Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    ui das ist nicht so leicht beantwortet.
    Erstmal würde ich Android-Tablets ausklammern, da ich so gut wie keine Videoschnitt-App sehe, die angibt auf Tablets ausgerichtet zu sein. Also wird es wohl eher Windows.

    Sonst hängt es stark von der Software ab und was du alles an den Videos machst.
    Du willst aber sicher soviel Leistung soviel du kriegen kannst.
    Und wenn es um den RAM geht, minimal 4GB bzw. höher, je nachdem welche Software du verwendest.

    Ich würde einfach mal das Teclast F5 anschauen. Ist einer der billigsten Convertibles, also Laptops die zu Tablets umgefaltet werden können, mit 8GB RAM.

    mfg
    Josh

  2. Anonymous
    Anonymous sagte:

    hmm…
    das ist mir schon etwas zu groß!
    ich schneide die Videos momentan mit der Power Direktor App auf dem Handy aber das nervt etwas weil das Handy nicht genug Leistung hat!
    Die App ist für meine Zwecke soweit ok also wäre auch ein Android Tablet ok für mich.
    Es sollte halt nur flüssig laufen beim schneiden…!
    Wie schaut es mit dem Mi Pad 4 aus?
    Würde das evtl. reichen?

    Gruß

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Das Mi Pad 4 hat ordentlich Leistung Snapdragon 660 eben. Was nutzt du den aktuell für ein Smartphone so als Vergleich für uns?

  4. Anonymous
    Anonymous sagte:

    Ok vielen Dank!
    Momentan leider keine Lieferung aus Deutschland…
    Hmmm…
    10 Wochen warten ist auch blöd.
    Ich suche mal nach gebraucht.
    Wenn also jemand eins über hat…😉

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.