+13

Meizu M3S ab

116€

(5″, Dual-Sim)

Varianten * Preise von 23.05.2017 - 14:23 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Meizu hat kürzlich mit dem M3 seinen neuesten Preis-/Leistungskracher vorgestellt. Aktuell bekommt ihr das Meizu M3s bereits ab 116,42€ auf Geekbuying.com. Das M3 bietet neben einem bewährten, handlichen 5″ Display mit 1280×720 Pixel Auflösung den neuen MTK 6750 Octa-Core Prozessor mit 1.5GHz, welcher Mediateks neue, untere Mittelklasse darstellt. Weiterhin bekommt ihr die übliche Ausstattung geboten und sogar Dual-Sim.

meizu-m3-4meizu-m3-3meizu-m3-2meizu-m3-1

Das beliebte Meizu M2 bekommt mit dem M3 nun offiziell einen Nachfolger. Meizu setzt auf den gängigen 5″ Standard und wählt ein IPS-Display mit der brauchbaren 1280×720 Pixel Auflösung. Als Prozessor kommt der neue Octa-Core Prozessor Mediatek MTK6750 zum Einsatz. Dieser bietet 4x 1,5GHz sowie 4x 1,0GHz Cortex-A53 Kerne. Als Arbeitsspeicher stehen euch je nach Variante 2GB RAM und 16GB interner Speicher oder 3GB RAM und 32GB interner Speicher zur Verfügung. Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel auf, bietet eine Blende von F/2.2 und PDAF (Phase Detection Autofocus) sowie einen Dual LED-Blitz. Die Frontkamera löst hingegen nur mit 5 Megapixel auf bei einer Blende von F/2.0.

Als Betriebssystem kommt Android 5.1 zum Einsatz mit der eigenen Flyme Oberfläche. Die weitere Ausstattung entspricht dem üblichen Standard: WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0 (A2DP, LE) und GPS (A-GPS, GLONASS). Für Freunde der doppelten Sim-Karten verbaut Meizu natürlich auch einen Dual-SIM Slot der mit Nano-SIMs gefüttert wird. Der interne Speicher ist dank Micro-SD um bis zu 128GB erweiterbar. Leider teilen sich der 2. SIM-Slot und der microSD-Slot den selben Platz (Hybridmodus). Daher müsst ihr euch entscheiden, ob ihr den Speicher erweitern oder eine zweite SIM nutzen wollt. 

Der interne Akku fällt mit 3020mAh Kapazität recht ordentlich aus und ist leider nicht wechselbar.

  • Auf Amazon sind aktuell noch keine Bewertungen zum Meizu M3s zu finden. (Stand 05.05.2016)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 Der Vorgänger punktete bereits mit einer tollen Austattung zu einem günstigen Preis. Es gibt zwar noch keine Bewertungen oder Testberichte im Internet, dennoch kann man davon ausgehen, dass Meizu mit dem M3 nochmals eine Schippe drauflegen konnte und euch ein tolles Smartphone erwartet.

Features

  • 5,0″, 1280×720, IPS, Mali-T860 MP2
  • Mediatek MTK6750 Octa-Core 1,5GHz + 1,0 GHz, 2GB RAM/16GB oder 3GB RAM/32GB, erweiterbar
  • LTE (1800/2100/2600MHz), Dual-SIM, WLAN, Micro-SD, Micro-USB, 13MP Hauptkamera, 5MP Frontkamera, 3,5 mm Klinke
  • Android 5.1
  • 3020mAh Akku

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfragen-Bereich die Nerds von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung :) Natürlich kann dir auch von unserer fleißigen Community geholfen werden.

1 Antwort
  1. Dennis
    Dennis says:

    Also dies ist mein Vorgänger Handy , hatte es jetzt ca.5 Monate gehabt war sehr begeistert.
    Habe es nur ersetzt weil ich wieder ein 5,5 Zoll Handy haben wollte .
    Benutze das Meizu nun als 2 Handy.
    Es gab nie Probleme damit also würde es Leute bedenkenlos empfehlen die ein 5 Zoll Handy suchen .

    mfg

    Dennis

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.