grüße
    Lemo

  2. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Lemo,

    ja, das Gerät ist keine schlechte Wahl.

    Natürlich kann man weitere Geräte in dem Preisbereich empfehlen, jedoch nicht unbedingt für deine Frau.
    Manche haben mehr Akku, größeren Display, mehr Leistung,…..

    Aber von der Kamera ist das Redmi schon sehr gut dabei, für Whatsapp und Twitter reicht die Leistung auch gut aus
    und wenn ich höre dass das Gerät für längere Zeit im Einsatz bleibt, ist die Updatepolitik von Xiaomi schon sehr passend.
    Für mich spricht allein der fehlende Fingerabdrucksensor gegen das Gerät, was selbst für diesen Preisbereich 2018 normal ist.

    mfg
    Josh

    P.S.
    Oh das ist interessant, was ist denn da schief gegangen?^^ Oder woher kommt der Kommentar da?^^

  3. Max1
    Max1 sagte:

    Meine Empfehlung wäre evtl noch das Xiaomi Redmi 5. Das gibt es ab und an Für 95€~. Es hat im Gegensatz zum 5a einen Fingerabdruckdsensor, der echt genial ist und ein größeres Display auf ungefähr der selben Größe/Maße.

    Vg

  4. Ken
    Ken sagte:

    Also ich würde auch eher anschließen und das Redmi 5 empfehlen, mehr Leistungsreserven, Fingerabdrucksensor, größeres Display bei geringer Vergrößerung der Größe des Smartphones und eine bessere Kamera.

    Hat man auf lange Sicht sicher mehr Freude dran.

  5. Lemorak
    Lemorak sagte:

    Hm, das Problem ist, dass meiner Frau alle Smartphones immer zu groß sind. Das Redmi 5 ist ja nochmal ca. 1cm länger…

    Grüße
    Lemo

  6. Ken
    Ken sagte:

    Aber auch kaum breiter als das 5a, Höhe würde ich oft sagen, ist gar nicht so schlimm.

    Problem ist halt, es gibt halt eh wenige Geräte in 5 Zoll und meist sind es die absoluten Einsteiger Geräte. Der Trend sind größere Geräte und da gucken leider jetzt die in die Röhre, die kleine Smartphones wollen.

    Vielleicht am besten Mal die Maße des redmi 5 auf Pappe aufmalen und mit dem 5a vergleichen.

  7. Ronny
    Ronny sagte:

    Die Länge des Telefons finde ich nicht so dramatisch: bei der Breite ist es was anders. Die meisten aktuellen Telefone sind eh im 18:9 Format hergestellt. Also schmaler und etwas länger. Das trifft aber noch nicht auf das a5 zu, beim Redmi 5 hat mach auch das längliche schmale Design. Damit kommt auch eine Frau klar 🙂
    Preislich macht es je nach gewählter Version schon etwas aus, die kleinste Version mit 2+16GB Speicher ist ab ~106€ zu bekommen
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-5-5-plus-ab-57599-189/#tab-id-6

    Das Xiaomi 5A ist bereits ab ~80€ erhältlich, leider ohne Fingerabdrucksensor
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-5a-ab-5-snapdragon-425/

    Grüße Ronny

  8. Ken
    Ken sagte:

    Die Mehrleistung bzw die bessere Ausstattung ist der Aufpreis von in bisschen mehr als 20 Euro wirklich Wert. Und wie Ronny auch nochmal sagt, was die Größe angeht muss man sich beim Redmi 5 eigentlich keine Gedanken machen.

    Hat man auf lange Sicht sicher mehr Freude mit.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.