+6

Dibea DW200 / Pro ab 100€

Varianten * 12.11.2019 - 13:28 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

China Akkusauger sind weiterhin auf dem Vormarsch und der Hersteller Dibea mischt vorne mit. Nachdem bereits die Modelle C17 und D18 ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen, folgt mit dem Dibea DW200 Pro eine deutlich leistungsstärkere Variante die kaum noch für einzugehende Kompromisse sorgen dürfte. Aktuell bekommst du den Dibea DW200 Pro für 99,62€ auf Banggood.com. Die Optik und die Farbgebung wirken diesmal jedoch recht eigenständig und bedient sich nicht beim großen Dyson Vorbild. Mit der vorhandenen Leistung von 250W und den 2 Saugstufen von jeweils 17000 Pa und 8000 Pa ist der Dibea DW200 Pro eher eine Konkurrenz zum bereits von uns getesteten Lexy Jimmy JV71 der auf 18000 Pa kommt.

Auch beim DW200 Pro fällt der Lieferumfang und damit das mitgelieferte Zubehör umfangreich aus. So gibt es zum 250W starken Akkusauger 2 motorisierte Saugaufsätze (Bodendüse + Rolle sowie motorisierter Polsterbürstenaufsatz) und noch 2 Düsenaufsätze um den DW200 Pro als leistungsstarken Handsauger zu betreiben, da sich das mitgelieferte Verlängerungsrohr bei Bedarf abnehmen lässt. Natürlich liegt dem Akkusauger sowohl ein Netzteil als auch eine (englische) Bedienungsanleitung bei. Der integrierte Akku des China-Saugers bietet eine Nennspannung von 22,2V bei einer Kapazität von 2000mAh (Lithium-Ionen). Die maximale Ladzeit gibt der Hersteller mit 4 bis 5 Stunden an. Auch beim DW200 Pro kann man variabel zwischen 2 Saugstufen wählen wobei die stärkste Stufe eine Saugleistung von 17000 Pa (17 kPa) und die schwächere Stufe eine Saugleistung von 8000 Pa (8 kPa) leistet. Laut Dibea erreicht man so eine Akkulaufzeit von 15 Minuten auf der höchsten Stufe oder sogar 30 Minuten auf der schwächeren Saufstufe. Wenn man bedenkt das die kleineren Modelle C17 und D18 auf ihrer höchsten Stufe gerade einmal so viel wie der DW200 Pro auf der niedrigsten Stufe leisten, ist das schon beachtlich. Selbst auf der niedrigen Saugstufe sollte man daher recht gut zurecht kommen und vermutlich nur bei langflorigen Teppichen auf die höchste Stufe schalten müssen. Laut des Herstellers schafft man mit einer Akkuladung eine Reinigungsfläche von ca. 120m². Bei größeren Wohnungen wird man auch hier nicht um eine Zwischenaufladung des Akkus herumkommen. Dank der hohen Saugleistung wird man beim DW200 Pro jedoch keine wirklichen Kompromisse eingehen müssen da sich selbst langflorige Teppiche auf der höchsten Saugstufe reinigen lassen sollten. Hier ziehen die schwächeren C17 und D18 Modelle den Kürzeren.

Leider fällt die Staubkammer beim Dibea DW200 Pro mit 0,3l kleiner als die der C17 und D18 Modelle aus. Dafür dürfte die Entnahme des Staubbehälters beim DW200 Pro am komfortabelsten gelöst sein, da sich dieser auf der Oberseite des Handstücks befindet und bequem auf Knopfdruck nach vorne entnommen werden kann. Bei größeren Wohnungen und Räumen kommt man hier jedoch nicht um eine oder sogar mehrere Zwischenentleerung des Staubbehälters herum. Die mitgelieferte, große Bodendüse des Saugers besitzt sogar eine LED-Beleuchtung die sich besonders beim Einsatz unter Möbeln als praktisch erweisen dürfte. Die mitgelieferte, motorisierte Polsterbürste ist ebenfalls ein Pluspunkt und bei den kleineren Modellen nicht enthalten. Die große Modularität ist generell der größte Pluspunkt bei den Akkusaugern und dank des umfangreichen Lieferumfangs ist man hier bestens für den Start gerüstet. Das Umstecken erfolgt dabei wie gewohnt durch Schnellzzugriffe an Sauger und Zubehör. Alle Aufsätze lassen sich dabei sowohl mit dem Verlängerungsrohr als auch direkt am Handsauger benutzen. Das Gesamtgewicht des Akkusaugers soll bei rund 2kg liegen und ist damit nochmals etwas leichter als beim C17 und D18 Modell und macht den Transport und Einsatz ohne schnelle Ermüdungserscheinungen möglich.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wer die Befürchtung hat, dass die günstigeren Dibea C17 und D18 Sauger eventuell zu leistungsschwach für die eigene Wohnung sein könnten, geht mit dem DW200 Pro auf Nummer Sicher. Die 17000 Pa Saugleistung sollten für alle möglichen Verschmutzungen ausreichen und auch mit Teppichen keine Probleme haben. Idealerweise fällt das Zubehör wieder recht umfangreich aus.

Features

  • Akkusauger mit 150W / 250W (Pro Modell) Motorleistung
  • 10000 / 5000 Pa Saugleistung bzw. 17000 / 8000 Pa Saugleistung im Pro Modell
  • 2200mAh Akku (22,2V)
  • Bis zu 40 / 20 Minuten Akkulaufzeit bzw. 30 / 15 Minuten Akkulaufzeit im Pro Modell
  • 2 Saugstufen, zahlreiches Zubehör
  • Auch als Handsauger nutzbar

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.