Erfahrungen mit Miespana?

Ich habe neuerdings den Shop Miespana.com gefunden und habe bemerkt, dass die Preise dort günstiger als bei Gearbest sind. Jedoch weiss ich nicht ob man der Seite vertrauen sollte oder nicht.
Vielleicht hat jmd von euch schon Erfahrung mit diesem Shop gemacht. Wie lange dauert die ankunft von einem Gerät und besteht Zollgefahr?
Danke im voraus

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

47 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich kann auf die Seite nicht zugreifen, zumindest nicht mit der Adresse die du genannt hast. Die Webseite selbst sagt mir aber auch nichts.
    Grüße Ronny

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    "MiEspaña.com ist ein Online-Shop, der Mi-Produkte verkauft und hat keine Beziehung mit Xiaomi España. Mi ist eine eingetragene Marke von Xiaomi Inc."
    Kann man ganz unten lesen. Scheint aber ein vertrauenswürdiger Shop zu sein da er ein gutes Ranking unter Alexa Traffic hat (Plugin Tool für den Browser).

  3. Celle
    Celle sagte:

    Hallo,

    ich hatte bei denen Redmi Note 5 in schwarz als europäische Version bestellt. Nach Verzögerungen haben Sie mir die chinesische Version in rosa geschickt. Auf meine Reklamation reagieren sie nicht. Ich werde das Geld über Visa als ungerechtfertigte Belastung zurückbuchen lassen.

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Wenn es eine Lieferung aus dem Spanischen Lager also der EU ist, dann kommen keine Einfuhrumsatzsteuern drauf, maximal normaler Versand.

  5. Tristan
    Tristan sagte:

    @Celle, kann man dann sein Handy behalten UND bekommt das Geld zurückerstattet?? Ronny, kannst auch antworten wenn du dich damit auskennst

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    Wenn du Geld zurückbekommen willst musst du die Geräte auch zurückschicken. Wenn er es selbst in die Hand nimmt weiß ich allerdings nicht was passiert, das lässt der Shop sicherlich nicht einfach so durchgehen.

  7. Hannes
    Hannes sagte:

    Ich kann nur sagen Finger weg!!!!
    Es ist keine Kontaktaufnahme mit dem Händler möglich!! Keine Antwort werder per Mail noch per Telefon. Warte seit 25 Tagen auf das Smartphone
    Ihr bekommt keine Tracking Nummer was es fast unmöglich macht das Geld über Visa zurück zu holen.😑
    Die Preise sind verlockend aber lieber kauft ihr bei Alternate und seid abgesichert.

  8. Corylus
    Corylus sagte:

    ich habe mir auch ein Mi8 bestellt und erst nach Nachfrage bekam ich eine Trackingnummer (wahrscheinlich eine aus China). Die konnte man verfolgen bis in die Niederlande und das wahr am 31. 08.
    Bis heute keine Antwort auf Mails und auch keine neue Trackingnummer.
    Das war wohl das erste und letzte Mal, das ich bei Europäern bestelle, aber was macht man nicht für ein paar Euronen weniger. Selber schuld, werde viele denken

  9. Corylus
    Corylus sagte:

    Finger weg von diesem Laden, der muss sich erst noch die Hörner abstossen.
    War das erste und letzte Mal.

  10. Sascha Lorbert
    Sascha Lorbert sagte:

    Hey zusammen, also ich habe am Sonntag, 02.09.18 bei MIESPANIA.COM das Redmi S2 in der Global Language als 4GB/64GB Variante bestellt, für das 133,-€ Angebot. Im Datenblatt steht auch das es Band 20 hat, somit hoff ich das es auch die Global Version ist. Hab, weil es dringend ist, die Versand Art “Gold“ für unverschämte 29.99€ genommen. Bezahlt mit Visa-PayPal, also abgesichert ist das Cash auch. Aber, ich habe zwar keine Tracking Nummer, aber bekomme jeden Tag in der Historie Updates des Lieferstatus, zwar auf Spanisch aber google macht's deutsch 😇, und der angegebene Termin der Auslieferung, Montag , Mittwoch (also zwischen dem 10.09 und 12.09) wird wohl eingehalten. Will damit nur sagen das der Laden eventuell noch ein paar Kinderkrankheiten hatte, aber das man sagt FINGER WEG, halte ich für überzogen, denn auch Gearbest und Co haben in der Vergangenheit genug Beschwerden gehabt und dennoch bestellt ihr alle dort und seid zufrieden. Und auch der Kontakt dorthin, klappte bei mir gestern gut, also abwarten. Sobald das Phone angekommen ist, geb ich ein kurzes Update. Bis dahin, alles jute euer China-Phone Fan Sascha

  11. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke @Sascha für dein kleines Feedback, halt uns doch mal bitte weiter auf dem laufenden 🙂
    Grüße Ronny

  12. Sascha Lorbert
    Sascha Lorbert sagte:

    Ja, hey Ronny, Sascha hier nochmal, also hab mich vertan mit den Datum war nicht diesen Mittwoch der 12.09 sondern nächsten ,also der 19.09 ( schon ein bissle dreist bei 29€ Versand 😕) aber heut kam bei Miespania auf der Seite im Bestellverlauf die Meldung das es auf Deutschen Boden angekommen ist und habe eine Sendungsnr. bekommen, die heut aber noch nicht erkannt wurde, denke das diese erst morgen eventuell dann übermorgen im System ist und die Redmi S2 ca. FREITAG/SAMSTAG dann ankommen. Meld mich dann zum Abschließenden Fazit! Grüße Sascha P.S. Schade das MAZE wohl keine Phones mehr herstellen wird, mein Alpha X ist echt ein Filetstück…. Hätte mich gefreut über nen Nachfolger !

  13. Markus
    Markus sagte:

    Habe am 18.8. das Xiaomi Mi Note 3 dort bestellt, hätte spätestens am Montag bei mir ankommen sollen. Haben mir unzählige sinnlose Trackinginformationen geschickt und die Antworten auf meine Emails sind auch eine Frechheit. Habe per VISA bezahlt und gerade bei meiner Bank eine Reklamation wegen nicht erhaltener Ware eingereicht, kann nur hoffen daß ich das Geld wieder zurückbekomme.

  14. Ronny
    Ronny sagte:

    @Sascha danke dir. Maze ist weg, da kommt leider nichts mehr.
    @Markus Wann hattest du denn bestellt bzw wie lange war das Paket unterwegs? Sollte es eine EU Lieferung sein? Klingt dennoch nicht wirklich gut.

    Grüße Ronny

  15. Bernd Friedrich
    Bernd Friedrich sagte:

    Hi Leute,
    Hab mir ein Xiaomi Mi 8 dort bestellt. Es war wie bei allen anderen hier auch. Ich hatte den gold Versand gewählt und hab jetzt genau einen Monat gewartet bevor das Teil heute ankam. Ich musste es beim Zoll abholen und die haben dann die Hand aufgemacht und mich abkassiert. Hatte auch schon angst abgezockt worden zu sein. Diese Trackinginformationen hab ich auch alle erhalten. Eine E-Mail ich habe denen geschrieben und auch wie von denen angegeben innerhalb von 48 Stunden eine Antwort bekommen. Das Mi 8 kam wie gewünscht in der Global bei mir an mit dem nötigen Adapter fürs Ladekabel.
    Ich kann also nicht schlechtes sagen. Das einzige war die lange Wartezeit trotz der Versprochen schnellen Lieferung und das ich erst auf Nachfrage eine Trackingnummer bekommen habe.

    Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

    Gruß
    Bernd

  16. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke @Bernd für dein Feedback. Der Sitz des Shops ist scheinbar auch in China: "Unternehmen RC TECHNOLOGY LTD mit der rechtlichen Adresse in 303 Ricky Center, 36, Chong Yip Straße, Kwun Tong, Hongkong" Die Adresse ist im Impressum zu finden. Also kein Wunder das es 4 Wochen mit der Lieferung dauert.

  17. Markus
    Markus sagte:

    Bernd Friedrich Du bist zufrieden obwohl Du beim Zoll noch die MwSt zahlen musstest und mehr als doppelt so lange auf das Handy warten musstest? Bis ja recht genügsam, ich warte immer noch auf das von mit bestellte Handy, scheint jetzt gerade auch irgendwo beim Zoll zu sein, aber gedenke nicht mehr zu zahlen als vereinbart. Muss das nochmal mit meiner Bank klären, die Visa-Zahlung wurde jetzt 'auf Vorbehalt' geändert, wenn sich der Zoll bei mir meldet dann würd ichs gern zurückgehn oder meintwegen auch verschrotten lassen wenn Visa da mitspielt. Der Saftladen behauptet ja aus Spanien zollfrei zu versenden, kann nur jeden davor warnen dort zu bestellen.

  18. Daniel
    Daniel sagte:

    Hallo Leute,
    also ich habe am 17.09.18 mein Pocophone auf MiEspaña.com bestellt und es heute am 01.10. erhalten. Alles wurde wie bestellt geliefert und auch fristgerecht. Ich hatte auch den Gold Versand ausgewählt. An sich also erstmal alles Bestens, aber der Ablauf war schon sehr merkwürdig… Stutzig wurde ich z. B., dass deren Twitteraccount gelöscht wurde und die Facebook Seite auf die originale Xiaomi Seite weitergeleitet wurde.
    Daraufhin habe ich auch einen Tracking Code angefragt, aber keine Antwort erhalten. Die Sendungsverfolgung auf deren Website stimmte zwar exakt mit der stattgefundenen Auslieferung überein, da wurde aber auch vorher angezeigt, dass das die Ware schon im eigenen Land angekommen ist, obwohl es vor 3 Tagen laut dem von FedEx erhaltenen Tracking Code vor 3 Tagen in Hongkong los ging.
    Also Zusammengefasst, ich habe bestellt und die Ware wie beschrieben, fristgerecht erhalten, aber nochmal werde ich da nicht bestellen…

  19. Markus
    Markus sagte:

    Ein Grund für mich dort zu bestellen war auch daß MiEspana lt. Homepage 24 Monate Garantie auf die Handys gibt, aber ich möchte nicht wissen was man mit denen im Garantiefall alles mitmachen müßte, wahrscheinlich wär das Handy dann erstmal ein halbes Jahr weg

  20. Markus
    Markus sagte:

    Ja Leute wie der Zufall manchmal spielt, kaum den obenstehenden Kommentar abgeschickt, da klingelt der Postbote und bringt mir das bestellte Handy! Bin jetzt natürlich happy, hatte keinen Stress mit dem Zoll da das Päckchen mit 'Touch device' und einem Warenwert von 2Dollar deklariert war. Kam mit PostNL Priority.
    Fazit: Scheint doch ein ehrlicher Verkäufer zu sein, aber der Transport durch PostNL ist eine Katastrophe bzgl. der genannten Lieferzeit und Trackinginfos. Bei mir hats jetzt 2 Wochen länger als angegeben gedauert.

  21. Ronny
    Ronny sagte:

    Insgesamt erscheint es dann doch etwas fragwürdig zu bleiben. Wobei ich mir immer noch nicht ganz sicher bin: von wo wird nun offiziell versendet? Ich finde keinen wirklichen Hinweis darauf ob nu EU Lager oder China. lediglich ein Bild benennt das es sich um Eurtopäische Sendungen handelt. In den Artikeln/Angeboten findet man keinen Hinweis darauf. Ich tendiere aber aufgrund der langen Lieferzeit eher zu China/HongKong..Zumindest entnehme ich das euren Schilderungen.
    So richtig weiß ich noch nicht ob man dem ganzen Braten trauen kann. Dann doch lieber zu bekanteten Shops wie Banggood, Gearbest, geekbuying, cect-shop oder tradingshenzhen etc. greifen. Die haben ebenfalls Angebote im EU Rum und die Artikel liegen auch wirklich im EU Bereich..

  22. Mike
    Mike sagte:

    Hallo, ich habe auch bei Miespana bestellt, nachdem ich den Shop gegoogelt hatte und auf einem spanischen Bewertungsportal recht gute Bewertungen gefunden hatte dachte könnte ich es wagen.
    Bestellt habe ich ein weißes Mi8 am 9. Sept mit Goldversand. Als Liefertermin wurde mir der 12. bis 26. Sept. angegeben. Auf der Homepage wurde mir erst nach einer Woche mitgeteilt, dass es versendet wurde. Dachte dann schon, dass der Liefertermin sportlich sein wird. Nach einer weiteren Woche ist das Handy dann in Holland ankommen, wo es dann wieder eine Woche rumlieg bevor es mit PostNL weiter nach D ging. Dann lag es wieder eine Woche im Frankfurter Verteilzentrum. Dann hat die Post die Sendung als Einschreiben übernommen und hat das Handy letztlich am 12. Okt. geliefert. Also von der Lieferzeit eine absolute Katastrophe! Versuche jetzt die extra Versandkosten wieder zu bekommen. Mal sehen ob da was geht. Also nichts für schwache Nerven. Kurz zum Handy. Das ist Top. Das einzige ist, dass es sich offensichtlich nicht um die werksseitige Global Version handelt. Die Verpackung war auf, man hatte dann wohl den Bootloader geöffnet und die Global Rom vor dem Versand installiert. Zolltechnisch hatte ich auch total schiss ob da noch was kommt, aber ist alles gut gegangen. Wer also 1 bis 2 Monate auf sein Handy warten kann, kann hier ruhig bestellen.
    Übrigens hatte ich zwischendurch zweimal den Kundendienst auf Englisch angeschrieben. Innerhalb von 1.5 tagen erhielt ich jeweils immer eine Antwort.

  23. brainpower
    brainpower sagte:

    Also kurz zusammengefaßt,
    erwecken den Eindruck ein spanischer Shop zusein.
    Die Wahrheit ein weiterer ( im Gegensatz zu Gearbest etc. ) unbekannter Chinashop…

    Mit einer guten deutschsprachigen Seite und ausgefeilten Ablenkungstricks um einen Versand aus Spanien vorzutäuschen.
    Gibt man die Bestellung auf kommt das böse erwachen.

    Redmi note 5 : European Version auf Lager, kostenloser Versand

    Jetzt kommt es…. bei Eingabe Versand nach Germany und Stadt

    kommt

    kostenlos 25 bis 35 Tage. ALSO AUS CHINA

    5,90 €. 7 bis 10 Tage. ALSO AUS CHINA

    29.50 €. Express. ALSO AUS CHINA

    man kann nicht genug auf der Hut, die Täuschungen werden besser.

    Wenn China dann Gearbest etc. oder auch wenn EU ware bei Amazon, notebooksbillige bestellen ca 20 bis 30€ teuer aber mit Zoll und z.B. Der höheren Sicherheit doch preiswerter

    Der Zoll frißt die Ersparnis auf, von Garantie Ansprüchen gar nicht zu reden

  24. Mike
    Mike sagte:

    Hi
    ich würde auch sagen Finger Weg. Ich habe auch das Redmi Note 5 6/64 bestellt mit Band 20. Nach ein paar Nachforschungen hat sich herrausgestellt das es diese Konfiguration von Xiaomi nicht gibt.Habe darauf meine Bestellung storniert und warte nun seit fast 2Monaten auf mein Geld.Ich habe ihnen letzte Woche mit dem Anwalt gedroht, daraufhin bekam ich eine Mail dass das Geld überwiesen wird. Sie haben bis zum 14.11 Zeit.
    Bis heute noch kein Zahlungseingang.

    Gruß Mike

  25. brainpower
    brainpower sagte:

    Lieber Mike,
    das stimmt so nicht
    das redmi.note 5 globalversion hat natürlich LTE 20
    und Deutsche Sprache etc.
    die 64 Version bekommt man z.B. vov Notebookbilliger in Gold für 199 €
    Auch was Gearbest liefert ist in der Globalversion mit LtE band 20 versehen.

    das redmi note 5 ist übrigens ein fantastisches Handy

  26. Josh
    Josh sagte:

    @brainpower
    in der 6/64 Konfiguration sehe ich da kein Band 20, also in dem Fall sieht es so aus, als hätte Mike hier recht.

  27. Mike
    Mike sagte:

    Ich weiß dass das Note5 super ist ich hebe es meiner Freundin gekauft, ich wollte das mit 6GB Arbeitspreicher ,das wird von Miespana mit 8000mhz beworben ,was ja Band 20 ist. Und genau das ist der Fehler. Sie verkaufen etwas was es nicht gibt.
    Und jetzt stellen sie sich tod. Keine Antword mehr auf meine EMails und anrufen kannst du gleich vergessen.
    Also ich sag nochmal FINGER WEG .Es gibt viele Shops die besser sind.
    Ich werde jetzt auf das Note 7 warten.Ich habe ja noch das Note 4

    Gruß Mike

  28. Sascha Lorbert
    Sascha Lorbert sagte:

    So, hier mein Fazit zu Miespania.com . Hatte relativ früh (und somit weit oben) hierzu 2 Post's gemacht, es ging um 2 Redmi S2 die wir mit Goldversand am 03.09.18 bei Miespania geordert hatten ( bzw. am 03.09. kam die Order Bestätigung ) nach langem Warten und zwischenzeitlichem fast aufgebens, 5 E-Mails die aber sofort innerhalb 24 Std. beantwortet worden, und 2 Versand Benachrichtigungen von FedEx ( kam aber mit DPD ) sind Sie dann endlich am 14.11.18 angekommen. Ohne Zoll, da haben die von Miespania Wort gehalten und auch in der Global Rom Version 4g/64g, band 20. Laut Paketverpackung, kam es aus China nach Spanien (Madrid, der ja als Sitz von RC benannt ist) und wurde ungeöffnet weiter geschickt, sieht man an den Aufkleber da wir sie abgezogen hatten. Hatte hier gelesen das bei einem Wohl das Handy geflasht wurde (bzw. die Global Rom separat aufgespielt wurde) das war bei uns nicht der Fall da die Handys original eingeschweißt und mit nem kleinen Aufkleber ( Global Rom ) auf dem Karton bezeichnet ist, durch diverse Reviews weiß ich daß es von Xiaomi so üblich ist. Uns wurde zugesagt, die 2* 14.95€ Goldversand Kosten erstattet zu bekommen, was auch das mindeste ist, glaub aber dass es wird. Abschließend bleibt zu sagen ( wie auch ein paar Kommentare über mir ) wer Bis 2 Monate Zeit hat, starke Nerven und Zoll sparen will ist bei Miespania richtig, letztendlich bieten sie meist die Smartphone's noch ein paar Euros billiger an als andere Shops, ankommen werden die Phones, die Frage bleibt ob man einer der glücklichen ist wo es fluppt, oder (wie ich) der die A-Karte gezogen hat. Meine Frau und ich werden aber lieber bei den bekannten China Größen weiter bestellen, denn das was wir am Einzelpreis gespart haben, hat soviel Zeit beansprucht, daß es sich nicht gelohnt hat. Hoffe es nützt anderen Bestellern, die vielleicht noch warten…. Bis dahin euer Sascha

  29. chinapay
    chinapay sagte:

    Habe auch meine Erfahrungen mit diesen zwielichtigen Shop gemacht. Also mal gleich als erstens, aus Spanien kommt da rein gar nichts, es kommt immer direkt von Hong Kong und nimmt immer den Weg über Amsterdam (NL)! In Spanien befürchte ich sitzen nur ein paar Helfer die ab und zu irgendwelche Fragen der Kunden beantworten, wenn sie das mal tun, mich würde es auch nicht wundern wenn diese auch in China sitzen.
    Ich hatte dort auch ein Mi 8, 6GB-128GB bestellt und satte 5 Wochen darauf gewartet bis es endlich kam, trotz Gold Versand für 14,90€!
    Das Gerät selber ist in Ordnung und funktioniert einwandfrei, natürlich die Global Version. Habe es auch zollfrei bekommen, jedoch, um den Stecker für ganz naive Besteller zu ziehen, eine Garantie ist das niemals. Ich bin ein relativer Vielbesteller was Waren aus China betrifft und zu 95% kommt auch immer alles auch zollfrei bei an, völlig unabhängig von der Höhe der Bestellsumme, wenn es einen dann doch mal trifft dann einzig und allein nur deshalb, das man Opfer einer Stichprobe geworden ist, das kommt ab und an eben mal vor. Mal ganz ehrlich, wer soll alles genau kontrollieren können, in Anbetracht das viele Milliarden Kleinsendungen jährlich den Europäischen Raum aus China erreichen, utopisch kann ich da nur sagen. Zoll bezahlt allermeistens nur dann wenn man in eine Stichprobe gerät, die natürlich in unregelmäßigen Abständen durchgeführt werden, aber alle zu kontrollieren, nein das geht wirklich nicht! Die Waren müssen bei Ausfuhr aus China nach Europa beispielsweise deklariert werden, das heiß die Warensumme muss auf den Päckchen oder Paket ersichtlich sein und bei mir stand da eben 15 US Dollar, 99,9% der Händler in China handhaben das so.
    Jetzt noch mal zu Miespana, auch mir schrieben sie das sie mir meine Versandkosten zurückerstatten wollen, nur nach dem Erhalt des Geräts habe ich bis heute nichts mehr von denen gehört und werde es auch garantiert nicht.
    Deshalb mein Tip an alle, bestellt euer Smartphone wo ihr nur wollt, bei GearBest oder noch besser bei Aliexpress, dort habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Bestellt immer Versandkostenfrei und dann natürlich den billigsten, einzigste Ausnahme für Leute die es schneller haben wollen, nicht über DHL Express, das ist kostenpflichtig, geht auch sehr schnell, 5 bis 8 Tage max., aber, diese Sendungen werden vermehrt kontrolliert, ist mir auch schon passiert und musste dann Zoll und Mehrwertsteuer bezahlen, in den meisten Fällen kann man dann aber nicht mehr von einen Schnäppchen reden. Am besten ist immer das was über Holland geht.
    Fazit, die billigsten sind Miespana beileibe nicht und das Risiko bei anderen China Händlern zu bestellen ist absolut dasselbe, nur ist es dort noch mal deutlich billiger. Für Angsthasen: In meinen ca. 600 Bestellungen aus China gab es noch niemals ein Fall wo ich betrogen wurde, ganz im Gegenteil,
    habe mein Geld auch schon von Händlern zurück erstattet bekommen wenn mal was wirklich nicht gepasst hat, oder in Ordnung war.
    Der einzigste negative Fall war bis jetzt das hier mit Miespana, wo man schlicht und einfach bezüglich der Versandkosten betrogen wird.
    Also das ist meine Meinung zu den ganzen, aber jeder kann ja selbst tun was er will, hoffe aber sehr das es vielen weiterhilft,
    in diesem Sinne einen schönen Tag

  30. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke an eure zahlreichen Kommentare und das teilen eurer Erfahrung. Wie schon zu erwarten kommt da wohl auch alles aus China, ihr bestätigt dies ja. Merkt man zudem auch an der langen Lieferzeit.
    Also halten wir fest: selbst wenn es gut ausgeht auf MiEspaña.com etwas bestellt zu haben und das gewünschte Gerät nach Wochenlanger Verzögerung endlich ankommt, kann von Service keine Rede sein, zudem ist die eventuell Ersparnis die man mal vor Wochen hatte eh null und nichtig wenn man 5-8 Wochen drauf warten muss. In dem Zeitraum haben unsere bekannten Shops die Preise eh auch mehrfach unterboten.
    Also lieber grundsätzlich die Finger von MiEspaña.com lassen..

    @chinapay noch eine Frage an dich: mit Aliexpress hast du nie Probleme gehabt? bei uns in Brandenburg ist der Zoll ganz heiß drauf und hält sich auch strickt an die Vorschriften. Selbst bei Kleinkram unter 25€ bin ich den recht weiten Weg zum Zoll gefahren.
    In welcher Region lebst und bestellst du denn immer? Nutzt du eine besondere Versandart?
    Aus unseren persönlichen Erfahrungen raten wir zB. ab via China auf Alicpress zu bestellen.

    Grüße Ronny

  31. googeline
    googeline sagte:

    Hallo, habe am 19.9. zwei Xiaomi Redmi 5 Plus für je 135 Euro bestellt. Mit AsiaPay bezahlt. Danach hatte ich echt Schiss, dass ich das Geld in den Sand gesetzt habe, zumal alle EMails des Ladens auf spanisch waren. Das blieb auch so, nachdem ich geschrieben hatte, dass ich nur Englisch kann. Rechnung kam per Email von MiMobile direkt aus Honkong.
    Am 15.11.2018 waren beide Smartphones da, nachdem Fedex mich angerufen hatte und die Original-Rechnung von mir verlangt hat, da alles beim Zoll gelandet war. Heute habe ich die schóne Rechnung von Fedex über 69, 85 Euro bekommen. 54,97 EU,/Import Steuer und 12,50 Euro "Vorlageprovision" von Fedex, die dann auch noch mal mit 19 % Umsatzsteuer versteuert werden musste.
    Fazit: Ich habe 2 Monate gewartet (Versandart Bronze), ziemlich Nerven gelassen und statt 135 Euro 170 Euro bezahlt. Das Redmi 5 plus Himmelblau) kam in der Global Version mit Deutsch und Google Play Store. Andoid 8.1 , Mui Global 10, 4 GB RAM, CPU Octacore 2.0 GHz, 64 GB Interner Speicher erweiterbar mit 256 GB SD-Karte, Dual Sim und Full HD Plus Auflösung. Alles in allem ein Super Handy, das aktuell bei Notebookbilliger.de 180 Euro und 5.99 Euro Versand kostet. Gearbest lag bis vor kurzem noch bei 186.84 Euro , aktuell 138, 84 €.
    Also : Betrogen fühle ich mich nicht, aber es war jetzt auch kein Superschnäppchen mehr. Lieber 10 € mehr zahlen ohne den ganzen Nervenkitzel .

  32. Mike
    Mike sagte:

    Hi bei mir kamen immer wieder Mails dass das Geld überwiesen sei. Bei mir ist bis dato nichts angekommen. Da die Frist abgelaufen ist ,die ich ihnen gab werde ich jetzt rechtliche Schritte einleiten.
    NOCHMAL FINGER WEG VON DEM LADEN:
    Gruß Mike

  33. Hermann
    Hermann sagte:

    Hallo allerseits,

    vielen Dank für die ausführlichen Informationen zu Miespana (ich schreib's mal ohne Tilde :)). Wollte dort schon ein Mi Mix 2 ordern. Werde mich aber jetzt anderweitig umschauen. Will auch noch was zu den chinesischen Versendern sagen. Bisher öfters bei efox bestellt. Ist immer alles angekommen. Haben sogar schon mal einen Garantiefall zu einem Jiayu entgegen genommen und auch repariert wieder zurück geschickt.
    Mit Aliexpress habe ich bisher auch keine schlechten Erfahrungen gemacht, auch wenn es nur "Pfennigartikel" bis ca. 30 € waren, Kam immer alles an – auch wenn es mal über 2 Monate dauerte.
    Mein "schlimmstes" Erlebnis war aber ein Maze Alpha von efox mit DHL Express: Kapitalbereitstellungsgebühr und Mehrwertsteuer. Waren über 50 €. Ich werde zukünftig nur noch bei Anbieter mit "Schneckenpost" bestellen. Da ist bisher bei mir alles "sauber" – ohne Zusatzkosten angekommen.

  34. Anthony
    Anthony sagte:

    @Mike – bei mir ist es ähnlich! Habe am 06.09.2018 ein Pocophone F1 bestellt – und bis heute weder ein Handy noch mein Geld zurückbekommen (satte 309€!!).
    Nach langem hin und herschreiben und sogar einmaligem Telefonat (ja ich bin tatsächlich durchgekommen und habe mit jemandem im schlechtesten Spanisch-Englisch geredet).
    Jedenfalls steht bei meinen Bestellungsdetalis, dass die Rückforderung beantragt wurde. Dies war am 25.10.2018 – Bis jetzt ist noch nichts auf meinem Konto. Angeblich dauert die Rücküberweisung 14 Werktage. Bis jetzt noch nichts passiert. Per Mail werde ich vertröstet mit "You will see the amount in your bank account soon". Was auch immer das heißen soll.
    Das Beste war ja auch, dass zwischenzeitlich der Rückforderungsauftrag wegen einem "Informatikfehler" gelöscht wurde.

    @Mike – welche rechtliche Mittel setzt du nun ein? Ich bin da leider sehr unerfahren und weiß nicht, inwieweit ich da intervenieren kann bei einer Firma in Spanien/Honkong..

    LG

  35. chinapay
    chinapay sagte:

    @Ronny, versteh ich jetzt aber nicht, bei Kleinkram unter 26€ will im Normalfall sowieso niemand was von dir,
    also damit hatte ich noch niemals Probleme, die sind sowieso immer Mehrwert und Zollfrei!
    Komme aus den Raum Leipzig, bestelle meist bei Aliexpress und Banggood!
    Versandart ist immer kostenlos, wer Zeit hat und für aus China gelieferte Waren Versandkosten bezahlt ist leider selbst schuld, ein völlig unnötiger Vorgang, der unnütz zusätzliches Geld kostet, ca. 50% er Waren werde sowieso meist per Luftfracht versandt, auch wenn das nirgends vermerkt wird und somit meist in 7 bis 20 Tagen spätestens da ist. Was will man mehr. Ist ja immerhin nicht um die Ecke. Und was die Qualität der dortigen Waren angeht, da gibt es solche und solche, wie bei uns auch, aber in der Regel, wenn man sich ein wenig vorher informiert, ist die Qualität auf allerhöchsten Niveau, als Beispiel: hab mein ganzes Haus mit Steckdosen und Schaltern aus Glas ausgestattet, ein irres geiles Design und auch intuitiv zu bedienen, Schalter alle mit Touchfunktion, beleuchtet, dimmbar und und und…, mal ganz ehrlich, wir deutschen hinken da doch mittlerweile ganz gewaltig hinterher, so was habe ich bisher noch nirgendwo auf dem deutschen Markt gefunden, außer von Händlern die die gleichen Schalter für höhere Preise hier auch verkaufen, aber unser Marken selbst kannste da alle in die Tonne klopfen.
    Samsung und Iphone, zieht euch warm an und scheffelt noch Kohle soviel nur geht, in spätestens 10 Jahren ist es vorbei damit, da werden wir alle mit hochwertiger Technik aus China zu Dumpingpreisen überrollt. So funktioniert Marktwirtschaft!

  36. Mike
    Mike sagte:

    @Anthony
    ICh bin gerade am schaun was ich mit EU Recht machen kann. Mit einem Anwalt habe ich ihnen ja gedroht. Wenn es keinen sinnvollen rechtlichen Weg gibt,werde ich Freunde in Madrid konntaktieren, die das dann für mich erledigen.

  37. Ronny
    Ronny sagte:

    @chinapay frag nicht mich sondern unser so akkurates Zollamt, ich bin wirklich wegen Kleinkram hingefahren und musste
    Rede und Antwort stehen..Seien es Schuhe, Keramik Sets, oder Bastelkram… (alles oft unter 20€) Unser Zoll in Brandenburg ist da echt heftig was das angeht. Darum würde ich nicht mal ansatzweise Technik bestellen oder etwas was mehr kostet. Und klar nehmen wir den günstigsten/Gratis Versand.. Bei uns klappt das einfach nicht..

  38. Anthony
    Anthony sagte:

    @Mike
    Danke für die Info – wäre nett, wenn du mir dann diesbezüglich Bescheid geben könntest, was rausgekommen ist. Bin mittlerweile echt verzweifelt.

    Danke

  39. Anthony
    Anthony sagte:

    @Mike

    Bzw. wäre es nett, wenn du dich mit mir in Kontakt setzen könntest:
    living_life@gmx.at (Trash-Mail – von dort würde ich dir von meiner echten schreiben)..

    Danke und lG

  40. Mike
    Mike sagte:

    Sorry Anthony das ich mich noch nicht gemeldet habe, habe sehr viel zu tun zur Zeit. Aktueler Stand ist,das sie behaubten das Geld am 26.10 überwiesen haben. Haben sie ja auch vielleicht ,aber nicht auf mein Konto.

    Gruß Mike

  41. Anonymous
    Anonymous sagte:

    Hallo Zusammen,

    wenn ich es richtig berechnet habe, sind es seit der Bezahlung 2 Monate und 3 Tage
    immer noch nix bekommen!

    kann mir jemand sagen, was ich in dem Fall machen muss?

  42. Anthony
    Anthony sagte:

    Lieber Mike,

    trotzdem vielen Dank für deine Antwort – Mittlerweile habe ich tatsächlich das Geld zurückerhalten. Ich kann's zwar kaum glauben, aber anscheinend hat die ganze hin und her Schreiberei doch was gebracht.
    Jedenfalls habe ich mein Geld wieder und kann das getrost ad acta legen.
    Von meiner Seite nur eines:

    BESTELLT AUF GAR KEINEN FALL VON MIESPANA!!!!

    LG und alles Gute euch 🙂

  43. Ronny
    Ronny sagte:

    @Anonymous wenn du hoffentlich mit Pay Pal bezahlt hast einen Fall öffnen und angeben das du nichts erhalten hast. Ebenso den Shop informieren das nichts ankam und du auch deine Kohle zurück willst. Und dann abwarten was passiert…

  44. Mike
    Mike sagte:

    Wer mekert muss auch einen Fehler eingestehen,wenn es auch nicht meiner war. Miespana hat das Geld zurück gezahlt und auch tatsächlich schon im Oktober. es war eine Buchungsfehler meiner Bank .Der jetzt beim nachforschen entdeckt wurde.
    FAZIT ich habe mein Geld Zeitnah zurück bekommen, aber trotzdem haben sie ein Smartphone verkauft das es in der beschriebenen Variante nicht gibt.

    Gruß Mike

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.