Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+8

Bluedio T7 ab 45€

Das ging ja nun mal wieder sehr flott mit dem direkten Nachfolger der beliebten Bluedio T-Serie. Kaum hat das Bluedio T6/6S Modell den Markt vor wenigen Monaten erreicht, ist nun das Bluedio T7 Modell bereits ab 44,93€ auf Aliexpress.com bestellbar. Wie gewohnt mit 57mm großen Treibern, Bluetooth 5.0 und ANC Funktion.

Technisch wird sich nur wenig getan haben. ANC gab es auch schon beim Vorgänger und die beworbene Gesichtserkennung (Face recognition, Sensoren die erkennen ob das Headset auf dem Kopf sitzt) zum automatischen Starten/Stoppen der Musik konnten auch die Vorgänger schon. Eine andere nützliche Funktion wurde aber in der hauseigenen App implementiert: eine Art Schlafschutz. Befindet sich der Kopfhörer in der Wiedergabe und wird für 10 Minuten nicht bewegt, schaltet er automatisch ab.
Nach wie vor sind 57mm große Treiber verbaut die mit der üblichen Frequenz von 20Hz bis 20kHz spielen. Der Widerstand bzw. die Impedanz bleibt ebenfalls bei 16 Ohm. Die Bluetooth Anbindung erfolgt ebenfalls wie beim Vorgänger via Bluetooth 5.0, jedoch muss man auch weiterhin auf das AptX Format mit einer höheren Bitraten-Unterstützung verzichten.

Optisch hat sich auch nur bedingt etwas am Design verändert, eigentlich recht wenig. Dafür sind nun aber wieder die vermissten Buttons beim Vorgänger zum Wechseln der abgespielten Tracks bzw. das Verringern oder Erhöhen der Lautstärke verbaut worden. Insgesamt stehen nun 4 Mikros für die ANC (active noise cancelling/Geräuschunterdrückung) bereit. Die Funktion kann ebenfalls per Tastendruck aktiviert oder deaktiviert werden. Mit dem verbauten TM2327 Chip sollen bis zu -25dB gefiltert werden können. Dazu kommt auch eine FF+FB (forward and backward feedback) Technik zum Einsatz. Diese sorgt über die verschiedenen Mikros für das Filtern von Störgeräuschen.
Angeschlossen und verwendet wird der Over-Ear Kopfhörer über den USB Typ-C Port. Ein entsprechendes Kabel von Typ-C auf 3,5mm Klinke liegt bei. Ob der Kopfhörer auch direkt mit Typ-C auf Typ-C umgehen kann ist nicht ersichtlich. 

 

Die Akkulaufzeit ist mit rund 35 Stunden üppig angegeben. Eine genaue Akkukapazität findet man bislang aber nicht. Vermutlich wird sich hier auch recht wenig getan haben, da beim Vorgänger schon ein recht großer ca. 650mAh Akku verbaut wurde. Da Gewicht des Bluedio T7 liegt bei ca. 270g. Also auch nur minimal leichter als beim T6 Modell. Dem Entsprechend wird das Gehäuse wieder aus Kunststoff gefertigt sein und lediglich der Kopfbügel aus Metall bestehen.

  • Auf Amazon ist der Kopfhörer noch nicht gelistet. (Stand 01.04.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wirkliche Änderungen sucht man beim neuen Modell vergebens. Bis auf die zurückgekehrten Buttons zum Wechseln des Tracks oder zum Vorspulen hat sich fast nichts getan. Ob die ANC Funktion nun noch etwa besser funktioniert kann man so auch noch nicht beurteilen. Für Besitzer der Vorgängermodelle macht ein Wechsel aktuell vermutlich weniger Sinn. Für alle anderen die jetzt erst auf Bluedio gestoßen sind, könnte man fast vermuten das es wieder ein günstiger, sehr guter Kopfhörer zum Pflichtkauf werden könnte. Qualitativ hat der Hersteller mehrfach bewiesen was man für wenig Geld alles auf die Ohren bekommen kann.

Features

  • Over-Ear
  • 57mm Treiber
  • ANC -25dB, 4 Mikros
  • Typ-C auf 3,5mm Klinke
  • 20hz-20KHz
  • 16Ohm Impedanz
  • 115dB Druck

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Steve
    Steve sagte:

    Hallo Ronny, habe da Mal eine Frage:
    Kann man die Bluedio T7 mit dem Smartphone Xiaomi Redmi Note 5 verbinden?
    Schonmal Danke im voraus!

  2. Steve
    Steve sagte:

    Ronny, ich bin's nochmal.
    Was würdest du eher empfehlen, die Bluedio T6/T6S oder die Bluedio T7 Bluetooth-Kopfhörer?

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Ja sind abwärts kompatibel, zum 7er kann ich noch nichts sagen da ich die noch nicht im Test hatte.
    Grüße Ronny

  4. Steve
    Steve sagte:

    Ronny, wirst du die Bluedio T7 Bluetooth-Kopfhörer noch auf deinem Kanal testen, damit ich mehr Infos über diese Kopfhörer kriege?
    Gruß Steve

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.