Deals China Handys Doogee BL9000

Doogee BL9000 Testbericht – ab 152€ 6,0″ FHD+, Helio P23, 9000mAh, Wireless Charging

-
Technische Daten 6,0" • 2160x1080 • Helio P23 • 6+64GB (erweiterbar) • LTE (inkl. Band 20) • USB Typ-C • 9000mAh • Android 8.1 • wireless charging
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Wer auf ein extravagantes Auftreten steht und sich in der Sparte der Smartphones fernab der Masse bewegen will wird das  Doogee BL9000 sicherlich interessant finden. Die Größe und Dicke ist ein Ding für sich und das Design trifft sicherlich auch nicht jeden Geschmack. Dafür ist aber eben auch ein fetter 9000 mAh Akku integriert worden. Dieser kann verkabelt mit 5 Volt und bis zu 5 Ampere beladen werden und wer mag kann auch auf kabelloses Laden zurückgreifen. Das mit einem 5,99″ großen Display und von einem Helio P23 angetriebene Telefon ist momentan ab 152,41€ auf Banggood.com erhältlich.

Das Hauptaugenmerk liegt ganz gewiss am namensgebenden 9000mAh Akku des Doogee BL9000. Dieser ist neben der riesigen Kapazität auch in der Lage recht flott in 70 Minuten mit 5V/5A beladen zu werden. Dank des verbauten Helio P23 (Octa-Core 2,0GHz) SOC (in 16 nm gefertigt) sollte dem entsprechend die Laufzeit auch deutlich länger ausfallen als bei herkömmlich dimensionierten Akkus. Allerdings bringt das natürlich auch zusätzliches Gewicht in Spiel: 275g soll das wuchtige Telefon wiegen. Praktischerweise kann man beim Laden auch auf das Anschließen von Kabeln verzichten: dank Wireless Charging ist auch das kabellose Laden möglich. Das ist auch eher noch die Seltenheit bei Importen.

Optisch hebt sich das Smartphone erfrischend von dem aktuellen Rest ab, allerdings auch mit der Dicke von gut 13,8mm. Das 5,99 Zoll große Display (LG Panel) im 18:9 Format ist mit 2160×1080 Pixel aufgelöst. Der verbaute Arbeitsspeicher ist 6 GB (LPDDR4X RAM) groß. Der erweiterbare Speicherplatz beträgt 64GB. 
Es wird auch wieder auf eine Dual-Kamera gesetzt. Dieses mal mit prominenter Besetzung: ein Sony IMX486 Sensor mit 12 Megapixel + ein weiterer 5 Megapixel Sensor für Tiefeninformationen wurde verbaut. Die Frontkamera nutzt einen 8 Megapixel Sensor mit „Moonlight“ LED Blitz. 

 

Ansonsten darf man auf LTE inklusive Band 20, Dual-Sim (Hybrid Slot), Dual-Band WLAN und den USB-Typ-C zurückgreifen. Der 3,5mm Klickenstecker ist nur mittels Typ-C Adapter nutzbar. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite. Wer mag darf auch die Face Unlock Funktion zum Entsperrend des Telefons nutzen. Erfreulicherweise setzt man auch gleich auf Android 8.1.

 

  • Auf Amazon ist das Smartphone noch nicht zu finden. (Stand 24.05.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 

Die kabellose Ladetechnik macht das Smartphone schon mal interessant, zumal dieses Feature bei Importen noch sehr stiefmütterlich behandelt wird. Wenn man auf ein auffallendes, großes Smartphone steht, wird man sicher seine Freude am Doogee BL9000 finden. Wie gut die Kamera, die Software und der allgemeine Eindruck ist, finden wir in kürze nach unserm Test heraus.

Features

  • 6,0″, 2160×1080 Pixel
  • MediaTek Helio P23, Octa-Core, 2,0GHz
  • 6GB RAM, 64GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 12+5MP Dual-Kamera Sony IMX486, 8MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.0, USB Typ-C
  • 9000mAh Akku, 5V/5A, wireless charging
  • Android 8.1
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor
YouTube Review
Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Doogee BL9000 Testbericht – ab 152€ 6,0″ FHD+, Helio P23, 9000mAh, Wireless Charging Zum Angebot