Xiaomi oder doch etwas anderes ?

Hallo Ronny
erst einmal Danke für die ganze Arbeit die Du Dir machst .
Habe die letzten Tage Stunden auf Deinen Seiten verbracht .
Ich suche ein Smartphone :
Max. : 5,5 Zoll , großer Akku , Dual Sim , Kamera nicht so wichtig , 64 GB , zuverlässig , max. 200 Euro ( viel Handy fürs Geld ) .
Ein wenig robust wäre auch nicht schlecht .
Nach langem suchen bin ich jetzt bei Xiaomi Redmi Note 4 oder MI A 1 .
Das Note 4 ist ja schon lange auf dem Markt und hat viele positive Tests .

Oder gibt es noch etwas vergleichbares ?
Am besten über Amazon und nicht über einen Händler aus China .

Schönes Wochenende ;
Gruß Markus

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

10 Kommentare
  1. Max1
    Max1 sagte:

    Das Redmi Note 4 war auch mein erstes China Handy. Habe es geliebt, eben weil es so günstig ist, aber dennoch so eine solide( meiner Meinung nach sehr Gute) Leistung besitzt. Bin mittlerweile beim Redmi 5 Plus, welches ich als 1:1 Klon empfinde, mit besserem Display + Design (Geschmacksache). Würde dir auch raten dieses zu kaufen. Bei Amazon ab 159€,

    Vg

  2. Markus
    Markus sagte:

    Moin , moin ,

    danke für Deine Antwort .

    Das 5 Plus hat es wegen der Größe ( 6 “ ) nicht in die engere Auswahl geschafft .

    Am liebsten wären mir 5 “ mit großem Akku , aber da wird es dann schwierig .

    Das Redmi Note 4 ist ja schon einige Zeit auf dem Markt und die Tests und Vergleiche sind zum Teil von 2016 .
    Trotzdem finde ich kaum negatives ( außer eine passende Schutzfolie / Panzerglas finden ) .

    Bei dem “neuerem” Mi A1 findet man dann doch das ein oder andere ( inkl. kleinerem Akku ) .

    Hatte jemand schon beide in längerem Gebrauch ?

  3. Ken
    Ken sagte:

    Was die Größe angeht muss man umdenken und eher die Gerätegröße statt Displaygröße vergleichen.

    Das Redmi 5 Plus ist kaum größer als ein Note 4, sogar schmaler und nur ein Stückchen länger.

    Wenn dir das Thema Akku wichtig ist und Kamera eher weniger, dann würde ich klar Note 4 statt A1 sagen.

    Ansonsten wenn dazu noch mehr Leistung willst, guck dir den Nachfolger das Note 5 an, liegt auch noch im Budget von 200 €

    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-5-ab-599-fhd-snapdragon-636-dual-kamera/

    Also ich würde eben dem Redmi Note 4 was du schon rausgesucht hast, noch das Redmi 5 Plus oder für einen kleinen Aufpreis das Note 5 empfehlen.

    Wie gesagt, die Displaygröße ist nicht, das was wichtig ist, sondern die Gerätegröße 🙂

  4. Mike
    Mike sagte:

    Markus geh wirklich nach der Gerätegröße.

    Mein neues Oneplus 6 hat 6,28" und ist nur minimal vom Gerät größer als mein redmi Note 3 mit 5,5 "

    Bei max 200€ definitiv zur Zeit das genannte 5er. Sehr gut verarbeitet, genug Power mit den 4gb RAM, hast noch länger Updates

    Super Preis-Leistung

  5. Markus
    Markus sagte:

    Danke für die Tipps und Infos .

    Werde mir das Note 5 noch mal genauer anschauen .

    Wenn es das Note 5 werden sollte , werde ich aber noch etwas warten .

    Mal schauen wie sich der Preis verhält und was andere Nutzer im Alltag davon halten .

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    Wenn du ein sauberes Komplettpaket suchst kommt man kaum an Xiaomi vorbei, gerade die Updates sind ja für viele wichtig. Da machst du mit dem noch recht handlichen Xiaomi Redmi Note 5 nichts verkehrt. Es ist auch das schnellste Redmi der aktuellen Serie. Der neue Formfaktor der Displays und die schmaleren Ränder oben und unten bringen merh Display auf fast gleiche Gehäuse Form. Das sieht man besonders in meinem Honor 10 Test. Das nutzt nun ein 5,84 Zoll Display, das Honor 8 und 9 nur ein 5,2 Zoll Display. Das Gehäuse ist aber nicht dicker, breiter oder höher geworden.
    Grüße Ronny

  7. Markus
    Markus sagte:

    Danke .
    Finde ich super das einem hier so schnell geholfen wird 🙂
    Gerade wenn man selber keine Ahnung hat …………………. !

  8. Markus
    Markus sagte:

    Hallo ,

    ich habe dann doch nicht mehr gewartet 🙂

    Da ich dann doch etwas “ altmodisch “ bin habe ich mir das Note 5 bei Alternate gekauft .
    So habe ich den Händler vor Ort , wenn doch mal etwas dran sein sollte .
    Die einzige Pille die ich schlucken muss ist : Heute kostet es 30 Euro weniger ! 🙁

    Der erste Eindruck ist sehr gut und auch das Einrichten war kein Problem .
    Es ist kaum größer als mein altes 5,5 Zoll 😉

    Jetzt muss es sich nur noch im Alltag beweisen und lange seinen Dienst verrichten !

    Nochmals Danke für den ein oder anderen Denkanstoß

  9. Ronny
    Ronny sagte:

    Mit dem Note machst du wie gesagt nichts falsch. Schreib doch mal den Support an wegen dem Preisunterschied. Oder drohe an das Gerät zurückzuschicken und es günstiger noch mal zu kaufen. Die werden schon eine Lösung parat haben 😀

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.