Smartphone

Hallo! 🙂
Da ich schon immer eigentlich “China-Handys” besitzt habe, würde ich mir gerne ein neues kaufen. Auch weil ich keine Lust habe, mehr für einen Markennamen zu zahlen als für die Hard- & Software eines Smartphones.

Mein Preislimit liegt so um die 200€

Möchte gerne eins mit mehr als 3000mAh
Sollte ein Faceunlock dabei haben
Wireless-Charging wäre nett, ist aber kein muss
Sowie eine gute Kamera (nicht nur für den Alltag, sondern sozusagen für “Möchtegernfotografen” ((16mp +))
Und natüürlich ne tolle Frontkamera 😀

Würde mich gerne über eine Rückmeldung freuen!
mfg

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    puh Wireless Charging ist kein Muss, sonst hätt ich doof geschaut.^^
    Weil sowas ist echt selten, besonders gepaart mit einer guten Kamera u.a.

    Bei der Kamera muss ich vllt. noch was klarstellen:
    Die MP Anzahl hängt absolut gar nicht mit der Bildqualität zusammen.
    Zuviele MP können sogar der Bildqualität schaden.
    Nicht umsonst hat das Pixel 2 oder das S9 auch nicht mehr als 12-13MP^^
    Ja das P20 Pro hat 40MP, aber das ist eine ganz andere und besonders laaaaange Geschichte^^

    So, ohne das Vorwissen könnte ich nicht das folgende Gerät vorschlagen:
    Xiaomi Redmi Note 5
    hat alles was du haben möchtest in deinem Budget, bis auf Wireless Charging

    mfg
    Josh 😉

  2. Lona
    Lona sagte:

    Danke für die ausführliche Antwort! 🙂 Nachdem mir nun Ronny auch Live schon gesagt hat das er mir das Redmi Note 5 vorschlägt und ich sowie so keinen Kopf mehr für jene Smartphones habe, wird's zu 90% das 🙂

  3. Josh
    Josh sagte:

    joa das Gerät ist in dem Preisbereich der Platzhirsch. Ne ordentliche Performance, ordentliche Kamera und ordentlichen Akku. Wenn man kein MIUI oder größeres Gerät haben will, wird es vielleicht was anderes.

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Hey Lona 😀
    Also induktives Laden ist aktuell unter 200€ nur bei (meines Wissens nach) 2 Geräten der Fall. Aber keines davon ist ein Xiaomi wo Preis/Leistung/Verarbeitung/Hardware und zukünftige Updates so gut sind. Da bleibt Xiaomi immer noch der Vorreiter.
    Das Xiaomi redmi Note 5 ist da auch so ein Platzhirsch:
    5,99" • 2160×1080 • Snapdragon 636 • 4+64GB • 12+5MP Dual-Kamera • 4000mAh • LTE inkl. Band 20
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-5-ab-599-fhd-snapdragon-636-dual-kamera/
    Das hat alles was man benötigt: viel Leistung, eine gute Kamera (Beispielbilder im Beitrag zu sehen) und eben den großen Akku wobei das System auch sehr gut optimiert ist.
    Sollte dir die Kamera App nicht so zusagen, dann besorg dir die Google Pixel App, da holt man oft noch einiges aus den Kameras raus. Gut zu sehen im Elephone U Pro test von mir ( ziemlich am Ende des Artikels https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/elephone-u-u-pro-fuer-599-fhd-curved-amoled-display-qi-android-8/)

    Grüße Ronny 🙂

  5. Lona
    Lona sagte:

    Danke euch! 🙂
    Habe dann gestern noch ein bisschen geschaut und kann mich einfach gar nicht entscheiden. (Ulefone X vs. Xiaomi Note 5) da ich auch "lustigerweise" im Netz so viele verschiedene Angaben finde, einmal heißt es so, dann wieder anders (Face Unlock, mAh, MP usw)

  6. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Ulefone X vs. XIAOMI Note 5 ist wie der Vergleich zwischen einem Dacia mit 55 PS Benziner und einem Golf mit Diesel EURO6 Temp / d 🙂

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.