Band 20 wirklich so wichtig !?

Hallo

also ich wollte mal hier mein glück probieren und schauen ob ich vllt eine Antowrt bekomme, und zwar geht es um Band 20 und wie wichtig es in DE ist.

Ich habe zurzeit einen Vertrag bei 1und1 im D-Netz (ohne LTE) den ich auch noch länger nutzen will, da er für das was ich mache vollkommen reicht (whatsapp, facebook usw) .

Wenn ich jetzt also ein Handy kaufe ohne Band 20 (MI6, Mi Note 3 usw) habe ich dann damit überhaupt irgendwelche Nachteile oder ist es für mich völlig egal ob oder ob nicht ??

Du möchtest auch eine Diskussion starten?

Du hast ein Thema zu dem du gerne die Meinung unserer Community erfahren möchtest oder Hilfe/Erfahrungen benötigst? Dann frag doch einfach in unserem Diskussion-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

8 Kommentare
  1. Ken
    Ken sagte:

    Also für dich gibt es wenn du einen Vertrag ohne LTE hast du keine Nachteile. Ohne LTE kann man aber Schwierigkeiten haben wenn die UMTS Abdeckung schlecht ist, da wo du dich befindest, weil UMTS wird kaum mehr ausgebaut. Da hast du dann schnell nur noch eine Edge Verbindung, wo aber an gleicher Stelle eine LTE Verbindung verfügbar wäre.

    Aber was deine Frage angeht, hast du bei deinem bestehenden Vertrag keine Probleme bei einer Anschaffung eines Mi 6.

  2. Josh
    Josh sagte:

    Hallo,

    ja, genau wie Ken meine ich wenn du sowieso keinen LTE-Vertrag hast, kann dir B20 komplett egal sein.
    Und wenn dir das reicht, dann ist ja alles gut.

    Also kauf dir ruhig dein Mi6 o.ä. 😉

    mfg
    Josh

  3. Ken
    Ken sagte:

    Anders sieht es aber aus, falls du wirklich Mal auf einem LTE Vertag wechseln willst. Wenn du auf dem Land wohnst z.b. da wird Band 20 viel genutzt wegen der langen Reichweite. Hast du da kein Band 20 hast du eventuell nur utms in manchen Bereichen, falls der Utms Ausbau da schlecht ist, kann es sein, dass du nur eine Edge Verbindung hast.

    In Städten ist es meist zu vernachlässigen, da hier das Band 20 nicht so groß genutzt wird

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Ohne einen LTE Vertrag ist LTE Band 20 obsolet, also unwichtig. Selbst mit LTE Vertag liegt es an der Region oder am Provider ob man Band 20 benötigt. Ich hab zB. einen billigen 1&1 LTE Vertrag und empfange selbst mit Band 20 kein LTE, egal wo…In ländlichen Gegenden wo es nur LTE Ausbau gibt und keine schwächeren Netze wird oft Band 20 benötigt. In Großstädten ist es fast egal. Mit H+ kann man auch bequem Youtube Clips unterwegs anschauen.
    Grüße Ronny

  5. Marcel
    Marcel sagte:

    Sorry das ich mich erst jetzt bedanke 🙂 lag mit Grippe flach 🤒

    Habe mir Jetzt das Mi Note 3 gekauft für 279€ und ja wie ihr alle sagt mit meinem 1und1 Vertag ohne LTE merke ich gar keinen Unterschied zu meinem anderen Handy mit Band 20 , H bzw H+ reicht mir locker aus für das was ich mache und ja habe ein richtig gutes Handy mit ner wie ich finde Bomben Kamera bekommen 😎

    Also Danke an alle für die hilfreichen Antworten

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    Kein Problem, bist nun wieder fit? Sehr schön. Da geht es dir ja wir mir mit meinem 1&1 Vertrag..nach H+ (wenn ich es empfange) ist Schluss 😀

  7. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    In Gebieten, in denen keine UMTS-Versorgung ist, schaltet ein Band 20-Smartphone in der Regel (nicht überall!!!) auf LTE Band20 (800) und hat da meist so einen Durchsatz von 1/2 – UMTS. Keinen LTE-Durchsatz! Ohne Band 20 schaltet Dein Smartphone auf 2G/EDGE und Du kannst noch Mail, Whatsapp und Co machen.
    In gut versorgten ländlichen Bereichen oder in der Stadt hast Du UMTS und in Kernstädten auch LTE Band 3.
    Mit einem 1&1 – Vertrag ohne LTE ist es egal, welches Smartphone Du hast, da du das nicht nutzen kannst das Band 20.
    Wie Ken oben schreibt, UMTS wird nicht mehr ausgebaut. Bis Du das merkst, wirst Du schon die Nachfolgegeneration des Nachfolgers der Nachfolgegeneration Deines Smartphones haben 🙂

    Mal ein konkretes Beispiel auf meinem Weg zur Arbeit (Stand > Land).
    Ein Honor View 10 mit LTE Band 20 spielt Spotify ohne "Ruckler" weil es überall mindestens UMTS oder LTE Band 3 oder Band 20 hat.
    Mein altes MI MAX 2 (kein Band 20) spielt Spotify bis in die Randzone meiner Großstadt und geht dann so für 1-2 Minuten auf EDGE.
    Spotify ruckt kurz, erhöht den "Buffer" läd aus dem EDGE nach und startet dann wieder. Nach ca. 5 km habe ich sauberes UMTS (HSDPA+) und kann wieder ungestört Musik hören. Im Carport schalten beide auf WLAN und auch hier stottert Spotify kurz.

  8. Marcel
    Marcel sagte:

    Jap Ronny bin wieder fit soweit 🙂 und ja genau so sieht es auch aus bei meinem 1und1 Vertrag , maximal H+ (wenn überhaupt) , aber dafür halt ziemlich billig (Freiminuten, frei SMS und 4Gb Daten für 9,99😎) da sehe ich dann auch Mal über sowas hinweg und schaue dann Mal keine YouTube Videos oder so 😂

    Danke Christian ja so ähnlich habe ich es mir gedacht bzw so verhält es sich . Aber wie gesagt mir geht es wenn ich unterwegs bin e meistens nur um WhatsApp oder so , denn meine Spotify Playlist habe ich eigentlich immer auf dem Handy vorgeladen 😂☺️

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.