Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+17

Sony Xperia M4 Aqua ab

150€

(5″, LTE, wasserdicht)

Varianten * Preise von Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfragen-Bereich die Nerds von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung :) Natürlich kann dir auch von unserer fleißigen Community geholfen werden.

5 Kommentare
  1. Kula
    Kula says:

    Leider geht es hier wieder um die tolle 1.4 GB Version (in Theorie 8 GB). Ich wundere mich, warum hat SONY bei uns auf die 16 GB Dual SIM Version verzichtet. Das wäre doch ein klares gewinner! Und jetzt wundere ich mich, ob ich Xiaomi Mi 4i oder 4C kaufen soll, vielleicht Axon Mini oder Nubia Z9 mini oder sogar auf ZTE Blade S7 warten???

  2. Kay
    Kay says:

    Ich habe mal gelesen, dass die GEMA Gebühren ab 8GB deutlich höher ausfallen (http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/handy-abgabe-deutsche-verwerter-wollen-bis-zu-36-euro-pro-smartphone-a-954526.html). Vielleicht ist das der Grund warum viele Hersteller auf lediglich 8GB setzen.
    Von den genannten Modellen sind auf jeden Fall alle zu empfehlen und das neue Blade S7 wird vermutlich auch ein klasse Teil 🙂 Ich würde aktuell von deiner Auswahl vermutlich zum Mi4C tendieren.

  3. Kula
    Kula says:

    Naja, dass muss der Fall sein, auch deswegen wird Motorola Moto G am Amazon.it oder Amazon.fr DEUTLICH billiger… Diese umgetatschte-Robin-Hood-Politik ist eigentlich sch&%$&%lich…. Ich würde denn fragen ob Bleistifte auch von diesem Steuer belastet werden, mit denen kann man ja auch kopieren. Ich wundere mich aber, ob die China-Geschäfte die von Deutschland versenden auch von GEMA beraubt werden??? Da bei dem Preis von 199 Euro ist die Einfuhrsteuer genauso hoch wie GEMA Gebühr für 16 GB-Handys.

    Vielen Dank für den Vorschlag, aber ich warte noch an mehr Bewertungen von mi 4C, da angeblich (laut gsmarena.com) sind die Akkulaufzeiten bei 4C deutlich kürzer als bei 4i. Bei den Beiden fehlt auch SD Slot und die 32GB Versionen sind deutlich teurer (hier nicht wegen GEMA,ich glaube)… 🙂

  4. Kula
    Kula says:

    Wen ich nur wusste, ob nach dem Marshmallow-Update würde wirklich die microSD Karte als interner Speicher betrachtet, würde ich mir das M4 Aqua anschaffen… in diesem Fall könnte ich auch auf der Dual SIM Funktionalität verzichten…

  5. Kay
    Kay says:

    Da bin ich leider auch überfragt. Aber momentan gibt es jede Menge konkurrenzfähige Smartphones und die Preise werden auch immer attraktiver. Noch ein wenig zu warten kann sicherlich nicht schaden 😉 Mit der Updatepolitik macht man bei Sony und Xiaomi sicherlich auch nicht viel falsch. (Sony jedoch vermutlich eher nur bei den Top-Modellen).

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.