Teclast F7 M.2 SSD tauschen

Hallo,

Eine kurze Frage. Ich möchte beim Teclast F7 die verbaute SSD M.2 SATA im Schacht gegen eine von der Kapazität größere Tauschen. Das Problem ist, dass man den Akku ja nicht einfach so Entkoppeln kann. Hier meine Frage.

Kann man die SSD auch ohne Entkoppeln des Akkus tauschen? Also sprich SSD Klappe auf, tauschen, fertig oder ist dies nicht zu empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen

Michael

PS.Macht weiter so. Danke.

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,
    es wäre schon sehr komisch, wenn die SSD im ausgeschalteten Zustand unter Spannung steht.
    Es gibt ja auch andere Laptops, die einen fest verbauten Akku haben, der sich nicht disconnecten lässt
    und da wird die SSD auch einfach so ausgetauscht.
    Garantien kann ich nicht aussprechen, aber ich wär zuversichtlich.
    Ja nicht, während der OP an den Power-Knopf kommen^^

    mfg
    Josh

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Ja kannst du , das haben wir auch schon mehrfach getan. Wenn das Gerät aus ist, sollte das Gerät auch aus sein, ansonsten hättest du nichts von dem Akku.. Also: Betriebssystem einfach runterfahren wie gewohnt (nicht in den Stand by oder Energieparmodus) und die Festplatte einfach wechseln.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.