Technik und China Gadgets aus Fernost › NerdsHeaven https://www.nerdsheaven.de Reviews, Unboxing und der tägliche Nerd-Wahnsinn. de-DE Fri, 11 Jun 2021 08:08:38 +0000 Sat, 23 Oct 2021 20:00:02 +0000 k.gottschalk@nerdsheaven.com Xiaomi VIOMI V2 Pro ab 209€ (Saugroboter, 2100 Pa, 360° Raumvermessung) https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-viomi-v2-pro-ab-saugroboter-2100-pa-360-raumvermessung/ Preis: ab 208,88€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: Saugroboter • 2100 Pa • 360° Laser Raumvermessung • Speicherbare Karten

Ach waren das noch Zeiten als man das Staubsaugen noch selber erledigen musste und nicht die kleinen Helfer hatte (die einen an Schildkröten erinnern! Stellt es euch nicht vor oder ihr bekommt das Bild nie wieder aus dem Kopf). Einer dieser Helfer ist der Xiaomi VIOMI V2 Pro ab einen Preis von 208,88€ auf Banggood.com. Dafür bekommt ihr einen Saug- und Wischroboter mit 360° Laser Raumvermessung und einer Saugleistung von 2100 Pa.

Xiaomi VIOMI V2 Pro Saugroboter bis zu 2 cm Hindernissüberwindung

Der Xiaomi VIOMI V2 Pro ist ein Saugroboter aus der zweiten Generation. Mit einer identischen Saugleistung wie der VIOMI V2 und einer leicht besseren Akkuleistung hat sich auf dem Papier beim Pro-Modell nicht sehr viel verändert. Auch auf den SLAM Algorithmus und die Laser Raumvermessung muss der VOMI V2 Pro nicht verzichten. Der Sauger hat eine Größe von 35.00 x 35.00 x 9.45 cm. Der Staubsauger ist in der Lage Hindernisse in der Höhe von bis zu 2 cm zu überfahren.

Xiaomi VIOMI V2 Pro Saugroboter LDS Laser Navigation

Die Saugleistung beträgt 2100 Pa und wird von einen bürstenlosen Motor erzeugt. Der Staubbehälter bietet ein Volumen von 550 ml und kann durch einen Wassertank mit ebenfalls 550 ml ausgetauscht werden.

Alternativ könnt ihr auch einen Kombibehälter (300 ml Staubbehälter und 200 ml Wassertank) nutzen. Eine Akkuladung reicht für 60 - 130 min Laufzeit aus wobei ein vollständiges Wiederaufladen des Akkus zwischen 180-240 Minuten dauert. Sollte der Akku während der täglichen Aufgaben einmal zu neige gehen, speichert der VIOMI V2 Pro die Position und setzt dort nach dem Aufladen wieder an.

Xiaomi VIOMI V2 Pro Saugroboter 3 Stufiges Wasser Kontrollsystem

Zum Reinigen setzt der VIOMI V2 Pro auf den bekannten SLAM Algorithmus der schon im Vorgänger als aucB vielen weiteren Saugrobotern zum Einsatz gekommen ist. Auch hier wird von Xiaomi auf eine 360° Laser Raumvermessung gesetzt. Auch ist der Saugroboter in der Lage 5 Karten (bspw. Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer, usw.) zu speichern um diese bei Bedarf abzurufen. Gesteuert und geplant werden die Funktionen über die Mi Home App.

Xiaomi VIOMI V2 Pro Saugroboter App unterstützung

  • Auf Amazon wurde dieser Artikel noch nicht  bewertet. (Stand 03.06.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Xiaomi VIOMI V2 Pro ist ein auf dem Papier ein durchschnittlicher Saugroboter der mit allen nötigen Features ausgestattet ist um Ordnung in der Wohnung zu halten. Erstaunlich ist hier eher das Xiaomi sich hier selbst Konkurrenz macht, denn technisch unterscheidet sich der VIOMI V2 Pro kaum vom Xiaomi Mi Robot Pro. Wer dem herkömmlichen Staubsauger ebenfalls das Ende ansagen will und diese Aufgaben lieber einem  Roboter übertragen möchte, hat hier eine passende Option gefunden.

Features

  • Saugroboter, 2100 Pa
  • 360° Laser Raumvermessung
  • Speicherbare Karten
Preis: ab 208,88€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: Saugroboter • 2100 Pa • 360° Laser Raumvermessung • Speicherbare Karten
]]>
Fri, 11 Jun 2021 08:08:38 +0000 https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-viomi-v2-pro-ab-saugroboter-2100-pa-360-raumvermessung/
Xiaomi Yeelight E27 LED Lampe ab 15,87€ (E27, RGBW, LED) https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-yeelight-e27-led-lampe-mit-gutschein-fuer-1702e-8gearbest-com/ Preis: ab 15,87€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: LED Leuchtmittel • E27 Fassung • Fernbedienung • WLAN App Steuerung • 9 Watt • 600Lm • 1700-6500K • 16 Millionen Farben

Wenn du schon eine schicke Lampe mit einem E27 Sockel besitzt, aber gerne ein per App steuerbare LED Licht wie die Xiaomi Yeelight RGBW E27 nutzen möchtest, dann bekommst du das Leuchtmittel gerade ab 15,87€ bestellen.
 Wenn du unter einem Warenwert von 22€ bleibst wird beim Import keine Einfuhrumsatzsteuer fällig. Solltest du preislich darüber liegen hilft auf Gearbest.com immer der Priority Line / Germany Express Versand weiter. Dieser Versand ist meist kostenlos oder kostet etwa ~3$.  in diesem Falle des Versandes kümmert sich Gearbest.com um die Einfuhrzölle und die Lieferzeit liegt auch nur bei 7 bis 15 Tagen nach dem Versand.

Xiaomi Yeelight E27 LED Lampe

Yeelight 1S YLDP13YL

Die Produktpalette wird weiterhin aufbereitet und nun bekommt ihr eine Yeelight 1S YLDP13YL LED Lampe mit 800Lumen/ 8,5 Watt die ebenfalls auf dem E27 Sockel geschraubt werden kann. Im Grunde hat sich an der Funktion oder Farbgebung (1700K-6500K) wenig geändert, weiterhin stehen unglaublich viele Farbkombinationen, die leicht per App einstellbar sind, zur Verfügung.

Neu hingegen ist die Kompatibilität zu Amazons Alexa, Google Home, Google Sprachassistent (Spracheingabe) und Apples Homekit. Auch die Stromersparnis soll 15% besser sein als bei den älteren Yeelight Modellen.

RGB: Xiaomi Yeelight YLDP06YL (neues Modell)

Mittlerweile hat eine verbesserte Version den Einzug auf dem Markt gefunden: die Xiaomi YEELIGHT YLDP06YL leistet nun 10 Watt und unterstützt weiterhin IFTTT via Alexa Skill oder Google Home sowie open API. Ansonsten liegen die Eckdaten bei: 800Lumen, 1700 - 6500 Kelvin Farbtemperatur (warmweiß/kaltweiß), App Anbindung und eine Lebensdauer von ca. 25.000 Stunden.

Xiaomi Yeelight E27 LED Lampe Aufbau

Weiß: Xiaomi Yeelight YLDP02YL (neues Modell)

Einfacher und bequemer kann man wohl kaum etwas romantische Stimmung in die alte Lampenfassung E27 und somit in immer noch vielen gängigen Lampen bringen. So bringt man mit wenigen Handgriffen neues Licht in triste Ecken.

Das Xiaomi Yeelight RGBW E27 YLDP02YL LED Leuchtmittel leistet 9 Watt Ausgangsleistung und kann gedimmt werden. Die Steuerung erfolgt via Fernbedienung oder komfortabel über das WLAN mit dem Smartphone. So lässt sich die Farbe und Helligkeit einstellen, die gerade gewünscht ist. Bequemer kann man vermutlich kaum mit einem Daumenwisch die Stimmung im Raum ändern.

RGB: Xiaomi Yeelight YLDP05YL (altes Modell)

Wer auf die bunten Farben verzichten möchte aber den Komfort zu schätzen weiß, für den ist die weiße Xiaomi Yeelight YLDP05YL LED Lampe die richtige Wahl. Die technischen Daten bleiben gleich mit 10 Watt, Alexa, Google Home IFTTT Protokoll und der E27 Fassung. Die Farbtemperatur liegt zwischen 2700K und 6500K. Somit kann man hier zwischen warm - und kaltweiß stufenlos wählen. Die 800 Lumen Helligkeit werden auch hier erreicht.

 Xiaomi Yeelight E27 LED Lampe Lichtmodi

Features

  • LED Leuchtmittel
  • E27 Fassung
  • Fernbedienung, WLAN App Steuerung, Alexa, Google Home, IFTT
  • 9 Watt/10 Watt
  • 600Lm/800 Lumen
  • 1700-6500K
  • 16 Millionen Farben/warmweiß/kaltweiß
Preis: ab 15,87€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: LED Leuchtmittel • E27 Fassung • Fernbedienung • WLAN App Steuerung • 9 Watt • 600Lm • 1700-6500K • 16 Millionen Farben
]]>
Mon, 27 Jul 2020 09:35:56 +0000 https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-yeelight-e27-led-lampe-mit-gutschein-fuer-1702e-8gearbest-com/
Xiaomi AreoX U8 ab 61€ (Schloss mit Fingerabdrucksensor) https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-areox-u8-ab-schloss-mit-fingerabdrucksensor/ Preis: ab 60,50€
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: Schloss mit Fingerabdrucksensor+2 Schlüssel • Multi User • Edelstahl Bügel + Metallkörper • IP65 • 24,8cm

Willkommen in der Zukunft wo man sein Fahrradschloss nun auch per Fingerabdrucksensor schützen kann. 😁 Das Xiaomi AreoX U8 Schloss mit Fingerabdrucksensor klingt so auf jeden Fall sehr interessant. Mit 60,50€ auf Geekbuying.com sicherlich nicht ganz günstig aber durch das verwendete Stahl sollte das Schloss den uns bekannten Schlössern sicher in nichts nachstehen, nur das wir hier eben per Schlüssel oder dem eingelesenen Fingerabdruck das Schloss entsperren können.  

Xiaomi AreoX U8 Bügelschloss mit Fingerabdrucksensor

Je nach Bedarf gibt es zwei Varianten des Xiaomi AreoX U8 Schlosses. Die Maße liegen bei 130x32,2mm für den Schlosskörper sowie wahlweise mit einer Länge von 224,8mm oder 300mm für den Schlossbügel. Der untere Teil des Schlosses beherbergt den Fingerabdrucksensor.

Ein aufbohrsicherer Zylinder für die beiligenden Schlüssel, ein USB-Typ-C Port um den integrierten Akku mit 260mAh Kapazität zu beladen. Das Gehäuse selbst besteht ebenso aus Metall, der Bügel aus Stahl, ist nach IP65 Staub- und Wassergeschützt und somit für alle Wetterlagen geeignet.

Xiaomi AreoX U8 Bügelschloss Schlüssel und Fingerabdrucksensor

Der Akku selbst soll für bis zu 12 Monaten Laufzeit sorgen. Das beinhalte ca. 3000 Öffnungsvorgänge. Sollte der Akku zur Neige gehen gibt es auch da eine Erinnerung. Die Ladezeit beträgt dann ca 1,5-2h. Das Entsperren per Fingerabdruck erfolge wohl in 0,5s. Hier wird wohl vermutlich eine ähnliche Technik wie in Xiaomi Smartphones verwendet.

Der Sensor selbst steckt unter einer schiebbaren Klappe, ebenso der USB Port. Ebenso ist es möglich mehrere Fingerabdrücke in dem Schloss zu speichern. Somit kann das Fahrrad, Motorrad oder was auch immer auch von mehreren Personen genutzt werden.

Xiaomi AreoX U8 Bügelschloss USB-C und verschiedene Fingerabdrücke

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Käufer haben nichts zu meckern, klar nicht ganz günstig aber sehr funktionell und das wohl auch ohne Probleme. 

Features

  • Schloss mit Fingerabdrucksensor+2 Schlüssel
  • Mehrfach Nutzer
  • Edelstahl Bügel + Metallkörper
Preis: ab 60,50€
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: Schloss mit Fingerabdrucksensor+2 Schlüssel • Multi User • Edelstahl Bügel + Metallkörper • IP65 • 24,8cm
]]>
Fri, 28 Jun 2019 11:14:38 +0000 https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-areox-u8-ab-schloss-mit-fingerabdrucksensor/
Zhiyun Smooth-X ab 27,49€ (Smartphone Gimbal, faltbar) https://www.nerdsheaven.de/zhiyun-smooth-x-ab-smartphone-gimbal-faltbar/ Preis: ab 27,49€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 26,3 x 5,7 x 5,6 cm • bis 235g belastbar • Teleskopstange • 1000 mAh Akku • Stativ Aufnahme

Die Kameras von Smartphones werden immer besser. Doch leider ist nicht jeder von uns mit der ruhigen Hand eines Chirurgen gesegnet und da die optische oder elektronische Stabilisierung des Smartphones nicht immer die beste ist, müssen wir hin und wieder auf Hilfsmittel zurückgreifen. Eines dieser Hilfsmittel sind Smartphone Gimbals. Ab einen Preis von 27,49€ auf Banggood.com bekommt ihr von der Firma Zhiyun den Smooth-X Gimbal. 

Zhiyun Smooth-X  Lieferumfang und Teleskopstock

Der Gimbal hat eine Größe von 26,3 x 5,7 x 5,6 cm bei einem Gewicht von 245g. Im Gerät ist ein 1000 mAh Akku verbaut der laut Herstellerangaben für 4 Stunden Betriebsdauer ausreicht. Eine vollständige Aufladung dauert dagegen 3 Stunden.

Im Griffstück ist eine Teleskopstange / Selfiestick verbaut die sich auf eine Länge von bis zu 26 cm ausziehen lässt. Im zusammengeklappten Zustand ist das Gimbal gerade einmal so groß wie ein Smartphone. Die angebrachte

Smartphone Halterung lässt sich auf Knopfdruck von vertikal zu horizontal wechseln. Die Aufnahme für Smartphones besitzt zwar einen Federmechanismus aber der Hersteller verpasst es leider die maximal unterstützte Breite für Smartphones anzugeben. Bei besonders dicken Smartphones in einer Hülle könnte es dann schnell knapp werden. Das Gimbal ist bis zu einem Gewicht von maximal 235g belastbar.

Auf der Unterseite des Griffes befindet sich zusätzlich noch eine Gewindeaufnahme für den Einsatz mit einem Stativ oder Ähnlichem. Mit Hilfe der zugehörigen App “ZY Cami“ hat das Gimbal Zugriff auf viele verschiedene Funktionen wie: eine Gestensteuerung, eine Objekt- und Gesichtsverfolgung, Zeitlupe, Zeitraffer, Panorama und viele mehr. Auch lassen sich die Videos in der App bearbeiten und mit Hilfe von Vorlagen zu einem fertigen Film formen. Zum Lieferumfang gehört neben dem Gimbal noch ein USB-C Kabel und eine Kurzanleitung.

 Zhiyun Smooth-X  Stativaufnahme an der Unterseite

  • Auf Amazon wurde dieser arktiel noch nicht bewertet. (Stand 20.05.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Schon die Vorgängerversion des Zhiyun Gimbals waren unter YouTubern sehr beliebt. An diesen Erfolg versucht der Hersteller mit der neuen Version des Gimabals jetzt anzuknüpfen. Der Smooth-X bringt alles mit was ein Gimbal braucht und die neue App klingt vielversprechend. Wie gut die App mit ihren Vorlagen ist, kann man aber nicht vor einem Test sagen. Auch positiv zu erwähnen ist die verbaute Teleskopstange was den Gimbal zum Vloggen qualifiziert. Wer auf der Suche nach einem Gimbal ohne viel schnick schnack ist, der ist mit dem Zhiyun Smooth-X vielleicht schon fündig geworden.

Features

  • Gimbal, 1000 mAh Akku, faltbar
  • Stativaufnahme
  • Eigene App
Preis: ab 27,49€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 26,3 x 5,7 x 5,6 cm • bis 235g belastbar • Teleskopstange • 1000 mAh Akku • Stativ Aufnahme
]]>
Tue, 22 Dec 2020 00:20:38 +0000 https://www.nerdsheaven.de/zhiyun-smooth-x-ab-smartphone-gimbal-faltbar/
Xiaomi VIOMI S9 ab 400€ (Saugroboter, 2700 Pa, Laser-Navigation, Absaugstation) https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-viomi-s9/ Preis: ab 399,99€
Zum Angebot (Amazon.de)
Techn. Daten: Saugroboter • Saugleistung 2700Pa • Teppicherkennung • elektrische Pumpensteuerung • Absaugstation 950W

Die Saugroboter sind nach wie vor sehr beliebt, jedoch passiert technisch hier allgemein eher weniger. In den letzten Monaten war hier eher Feintuning angesagt. Absaugstationen, die einem das teils eher lästige Entleeren des meist zu kleinen Staubbehälters abnehmen, sind dabei groß im Kommen. Xiaomis neuer Bodensauger VIOMI S9 bietet einerseits 2700 Pa Saugleistung, die typische Trocken- & Nassreinigung und ebenso eine Absaugstation. Momentan kann man das Bundle bereits ab 399,99€ auf Amazon.de bestellen.

Xiaomi VIOMI S9 Saugroboter mit Absaugstation

Die technischen Details im Überblick

Saugleistung 2700Pa
Staubbehälter 600ml
Wassertank 250ml
Bauhöhe & Durchmesser 9,8cm/35cm
Akku 52500mAh
Reinigungszeit ~220 min.
Umfelderfassung & Kartografierung Laser Umfeldscaner
Besonderheiten Teppicherkennung, elektrische Wasserpumpensteuerung, App Anbindung, Absaugstation 950W, 3 Liter Fassungsvermögen
Hindernisüberwindung 2cm

An der Funktionalität der Saugroboter ändert auch der neue Xiaomi VIOMI S9 Sauger nicht viel. Der Laserturm auf der Oberseite erfasst die Wohnräume, kartografiert sie und stellt sie übersichtlich in der App auf dem Smartphone dar. Die Saugleistung ist etwas angehoben worden und liegt nun bei 2700 Pa auf höchster Saugstufe.

Das er ebenso nass wie auch trocken Saugen kann, ist auch nichts neues mehr. Neben den kleineren Anpassung in Leistung, Design und der App wird nun auch eine 950W starke Absaugstation mit einsetzbaren Staubbeuteln unterstützt. Der Beutelinhalt misst hier 3 Liter. So sollte man, je nach Häufigkeit des Saugroboter-Einsatzes, mehrere Wochen hinkommen ohne selbst den deutlich angewachsenen 600ml Staubbehälter leeren zu müssen.

Auto Dump 2.0 Absaugstation

Das große Highlight ist unumstritten die Absaugstation. Xiaomi nennt sie Auto-Dump 2.0, da es sich hier um eine verbesserte Version handelt die einen kürzeren Absaugweg von 381mm besitzt und vom Saugroboters den Schmutzt und Dreck entfernt. Das Fassungsvermögen der einzulegenden Staubbeutel liegt hier bei etwa 3 Liter, also deutlich mehr als der Sauger an sich aufnehmen kann.

Somit muss man sich mehrere Wochen nicht darum kümmern den internen Staubbehälter von 600ml im Saugroboter zu entleeren. Natürlich hängt von der tatsächlichen Nutzung des Saugroboters und eben auch dem Verschmutzungsgrad ab. Wer aber täglich den Saugroboter fahren lässt, wird hier definitiv von profitieren können. Zeitgleich fungiert die Absaugstation auch als Ladestation, also sozusagen mit einer 2 in 1 Funktion.

Xiaomi VIOMI S9 Saugroboter mit Absaugstation

Im Gesamten nutzt die Absaugstation 950 Watt um den Schmutz, Staub, Fell, Haar und ähnliches abzusaugen. Dem Lieferumfang liegen bereits 3 Staubbeutel bei. Damit man nicht immer den Deckel des Station öffnen muss sind clevererweise LEDs angebracht die über den Zustand des Staubbeutels und die momentane Absaugung informieren und natürlich ebenso auch über den Ladezustand des 5200mh Akkus des Saugroboters informieren.

LDS / Laser-Umfeldscanner & Raumvermessung

Wie weitestgehend üblich ist auf der Oberseite des Saugroboters ein Laserturm (LDS 2.0) verbaut, der das Umfeld scannt und erfasst. Dadurch kommen wir auf eine Bauhöhe von 9,8cm, welche sicherlich manchmal etwa zu knapp für tiefliegende Möbelstücke sein könnte. Der Laserturm kartografiert nicht nur die Wohnräume sondern erkennt zeitgleich auch die Umgebung und entsprechende Hindernisse wie Möbel, Türen, Stühle oder sonstiges.

Xiaomi VIOMI S9 Saugroboter mit Absaugstation unteschiedliche Karten speichern

Damit nichts umgefahren wird oder der Saugroboter versehentlich die Treppe herunterfällt, sind wie üblich der Bumper auf der Vorderseite sowie Sturzsensoren auf der Unterseite verbaut. Im Gesamten können wohl 5 Maps abgespeichert werden, also im besten Falle 5 Etagen oder Wohnräume. Diese gespeicherten Karten werden automatisch in Bereiche unterteilt und können manuell angepasst werden mit virtuellen Wänden, No-Go Areas oder Bereichen die jetzt gereinigt werden sollen.

Ebenfalls lässt sich eine Zeitplanung erstellen wie und wann welcher Raum gereinigt werden soll. Ebenso lässt sich einstellen welche Saugkraft hierbei genutzt wird und, wer die Wischfunktion parallel dazu nutzt, wie oder wo welcher Wasserfluss verwendet wird.

Xiaomi VIOMI S9 Saugroboter mit Absaugstation Navigation und No-Go Zonen

Saugen & Wischen

Mit einer Saugkraft von 2700 Pa zählt der Xiaomi VIOMI S9 mit zu den saugstärksten Saugern die es momentan gibt. Das gilt natürlich nur für die höchster Saugstufe die man eigentlich nur auf Teppichen ausspielt. Aber auch hier wird man langflorige Teppiche wohl nicht wirklich reinigen können da die Saugleistung auch dafür noch nicht hoch genug sein wird und auch die rotierende Bürste auf der Unterseite dafür nicht optimal geeignet ist. E

benso wird man vermutlich auch auf schwarzen Teppichen oder Fliesen nur bedingt reinigen können, dafür arbeiten die Sturzsensoren auf der Unterseite erfahrungsgemäß zu effektiv und erkennen diese oftmals als Abgrund und verweigern das Befahren.

Xiaomi VIOMI S9 Saugroboter mit Absaugstation 2700 pa Saugleistung

Eine seitliche Bürste reinigt vor dem Sauger und dreht den Schmutz und Dreck mittig zu der rotierenden Walze hin, die dann den entsprechenden Schmutz in den Staubbehälter mit 600ml saugt. Feinstaub wird über den HEPA Filter im Staubbehälter gefiltert. Je nach Boden passt der Sauger die Leistung / die Saugkraft automatisch an. Auf Teppichen wird die Saugleistung entsprechend erhöht, auf Fliesen oder Laminat verringert. 

Sprachsteuerung des Viomi S9?

Im übrigen kann der Saugroboter auch per Sprachkommandos zum Arbeiten überredet werden. Ob das nur bei der Import / chinesischen Version funktioniert oder später auch in einer eventuellen, globalen Version funktionieren wird, ist allerdings noch nicht absehbar. Aktuell gibt es keine Infos, welcher Sprachassistent dafür genutzt wird. Eventuell übernimmt das aber auch ganz einfach die App.

Akku mit 5200mAh Kapazität

Auch die Kapazität ist mittlerweile recht gängig geworden. Allerdings variiert die Reinigungszeit bei den unterschiedlichen Modellen schon recht stark voneinander. Hier muss man den gesamten Aufbau und die Anpassung der Saugeffizienz beachten. Und die unterscheidet sich eben von Hersteller zu Hersteller. Xiaomi gibt beim Xiaomi VIOMI S9 eine Reinigungszeit von bis zu 220 Minuten an.

Das würde dann für über 300m² Fläche genügen, zumindest im Idealfall. Wer aber eine große, dafür jedoch recht verwinkelte Wohnung hat und noch den einen oder anderen Teppich besitzt, der wird diese Saugfläche in einem Durchlauf nicht im Entferntesten erreichen. Da die Sauger aber auch recht intelligent unterwegs sind und automatisch zur Lade-/Absaugstation zurückfahren und nach dem Beladen weiter reinigen, sollte das oftmals kein Ausschlusskriterium darstellen. 

Einschätzung

Mit dem momentan angesiedelten Vorbestellerpreis und Import klingt das Ganze sehr ansprechend. Gerade da die Bodensauger mit Saugstationen hierzulande gut und gerne die 700€ Marke oder mehr erreichen.

Features

  • Saugroboter
  • Saugleistung 2700Pa
  • Teppicherkennung, elektrische Pumpensteuerung
  • Absaugstation 950W
Preis: ab 399,99€
Zum Angebot (Amazon.de)
Techn. Daten: Saugroboter • Saugleistung 2700Pa • Teppicherkennung • elektrische Pumpensteuerung • Absaugstation 950W
]]>
Fri, 14 May 2021 10:30:45 +0000 https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-viomi-s9/
Eachine E015 Quadcopter/Boot/RC-Car ab 14,26€ (3 in 1) https://www.nerdsheaven.de/eachine-e015-quadcopterbootrc-car-ab-3-in-1/ Preis: ab 14,26€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 3-1 Qadcopter • RC Fahrzeug • RC-Boot • einfaches Stecksystem • 220mAh Akku • 5 Minuten Flugzeit

Wer sich nicht so wirklich entscheiden kann ob er nun fliegen mag, oder eher auf dem Wasser unterwegs sein möchte, für den ist das Eachine E015  3-1 Modell wohl eine kleine Goldgrube. Das kleine Multitalent bekommst du bereits ab 14,26€ auf Banggood.com. So bist du nun in der Lage im Handumdrehen zu fliegen, auf dem Wasser zu fahren oder auf eben auf dem Boden neue Rundenrekorde zu brechen.

Eachine E015 3-1 Quadcopter ,boot, RC-Auto

Das Eachine E015 Mini 3 in 1 Modell kann wahlweise als Mini-Quadcopter oder mit dem beiliegenden RC-Körper auch zum Fahrzeug, naja eher Hovercraft umfunktioniert werden. Zusätzlich liegt noch ein Boot Pad bei auf dem der RC-Körper gesteckt wird um schnell und bequem auf dem Wasser zu fahren.

Das Zusammensetzen/Umbauen geschieht im Handumdrehen. Der Quadcopter dient als Basis und wird wie alle anderen Modelle via 2,4 GHz 6-Achsen Controller bedient und gesteuert. Per Knopfdruck lassen sich 360° Flips ausführen.

Für eine einfachere Bedienung (gerade für Anfänger) kann der Headless Mode aktiviert werden bzw. auf Knopfdruck fliegt der Copter zum Startbereich zurück. Der Quadcopter verfügt über eine automatische Höhenhaltung (Altitude Hold) und tariert sich wohl selbst aus. Bei Wind wird hier allerdings die Leistung im Außenbereich sicherlich etwas zu schwach sein.

Eachine E015 3-1 Quadcopter ,boot, RC-Auto


Die Flug Reichweite soll bei bis zu 60 Metern liegen. Da das Modell aber recht klein ist, wird man sicherlich nur auf wenige Meter im Sichtbereich agieren. Mit dem aufgesteckten RC-Körper reduziert sich die Reichweite auf maximal 15 Meter.

Dafür kann man nun aber bequem auf passendem Untergrund fahren. Steckt man nun noch zusätzlich das Boot Pad mit an, so kann man auch das Wasser unsicher machen.

Eachine E015 3-1 Quadcopter ,boot, RC-Auto 


Eine Akkuladung des 220mAh Akkus soll für maximal 5 Minuten Spaß sorgen. Mehr ist leider durch das geringe Gewicht des Modells bei 23g nicht drin. Ein Aufladen nimmt dann ca. 40 Minuten in Anspruch. Wenn möglich sollte man hier gleich zur Versionen mit 3 mitgelieferten Akkus greifen. Dann hat man oder die Kinder auch deutlich länger Spaß. :)

Eachine E015 3-1 Quadcopter ,boot, RC-Auto Lieferumfang

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Durch die universalen Verwendungsmöglichkeiten sollte der Spaß nicht so schnell abbrechen. Je nach dem wo man sich grade befindet kann man eben auch unterschiedlich mit dem Eachine E015 Modell Spaß haben. Das beschreiben auch die Rezensionen: gerade für die Kleinen ist der Spaß ungebrochen und die Bedienung recht einfach erlernbar. Und flott unterwegs ist das Gefährt auch. :)

Features

  • 3-1 Qadcopter, RC Fahrzeug, RC-Boot
  • einfaches Stecksystem
  • 220mAh Akku
  • 5 Minuten Flugzeit 
Preis: ab 14,26€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 3-1 Qadcopter • RC Fahrzeug • RC-Boot • einfaches Stecksystem • 220mAh Akku • 5 Minuten Flugzeit
]]>
Tue, 05 Mar 2019 07:30:41 +0000 https://www.nerdsheaven.de/eachine-e015-quadcopterbootrc-car-ab-3-in-1/
Anbernic RG351P Testbericht – ab 72€ (3,5″, IPS, Handheld) https://www.nerdsheaven.de/anbernic-rg351p-ab-35-ips-handheld/ Preis: ab 71,74€
(Gutscheincode 5XOHJN3L)
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: Emulations Handheld • 3,5" IPS • 320x480p • Rockchip 3326 • 3500mAh Akku • Open Source Linux System

Mit dem ANBERNIC RG351P wird das dritte Modell der Retro Handhelds nach dem RGg350 soweit RG350M veröffentlicht.

Anbernic RG351M vs RG315P
(RG351P Vs RG351M)

Das neue Modell setzt ebenfalls auf ein kompaktes Gehäuse mit einem 3,5 Zoll IPS Display. Diesmal aber auf die Kraft eines Quad-Core Prozessors mit 1,5 GHz der nun endlich das lang erwartete N64 sowie auch die PSP emulieren kann.

Alle anderen, gängigen 8/16 Bit Systeme sowie Playstation 1 werden natürlich auch unterstützt. Momentan ist der Handheld bereits ab einem Preis von 71,74€ auf Geekbuying.com bestellbar.

Anbernic RG351P Front und Design

Die Ambernic Handhed Konsolen haben es mir angetan. Nicht allzu teuer (je nach Version) in der Anschaffung, sind sie in der Lage die meisten alten Klassiker der 8/16 Bit Generation und auch die Sony PS1 zu emulieren und unterwegs zu spielen.

Das IPS Display konnte in der Vergangenheit überzeugen. Gerade in der RG350M Version mit 640x480 Pixel und mehr Helligkeit bietet es eine hervorragende Darstellung. Da hatte der RG350 mit 320x480Pixel, sowie vermutlich auch das neue ANBERNIC RG351P Modell, etwas das nachsehen.

Die Auflösung ist aber tatsächlich weniger das Problem da die gängigen 8 bzw. 16 Bit Systeme eh keine höhere Auflösung hatten sondern eher die Helligkeit als auch die Kontraste.

Selbst die Playstation 1 hat viele Titel die nativ nur mit 320x240Pixel oder nur  maximal mit 512x384 in den PAL Versionen liefen.

Ein kurzer Überblick der erhältlichen Versionen

  Anbernic RG351P Anbernic RG350 Anbernic RG350M
Display 3,5" 320x480 Pixel, IPS 3,5" 320x240 Pixel, IPS 3,5" 640x480 Pixel, IPS
Prozessor RockChip RK3326 Quad-Core 1,5 GHz JZ4770 1GHz Dual-Core JZ4770 1GHz Dual-Core
Speicher/RAM 1 GB RAM , 64 GB Speicher 512 MB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar via Micro-SD 512 MB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar via Micro-SD
System Open Source Linux: emuelec /Retroarch opendingux opendingux
Akku 3500mAh  8h Laufzeit  2500mAh ~6h Laufzeit 2500mAh ~5h Laufzeit
Gehäuse Kunststoff Kunststoff Metall
Preis ~75€ ~60€ ~91€

Testberichte, Erfahrung & Meinung

Das neue Anbernic RG351P nutzt scheinbar das gleiche Layout wie das RG350M Model: Die Analogsticks sind parallel angelegt und das Digikreuz befindet sich oberhalb auf der Höhe der 4 Aktionstasten. Wie gewohnt gibt es zusätzlich 4 Schultertasten die entsprechend der jeweiligen Emulation belegt sind.

Anbernic RG351p Vorderansicht und Tastenanordnung

Ebenso sind auch wieder zwei USB-Typ-C Ports oberhalb integriert worden, die einerseits das Beladen des 3500mAh Akkus ermöglichen bzw. auch als OTG Schnittstelle z.B. für andere Controller dienen können. Seitlich befindet sich der Lautstärkeregler, unterhalb befindet sich der Micro-SD Slot, sowie der Reset-Taster. Im Übrigen werden je nach Software/Emulation die integrierten Vibrationsmotoren unterstützt. Hier wird es sich vermutlich auf Sonys PSX beschränken.

Anbernic RG351P unterstützte Systeme

Leistungstechnisch hat sich hier im Vergleich zu den beiden Vorgängermodellen etwas getan, der ehemals eher unbekannte JZ4770 Dual-Core mit 1 GHz wurde durch einen RockChip RK3326 Quad-Core mit maximal 1,5 GHz Takt ausgetauscht.  Somit steht dem Gerät nun deutlich mehr Leistung zur Verfügung und eine N64 Emulation bzw. Sony Playstation Portable kurz PSP, wird auch unterstützt, wird aber vermutlich nicht wirklich im spielbaren Rahmen sein.

Die 1 GB RAM (LPDDR3L) sollten ebenfalls ausreichend sein. Mehr wäre natürlich besser. Von Werk aus liegen 64 GB Speicher vor, je nach gekaufter Version werden hier sicher wieder OpenSource Spiele oder das ein oder andere Spiel der unterschiedlichsten Emulatoren beiliegen.

Die Unterstützung reicht von  GBA, GBC, FC, MegaDrive, Neo Geo Pocket, NeoGeo, Final Burn Alpha, MAME, Capcoms CPS1/2/3, NES, SNES, PSX, N64, PSP und wohl auch Nintendo DS. Über den Micro-SD Slot auf der Unterseite kann man bei Bedarf schnell den Speicher erweitern.

Anbernic RG351P  bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit soll sich auf ca. 8 Stunden belaufen. Hier liegt es aber auch stark an der jeweils genutzten Anwendung / Emulation.

Optik, Verarbeitung & Tasten

Endlich ist unser Testgerät eingetrudelt und ich konnte  es direkt ausprobieren. Die Optik und das Tasten Layout orientiert sich am RG350M Modell. Das bedeutet die Analog Sticks sind auch recht flach, leicht im Gehäuse eingelassen und bedienen sich gut und sind ebenso gut erreichbar. Seitlich befindet sich der Laustärkeregler in Form eines Drehreglers.

Auf der Unterseite ist der Zugang zur Micro-SD Karte mit dem Betriebssystem und den Spielen/ROMs.
Oberhalb befinden sich die 4 Schultertasten die je nach Emulation auch benutzt werden können. Vorzugsweise dann hier Sonys PS1 und Dreamcast wie auch Nintendos N64. 

Anbernic RG351p Vorderansicht Blickwinkelstabiles IPS Display
(Gut verarbeitet, gut Bedienbar und top IPS Display)

Die Haupttasten drücken und bedienen sich gut, haben einen angenehmen Widerstand und setzen die Eingaben direkt um.
Der Druckpunkt der Schultertasten ist sehr klein, hier fehlt es etwas an Leichtgängigkeit, gerade die innen liegenden L2 bzw. R2 Tasten haben einen etwas strafferen Druck notwendig. Die Thumpsticks/Analogsticks fühlen sich ziemlich gut an, sind recht leichtgängig aber auch präzise und mit genügend (leichten) Wiederstand.

Je nach Emulation wird auch wieder der Vibration-Motor angebrochen, bisher aber nur bei Sonys Psx.

Anbernic RG351p Draufsicht Schultertasten + Anschlüsse
(Theoretisch kann man auch USB Typ-C Controller anschließen)

Top IPS Display

Das Display überzeugt ebenso wie bei dem direkten Vorgänger Rg350M schon nahe des Schutzglases verbaut, liefert eine ordentliche Helligkeit und eine schöne Farbgebung. Die Blickwinkel sind ebenso wirklich toll. Die Auflösung liegt bei geringen 320x240 Pixel. Das stört eigentlich nur recht wenig, gelegentlich kann man Texte oder  Schriften aber nur schwer entziffern.
Im Gesamten hat man hier wieder ein spitzen Display verbaut das in jeder Blickwinkelposition Spaß macht.

Anbernic RG351p seitliche Ansicht Bedienelemente Tasten und Analogstick
(Ein absolut blickwinkelstabiles Top IPS Display)

System & Oberfläche

Anbernic RG351p Menü Anbernic RG351p Menü Anbernic RG351p Menü
(Groß und übersichtlich dazu auch noch flott)

Das System wird nun nicht mehr mit opendingux betrieben sondern hier kommt emuelec /Emulationstation zum Einsatz, in der Basis ist es Retroarch. Optisch hat man sich für ein großes Vorschaubild des jeweiligen Systems entschieden, nach einem Tastendruck gelang man dann zu den jeweiligen Spielen mit kleinen Vorschaubildern. Allerdings hat man leider nicht alle Spiele mit Vorschaubildern versehen.

Anbernic RG351p Menü und Spiele Anbernic RG351p Menü und Spiele Anbernic RG351p Menü und Spiele Anbernic RG351p Menü und Spiele Anbernic RG351p Menü und Spiele Anbernic RG351p Menü und Spiele
(Einfach strukturiert und schick anzusehen)

Das ganze läuft richtig flüssig und schaut verdammt gut aus. Jeder Tastendruck nach link oder rechts bringt einem zu den einzelnen Systemen. Hat man ein Spiel ausgewählt wird es auch direkt geladen. Theoretisch kann man das System noch umfangreich anpassen, seien es Themes oder andere Dinge.

Leider verfügt der Anbernic Rg351P nicht über eine WLAN Anbindung.
Somit ist das Anpassen stark eingeschränkt (sofern überhaupt gewünscht)

Einfache Bedienung und speichern/laden

Um ein paar Einstellungen im jeweiligen Emulator vorzunehmen muss man lediglich L3 und R3 also die Thumpsticks drücken. Gerade bei den rechenintensiveren Emulationen wie Sony PSP, Dreamcast oder Nintendo DS ist das gelegentlich notwendig. Ebenso kann ich dann hier Saves anlegen und gespeicherte Spielstände laden. Zudem beende ich hier die aktuelle Emulation und gelange zurück ins Hauptmenü. 
Das Speichern und Laden klappte in den meisten Spielen ohne Probleme.

Nur beim Nintendo DS ist das Menü des Emulators so derartig ruckelig das man hier kaum an sein Ziel kommt. Alle anderen Emulationen ließen sich anstandslos abspeichern oder die Spielstände wieder laden. Je nach System liegt natürlich auch die interne Speicherfunktion der Spiele vor oder klassisch per Passworteingabe. :D

Anbernic RG351p Menü Retroarch Anbernic RG351p Menü Drastic Emulation

Leistung

PSP

Der neue Prozessor ist spürbar leistungsfähiger als in den beiden Vorgängern noch. Dennoch reicht die Power nicht immer aus um PSP flüssig zu spielen, hier ist selbst mit aktiviertem Frame Skip nur ein schleppender Bildaufbau zu sehen.
Zwar werden 30 fps angezeigt aber gefühlt laufen nicht alle Spiele wirklich rund. Castlevania X spielt sich bescheiden, Megaman Maverick Hunter X da hingegen richtig gut, wenn auch nicht perfekt. 

Dreamcast

Anbernic RG351p Dreamcast Emulation Anbernic RG351p Dreamcast Emulation Anbernic RG351p Dreamcast Emulation
(Dreamcast spielt sich ziemlich gut, leidet aber öfters an stotter Sound)

Bei der Dreamcast Emulation gibt es weniger Probleme hier laufen die vorinstallierten Spiele allesamt ziemlich gut. Aber ab und an hat man Störungen in der Audio Widergabe.

Crazy Taxi läuft wunderbar und hat nur gelegentlich kleine mini Ruckler. Sonic läuft ebenso gut, Soul Calibur läuft auch sehr gut und meist flüssig, hat aber die meisten Sound Probleme.

Eher erschwerend ist hier die geringe Auflösung des Displays: so lassen sich Texte in  der Dreamcast Emulation teils nur schwer entziffern.Aber auch da gibt es Abhilfe: man kann in Retroarch auch die internen Auflösung auf oder höher einstellen. Das gibt ein deutlich sauberes Bild und läuft meist, noch ebenso gut flüssig (getestet anhand der Dreamcast Emulation)

Nintendo 64

xAnbernic RG351p N64 Emulation Anbernic RG351p N64 Emulation
(N64 läuft gut, aber nur mit einigen Grafikfehlern.)

Endlich können die Ambernic RG Handheld Konsolen auch N64 wiedergeben. Tatsächlich, und nicht wirklich anders erwartet, laufen die Spiele auch sehr gut. Die Emulation hat aber leider etwas Probleme in der Darstellung. Ziemlich oft ploppen oder verschwinden Texturen von Türen, Fenstern oder ähnlichen einfach. Je nach Spiel unterscheidet sich das aber schon stark, aber irgendwelche flimmernden Fehler hat man immer mal wieder in der Emulation vor Augen.

Hier liegt es schlicht an der verwendeten Emulation, bzw. Anpassung für die GPU.
Vielleicht hat man auch die Möglichkeit via Retroarch andere Emulationen für das entsprechende System hinzuzufügen.

Nintendo DS

Anbernic RG351p Nintendo DS Emulation Anbernic RG351p Nintendo DS Emulation Anbernic RG351p Nintendo DS Emulation
(Nintendo DS läuft recht gut, aber richtig flüssig nur im Full-Screen mit einem Bildschirm)

Die Nintendo DS Emulation ist auch möglich, hier schwankt das Spielerlebnis aber auch stark mit dem jeweiligen Spiel. 3D Spiele wie Need For Speed Underground 2 spielen sich nicht wirklich flüssig, mag aber auch daran liegen das es im Original wohl auch oft nicht der Fall war.
Super Mario Kart DS läuft aber zum Beispiel deutlich runder.

Hier muss man aber die Darstellung per Schultertaste auf Full Screen einschalten, wenn beide Bildschirme des Nintendo DS dargestellt werden läuft es nicht so rund und sind eh von der Darstellung zu klein. Im Full-Screen hat man dann spürbar mehr Performance und Mario driftet wie gewohnt zuverlässig mit den Analogsticks um die Kurven.

Und der Rest der Emulationen?

Die restlichen 8/16/32 Bit Emulationen wie SNES, Mega Drive, NeoGeo etc. hab ich auch jeweils kurz angespielt, konnte aber keine Performance oder Darstellungsfehler feststellen. Mit der gesteigerten Leistung laufen die Playstation Emulationen auch deutlich runder. Hier hab ich nichts zu beanstanden.

Die angetesteten Spiele funktionierten ohne Einschränkungen, ein paar Ausnahmen wird es sicherlich aber geben. So das eine ROM fehlerhaft ist oder das Spiel nicht gestartet werden kann.

Kann ich auch neue Spiele hinzufügen?

Ja auch das geht und sogar sehr einfach und bequem, allerdings wird dazu ein PC benötigt. Wem die Spiele nicht genügen kann einfach per Adapter die Micro-SD Karte am PC verbinden, dort sind 2 Laufwerke wovon eins direkt für alle Spiele genutzt wird. Hier entsprechend der Konsole/Emulation einfach die neuen Spiele in den Ordner kopieren.

Lautsprecher

Die Stereo Lautsprecher machen einen guten Job und untermalen das Spiel geschehen gut, klingen aber auch nur durchschnittlich. Die Lautstärke war durchgehend in jeder Anwendung gleich. Hier gibt es kein Schwankungen mehr wie es bei den beiden Vorgänger der Fall ist/war.

Akku

Final kann ich die Akkulaufzeit noch nicht beurteilen.  Aber einige Stunden je nach Emulation kann ich damit schon verbringen. Mehr als 3-4 Stunden werden es aber wohl nicht ein.

Fazit

Mit dem neuen Prozessor steht uns spürbar mehr Leistung zur Seite. Viele Emulationen laufen so auch geschmeidiger, die "neueren" Konsolen aber nicht immer und sind teils nur bedingt richtig gut spielbar. Dennoch macht das neue System sehr viel Spaß und die bei uns nutzbaren Spiele liefern wieder eine unglaubliche Vielfalt.

Viel ankreiden kann ich nicht, klar mehr Leistung wäre schon toll um auch Sonys PSP flüssig zu spielen oder Dreamcast ohne Sound Störungen. Ebenso würde ich mir das 640x480 Pixel aufgelöste Display des RG350M Modells wünschen und eben den einen oder anderen Text besser lesen zu können, aber die interne Skalierung hilft hier schon ganz gut aus.
Dennoch gehört der Ambernic RG351P für mich mit zu den besten Handhelds für Emulationen die es aktuell gibt.

Features

  • Emulations Handheld
  • 3,5" IPS, 320x480p
  • Rockchip 3326 Quad-Core 1,5GHz
  • 1GB RAM, 64GB Speicher
  • Vibration, USB-Typ-C
  • 3500mAh Akku
  • Open Source Linux System
Preis: ab 71,74€
(Gutscheincode 5XOHJN3L)
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: Emulations Handheld • 3,5" IPS • 320x480p • Rockchip 3326 • 3500mAh Akku • Open Source Linux System
]]>
Mon, 18 Oct 2021 07:53:13 +0000 https://www.nerdsheaven.de/anbernic-rg351p-ab-35-ips-handheld/
Trouver Solo 10 ab 101€ (Akkusauger, 18.000 Pa, Display) https://www.nerdsheaven.de/trouver-solo-10-ab-akkusauger-18-kpa-display/ Preis: ab 101,13€
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: 18.000 Pa • 0.4l Staubkammer • bis zu 48 Minuten Laufzeit

Die Marke Trouver gehört offiziell zu Dreame und Dreame wiederum ist eine Tochterfirma von Xiaomi. Da wir jetzt die leicht verwirrenden Zusammenhänge der Firmenstruktur geklärt haben, wollen wir euch nun nach dem Trouver Power 11 den Trouver Solo 10 vorstellen. Der Solo 10 stellt den kleineren Bruder des Power 11 dar. Für einen Preis ab 101,13€ auf Geekbuying.com lässt sich der Sauger momentan vorbestellen.

Trouver Solo 10 Wandhalterung + Ladegrät

Technische Daten im Überblick

  Trouver Solo 10 Trouver Power 11
Saugkraft 18.000 Pa 20.000 Pa
Display Ja Ja
Wischfunktion Nein Nein
Lautstärke keine Angaben 63, 67, 71 dB mit aufsteigender Saugstufe
Akku 2000 2500 mAh (wechselbar)
Arbeitszeit 48, 22, 8 Min. (mit aufsteigender Saugstufe) 60 Min. auf niedrigster Saugstufe
Ladezeit 4 Stunden 4 Stunden
Saugstufen Drei Drei
Staubkammer 0.4 l

0.3 l

Maße 122,7 x 27,7 cm 112,0 x 25,5 cm
Gewicht 1,5 kg als Handsauger, 2,6 kg komplett ausgebaut 1,4 kg als Handsauger, 2,5 kg komplett ausgebaut

Ähnliches Design und Display

Das Design des Trouver Solo 10 hat sich im direkt Vergleich zum Trouver Power 11 nicht sonderlich verändert. Die Grundbauform ist gleich geblieben.
Einzig die Maße und das Gewicht haben sich ein wenig verändert.

So kommt der Trouver Solo 10 nun auf eine Größe 122,7 x 27,7 cm und ein Gewicht von 1,5kg als Handsauger und im ausgebauten Zustand auf ein Gewicht von 2,6 kg.
Ein Display für die Einstellungen und alle wichtigen Informationen befindet sich, wie auch beim großer Bruder, auf der Rückseite.

Trouver Solo 10 beim Staubsaugen  in Aktion

18000 Pa und größerer Staubbehälter

Die Saugleistung fällt mit 18.000 Pa etwas geringer aus, jedoch lässt sich die Saugleistung dennoch in 3 Saugstufen abrufen.
Um auf eine Arbeitszeit von bis zu 48 Minuten (je nach Saugstufe 22 oder 8 Minuten) zu kommen, hat der Solo 10 einen 2000 mAh Akku verbaut.

Dieser lässt sich im Vergleich zum Trouver Power 11 nicht wechseln. Eine vollständige Akkuladung dauert bis zu 4 Stunden.
Die Staubkammer ist beim Solo 10 Modell um 100 ml gewachsen und erreicht nun ein Gesamtvolumen von 0,4l.

Im Lieferumfang befindet sich der Sauger, eine Bodendüse, ein Filter, ein langes Saugrohr, ein Aufsatz für Spalten und Ritzen, eine Wandhalterung, der Netzstecker und eine Bedienungsanleitung.

Trouver Solo 10 Lieferumfang

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Trouver Solo 10 ist, wie man es schon beim Lesen bemerkt, kein High-End Modell wie beispielsweise der Dreame T20. Trotzdem ist der Sauger ein gutes Gesamtpaket für den Einsteigerbereich.
Hier steht sich Trouver nur ein wenig selbst im Weg, kostet der Trouver Power 11 im Angebot regelmäßig mit um die 125€ deutlich weniger.

Sollte der Trouver Solo 10 einen ähnliche Preisentwicklung widerfahren und am Ende auf einen Preis von unter 100€ landen, kann man hier ein echtes Schnäppchen machen.

Features

  • Akkusauger
  • 18.000 Pa
  • 0.4l Staubkammer
  • bis zu 48 Minuten Laufzeit
Preis: ab 101,13€
Zum Angebot (Geekbuying.com)
Techn. Daten: 18.000 Pa • 0.4l Staubkammer • bis zu 48 Minuten Laufzeit
]]>
Mon, 27 Sep 2021 08:48:00 +0000 https://www.nerdsheaven.de/trouver-solo-10-ab-akkusauger-18-kpa-display/
Teclast M40 ab 150€ (10,1″ FHD, 6+128GB, Android 10) https://www.nerdsheaven.de/teclast-m40-ab-101-fhd-6128gb-android-10/ Preis: ab 150,39€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 1920 x 1080 • Android 10 • LTE inkl. Band 7 und 20 • 6GB RAM • 128 GB Speichplatz • SD-Karten Slot

Der chinesische Tablet Hersteller Teclast konnte nicht nur uns sondern auch eine ganze Menge anderer Menschen davon überzeugen das sie sich nicht vor den großen Namen der Konkurrenz zu verstecken müssen. Mit dem Teclast M40 steht schon die nächste Generation der bliebten Tablet-Reihe in den Startlöchern. Für einen  Preis ab 150,39€ auf Banggood.com lässt sich das Tablet aktuell vorbestellen.

Teclast M40 Front und Rückansicht

Technische Daten des Teclast M40 Tablets

Name Teclast M40
Display 10.1 Zoll, 1920 x 1200 Pixel
Prozessor Unisoc T618 Octa-Core @ 2 GHz / 1,8 GHz
Grafikchip ARM Mali G52 GPU
Arbeitsspeicher 6 GB
Interner Speicher 128 GB (erweiterbar mit MicroSD)
Hauptkamera 8 MP
Frontkamera 5 MP
Akku 6.000 mAh
Konnektivität Dual Band WLAN (inkl. AC), Bluetooth 5.0, USB Typ-C, Klinkenanschluss, GPS, LTE (inkl. Band 20)
Betriebssystem Android 10
Abmessungen 25,2 x 16,2 x 0,95 cm
Gewicht 450 Gramm

Ungewöhnlicher Unisoc Prozessor

Die Teclast M-Serie konnte schon immer durch Funktionalität und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis punkten. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen setzt das M40 nicht mehr auf Helio Prozessoren sondern auf einen UNISOC T618. Ein Octa-Core Prozessor mit bis zu 2,0 GHz aus dem Jahr 2019.

Die grafische Unterstützung wird von einem Mali-G52 3 EE Grafikchip mit 850 MHz übernommen. Als Arbeitsspeicher hat das Teclast M40 6 GB RAM und üppige 128 GB Speicherplatz spendiert bekommen. Zusätzlich lässt sich der Speicherplatz noch mit einer MicroSD-Karte erweitern.

Teclast M40 Rückansicht

Wir selbst haben mit dem Prozessor noch keine Erfahrungen machen könne, schätzen ihn aber das er im soliden im Mittelfeld platziert sein wird. Somit sollten alle alltäglichen Aufgaben von Emails, über Soziale Medien, kleinere Spiele oder eben das beliebte Streamen von Musik oder Videos absolut kein Problem darstellen.

Hier bleibt trotz vorinstallierten und vollständig nutzbaren Google die Frage ob Widevine L1 unterstützt wird oder man wieder, leider wie so oft bei Import-Tablets nur auf Level 3 setzt. Das wird erst ein Test zeigen.

Da der eher unbekannte Prozessor auch in 12nm gefertigt wird, sollte sich die Akkulaufzeit auch im normalen Bereich landen und so der Verbrauch bei normaler Nutzung auf eine entsprechend gut Laufzeit kommen. 

Standardkost mit Android 10

Die Energieversorgung wird von einem 6000 mAh starken Akku bereitgestellt. Die Akkulaufzeit wird mit 8 Stunden angegeben. Als Betriebssystem wird immerhin schon Android 10 genutzt.

Das 10,1" Display des Tablets löst mit 1920x1080 Pixeln auf. Das Gehäuse ist laut Herstellerangaben aus dünnem Metall gefertigt und soll damit eine etwas hochwertige Haptik ausstrahlen.

Beim Design des Gehäuses gibt es dennoch keine großen Überraschungen. Ganz nach dem Motto "Never Change a running System". GPS, Dual Band WLAN und sogar ein Dual-Sim Slot sind im Angebot, wobei beide Sim-Slots mit LTE (inklusive Band 7 und Band 20) umgehen können.

Teclast M40 Spiele Performance

Mit den gegebene Features kann das Tablet somit auch vollumfänglich im normalen Alltag, selbst mit eingelegter Sim-Karte sowie GPS und LTE bei uns genutzt werden. 

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das Teclast mit seinen Tablets zu den Preis/Leistungs Favoriten gehört ist gerade bei uns kein großes Geheimnis mehr. Ronny selbst empfiehlt die Teclast M-Reihe regelmäßig zu günstigen Preisen in unseren Nutzeranfragen bei uns auf der Webseite.

Die Verarbeitung der von uns getesteten Geräte war immer anstandslos. Auch die Funktionen konnten uns immer überzeugen. Daher kann man also davon ausgehen das auch das Teclast M40 in diesen Bereichen überzeugen kann. Für jemanden der ein Tablet für den Medienkonsum und ähnliches sucht, ist das Teclast M40 eventuell genau das Richtige.

Features

  • 10,1", 1920 x 1080 Pixel
  • UNISOC T618, Octa-Core, 2,0 GHz,
  • Dual-Sim LTE inkl. Band 7 und 20
  • 6GB RAM, 128 GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • GPS, Dual-Band WLAN,
  • Android 10
Preis: ab 150,39€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 1920 x 1080 • Android 10 • LTE inkl. Band 7 und 20 • 6GB RAM • 128 GB Speichplatz • SD-Karten Slot
]]>
Wed, 14 Apr 2021 14:17:52 +0000 https://www.nerdsheaven.de/teclast-m40-ab-101-fhd-6128gb-android-10/
Corsair Sabre RGB Pro Wireless ab 99€ – die kabellose Gaming-Maus (2.000 Hz, 26.000 dpi, 79 g leicht, Rechtshänder) https://www.nerdsheaven.de/corsair-sabre-rgb-pro-wireless/ Preis: ab 98,90€
Zum Angebot (Equippr.de)
Techn. Daten: 2.000 Hz • 26.000 dpi • 79 g leicht • Bluetooth • Rechtshänder • Slipstream Wireless • 7 Tasten • RGB Beleuchtung

Die Corsair Sabre RGB Pro Wireless Maus bekommt ihr zu einem Preis ab 98,90€ auf Equippr.de. Da wir ja letztens schon das Corsair Gaming-Headset getestet haben, dachten wir die Corsair Sabre RGB Pro Wireless Maus könnte auch interessant werden, da wir auch die kabelgebundene Version der Sabre RGB Pro vor Ort haben. Also auf zum Test!

  Corsair Sabre RGB Pro Wireless
Anbindung
  • 2,4 GHz CORSAIR SLIPSTREAM Wireless Technologie
  • Bluetooth 4.2
  • 1,8 m USB Typ A-Kabel
Gleitfüße 100 % PTFE
Beleuchtung Programmierbare ARGB-Beleuchtung des Logos
Sensor CORSAIR MARKSMAN
maximale Auflösung 26.000 DPI, in 1 DPI-Schritten einstellbar
maximale Beschleunigung 50 G
programmierbare Tasten 7
Schalter CORSAIR QUICKSTRIKE mit Omron Schaltern
Lebensdauer Tasten 50 Millionen Klicks
Polling Rate bis zu 2.000 Hz
Laufzeit SLIPSTREAM: bis zu 60 h ohne Beleuchtung
Bluetooth: bis zu 90 h ohne Beleuchtung
Abmessungen (LWH) 129 mm x 70 mm x 43 mm
Gewicht 79 g

Testbericht

Design und Verarbeitung der Corsair Sabre RGB Pro Wireless

Das Design des Nagers ist sehr schlicht gehalten und unterscheidet sich zu der kabelgebundenen Variante eher nur minimal. Die Oberfläche ist matt gehalten, wobei die Umrandung in glänzend in Erscheinung tritt.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Untere Ansicht von der rechten Seite

Das Mausrad ist schlicht mit einem Kunststoffring umfasst. Dies ist bei der normalen, kabelgebundenen Maus jedoch beleuchtet. Die matte Oberfläche ist so angeraut, dass die Maus etwas griffiger wird.

Die Verarbeitung scheint auf den ersten Blick sehr hochwertig zu sein und ich habe kein Spaltmaß gefunden was abweicht. Diese verlaufen alle sehr gleichmäßig.

Obendrauf habt ihr vor dem Mausrad auch die DPI-Anzeige und die Möglichkeit über die Tasten die DPI-Einstellung zu ändern. Darauf gehe ich später noch näher ein. Verbaut hat Corsair einen sogenannten "Marksman Sensor" mit einer maximalen Auflösung von 26.000 dpi.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Ansicht von oben, Mausrad , RGB Beleuchtung

(hier sieht man schöne Lila Leuchte, durch die Farbe sagt euch die Maus welche DPI Eingestellt ist)

Am Ende der Oberfläche findet ihr das sehr dezent integrierte CORSAIR-Logo mit einer programmierbaren RGB-Beleuchtung. Ich finde sie sehr schick. Das sieht man beim Zocken nur nicht wirklich, wenn die Hand drauf liegt. 😁

Auf der Unterseite der Maus sind 4 ausreichend groß dimensionierte PTFE- Gleitfüße beherbergt. Im Gehäuse findet man dann noch ein kleines Fach, wo man den USB-Empfänger verstauen kann. So kann dieser beim Transport nicht verloren gehen. Es soll ja noch vorkommen, dass man auch mal zu einer LAN-Party fährt oder seinen Laptop zur Uni mitnimmt.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Untere Ansicht mit Klappe für den USB Corsair Sabre RGB Pro Wireless Untere Ansicht mit Klappe für den USB

(Schön in die Maus eingelassen und mit einer Klappe verschließbar)

Eine Profiltaste findet ihr auf der Unterseite auch noch vor. Und darunter ist auch gleich die Verbindungstaste, wo ihr die Möglichkeit habt über Bluetooth oder dem mitgelieferten Dongle via Corsair Slipstream (2,4 GHz) die Maus zu koppeln. Natürlich könnt ihr auch "Old-School" das Kabel nutzen.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Vorderansicht mit Anschluss für das Kabel

(Für alle die sich fragen, wo kommt den nun das Kabel ran, falls ich das mal nutzen möchte. Hier! )

Ergonomie und Handling

Der Nager ist für die Haltung in der rechten Hand ausgelegt. Also leider nix für Linkshänder. Für mich als Rechtshänderin ist sie sehr angenehm zu führen. 

Wer so kleine Hände hat wie ich, für den ist es mühelos möglich die Maus im Claw- oder Palm Griff zu nutzen. Ob das jetzt bei großen Händen auch so ist, weiß ich leider nicht. Nachdem was ich so gelesen habe, soll das aber problemlos möglich sein. Die angeraute Oberfläche ist in Ordnung. So liegt sie etwas fester in der Hand, allerdings könnte sie meiner Meinung nach noch etwas griffiger sein. 

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Claw- und Palmgriff

Was direkt auffällt ist, dass sie sich wahnsinnig leicht anfüllt. Also schaut man erstmal nach, ob die Batterien vergessen wurden, aber hey sie hat einen Akku statt Batterien. Von daher kommt kein weiteres Gewicht hinzu und sie bleibt bei ihren 79 g. Sehr angenehm.

Für mich persönlich hat das Scrollrad ein wenig zu viel Wiederstand. Man muss schon sehr aktiv das Mausrad drücken zum Auslösen der Tastenfunktion. Das könnte ein wenig einfacher sein. Auch das Scrollen selbst hat für mich nicht genug Spiel und könnte gerne noch etwas leichtläufiger sein. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache.

Dafür bieten die Maustasten einen angenehmen Druckpunkt und lösen direkt aus. Die zwei Seitentasten sind super positioniert und gut voneinander abgegrenzt. So sind sie leichter zu ertasten.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Ansicht von der Seite, 2 Seitentasten, RGB Beleuchtung

Auf dem Mauspad lässt sich die Maus schnell und leichtgängig bewegen. Man kann sie über die Software kalibrieren, jedoch nur während das Kabel auch angeschlossen ist.

Auf der Maus befindet sich noch ein DPI-Schalter. Dieser ist super bündig eingelassen, so ist das Risiko einer Fehlbetätigung deutlich reduziert.

Verbindung und Akku

Ich habe alle 3 Verbindungen getestet und alle liefen reibungslos. Zu Beginn nutzte ich die Verbindung über ein ganz normales USB-Kabel. Die Anbindung via Corsair Slipstream Wireless erwies sich ebenfalls als sehr stabil und störungsfrei, welche übrigens trotz der kabellosen Verbindung weiterhin mit einer Polling Rate von 2.000 Hz agieren kann.

Man hat zusätzlich auch noch die Möglichkeit ganz ohne USB-Empfänger die Maus zu nutzen und stellt einfach auf der Unterseite des Nagers auf Bluetooth um. Ich denke jedoch, dass ihr beim Zocken mit dem beiliegenden Empfänger besser bedient seid. Denn die Verbindung via Corsair Slipstream ermöglicht eine geringere Latzen und stabilere Anbindung zur Maus.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless Untere Ansicht

Wenn ihr Bluetooth ohne Beleuchtung nutzt, kommt ihr auf eine Laufzeit von bis zu 90 h. Das kann sich sehen lassen. Möchtet ihr aber die Maus über Slipstream nutzen, kommt ihr ohne Beleuchtung immerhin noch auf bis zu 60h. Wenn ihr es Bunt beleuchtet haben wollt, müsst ihr damit rechnen, dass sich die Laufzeit dem Entsprechend verkürzt.

Software Nutzung

Konfigurieren könnt ihr die Corsair Sabre RGB Pro Wireless über die hauseigene Corsair iCUE Software. Damit könnt ihr alle kompatiblen Corsair Produkte steuern. Also auch das schon von uns vorgestellte Headset beispielsweise.

Bei der Maus könnt ihr die Tastenbelegung ändern oder die Beleuchtung so anpassen wie ihr es schön findet oder halt auch deaktivieren, um mehr Laufzeit zu erhalten. 

Corsair Sabre RGB Pro Wireless iCUE Software RGB Beleuchtung Einstellungen

In der Software stehen euch auch fünf DPI Einstellungen zur Verfügung. Diese könnt ihr auch manuell Anpassen und eigene Profile erstellen. Wenn ihr zum Beispiel beim Zocken andere Einstellungen als im normalen Betrieb benötigt. Diese könnt ihr dann über die Taste auf der Maus ganz einfach auswählen.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless iCUE Software DPI Einstellung

Auch die Kalibrierung der Maus ist dort möglich. Dazu muss die Verbindung jedoch über USB erfolgen.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless iCUE Software Kalibrierung

Neben der Helligkeit und dem Counter für den Schlafmodus kann man auch noch die Abfragerate der Maus einstellen. Möchte man nun wirklich eine Latenz unterhalb der 1 ms erreichen, muss man hier eine Abstastrate von 2.000 Hz einstellen. Konfigurieren kann man dann auch noch die Hubhöhe. Hier habe ich jedoch keinen großen Unterschied gemerkt, aber die Profis unter uns werden das sicherlich merken.

Corsair Sabre RGB Pro Wireless iCUE Software Einstellungen Corsair Sabre RGB Pro Wireless iCUE Software Einstellungen

Fazit

Ich selber habe früher die Razer DeathAdder genutzt. Ich weiß, dass diese mittlerweile ziemlich alt ist 😝 aber die war echt gut. Die Sabre RGB Pro Wireless konnte mich persönlich überzeugen. Sie liegt gut in der Hand, ist leichtgängig und man hat viele Möglichkeiten über die Software die Maus für sich anzupassen.

Dazu ist sie sehr leicht und ohne Kabel nutzbar. Was mir selbst ein Gefühl von Freiheit gibt. 🤭 Endlich kein doofes Kabel mehr. Und durch die mehrtägige Akkulaufzeit wird das Ganze dem Entsprechend noch interessanter. Also an sich ein tolles Gerät und der Preis ist anhand der Features meiner Meinung nach auch gerechtfertig, dennoch würde ich die Maus gerne etwas günstiger in Richtung 80€ sehen. Dann ist sie für mich definitiv empfehlenswert.

Preis: ab 98,90€
Zum Angebot (Equippr.de)
Techn. Daten: 2.000 Hz • 26.000 dpi • 79 g leicht • Bluetooth • Rechtshänder • Slipstream Wireless • 7 Tasten • RGB Beleuchtung
]]>
Mon, 04 Oct 2021 12:29:34 +0000 https://www.nerdsheaven.de/corsair-sabre-rgb-pro-wireless/
Xiaomi Mijia Laser Projektor ab 852€ (FHD, 2400 ANSI Lumen, Android OS) https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-mijia-laser-projektor-ab-fhd-2500-ansi-lumen-android-os/ Preis: ab 852,26€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 2400 ANSI Lumen • 1920x1080 Pixel • 2x HDMI 2.0 • Autofokus • max 45° automatische Trapezkorrektur (vertikal/horizontal) • MIUI TV Oberfläche

Qualitativ konnten die von uns getesteten Xiaomi Beamer / Projektoren bisher allesamt überzeugen. Der neue Xiaomi Mijia Projektor, der bisher keinen konkreten Namen besitzt, soll 2400 ANSI Lumen Helligkeit erreichen und so auch am Tag gut nutzbar sein. Aktuell kann man ihn bereits ab 852,26€ auf Banggood.com bestellen.

Xiaomi Mijia Laser Projektor mit 2400 ANSI Lumen und bis zu 150 Zoll Bild

Die aus dem Hause Xiaomi oder auch in Kooperation entstandenen Projektoren konnten in punkto Helligkeit und Bildqualität im jeweiligen Preissegment überzeugen. Explizit wären das für uns der Xiaomi Mi Laser Ultrakurzdistanz Projektor der in zwei Versionen (Full-HD & 4K Pixel Shift) erhältlich ist.

Die dort verwendete ALPD Laser Technik kommt nun auch im neuen, kompakteren, aber ebenso lichtstarken Xiaomi Mijia Laser Projektor zum Einsatz. Hier soll ein lebendiges, farbenfrohes und kontrastreiches Bild, mit langer Lebensdauer (25.000 Stunden) auf großer Leinwand erzeugt werden.

Die Helligkeit soll dabei bis zu 2400 ANSI Lumen betragen und ist somit gut 1000 ANSI Lumen heller, als die bis dato erreichten 1500-1700 ANSI Lumen der beiden Kurzdistanz Projektoren. Der neue Beamer dürfte dabei natürlich eher Fans vom klassischen Beamer Setup im Heimkino ansprechen, die sich keinen Ultrakurzdistanz Beamer vor die Leinwand stellen können oder wollen.

Xiaomi Mijia Laser Projektor Deckenhalterung + Winkel Einstellung

Die Helligkeit wird aber auch benötigt um ein 60" bis maximal 150" großes Bild an die Leinwand zu projizieren, denn der Projektor muss im entsprechenden Abstand zur Leinwand positioniert werden. Die Entfernung liegt dann für das 150 Zoll große Bild bei etwa 3,90 Meter Abstand. Um ein ca. 80 Zoll großes Bild zu erzeugen sind 2,1 Meter Abstand notwendig. Das Projektionsverhältnis liegt somit entsprechend bei 1,2 : 1.

Die Aufstellung des recht handlichen Projektors mit 2x10 Watt Lautsprecher (Dolby DTS, 1,75" Vollbereichs Treiber, hoffentlich genauso gut und druckvoll wie bei den beiden Kurzdistanz Projektoren) sei unkompliziert.

Eine automatische 45° Trapezkorrektur die vertikal und horizontal funktioniert hilft einfach und bequem beim Ausrichten des Bildes, auch wenn z.B. eine Deckenmontage in Betracht gezogen wird. Außerdem verfügt der Beamer über einen komfortablen Autofokus der per beiliegender Fernbedienung natürlich auch manuell eingestellt werden kann.

Xiaomi Mijia Laser Projektor Anschlüsse


Anschlussmöglichkeiten sind ausreichend auf der Rückseite des Gerätes vorhanden: LAN Port, optischer Ausgang, 3,5mm Klinke, 2x USB Ports für das Einspielen von Medien, sowie 2x HDMI 2.0 Ports als Quelleneingang für angeschlossene Wiedergabegeräte wie Blu-ray Player oder Spielekonsolen.

Die native Auflösung des Beamers liegt bei 1920x1080 Pixel. Ein 4K Signal über HDMI 2.0 von entsprechenden Zuspielern wird aber auch unterstützt. Bis 4k mit Laser Technologie in diesem Preissegment ermöglicht wird, müssen wir wohl noch etwas gedulden. Das gegebene Bild soll aber zudem 100% des REC 709 Farbraumes wiedergeben und kalibriert sein. Die Größe des verwendeten DMD Chips lässt man leider auch offen. Hier nutzt man vermutlich für die Full-HD Wiedergabe den typischen 0,47" großen Sensor.

Xiaomi Mijia Laser Projektor
 

Das HDR wiedergegeben werden kann muss sicherlich nicht extra erwähnt werden. Zumal das ja mittlerweile schon Smartphones können. :) Die 3D Wiedergabe scheint ebenso nach wie vor nutzbar zu sein. Hierfür werden DLP Link Brillen benötigt, die dem Lieferumfang aber nicht beiliegen.

Als Oberfläche kommt die etwas überladende und bunte MIUI TV Android Version die in Englisch und Chinesisch nutzbar ist, zum Einsatz. Das System wird von einem Amlogic T972 Quad-Core 1,9GHz Prozessor mit 2+16GB RAM angetrieben. Dual-Band WLAN wird ebenso wie Bluetooth 4.1 unterstützt.

Xiaomi Mijia Laser Projektor Lüftung

Das Gehäuse wird durch aktive Lüfter kühl gehalten und das optische System ist vollständig gegen Staub und Schmutz versiegelt. Akustisch soll der Projektor leise sein. Ich vermute das man hier um die 32dB Lautstärke am Gerät erreichen wird. Spätestens mit dem Einsetzen der Filmmusik in Zimmerlautstärke sollte er nicht mehr wahrnehmbar sein. Die Abmessungen liegen bei 317 x 265 x 112mm und einem Gewicht von ca. 5,5kg.

Xiaomi Mijia Laser Projektor Aufbau

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Alles in allem klingt der Laser Projektor von Xiaomi wieder verdammt interessant. Gerade da die Laser Technologie in diesem Preissegment noch nicht Gang und Gebe ist. Und da die beiden Ultrakurzdistanz Projektoren schon voll und ganz überzeugen konnte, wird es hier wohl kaum anders sein.

Features

  • Laser Projektor, 2400ANSI Lumen
  • autom. Trapezkorrektur horizontal/Vertikal 45°, Auto Fokus
  • Android MIUI OS, Dual-Band WLAN, Bluetooth 4.1
  • Amlogic T972 Quad-Core 1,9GHz, 2+16GB
Preis: ab 852,26€
Zum Angebot (Banggood.com)
Techn. Daten: 2400 ANSI Lumen • 1920x1080 Pixel • 2x HDMI 2.0 • Autofokus • max 45° automatische Trapezkorrektur (vertikal/horizontal) • MIUI TV Oberfläche
]]>
Wed, 18 Nov 2020 14:16:07 +0000 https://www.nerdsheaven.de/xiaomi-mijia-laser-projektor-ab-fhd-2500-ansi-lumen-android-os/
Govee Immersion für 61€ – „Ambilight“ zum Nachrüsten (55-65″, App-Support) https://www.nerdsheaven.de/govee-immersion-tv-hintergrundbeleuchtung-ab-55-65-philips-ambilight-alternative-app-support/ Preis: ab 60,79€
Zum Angebot (Eu.govee.com)
Techn. Daten: für 55-65" TVs • einzeln adressierbare LEDs • Steuereinheit • FHD Kamera

Eine kostengünstige und wirklich gut funktionierende Philips Ambilight Alternative gab es bislang nicht. Das ändert Govee mit ihrem recht günstigen Govee Immersion Set ab bereits 60,79€ auf Eu.govee.com komplett. Das Set ist im Handumdrehen angebaut, kommt ohne Löten aus, ist ohne externen Zuspieler nutzbar und funktioniert mit allen wiedergegebenen Bildschirminhalten.

Govee Immersion Ambilight Alternative

Wer sich schon mal mit Alternativen zur Philips TV Beleuchtung Ambilight gemacht hat, die passend zum Bildschirminhalt dynamisch die Wand beleuchtet, wird festgestellt haben, dass es eigentlich nur die Raspberry Pi Selbstbauten oder den ziemlich teuren Nachkauf der Philips LEDs mit Recheneinheit gibt. Selbstgebaut funktioniert das mit adressierbaren LEDs genauso gut. Es bedarf jedoch viel Arbeit, fummeln, basteln, löten und einem Anpassen der Software auf dem Pi.

Philips selbst bietet eine nachkaufbare und nachrüstbare Einzellösung an, die allerdings schon sehr teuer ist. Lediglich die LED-Streifen kosten über 150 € je nach benötigter Länge und die Recheneinheit, die extern HDMI Signale umwandelt, liegt aktuell bei 250€.. Ein teurer Spaß der beispielsweise mit Apps die direkt auf dem Fernseher genutzt werden, nicht kompatibel zu sein scheint.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

  Govee LED TV Hintergrundbeleuchtung
Lieferumfang LED Streifen, Steuerbox, Stromkabel, Full-HD Kamera
länge der LED Streifen 2 × 70 cm + 2 × 120cm, Wasserdicht, selbstklebend
dimmbar/ansteuerbar ja, Segmente einzeln ansteuerbar
Besonderheiten Amazon Alexa Spracheingabe, Google Sprachassistent, Govee App
Verbrauch  24 Watt
Empfohlene TV Größe 55-65"
Modellbezeichnung H61993D1DE

Einfaches Setup mit Kamera 

Govee geht einen anderen aber nicht minder effektiven Weg für einen deutlich günstigeren Preis. Von der Funktionalität her gibt es hier, gerade in der neuesten Version, kaum Nachteile oder wirkliche Einschränkungen zum Original. Govee verzichtet auf eine Recheneinheit mit HDMI Eingang für die Quellen als Zuspieler und setzt stattdessen auf eine Full-HD Kamera, die oberhalb des TVs auf den Rahmen gesetzt oder an der Unterseite befestigt werden kann. Diese Kamera erkennt die Farbverläufe und sendet diese an eine Steuereinheit die wiederum mit den LED Streifen verbunden wird und gibt die entsprechenden Farben an den richtigen Stellen wieder.

Govee Immersion Ambilight Alternative mit Full HD Kamera
(Die Erkennung der Inhalte wird über eine Full-HD Kamera übernommen)

Der Ambilight Raspberry Pi Selbstbau, sowie auch der offizielle Nachkauf von Philips, setzen auf eine externe Zuspielung der Videoinhalte per HDMI um so die Farbsignale abzugreifen. Wer jedoch auf den internen Player des TVs setzt, bekommt keine Farbverläufe angezeigt. Sprich man muss eine TV Box, einen TV-Stick, einen Mediareceiver oder ähnliches vorschalten, um die Hintergrundbeleuchtung überhaupt nutzen zu können. Bei Govee funktioniert das eben mit allen auf dem TV dargestellten Inhalten, dank der Kamera unabhängig der zugespielten Quelle, denn die Govee Lösung wird überhaupt nicht mit dem TV verbunden.

Schneller Aufbau

Der Aufbau und das Anbringen gehen in wenigen Minuten von der Hand. Hier muss nichts gelötet oder zugeschnitten werden. Die LED Streifen sind schon in 4 Bereiche unterteilt, an den Ecken mit bereits befestigten Kabeln versehen und werden per bereits aufgebrachtem 3M Klebeband einfach auf die Rückseite des TVs geklebt. Anschließend muss man lediglich die Recheneinheit, die LEDs sowie die Stromversorgung anklemmen und man ist schon fast fertig.

Govee Immersion Ambilight Alternative Aufbau und Bedienung
(Einfach schnell und bequem aufgebaut)

Tolle, einfache App, schnelle Kalibrierung

Mit der Govee App wird mittels WLAN und Bluetooth im Handumdrehen der LED Streifen gefunden und erkannt. Dem Lieferumfang liegen ein paar Schaumstoff-Markierungen bei, die in die Ecken des TVs geklebt werden (sie lassen sich auch leicht und ohne Rückstände wieder entfernen). In der App muss man dann den Bildbereich aller 4 Ecken zu den Kunststoff Ecken ziehen und das Ganze abspeichern. Mehr ist für eine Kalibrierung nicht notwendig.

Wer mag kann hier auch die Modi umschalten auf Musikerkennung, manuelle Farbwahl, eigenen Verläufe sowie auch fertige Themen wie Sonnenuntergänge. Sprachbefehle sind ebenfalls möglich und werden optional über Amazon Alexa oder den Google Assistent umgesetzt. So kann man unabhängig der Govee App auch auch per Sprache die Helligkeit reduzieren.

Nicht immer 100% genaue Erkennung der Farben

Die Ambilight Testvideos (Beispiel 1, Beispiel 2, Beispiel 3) die man so auf YouTube findet, sehen wirklich fantastisch aus. Gerade die Farberkennung beim hier gezeigten, neueren Govee Modell ist deutlich besser und präziser als beim alten Modell. Einen sichtbaren Zeitversatz gibt es fast nicht.

Govee Immersion Ambilight Alternative Farbverlauf im Test Govee Immersion Ambilight Alternative Farbverlauf im Test

Unser Test an einem 55" Fernseher

Wenn klare Farbdefinitionen auf dem TV vorliegen ist der erzielte Effekt fantastisch. Werden viele, verschiedene Farben in der Wiedergabe auf dem TV dargestellt, werden nur einige dominante Farben abgegriffen und an die LEDs weitergeleitet.

Teils erfolgt das dann aber auch nicht ganz korrekt. Gelb ist gelegentlich etwas Grün, Orange wird oftmals dann auch als Rot gewertet. Bei dunklen Bereichen kommt oft Blau oder Lila heraus.

Govee Immersion Ambilight Alternative Farbverlauf im Test

Unser Test an einem 55" Fernseher

Das mag nicht so akkurat sein, doch in schnellen Bewegungen bei viel Inhalt ist das Ergebnis dennoch irgendwie geil. Man muss hier auch einfach bedenken, dass das Set deutlich günstiger und ohne großen Aufwand an Fernseher zwischen 55 und 65 Zoll oder eventuell auch etwas größer/kleiner angewandt werden kann.

Fazit

Der Aufbau ist einfach und wirklich schnell erledigt. Direkt nach dem schnellen Kalibrieren per App ist der LED Streifen einsatzbereit. Das Ergebnis ist ziemlich beeindruckend wenngleich auch nicht immer 100% akkurat zu den dargestellten Farben. Dennoch hat man nicht nur coole Farbverläufe auf der dahinterliegenden Wand, sondern teilweise auch eine indirekte Raumbeleuchtung. Gerade abends ist das auch recht angenehm und besser als im Dunklen zu sitzen.

Wer es akkurater sucht, muss zu den originalen Philips Ambilight Lösungen greifen oder Zeit und etwa mehr Geld investieren um sich sein Raspberrry Pi Ambilight selbst zu bauen. Hier bedarf es aber deutlich mehr zeit um so ein System inklusiver aller Komponente zum Laufen  zu bringen.

Preis: ab 60,79€
Zum Angebot (Eu.govee.com)
Techn. Daten: für 55-65" TVs • einzeln adressierbare LEDs • Steuereinheit • FHD Kamera
]]>
Fri, 22 Oct 2021 16:25:00 +0000 https://www.nerdsheaven.de/govee-immersion-tv-hintergrundbeleuchtung-ab-55-65-philips-ambilight-alternative-app-support/