Wir suchen mal wieder was neues

Hallo an alle da man Xiaomi Redmi Plus leider ein Bad genommen hat brauche ich nun ein neues Handy.
Ein Handy was meine Wünsche erfüllen würde wäre das Umdigi One Pro wäre da nicht das HD+ Display.

Die Frage ist gibt es im Preisbereich bis 140 Euro ein Smartphone, was den Umidigi One Pro nahe kommt
bloß mit Full HD?

Abstriche könnte ich durchaus machen Wireless Charging könnte ich verzichten sowie auf NFC könnte ich verzichten.

Auf die Optik könnte ich nicht verzichten möchte endlich auch mal ein Smartphone besitzen was Optisch was hermacht.
Sollte schon ähnlich sein wie das Umidigi One Pro.

Anforderung
-ab 5,7 Zoll
-mindestens 3GB Ram
-FHD Display
-Usb-C
-Band 20(kein muss)
-Schöne Optik ungefähr wie das Umidigi One Pro

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

8 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    puuuh, da hast du wohl selbst Fernost überfordert.
    Diese Rückseite mit dem Farbverlauf sehe ich knallhart bei keinem Gerät, mit all diesen Anforderungen die du gestellt hast, selbst wenn man B20 rauslässt.
    Die ersten Geräte, die ich da sehe, wäre das "Lenovo Z5", finde da aber noch keine für mich vertrauenswürdige Reviews
    und das "Xiaomi Mi8 Lite" was Nerdsheaven selbst auch direkt getestet hat.

    Was hälst du davon?

    mfg
    Josh

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    In dem Fall müsste man wohl direkt zu Mi 8 Lite greifen da es eines der wenigen Geräte mit Typ-C im unteren Preissegment ist. Allerdings gibt es kein NFC oder induktives Laden . Das hat wirklich nur Umidigi und ein anderer Hersteller hinbekommen. Allerdings bist du dann gut 40€ teurere bekommst aber auch regelmäßig Updates die es zb. bei Umidigi nicht geben wird.
    Es gibt auch noch das Oukitel u18 das in die Sparte geht, allerdings würde ich es wegen dem veralteten Prozessor nicht mehr wirklich empfehlen.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/oukitel-u18-ab-585-iphone-x-klon/

    Ich muss aber auch fairerweise dazu sagen das so ein HD+ Display alles andere als schlecht ist. Auffallen wird es wohl eher weniger und durch die geringere Auflösung hast du auch mehr nutzbare Performance.

    Grüße Ronny

  3. Freshy
    Freshy sagte:

    Hallo Danke für die Rückmeldung ich denke man sollte nicht am falschen Ende sparen und daher werde ich zum MI8 Lite greifen hoffe,dass es normal im Angebot kommt.

    Welches Handy auch noch den Farbverlauf hat wäre das Oukitel U23 ist aber im Pre-Sale und da bin ich immer vorsichtig.
    Zu Lenovo Z5 hatte ich auch gesehen,aber das hatte Moschuss im Test das Handy hatte eine Shop Rom drauf von daher kommt das auch nicht infrage.

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Ja Shop Roms brauch niemand und Xiaomi bietet nach wie vor das beste Preis-/Leistungsverhältnis und dazu langfristige Updates. Da kann der Preis eines Oukitel U23 noch so verlockend sein.
    Das Mi 8 Lite wird sicherlich vor den Feiertagen noch mal günstiger werden. Aktuell sind die Nachwehen der Cyberweek zu spüren. Richtig gute Angebote lassen auf sich warten.

  5. Freshy
    Freshy sagte:

    Hallo da bin ich noch einmal jetzt bin ich am überlegen eigentlich sollte es ja das xiaomi Mi 8 Lite werden.Jetzt habe ich aber das Elephone A5 gesehen
    ich weiß,dass es ein Risiko ist,da es im Presale ist daher möchte ich gerne euere Meinungen wiessen was ihr vom den Gerät haltet ich weiß, das ihr auch keine Hellseher seid, aber ihr habt,da mehr Erfahrungen wie es sich auf den Papier liest und ob Elephone gute Geräte herstellt,habe mich mit dieser Firma nicht groß beschäftigt.

  6. Josh
    Josh sagte:

    Hm, das Elephone A5 klingt ja ganz gut. In Sachen Software-Updates sieht das bei Elephone nicht so gut aus. Update auf Android 9 ist angekündigt, aber denke, das es dann auch war. Leistungstechnisch spielen beide in der gleichen Liga. Vielleicht ist der Farbverlauf auf der Rückseite ja interessanter? Aber preislich ist es wohl interessanter. Aber so das Vertrauen habe ich nicht in die Marke.

    So an sich, kann man sich sicher noch ein paar € einsparen, und wenn die nichts großartig vermasseln, eine echte Alternative.

  7. Freshy
    Freshy sagte:

    DIch kann mich nicht wirklich entscheiden das Elephone A5 klingt für mich wirklich interessant aber nun was mich ein wenig wurmt,
    und zwar kein Gorilla Glas die Frage ist,wenn es runter fällt ob das Display gleich hinüber ist oder ob Elephone zum Schutz was anderes hat glaube mal gelesen zu haben,das es nicht unbedingt Gorilla Glas sein muss um das Display zu schützen.Verbessert mich wenn ich falsch liege.

    Laut Gearbst ist die Rückseite aus Metall und nicht aus Glas denke das ist eher ein Vorteil als ein Nachteil.

    Eigentlich soll es ja das Xiaomi Mi 8 Lite werden bei 190 Euro Budget bei Geekbuying hätte ich es am Dienstag noch mit allen drum und dran für 192 Euro bekommen habe aber zu lange gezögert könnte mich Schwarz ärgern. Hoffe das jezt am We villeicht noch einmal was kommt.

  8. Ronny
    Ronny sagte:

    Zum Elephne A5 kann ich aktuell noch nichts sagen, beim mi8 Lite weiß ich aber das es so oder so wieder unter 200€ im Angebot kommen wird. Was aber Updates angeht: bleib da lieber bei Xiaomi.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.