Chinahandy

Hi Nerds, bin derzeit Nutzer eines Xiamio Redmi Note 4x und bin nun auf der Suche nach einem Nachfolger.
Leider hab ich bis dato noch nicht das Passende gefunden.
Also was Suche ich:

– Display ca. 5.5″, auf keinen Fall größer als 5.8″
– Speicher min. 4/64 Gb
– eine gute Kamera
– Gyroskopf, NFC und USB-C
– aktuelles Android
– ob QI sinnvoll ist oder nicht, darüber bin ich mir noch nicht im Klaren.

Bin schon mal über das neue OnePlus “gestolpert” , aber ehrlich gesagt ist mir das etwas zu Preisintensiv.

Falls Ihr eine gute Idee habt würde ich mich über einen konstruktiven Vorschlag iEuch freuen.

LG Andreas

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo Andreas,

    eine Frage hätte ich da an dich wegen der Displaygröße:
    Neuere Geräte setzen auf ein anderes Seitenverhältnis, und haben gerne auch ein kleineren Rahmen, also die Geräte werden nicht größer, sondern die Displays drängen weiter in den Rahmen unten und oben.

    Wenn du das beachtet hast, dann würde ich da mal das "bq Aquaris X2 Pro" vorschlagen. Sollte alles haben, bis auf das QI-Wireless-Ladegedöns.
    Also das Display von dem ist effektiv kleiner, obwohl die Diagonale größer ist.

    Wenn du das nicht berücksichtigt hast, würde ich noch das "Honor 10" "Nokia 7 Plus" vorschlagen

    Und wenn Qi dir doch wichtig ist, dann fällt mir gerade nur das "Xiaomi Mi Mix 2s" ein.
    Kabelloses Aufladen ist immer noch selten, besonders im niedrigeren Preisbereich.

    Was hälst du davon?

    mfg
    Josh

  2. Andreas
    Andreas sagte:

    Hi Josh, erst mal vielen Dank für deine Vorschläge.
    Nun mein ABER,
    hatte ja gesagt das mir das OnePlus nicht wirklich ins Budget passt, leider sind Deine Vorschläge im ähnlicher Preissegment…
    Scheinbar möchte ich zu viel für weniger (objektiv betrachtet)
    Von den Abmessungen muss ich sagen möchte ich kein größeres wie mein RemMi Note 4, kann die Abmessungen jetzt nicht genau sagen, aber ich würde eher auf etwas Bildschirm verzichten.
    Bin weder Gamer noch Intensivnutzer.
    Wichtig ist mir noch ein zuverlässiges GPS, da ich das Smartphone oft als Navi nutze, und das auch gern auf anderen Kontinenten, deswegen möchte ich auch eine gute Acculeistung.
    Von dem Aqua hab ich nicht die besten Bewertungen gelesen, deswegen bin ich da noch etwas mit Vorurteilen behaftet.
    Freu mich von Dir zu hören,
    LG Andreas

  3. Josh
    Josh sagte:

    Hi Andreas,
    aah, da hab ich das "etwas zu Preisintensiv" noch nicht ernst genug genommen.
    Das billigste Handy mit NFC wär wohl das Umidigi One Pro, das kann auch kabelloses Laden, aber da mach ich mir Sorgen um die Kamera und Akku.

    Beim GPS mache ich mir weniger Sorgen, bei manchen fehlt mal der Kompass, von der Genauigkeit steht man vllt. nicht direkt auf dem Weg, aber genauer als 5m werden heutzutage auch Handys unter 100€.

    Ja, das Aqua ist auch nicht mein Liebling. Aber es war so schön klein^^

    https://geizhals.de/?cat=umtsover&bpmax=300&v=e&hloc=at&hloc=de&sort=p&bl1_id=1000&xf=10063_8.0~157_65536~158_NFC~158_USB-C~2392_6.0~2607_4096~3229_2018

    https://www.gsmarena.com/search.php3?nPriceMax=300&nRamMin=4000&nIntMemMin=64000&fDisplayInchesMax=5.8&chkNFC=selected&chkUSBC=selected

    Schau dich doch mal da um, vllt. findest du da noch dein nächstes Handy.
    Aber unter den 260-300€, also dem Nokia oder Honor, tu ich mir grad schwer, dir eine Empfehlung auszusprechen.

    mfg
    Josh

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.