Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+10

Onkyo TX-NR626 in ab (7.2 AV-Receiver, 3D, 4K, WLAN, Bluetooth)

Varianten * Preise von Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Als günstigen Mittelklasse AV-Receiver bekommst du gerade den Onkyo TX-NR626 für 899,00€ auf Amazon.de. Mit 3D, 4K Unterstützung, 7.1 Kanälen mit 160 Watt, Bluetooth und WLAN bist du definitiv zukunftssicher aufgestellt.

Onkyo TX-NR626

Auch in der Receiver Welt sind viele unüberschaubare Angebote und Anbieter vorhanden. Selten weiß man was gut ist oder eben nicht. Der Onkyo TX-NR626 gehört dabei zu den besser ausgestatteten AV-Receivern mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Er unterstützt 7.2 Kanäle mit jeweils 160 Watt, ist 3D und 4K tauglich, besitzt Bluetooth und WLAN sowie DLNA-Streaming und einen USB Anschluss zur Audiowiedergabe über Datenträger. Selbst ein Phono Eingang ist vorhanden. Für die einfache Konfiguration eures Lautsprecher-Systems ist auch eine Automatische Einmessung mittels Mikrofon vorhanden. Der Verbrauch liegt bei maximal 600 Watt.

  • Auf Amazon wird der AV-Receiver mit 4,2 Stars 40 Sternen bei 172 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 02.07.2014)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Eine sehr gute und wertige Verarbeitung wird geboten. Der Sound ist ebenfalls als sehr gut eingestuft und bietet je nach vorhandenen Boxen ein ausgewogenes und klares Klangbild. Die Bluetooth und Netzwerk Verbindung klappe problemlos. Streaming über Spotify oder andere Internet Radio Sender laufen gut. Die Fernbedienung wirke etwas unaufgeräumt, man komme damit aber klar. Die Umschalt- und Ladezeiten bei Internetradio dauern wohl etwas länger ( < 7 sec.), dies stört einige User.

Features

  • 7.2 AV-Receiver mit 7×160 Watt Leistung
  • 3D, 4K Unterstützung (4K Passthrough)
  • WLAN, Bluetooth, DLNA, Internetradio
  • USB Audiowiedergabe
  • Automatische Einmessung
  • 600 Watt Verbrauch

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Jack68
    Jack68 says:

    Ich habe des Gerät sein über einem Jahr und kann es auch nur empfehlen, lediglich auf HDMI 2.0 und HDCP 2.2 muss man verzichten, dafür gibt’s halt den guten Preis. Leider ist die Spotify-Integration schlecht, es gibt zwischen den Titeln mehrere Sekunden Pause. Gleiches beim Streamen von Musik vom NAS.
    Wen das nicht stört, bekommt einen Top-Receiver!

  2. Ronny
    Ronny says:

    Jack68:
    Ich habe des Gerät sein über einem Jahr und kann es auch nur empfehlen, lediglich auf HDMI 2.0 und HDCP 2.2 muss man verzichten, dafür gibt’s halt den guten Preis. Leider ist die Spotify-Integration schlecht, es gibt zwischen den Titeln mehrere Sekunden Pause. Gleiches beim Streamen von Musik vom NAS.
    Wen das nicht stört, bekommt einen Top-Receiver!

    Danke für dein kurzes Statement 🙂

  3. Kay
    Kay says:

    Jack68:
    Ich habe des Gerät sein über einem Jahr und kann es auch nur empfehlen, lediglich auf HDMI 2.0 und HDCP 2.2 muss man verzichten, dafür gibt’s halt den guten Preis. Leider ist die Spotify-Integration schlecht, es gibt zwischen den Titeln mehrere Sekunden Pause. Gleiches beim Streamen von Musik vom NAS.
    Wen das nicht stört, bekommt einen Top-Receiver!

    Klasse! Danke für dein Feedback 🙂 Dann lagen wir zum Glück nicht vekehrt mit unserer Einschätzung. Deine Infos aus 1. Hand und auch was es zu beachten gilt, ist natürlich Ideal. Vielen Dank! 🙂

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.