+2

USB WLAN-Stick ab 1,52€ für PC und Raspberry-Pi mit externer Antenne

Ebay.de
Ebay.de
1,52€ *
20-40 Tage Versand aus China
Zum Shop
Zollfrei da Warenwert (Produkt + Versand) unter der Zollfreigrenze von 22€
Ebay.de
Ebay.de
4,43€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 18.06.2018 - 22:08 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Günstiges WLAN der neuen N-Generation über USB – dank externer Antenne muss man nichtmal auf Reichweite verzichten. Die Sticks laufen in der Regel sogar auf dem Raspberry Pi, was die Einsatzmöglichkeiten vielfältig macht. Der China-Preis ist niedrig genug, um sich einfach welche auf Vorrat anzulegen, falls die Verwandschaft mal wieder plötzlich ihren Pentium III ins Netz bringen will…

Die verbauten Chipsätze schwanken zwischen dem Hersteller Ralink (rt5370) und Realtek (8188CU). Beide werden aber von allen gängigen Distributionen angenommen; die passenden Treiber findet man großteils auf der Herstellerseite. Manchmal muss man die Hardware-ID googeln, um den genauen Chipsatz zu identifizieren.

Ich habe in den letzten Monaten verschiedene Modelle aus dieser Serie getestet. Der Empfang ist gewiss nicht so gut wie bei einem hochwertigen Intel-Chipsatz, aber immernoch höher als bei den Mini-USB-Dingern mit Leiterplattenantenne und daher auch in abgelegenen Räumen noch möglich. Mit diesen Modellen hatte ich auch noch nie einen Wackelkontakt, im Gegensatz zu den USB-Steckern, die nicht mehr durch Metall umschlossen sind. Nur einmal ist ein Stick nach ein paar Monaten komplett tot gewesen.

Dank USB könnt ihr auch mehrere WLAN-Netzwerke mit einem Computer errichten, z.B. als Accesspoint, Honeypot , Fallback-Verbindung, Netzwerksegmentierung, … Windows selbst routet den herkömmlichen Internetverkehr aber immer nur auf ein Netzwerkgerät, es ist also nicht möglich, die eigene Bandbreite mit Nachbars WLAN zu verdoppeln, um schneller zu saugen.

Wie wär’s mit einem selbstgebauten Pi-Tor-Accesspoint? Mehr dazu im Netz unter dem Stichwort “Onion Pi”

Features

  • 802.11 b/g/n
  • bis zu 150Mbps brutto
  • 2dbi Antenne
  • für alle gängigen Betriebssysteme

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.