+6

Elephone PX ab 135€

6,53" IPS 2340x1080p • Helio P23 • 4+64GB • erweiterbar • Dual-Band WLAN • LTE (7/20/28) • PopUp Kamera • 3300mAh Akku • Android 9

Banggood.com
Banggood.com
134,69€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
Amazon.co.uk 159,00€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Amazon.de
Amazon.de
169,00€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 29.05.2020 - 22:20 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Elephone weiterhin im Budgetbereich bei Smartphones herum und bietet ein günstiges Gerät mit Pop Up Kamera an. Das Elephone PX bekommt man bereits ab 134,69€ auf Banggood.com und erhält dafür sogar ein großes 6,53 Zoll IPS Display. Angetrieben wird das System von einem bekannten, älteren Helio P23 Octa-Core mit 2,0 GHz, 4GB RAM und 64 GB internen Speicherplatz.

Das letzte von uns getestete Elephone liegt schon eine Weile zurück. In der Zwischenzeit sind dennoch einige Modelle, darunter auch das Elephone PX, veröffentlicht worden. Mit dem PX zielt man wieder auf den günstigen Bereich und verbaut entsprechend nur einen älteren Helio P23 Octa-Core mit 2,0 GHz sowie 4+64GB RAM. Der Speicherplatz ist aber per Micro-SD Karte erweiterbar. Dennoch gibt es ein großes IPS Display mit 6,53 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 2340×1080 Pixel sowie einer sauberen Front, denn die Frontkamera ist in einem herausfahrbaren Element verborgen. Diese nutzt einen Sensor mit 16 Megapixel.

 

Da kein Logo mehr auf der Front vorzufinden ist, ist es auch hier schwer zu erkennen von welchem Hersteller das Smartphone entwickelt wurde. Dadurch erhält man wie bei anderen, modernen Smartphones eine sehr cleane Frontseite. Das Dual-Kamera Setup ist auch wie bei vielen anderen Herstellern im oberen Drittel, vertikal auf der Rückseite verbaut. Dort steckt ein 16 Megapixel Hauptsensor sowie ein 2 Megapixel Sensor der für die Tiefeninformationen zuständig ist. 

Der Fingerabdruck ist ebenso klassisch auf der Rückseite untergebracht und unterhalb der Kameras positioniert. Seitens der Konnektivität setzt man im Elephone PX auf Dual-Band WLAN, Dual-Sim, LTE (inklusiver der wichtigen Bänder 7/20/28), GPS, Bluetooth 4.2 sowie ein USB-Typ-C Port. Auf einen 3,5mm Port müssen wir verzichten, ebenso auf eine Nachrichten LED Anzeige oder NFC.

Der Akku bietet mit 3300mAh leider nur eine durchschnittliche Kapazität. Sparsame Nutzer können so sicherlich noch etwas über einen Tag bei der Nutzung heraus kommen aber viel mehr sicherlich auch nicht. Das Betriebssystem ist mit Android 9 noch recht aktuell, wird aber maximal kleinere Bugfixes bekommen. Größere Updates oder langfristige Sicherheitspatches wird es nicht geben.

Die Abmessungen liegen bei 76.0 x 163.2 x 9.8mm und einem Gewicht von 189g. 

  • Auf Amazon wird mit 5 Sternen bei 1 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 09.12.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Irgendwie gibt es aktuell dennoch keine Rezensionen zum neuen Elephone PX. Zu viel sollte man zum günstigen Preis auch nicht erwarten. Die Performance geht so noch klar, reicht für das meiste im Alltag und auch Spiele aus. Die Kamera wird sicherlich eher unter “brauchbar” abzustempeln sein.

Features

  • 6,53″ IPS 2340x1080p
  • Helio P23 Octa-Core 2,0GHz, 4+64GB, erweiterbar
  • Dual-Band WLAN, LTE (7/20/28), GPS, Bluetooth 4.2, 16+2MP, 16MP Frontkamera 
  • PopUp Kamera, Fingerabdrucksensor, Metallrahmen
  • 3300mAh Akku
  • Android 9

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Manfred Doppelreiter
    Manfred Doppelreiter sagte:

    Habe das PX mit 6.53 Bildschirm jetzt 3 Monate. Zuvor auch immer " billige China-Smartphones" gekauft und hatte auch mit diesen nie Probleme.
    Das PX zum Schnäppchenpreis von 103 Euronen gekauft und das Ding läuft wie die Sau. Die Kamera kann sich durchaus mit Geräten der 200 Euro Klasse messen und die Popup-Kamera fährt auch zügig aus und ein. Die einzigen Schwachpunkte wären fehlendes NFC, fehlender 3,5mm Anschluss und der mickrige Lautsprecher. Über Bluetooth hört sich das Ganze natürlich schon sehr gut an! Da die Rückseite etwas gebogen ist, muss man natürlich die Silikonhülle unbedingt aufziehen, denn sonst rutscht einem das Ding mit verschwitzten Händen oder bei unebener Unterlage gnadenlos vom Tisch.
    Durch die Popup-Kamera und den fast nahtlosen Rändern hat man quasi einen Riesen Bildschirm mit den Massen eines 5,7 Zoll Handy.
    Vielleicht kannst auch du dieses Gerät mal testen. Ich bin jedenfalls mit dem Gerät für diesen Schnäppchenpreis mehr als zufrieden.

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke dir fürs Feedback. Ob es noch zu einem test kommt, kann ich aktuell nicht sagen. Der Preis für ~160€ aus Deutschland scheint recht gut zu sein. Wobei mir die gegebene Leistung dann doch etwas zu wenig wäre. Aber da hat ja jeder einen anderen Anspruch. 🙂

    Grüße Ronny

  3. david
    david sagte:

    Habe genau dieses Teil finde ich sehr super es kann auch sein das eine Kamera hinten ein Fake Sensor hat. Weil ich habe eine Kamera mit dem finger abgedeckt und bin drauf gekommen das die keine Funktion hat. auch wenn ich 2MP einstellen kann. Aber ansonsten ist das Handy sehr toll

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    @David, das wäre nicht das erste mal das vereinzelte Sensoren keine Funktion ausweisen. 🙂 Würde mich hier jetzt zumindest nicht wundern.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.