Was kommt nach dem Lenovo P2

Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Lenovo P2, was mich vor allem mit seinem Akku begeistert hat. Das wäre auch der Hauptpunkt für mein neues Smartphone, ein Akku, der auch Mal ein bisschen zocken und Videos aushält und trotzdem 2 Tage schafft. Außerdem wichtig wäre mir eine Kamera die ein bissl was auf’m Kasten hat. Von dem ganzen Inneren hab ich eher weniger Ahnung, aber es sollte alles flüssig laufen und nicht Stunden laden. Auch wichtig ist mir ein 3,5er Klinkenanschluss. Der Speicher sollte erweiterbar und von Haus aus auch wenigstens 64 GB haben. NFC ist mir persönlich nicht so wichtig, aber die gängigen Sensoren sollten schon verbaut sein. Wenn eine Notch da ist, sollte sie aber so sein, dass man Benachrichtigung direkt erkennen kann und nicht erst runterswipen muss, genauso wäre eine Benachrichtigungs-LED wichtig. Preislich sollte sich das ganze unter der 300€ Grenze bewegen außer ihr hättet einen Knaller, für den es sich lohnt 2 Mark mehr auszugeben. Ich hatte das Honor 7x bzw. inzwischen das 8x im Blick, bin aber auch grundsätzlich von einigen Xiaomi Geräten überzeugt. Da hätte ich aber noch eine Frage. Und zwar hab ich viel schlechtes gelesen und gehört über die MiUi bzw. von Haus aus Werbung im System und das die es mit der Datensicherheit nicht so genau nehmen was das weitergeben von Daten an dritte angeht. Wie seht ihr das ?

Ich würde mich super freuen, wenn ihr mir ein paar Smartphones raussuchen könntet.

Liebe Grüße,
Anita Reddmann

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Anita,

    ja solche Handys mit viel Akku gibt es, aber wenn du dann keine Kartoffelkamera haben willst, wird das schon wieder schwerer.

    wegen Xiaomi hab ich da auch mal mein Gerät auf die gleiche Beta-Software geflasht wie da, wo die Werbung drin sein soll.
    Sie lässt sich aktuell ausschalten etc. Aber ich hab da genauso mein Auge drauf.
    Sonst hau ich da gleich eine andere Software auf mein Gerät drauf.

    Aber wenn es bei Status Quo bleibt, könnte ich Xiaomi-Geräte immer noch gutes Gewissens empfehlen.
    Also für dich wär das wohl sowas wie das Xiaomi Redmi Note 5 die richtige Wahl.
    (Das Note 6 hat ja eine zu breite Notch)

    Und sonst das Honor 8X wie du gemeint hast. Wird vllt. vom Akku nicht ganz an des P2 rankommen, aber sonst sicher brauchbar, wenn du mit der Display-Größe kein Problem hast. Mir wär das zu nervig, weil man für fast alles beide Hände braucht.

    mfg
    Josh

  2. Anita
    Anita sagte:

    Hey Josh, danke dir für deine Antwort ☺️ Das redmi Note 5 hatte ich auch schon im Blick, hatte halt nur Bedenken wegen der Sicherheit…
    Aber auf der anderen Seite weiß man ja auch nicht genau was z.B. Huawei oder Honor so an Daten mobst 😅

  3. Josh
    Josh sagte:

    achso, das mit der Datenweitergabe hab ich gerade noch überlesen.
    Ja, auch die Xiaomi Smartphones verbinden sich ab und zu nach Hause.

    Aber selbst wenn ich und andere mal in die Pakete schauen, haben wir da noch nicht wirklich extrem lustige Dinge gesehn. Zum Teil wird heim telefoniert für Updates von Apps und MIUI. Also auch sowas wie bei den Hintergrundbilder-App werden, solange W-LAN verfügbar ist, gerne mal die Hintergrundbilder-Auswahl aktualisiert.
    Aber wirklich mehr oder andere Daten, als von anderen Herstellern werden da selbst nach Experten-Meinung nicht übertragen.

    Am ehesten kann man sich absichern, wenn man aufpasst, welche Apps man installiert und welche Einstellungen man einstellt. Man könnte natürlich auch noch eine Firewall holen, die selbst ohne Root den Traffic schon gut einschränken können.

    mfg
    Josh

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo Anite, 🙂
    Ansonsten würde ich zum Xiaomi Mi A2 greifen. Keine Notch sehr flott und Android One. Allerdings hats einen Manko: der 3,5mm Klinke ist nur via Typ-C Adapter nutzbar. Ansonsten ja greif zum Redmi Note 5 oder auch zum Xiaomi Mia1 vom letzten Jahr.Das Mi a1 hat aber nur einen 3010 großen Akku. Mit 2 Tagen wird es dann eher schon kapp.
    A2
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-a2-ab-60-fhd-snapdragon-660-android-one/
    Note 5
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-redmi-note-5-ab-599-fhd-snapdragon-636-dual-kamera/
    Mi A1
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/xiaomi-mi-a1-ab-55-fhd-snapdragon-625-android-one/

    Ansonsten macht das Honor 8x auch einen sehr guten Eindruck, hat auch einen 3,5mm Klinkestecker..
    Der Deutsche Preis ist schon ein Knaller
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/honor-8x-ab-65-fhd-kirin-710-nfc/#tab-id-1
    Grüße Ronny

  5. Anita
    Anita sagte:

    Hey Josh und Ronny,

    danke ihr habt mir echt weitergeholfen 🙂
    Nächstes Mal frage ich euch wieder

    Lg. Anita

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.