Du möchtest auch eine Diskussion starten?

Du hast ein Thema zu dem du gerne die Meinung unserer Community erfahren möchtest oder Hilfe/Erfahrungen benötigst? Dann frag doch einfach in unserem Diskussion-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Risiken hat man eigentlich keine , mit Germany Express/Priority Lien Versandart sollte das Paket auch ohne Zwischenstopp bei dir zu Hause aufschlagen, wenn du in Deutschland wohnst, für die Schweiz oder Österreich funktioniert es nicht. Eine 100% Garantie gibt es aber nicht. Bezahle mit PayPal, schließe eine Versandversicherung mit ab und du bist auf der sicheren Seite falls doch etwas schief gehen sollte. Garantie nach China gibt es ist aber nicht immer ganz einfach umzusetzen, mussten wir aber auch noch nie wirklich nutzen, da die Geräte allesamt immer heil und Funktionstüchtig ankamen. Ich glaube bei OnePlus kannst du dich auch direkt an den Hersteller wenden.
    Grüße Ronny

  2. Duke
    Duke sagte:

    Habe auch auf Gearbest bestellt, habe auch per PayPal bezahlt und die Versicherung dazu genommen. Zum Glück denn der Artikel Kamm beschädigt an, dies habe ich sofort beim Support gemeldet und könnte es dann mit einer rma zurückschicken, habe dann auch einen neuen Artikel zugeschickt bekommen.
    Zudem hat man auf alle Elektronischen Geräten ein Jahr lang kostenlose Reperatur 😁

  3. Josh
    Josh sagte:

    rma = return merchandise authorization
    Also meist ein Dokument das du ausdruckst, auf dem Paket anbringst und gibst es dann so bei dem passenden Paketdienst ab.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.