wer die Wahl hat, hat die Qual

Moinsen

zu meinem Problem ich kann mich momentan nicht entscheiden dachte hätte mich entschieden hab aber nach Recherche doch wieder nen Rückzieher vom Umidigi Z2 Pro (fake angaben bloatware) gemacht obwohl es mich sehr angesprochen hat.

Ich besitze momentan das Elephone S7 und hab nen riss im Display und auch so wird es langsam zeit für ein neues Handy was könnt ihr mir empfehlen ?

Meine Präferenzen:

min Android 8 (auch wenn über customrom)

Bitte ne brauchbare Kamera (muss kein high end sein aber bitte keine Kartoffel Kamera wie im ele s7)

min 4 gig arbeitsspeicher

Und halbwegs drauf zocken sollte man auch können

Nein ich bin nicht notch oder bezzles abgeneigt

So ich habe fertig zur Verfügung hab ich grob übern Daumen 260 Euro +-.
Was würdet ihr mir empfehlen ?

habe da was im Auge Mi 8SE aber vill bekomme ich ja irgendwo noch mehr für mein Geld

https://www.joybuy.com/600345874.html

bin für jeden Vorschlag offen 😀

PS: die 260 dürfen ruhig auf den kopf gehauen werden 😛

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    ja das Mi8 SE ist gar nicht so schlecht als Gaming-Gerät mit passabler Kamera.

    Man könnte ein wenig Geld sparen und mit dem Xiaomi MiA2 gehen.
    Leicht langsamer, aber man spart hier an die 80€^^ da ist der Preis/Gaming Performance wohl bisschen besser.
    Und Stock-Android falls du das eher magst, im Gegensatz zu der Xiaomi Oberfläche.

    Oder wir könntn evtl. sogar höher gehen und das Poco F1 nehmen. Mehr Power kann man aktuell nicht in Handys pressen.
    Aber wer weiß ob dir das wert ist, soweit über das Budget rüber zu gehen.

    mfg
    Josh

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Das ist eigentlich überhaupt nichts neues bei Importen, lediglich (mir bekannt) das One Plus 6 bietet den L1 Support, Xiaomi und alle anderen von mir getesteten Geräte nutzen nur den L3 Codec. Die Auflösung liegt dann bei 720x576p wie die alten DVD´s damals. Für unterwegs ausreichend und immer noch eine sehr gute Qualität was den Stream angeht. Spart auch Bandbreite. Bei spielen wäre die Auflösung schon etwas gering, bei Filme stört es nicht
    Man muss ich mal folgendes vorstellen: FHD Beamer mit einer Diagonale von 2,5 Meter+720p Video über meinen Blu-Ray Player. Das ist sichtbar schlecht, aber auch dennoch schaubar. Ich empfinde das nicht als wirklichen Nachteil (für eine mobile Darstellung, via Stream auf den TV ist es etwas anderes), ich werde es heute beim Drehen des Pocofone auch mit Amazon zeigen.
    Grüße Ronny

  3. jens
    jens sagte:

    hab mich jetzt doch für das mi 8 se entschieden (kurz nachdem es losgeschickt wurde stand das poco f1 auf 255 *mist) wie wahrscheinlich ist es das da noch ne global rom kommt oder zumindest ne custom rom ? (weil wie ich bisher las stehen die zeichen eher schlecht) hatte mich ja eigentlich gerade für das xiaomi entschieden weil dort eigentlich der Support besser ist was roms angeht … bange nun ein wenig

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.